Zum Inhalt springen

Aufstieg Erste Liga 2010/2011 : Relegationspiele


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

also sorgen mach ich mir erst, wenn wir am 05.06 aufeinmal zurückliegen sollten. der GAK wird heuer überlegen meister der regionalliga mitte, hat 15 punkte vorsprung und eine tordifferenz von 71:17. w

Diese Kollmann Diskussion kann ich echt nicht mehr lesen.. mit Murg und Oved haben wir am Samstag zwei Offensivspieler eingewechselt, die für mehr Schwung sorgten und großen Anteil daran hatten, das w

Ich möchte nochmal daran erinnern, dass wir auf die Linzer 16 Punkte gutgemacht haben, und die spielen jetzt zweite Liga. Im Fußball kanns so verdammt schnell gehen, dass man aufpassen muss. In der Me

Veröffentlichte Bilder

So, nun sind die Sektoren 3 bis 5 (Gegengerade) geöffnet worden. Einerseits gut, um den hohen Ansprüchen der "Kundschaft - Gloryhunter" gerecht zu werden. Andererseits hat man jetzt eine volle Längsseite + Kurve und 3 gesonderte Sektoren, ergibt meines Erachtens kein schönes Bild. Außer, es wird wirklich halbwegs voll (8000 bis 10000), wovon ich nicht unbedingt ausgehe.

 

Jedenfalls sollte man jetzt alle befriedigt haben, oder will noch jemand einen Sektor auf der Nord?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich sehr gut und nachvollziehbar. Ich gebe dir zwar recht, dass das Gesamtbild kein Schönes ist und wir somit leider einige Löcher haben. Aber, über kurz oder lang hat man diese Seite aufmachen müssen und es ist besser die Sektoren jetzt anzubieten, als am Spieltag irgendwie noch zu befüllen.

Und wenn ich ehrlich bin glaube ich sowieso, das die offenen Sektoren sehr gut gefüllt sein werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nun sind die Sektoren 3 bis 5 (Gegengerade) geöffnet worden. Einerseits gut, um den hohen Ansprüchen der "Kundschaft - Gloryhunter" gerecht zu werden. Andererseits hat man jetzt eine volle Längsseite + Kurve und 3 gesonderte Sektoren, ergibt meines Erachtens kein schönes Bild. Außer, es wird wirklich halbwegs voll (8000 bis 10000), wovon ich nicht unbedingt ausgehe.

 

Jedenfalls sollte man jetzt alle befriedigt haben, oder will noch jemand einen Sektor auf der Nord?

Damit sind die Sektoren 6 - 14 noch immer zu. Das sind 9 von 27 Sektoren, also genau 1/3. Sprich: mit 10.000 Besuchern sind die nunmehr geöffneten Sektoren gerammelt voll. Und mit 8000 - 10000 Zuschauern rechne ich eigentlich schon.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nun sind die Sektoren 3 bis 5 (Gegengerade) geöffnet worden. Einerseits gut, um den hohen Ansprüchen der "Kundschaft - Gloryhunter" gerecht zu werden. Andererseits hat man jetzt eine volle Längsseite + Kurve und 3 gesonderte Sektoren, ergibt meines Erachtens kein schönes Bild. Außer, es wird wirklich halbwegs voll (8000 bis 10000), wovon ich nicht unbedingt ausgehe.

 

Jedenfalls sollte man jetzt alle befriedigt haben, oder will noch jemand einen Sektor auf der Nord?

 

was soll der schwachsinn? also von mir aus darf jeder kommen der dem klub geld in die kassa spült, jeder der zahlt ist willkommen, zumindestens mir!!!

 

und ehrlich, alles unter 10.000 würde mich enttäuschen, und da brauchen wir halt ein paar tausend die sonst nicht oder nur selten den weg ins stadion finden.

 

P.S. ein freund von mir nimmt seinen onkel aus amerika mit, der ist 1948 ausgewandert, und er ist zu besuch, und will sich unbedingt ein spiel vom gak anschauen!!! in dem jahr sind wir übrigens in die staatsliga aufgestiegen, also wenn das kein gutes omen ist....

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Runter vom Gas. Ich hab ja geschrieben, dass es Nachvollziehbar ist, dass man auch diese Kundschaft (und für mich ist es eben eine Kundenschicht, die genau das ist, was sie ist - Gloryhunter) bedient. Ich hab weder geschrieben, dass ich sie nicht im Stadion haben will, noch sonst irgendwas. Aber eine Schwalbe mach noch keinen Sommer - und ein Spiel eben noch keinen Allesfahrer... Vollkommen wertfrei aber dennoch Fakt.

 

Ich hab lediglich geschrieben, dass es optisch DERZEIT wohl bescheiden aussieht. weilst einfach die Fans auseinander reisst und zwei quasi gesonderte "Lager" hast, die dann auch voll sind, keine Frage.

Im Falle der 10.000 Zuschauer müssen eh weitere Sektoren geöffnet werden, was wiederum ein besseres Bild ergibt - sofern wirklich so viele Zuseher kommen.

 

Also net gleich schimpfen. ICH persönlich hätte es gerne gesehen, wenn man die weiteren Sektoren im Anschluss an die vorhandenen öffnet. Ich kann aber nachvollziehen, dass eben diese Klientel wert auf einen Sitzplatz mit guter Sicht legt.

Jede Münze hat zwei Seiten.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ICH persönlich hätte es gerne gesehen, wenn man die weiteren Sektoren im Anschluss an die vorhandenen öffnet.

 

Da hast mmn völlig Recht...Aber schau ma uns dann das Endresultat an, bei schönem Wetter (ja, so is er leider, der geneigte österreichische Fußballfan( und guter Zeitungsberichterstattung is da noch viel möglich!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@shorty: ich versteh dich schon, auch ich würde sehr gerne, alle die zum relegationsspiel kommen, öfter im stadion sehen, aber es ist halt wie es ist, und du musst bei der öffnung von sektoren auch bedenken: wir kennen unseren gegner nicht, und sollte es hartberg sein (wovon ich ausgehe) müssen wir mindestens 1500 karten an die dorfbevölkerung abgeben, das sind auch fast 3 sektoren...

 

wichtig ist mir wirklich das viele leute kommen, und wir unser ziel erreichen, nächste saison wird sich dann so oder so zeigen ob wir uns einzeln per handschlag begrüßen dürfen, oder ob wir den schwung evt. mitnehmen können...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@redbaron: ja, das alles ist mir bewusst. Ich möchte nochmal darauf hinweise, dass ich nie gesagt habe, dass ich die Leute nicht im Stadion haben will.

 

Bzgl. HB: Die bekommen die Sektoren 26 und 27... das ist der Auswärtssektor. Mehr bekommt auch die magische Rapid nicht ;)

 

Bzgl. nächste Saison: Da sollten wir schauen, dass wir überhaupt den Schnitt von 3500 halten können, welcher auch in Liga 2 sehr gut ist. Es wird, sofern wir es heuer packen, nächstes Jahr eine harte Saison für den (durch heuer) sehr erfolgsverwöhnten Anhang.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bzgl. nächste Saison: Da sollten wir schauen, dass wir überhaupt den Schnitt von 3500 halten können, welcher auch in Liga 2 sehr gut ist. Es wird, sofern wir es heuer packen, nächstes Jahr eine harte Saison für den (durch heuer) sehr erfolgsverwöhnten Anhang.

 

Es wird, auch sofern wir es nicht packen, eine noch viel härtere Saison - man wird in diesem Fall wohl schon über 2000 Zuschauer froh sein müssen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird, auch sofern wir es nicht packen, eine noch viel härtere Saison - man wird in diesem Fall wohl schon über 2000 Zuschauer froh sein müssen...

Das hatten wir alles schon mal. zB 2009 und 2011. Wenn die Mannschaft gut spielt kommen die Fans wieder. Ob das 2030 auch noch so ist, kann ich aber nicht sagen...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Rückkehr zur Zehnerliga hat sich in der Ersten Liga bewährt. Dies unterstreicht einmal mehr der Zuspruch der vielen Fans - dank der spannenden Meisterschaft und der bis zuletzt offenen Relegationsfrage - darf sich die Bundesliga wieder über ein Zuschauerplus von 28 Prozent freuen."

 

dem pangl habens wirkli ins hirn gschissn!

 

edit: quelle: http://web1.bundesliga.at/index.php?id=40987

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Vereinsführung ist es dzt. nicht leicht die passende Vorgangsweise zu finden, aber sie macht es mMn sehr gut.

Allen recht getan, ist bekanntlich eine Kunst, die keiner kann.

 

Einerseits zahlt man (lt. HP) für jeden zu öffnenden Sektor zusätzlich;

die Stimmung sollte auch passen, dafür wären aneinander gereihte Sektoren hilfreicher;

andererseits möchte man ja Fans dazugewinnen und der traditionelle "Langsseitensitzer" (zähle mich auch dazu) hätte halt gerne einen Sitz auf der Längsseite.

 

Ich persönlich rechne gg. Hartberg mit 8.000 +, gg. Lustenau mit 7.000 +.

 

Bei einem Aufstieg wäre ein Zuseherschnitt von rund 3.500 mehr als beachtlich und die Öffnung des halben Stadions (wie bisher) ausreichend.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt sind schon 3846 Tickets verkauft. Ich hoffe es werden mindestens doppelt so viele +++. In meinem Umfeld werden auch sehr viele Anhänger der anderen Fraktion das Stadion besuchen. Sogar einige, die noch nie ein GAK-Spiel angeschaut haben. Ich freu mich über jeden, es muss aber auch klar sein , dass die zur Stimmung nicht viel beitragen werden und eher neutral zusehen. Es ist halt schon etwas besonderes, wenn es in einem Match wirklich um etwas geht. Ich bin seit ca. seit 1985 (Casino-Stadion) dabei und für mich werden es die spannendsten und sicher geilsten GAK-Spiele aller Zeiten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also diese Gloryhunter-Diskussionen sind auch immer ein bisserl mühselig, aber gut. Es ist halt wie es ist, und ich denke es ist bei keinem Verein auf dieser Welt anders - wenn mehr Erfolg da ist, wollen mehr Leute kommen - und fürs CL-Finale gabs bekanntlich allein bei den Bayern 1,5 Mio Ticketanfragen...

 

Was den Aufstieg betrifft, mache ich mir eigentlich über die erste Saison in der EL weniger Sorgen, weil man als Aufsteiger immer einen kleinen Bonus hat. Obendrein haben wir eine junge, entwicklungsfähige Mannschaft die noch lange nicht am Plafond ist, außerdem einen Trainer, bei dem ich schon das Gefühl habe, dass er weiß was er tut und Mannschaft wie einzelne Spieler weiterentwickeln kann.

 

Insofern würde es mich eher wundern wenn wir eine harte nächste Saison erleben würden, schwerer wird bekanntlich immer die Zweite, da kennen uns dann die Gegner und können sich leichter auf uns einstellen.

 

Außerdem kann man schon damit rechnen, dass man die Aufstiegseuphorie mitnimmt und deswegen der Zuschauerschnitt doch halbwegs gehalten wird...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Insofern würde es mich eher wundern wenn wir eine harte nächste Saison erleben würden, schwerer wird bekanntlich immer die Zweite, da kennen uns dann die Gegner und können sich leichter auf uns einstellen.

 

Außerdem kann man schon damit rechnen, dass man die Aufstiegseuphorie mitnimmt und deswegen der Zuschauerschnitt doch halbwegs gehalten wird...

 

Weißt du mehr als wir oder vergisst du einfach auf die bevorstehenden Relegationsspiele...?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einige reden hier schon von der zweiten liga und wie es wird, aber was ist wenn wir nicht aufsteigen? Ich glaub das dann kaum über 2000 leute kommen, es wird sicher eng in der relegation, und solang der aufstieg nicht fix ist, red ich garnicht wiviele leute kommen und wer bleibt.

Ich hoffe man kann es lesen :mrgreen:
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gute 14 tage vor dem relegationsspiel haben wir de facto 3849 karten verkauft, eine zahl die sich durchaus sehen lassen kann. ich nehme an, bis zum wochenende sind dann die 5000 geknackt und dann ist es durchaus realistisch, dass es ein selbstläufer wird und die öffnung der längssektoren jetzt schon ein guter schachzug war. ich persönlich rechne mit 9500 zusehern, wenn man die (gstunkene) nordtribüne geschlossen ließe würde sich a) ein schönes bild und b ) stimmungstechnisch eine zusammenhängende fläche ergeben. ob da jetzt auf der gegengeraden ein gloryhunter sitzt mit seinem meisterschal aus 2004 oder der durchschnittliche strnw-prolet, der sich mal ein gutes spiel ansehen will ist mir wurscht. im endeffekt zahlt der genausoviel wie der hardcore-anhänger, der NUR für den verein lebt. und das ist doch, was uns auch was bedeuten sollte. klar sind wir nächste saison (hoffentlich in liga 2) wieder dabei und der rest nicht - aber vielleicht hat der "rest" dann mit seinen eintritts-tausendern einen kicker bezahlt, der uns viel freude machen wird und so ist auch der "rest" dann wieder für etwas gut

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...