Zum Inhalt springen

Aufstieg Erste Liga 2010/2011 : Relegationspiele


Empfohlene Beiträge

also gestern in düsseldorf war schon echt wahnsinn!

 

der platzsturm der düsseldorfer war -im gegensatz zum wiener derby- nicht aggressiv geprägt, aber trotzdem irrsinn!

aber da sieht man eben den unterschied zu österreich. in deutschland sind in allen bereichen profis am werk und man bekommt das noch einigermassen geordnet über die bühne.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

also sorgen mach ich mir erst, wenn wir am 05.06 aufeinmal zurückliegen sollten. der GAK wird heuer überlegen meister der regionalliga mitte, hat 15 punkte vorsprung und eine tordifferenz von 71:17. w

Diese Kollmann Diskussion kann ich echt nicht mehr lesen.. mit Murg und Oved haben wir am Samstag zwei Offensivspieler eingewechselt, die für mehr Schwung sorgten und großen Anteil daran hatten, das w

Ich möchte nochmal daran erinnern, dass wir auf die Linzer 16 Punkte gutgemacht haben, und die spielen jetzt zweite Liga. Im Fußball kanns so verdammt schnell gehen, dass man aufpassen muss. In der Me

Veröffentlichte Bilder

also gestern in düsseldorf war schon echt wahnsinn!

 

der platzsturm der düsseldorfer war -im gegensatz zum wiener derby- nicht aggressiv geprägt, aber trotzdem irrsinn!

aber da sieht man eben den unterschied zu österreich. in deutschland sind in allen bereichen profis am werk und man bekommt das noch einigermassen geordnet über die bühne.

Es wird gerade darüber diskutiert, dass ein Spielabbruch erst eine Eskalation verursacht hätte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird gerade darüber diskutiert, dass ein Spielabbruch erst eine Eskalation verursacht hätte.

 

das denke ich auch.

daher haben alle beteiligten richtig gehandelt. großes kompliment auch an die hertha, dass die da nochmal rausgekommen sind.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry, sollte ich es irgendwo überlesenhaben:

 

kann mir wer erklären, wie es funktioniert, dass nur ca. 2150 Abso verkauft wurden, die Inhaber derselben ein Vorkaufsrecht auf ihre Platzkarte haben aber jetzt schon 2.500 Karten weg sind?

 

Danke für die Erklärung, und nochmals sorry sollte es schon irgendwo stehen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry, sollte ich es irgendwo überlesenhaben:

 

kann mir wer erklären, wie es funktioniert, dass nur ca. 2150 Abso verkauft wurden, die Inhaber derselben ein Vorkaufsrecht auf ihre Platzkarte haben aber jetzt schon 2.500 Karten weg sind?

 

Danke für die Erklärung, und nochmals sorry sollte es schon irgendwo stehen!

Jop, steht da drin: http://www.gak.at/news/news/bereits-1534-karten-fuer-die-relegation-vergriffen.html
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry, sollte ich es irgendwo überlesenhaben:

 

kann mir wer erklären, wie es funktioniert, dass nur ca. 2150 Abso verkauft wurden, die Inhaber derselben ein Vorkaufsrecht auf ihre Platzkarte haben aber jetzt schon 2.500 Karten weg sind?

 

Danke für die Erklärung, und nochmals sorry sollte es schon irgendwo stehen!

 

Es kann jeder schon Karten für die Relegation kaufen, das Vorkaufsrecht heißt nur, dass die Plätze der Abonnementen bis dahin reserviert sind... Also werden manche mit Dauerkarte mehr als nur "ihren" Platz gekauft haben, und wahrscheinlich haben sich auch schon Leute ohne Abo Karten gesichert.

 

edit: zu langsam!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry, sollte ich es irgendwo überlesenhaben:

 

kann mir wer erklären, wie es funktioniert, dass nur ca. 2150 Abso verkauft wurden, die Inhaber derselben ein Vorkaufsrecht auf ihre Platzkarte haben aber jetzt schon 2.500 Karten weg sind?

 

Danke für die Erklärung, und nochmals sorry sollte es schon irgendwo stehen!

 

Edith: Bam war schneller ;) Geh was hackln Hr. Ltn. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egal ob es jetzt Hartberg oder die Vienna wird. Wenn es nur eine begrenzte Zahl an Karten für uns geben wird plädiere ich für ein Vorverkaufsrecht für Vereinsmitglieder mit Dauerkarte!

 

Seehr gute Idee, kann ich nur unterstützen.

Platzstürmer und Zaunkraxler können wir derzeit gar nicht brauchen, schon gar nicht in Hartberg. Ein paar solche mit übermäßigem Bewegungsdrang (aus welchen Beweggründen auch immer) und die Saison ist schon futsch.

 

Schon 2004 im Saisonfinale sind ja aus lauter Freude viele in der Südstadt nicht auf den Plätzen geblieben, für die sie die Karten gekauft haben. Hatte damals zum Glück keine negativen Folgen, erstens wegen dem Matchergebnis und zweitens weil wir nicht gegen einen direkten konkurrenten gespielt haben.

 

Von dem her wäre mir Lustenau fast am liebsten gewesen, weil gegen welche der 3 Manschaften wir uns am leichtesten tun wäre im Fall der Fälle ja eigentlich irrelevant. Unsere Burschen am Feld werden sich zammreißn um aufzusteigen, und die Fans sollten auch dafür ihr Möglichstes tun.

 

Ich bin sonst ja kein Fan der personalisierten Eintrittskarte, aber in diesem Fall für diese Spiel würde ich eine solche Entscheidung der Vereinführung sehr begrüßen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seehr gute Idee, kann ich nur unterstützen.

Platzstürmer und Zaunkraxler können wir derzeit gar nicht brauchen, schon gar nicht in Hartberg. Ein paar solche mit übermäßigem Bewegungsdrang (aus welchen Beweggründen auch immer) und die Saison ist schon futsch.

 

Schon 2004 im Saisonfinale sind ja aus lauter Freude viele in der Südstadt nicht auf den Plätzen geblieben, für die sie die Karten gekauft haben. Hatte damals zum Glück keine negativen Folgen, erstens wegen dem Matchergebnis und zweitens weil wir nicht gegen einen direkten konkurrenten gespielt haben.

 

Von dem her wäre mir Lustenau fast am liebsten gewesen, weil gegen welche der 3 Manschaften wir uns am leichtesten tun wäre im Fall der Fälle ja eigentlich irrelevant. Unsere Burschen am Feld werden sich zammreißn um aufzusteigen, und die Fans sollten auch dafür ihr Möglichstes tun.

 

Ich bin sonst ja kein Fan der personalisierten Eintrittskarte, aber in diesem Fall für diese Spiel würde ich eine solche Entscheidung der Vereinführung sehr begrüßen

So weit würde ich nicht gehen, und daswaren auch nicht die Beweggründe für meine Forderung. Sondern einfach nur, dass die Leute dann sich das auch auswärts anschauen können die immer dabei sind und die auch innerhalb des Vereins etwas bewirken wollen (Mitgliedschaft). Und nicht, dass ein Schönwetterfan, der zum ersten Mal seit Jahren (weil den GAK in der RLM anschauen ist ja ein Schas) wieder vom GAK spricht sich auf einmal eines der begehrten Stücke holt.

 

PS: An die Auslandsroten ist das "Schönwetterfan" nicht gerichtet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seehr gute Idee, kann ich nur unterstützen.

Platzstürmer und Zaunkraxler können wir derzeit gar nicht brauchen, schon gar nicht in Hartberg. Ein paar solche mit übermäßigem Bewegungsdrang (aus welchen Beweggründen auch immer) und die Saison ist schon futsch.

 

Schon 2004 im Saisonfinale sind ja aus lauter Freude viele in der Südstadt nicht auf den Plätzen geblieben, für die sie die Karten gekauft haben. Hatte damals zum Glück keine negativen Folgen, erstens wegen dem Matchergebnis und zweitens weil wir nicht gegen einen direkten konkurrenten gespielt haben.

 

Von dem her wäre mir Lustenau fast am liebsten gewesen, weil gegen welche der 3 Manschaften wir uns am leichtesten tun wäre im Fall der Fälle ja eigentlich irrelevant. Unsere Burschen am Feld werden sich zammreißn um aufzusteigen, und die Fans sollten auch dafür ihr Möglichstes tun.

 

Ich bin sonst ja kein Fan der personalisierten Eintrittskarte, aber in diesem Fall für diese Spiel würde ich eine solche Entscheidung der Vereinführung sehr begrüßen

So einen Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen! Hab auch kein Abo und war trotzdem bei fast jeden Spiel dabei und das seit Jahren!!! Glaubst du alle die fast immer dabei sind ein Abo haben müßen? Und Platzstürmer gibt es auch mit Abo oder Vereinsmitglieder!
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich ist beim Auswärtsspiel - wo auch immer - größte Vorsicht geboten; gerade nach den Ereignissen in Düsseldorf wird da sicher auch in Österreich verschärft darauf geachtet und gerade beim GAK sicherlich doppelt genau geschaut. Da sollte sich niemand etwas zu Schulden kommen lassen.

 

In Graz sehe ich das Problem ja nicht - da gibt´s ja den Graben :-)

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@zetaishogun

Im Graben sind Hundezwinger vorgesehen. Mit einigen netten Polizeihündchen

im Graben kann ich mir nicht vorstellen, dass dieser überwindbar ist. Zumindest nicht

friktionsfrei.

Ein Problem könnten aber die Becherwerfer und Böllerwerfer werden, die bei

"normalen" Spielen nicht kommen, bei speziellen Spielen aber kommen und sich austoben.

Da sind wir Fans in den Sektoren 21, 22 und 23 wieder gefragt, um diese Deppen schon

im Ansatz zu "beruhigen"

Und das oft angezogene Argument. dass von der Längsseite nichts geflogen kommt, stimmt nur bedingt.

Ich denke da an den Schirm bzw. an den netten, älteren Becherwerfer,den die RAG Gott sei Dank

rasch verarztet hat.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in wahrheit sind wir ja alle in die pflicht genommen. wenn neben euch jemand steht, der gerade den vollen bierbecher richtung kopferl des linienrichters ausrichtet, weil er selbst "im rausch der emotionen" den kopf ausgeschaltet hat, kann man demjenigen ja ruhig auf die schulter tippen und ihn drauf hinweisen, dass das möglicherweise ganz schlimme konsequenzen hat.

 

es ist ja letztendlich so, dass es im interesse der überwiegenden mehrheit der fans ist, dass bierbecher, feuerzeuge, und ähnliches nicht auf den rasen - oder noch schlimmer - den schiedsrichter oder gegnerische spieler fliegen. einerseits, weil es nicht sonderlich sportlich ist, und andererseits weil es uns im schlimmsten fall die relegation kosten könnte. es ist fraglich, ob wir nach den erfahrungen der letzten jahre ausgerechnet im relegationsmatch einen schiri bekommen, der diesbezüglich so souverän agiert, wie jener in düsseldorf, obwohl ich mir vorstellen könnte, dass der ÖFB zumindest versucht, dass er für dieses match nicht irgendeinen dahergelaufenen vollpfosten abstellt.

 

im schlimmsten fall muss man leute die es beim match gar nicht lassen können oder wollen, aus dem sektor entfernen, aber das alles sind "worst cases", und mir kommt es hier so vor, als gehen manche hier schon fast zwingend davon aus, dass es nur so kommen kann....

;-)

 

ich war bis auf ein heimspiel diese saison jedesmal im stadion, und oftmals war biertrinken und quatschen fast interessanter, als das match, aber diesmal geht es wirklich um uns, den verein, und die zukunft. wir sollten am 05.06 generell weniger energie auf die gegnerischen fans, spieler, schiris verschwenden, sondern den GAK bestmöglich supporten. wenn wir heuer wieder nicht aufsteigen, hinterlässt das bei mir vermutlich bleibende psychische schäden...

*ggg*

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Und das oft angezogene Argument. dass von der Längsseite nichts geflogen kommt, stimmt nur bedingt.

Ich denke da an den Schirm bzw. an den netten, älteren Becherwerfer,den die RAG Gott sei Dank

rasch verarztet hat."

 

 

und ich denke, die RAG ist auch beim relegationsmatch einigermaßen zentral postitioniert, und wird zu erkennen geben, dass halbvolle bierbecher, die quer über den sektor richtung spieler und schiris fliegen, nicht sonderlich zweckdienlich sind. ich muss sagen, da habe ich echt vertrauen in die jungs....

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für das Auswärtsmatch sollten die grossen Fc's sowieso ein gewisses Kontingent bekommen...

Denn wie Bam Margera sxhon geschrieben hat kanns nicht sein dass Leute die überall dabei sind auf einmal in da Relegation von aussen zuschauen müssen...

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kann der Idee, das Kontigent an Auswärtskarten bevorzugt an Dauerkartenbesitzer, das aber personalisiert, zu verkaufen was abgewinnen. Sicher ist sicher, ich will nicht wie die Düsseldorfer nach dem Aufstieg noch schwitzen müssen, dass das am grünen Tisch umgedreht wird...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...