Zum Inhalt springen

24. Runde: Grazer AK vs. Allerheiligen, So 01.05. 15:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

Gast redsteve

Vor dem Spiel wäre ich mit dem X zufrieden gewesen, jetzt natürlich nicht mehr.

 

Überdurchschnittlich fand ich Rauter und Nutz, abgefallen ist Erel.

 

Unsere nächsten beiden Partien sind alles andere als leicht (SAK, LASK), und BW Linz spielt 2 Derbies hintereinander.

Wenn wir unseren Vorsprung von 4 Punkten über diese 2 Spiele halten können bin ich zufrieden.

 

Der Vorteil aus der gestrigen gefühlten Niederlage: Ich glaube, es wäre schlecht, wenn wir zu früh für die Relegation qualifiziert sind. Dann ist es schwierig, das Feuer in der Mannschaft zu halten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 171
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

naja zumindest bestätigt sich jetzt das was ich immer gesagt habe. das ist einfach ein absolut unnötiger verein, den club braucht jeder gleich wie an kropf gar net.

 

und sorry "ihr seid sch***e wie der sk sturm" was habens damit für ein problem? sind ja auch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Andere Frage:

Was gibts zu den strittigen Szenen zu sagen?

 

1. Freistoß der zum 1:0 führte

2. Abseitsverdächtiges Tor von Kollmann

3. reklamierter Elfer für den GAK

4. das 3:2 - angebliches Foul von Rauter

 

vielleicht gleichen die sich ja aus. ;) gibts schon ein Video?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach überschlafener Nacht möchte ich trotz des Remis auch diesmal von einem GAK-freundlichen Wochenende sprechen:

 

- auch gegen den Tabellenführer trotz Ausfalls beinahe der gesamten Abwehr auch im 9. Frühjahrsspiel ungeschlagen geblieben

 

- in der RL 5.800 Zuseher zu mobilisieren zeigt, dass der GAK-Fan wieder an die Mannschaft und das gesamte Umfeld glaubt

 

- die Jungs haben 65. Minuten begeisternden Fussball gezeigt und eines dürfen wir nicht vergessen:

 

Erfahrungen wie gestern, als man einen 2:0 Vorsprung noch vergab gehören genau zu diesem Lerneffekt, den man dieser jungen Mannschaft im Winter zugestanden hat, als man von einem Frühjahr des Lernens und der Vorbereitung auf die nächste Saison gesprochen hat.

 

- Pasching ist als Konkurrent weggebrochen und auch die Florianer (darf man nicht vergessen) haben keine Punkte gutgemacht

 

Was bleibt ist die Erkenntniss:

 

- dass wir noch immer alles in eigener Hand haben

 

- dass ein Spiel erst nach Spielabpfiff vorbei ist

 

- dass ein Meistertitel kein Selbstläufer und kein Wunschkonzert ist (frag nach bei Admira, Austria, ManU ....)

 

Ich bin sicher, dass die nächsten 3 Spiele (auswärts) sogar etwas leichter sind als die Spiele gegen die steirischen Vereine und hoffe, dass auch die BW Linz in Oberösterreich auf solch 200 % motivierte "Landsleute" treffen wird.

 

Die Frühjahrstabelle:

 

1 Grazer AK 9 7 2 0 19:6 23

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

haha

 

der letzte absatz ist ja ein hit im bereicht auf der hompege des asv.

 

wenigstens lügt unser präsident net die ganze steiermark an was lizenzsachen betrifft "gggg" und jetzt bleibts in euern dorf u. mund zu!

 

Der rote Präsident zeigte sich im VIP-Club not amused, um nicht respektlos zu sagen. Hoffentlich vergisst er bei aller Enttäuschung über das 2:2 nicht, dass wir in der letzten Woche den großen Konkurrenten BW Linz mit 3:0 aus dem Weg geräumt haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was kümmert es den Mond, wenn ihn der Wolf anheult.

 

mig - dabei seit 1974

 

PS Ich denke wegen der Lizenz haben die erst beim Verfahren gemerkt was alles offen gelegt werden müsste und dass einige Kostenstellen in der Form nicht plausibel sind. z.B. Spielergehälter etc.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS Ich denke wegen der Lizenz haben die erst beim Verfahren gemerkt was alles offen gelegt werden müsste und dass einige Kostenstellen in der Form nicht plausibel sind. z.B. Spielergehälter etc.

Wie meinst das jetzt?

 

Der Brauneis, der kickt ja doch für an Liter Kernöl im Monat, glaubst ihnen das etwa nicht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was kümmert es den Mond, wenn ihn der Wolf anheult.

 

mig - dabei seit 1974

 

PS Ich denke wegen der Lizenz haben die erst beim Verfahren gemerkt was alles offen gelegt werden müsste und dass einige Kostenstellen in der Form nicht plausibel sind. z.B. Spielergehälter etc.

 

Das ist aber bei der Lizenz kein Hindernisgrund. (siehe Hartberg)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und sorry "ihr seid sch***e wie der sk sturm" was habens damit für ein problem? sind ja auch.

 

also ich kenn niemanden der so sch***e is.

 

 

und noch was warum sind die allerheiliger nicht im auswärtssektor gesessen?

stattdessen mussten unsere leute dort platz nehmen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch der Meinung das Rolis Auswechslung ein wenig zu früh war.

Denn ab diesem Zeitpunkt kam der FC Brauneis auf. Aber was mir noch aufgefallen ist, das wir keinen Kopfballstarken Spieler gegen die 1.11 hatten, man hat bei jeder Standartsituation gemerkt wie sehr ein Deutschmann fehlt.

Im großen und ganzen war ich mit dem Punkt schon zufrieden wenn man bedenkt das fast die ganze org. Abwehr nach Snofls Abgang fehlte.

Schwach war der Schieri, denn wie die 1.11 auf unsere Spieler losgegangen sind, war teilweise Wahnsinn, wenn hier die GAK Spieler nicht springen gibts Kleinholz. Leider konnte Snofl nicht ausweichen, war direkt vor mir, der wurde von einem 1.11er rassiert.

 

Ich hoffe nur das Snofl nicht länger ausfällt bei unserer dez. Abwehr.

 

Ach ja und alles Gute Dem ROLI zum 100ter. Wer weiß wie wichtiger dieser Punkt noch sein wird.

 

Rote Grüße aus NÖ

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand den Schiri eigentlich ganz okay... Es waren einige überharte Aktionen dabei und einmal hätte ich mir rot gewünscht statt gelb, aber als grobe Fehlentscheidung würde ich das auch nicht bezeichnen. Es gab ja auch einige Gelbe für 1.11. und am Ende auch die Gelb-Rote.

 

Man kann immer über gewisse Entscheidungen diskutieren aber ich denke nicht, dass wir benachteiligt wurden (z.B. war Roli's Tor sehr knapp am Abseits dran).

 

Mit dem Punkt bin ich zufrieden, der war sehr wichtig. Spielverlauf ist natürlich bitter aber sei's drum...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wens interessiert, wie man zwischen Kuhstall und Kürbisacker das gestrige Spiel gesehen hat, dem sei der sehr amüsante Spielbericht der Südsteirer ans Herz gelegt:

 

http://www.svallerheiligen.at/index.php?page=spielberichtdet&nid=143

 

Der Schreiberling könnts fast zum Kleine - Redakteur schaffen, wenn er es nicht eh schon ist...

 

Nahe am Größenwahn. :?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wens interessiert, wie man zwischen Kuhstall und Kürbisacker das gestrige Spiel gesehen hat, dem sei der sehr amüsante Spielbericht der Südsteirer ans Herz gelegt:

 

http://www.svallerheiligen.at/index.php?page=spielberichtdet&nid=143

 

Der Schreiberling könnts fast zum Kleine - Redakteur schaffen, wenn er es nicht eh schon ist...

stark auch die kommentare über (nicht) gesungene lieder...ganz großes kino die bauern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wens interessiert, wie man zwischen Kuhstall und Kürbisacker das gestrige Spiel gesehen hat, dem sei der sehr amüsante Spielbericht der Südsteirer ans Herz gelegt:

 

http://www.svallerheiligen.at/index.php?page=spielberichtdet&nid=143

 

Der Schreiberling könnts fast zum Kleine - Redakteur schaffen, wenn er es nicht eh schon ist...

stark auch die kommentare über (nicht) gesungene lieder...ganz großes kino die bauern.

 

Im alten Rom wurde einem die Finger gebrochen wenn man solchen Mist schrieb. :evil:

Glück gehabt. :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und noch was warum sind die allerheiliger nicht im auswärtssektor gesessen?

stattdessen mussten unsere leute dort platz nehmen.

 

Die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Oder wollte man den Gästen die schlechtere Sicht aus dem Auswärtssektor nicht zumuten nachdem die Allerheiliger immer alles dafür getan haben uns GAK Fans gute Plätze zu moderaten Preisen zu bieten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und noch was warum sind die allerheiliger nicht im auswärtssektor gesessen?

stattdessen mussten unsere leute dort platz nehmen.

 

Die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Oder wollte man den Gästen die schlechtere Sicht aus dem Auswärtssektor nicht zumuten nachdem die Allerheiliger immer alles dafür getan haben uns GAK Fans gute Plätze zu moderaten Preisen zu bieten?

 

Vl hättens im Awaysektor billigere Karten verkaufen müssen als im 14ner? Ich weiß es nicht, wird aber schon seinen Grund haben. Und immerhin is die Sicht aus dem 14ner und aus dem 27er die selbe. Haben ja mittlerweile beide ein Netz vorne ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Damit bleibt die direkte Bilanz mit dem GAK positiv! Vielleicht in alle Zeit.

 

Bitte unbedingt in die vereinseigene Hall of Fame aufnehmen. Dagegen verblasst der Weltmeistertitel von Spanien ja geradezu.

 

ich finde im forum gehört unbedingt ein danke-button eingeführt!!!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...