Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

 

Ich persönlich finde, dass man GAK-TV durchaus die Gelegenheit und das Vertrauen geben soll, weiterhin Spiele des GAK zu übertragen.

 

Nichts dagegen, aber man sollte das alles nicht so auf die leichte Schulter nehmen und was mich halt besonders stört: man hat keinerlei Leistung erbracht und sieht es aber offensichtlich trotzdem nicht als Selbstverständlichkeit an, sofort (!) das Geld wieder zurückzuüberweisen.

 

Also ich habe jetzt auch eine "Fehleranalyse" gemacht, und die besagt, es gab kein Bild, also Geld zurück! :evil:

 

PS: Und mir ist völlig egal, wer schuld ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 898
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Der SAT-Wagen hat leider 40 Minuten vor der Übertragung einen nicht mehr zu reparierenden technischen Defekt ausgelöst.

 

Jetzt frag ich mich, warum es dann 5 Minuten vor dem Spiel noch möglich ist, sich ein Ticket zu kaufen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schließ mich der mehrheit hier an: entweder qualität der leistungserfüllung erhöhen (von 0 auf 100) oder ganz lassen - alles andere schadet nur und ist nicht nur für den gak eine farce, der dem service seine "marke" leiht, sondern allgemein für jedes wirtschaftlich-ethisch arbeitende unternehmen, das derartige "leistungen" gegen bezahlung anbietet...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Vorschlag: man fängt mit der Übertragung 20 Minuten vor Spielbeginn an und zwar bis zu Spielbeginn kostenlos, dann sieht man wenigstens obs ein Bild gibt und hat immer noch genügend Zeit sich ein Ticket zu kaufen. Aber nicht Abkassieren und nichts liefern.

 

Bzw. auch vernünftige Kommunikation hier im Forum oder auf der Homepage was los ist, wenn es Ausfälle gibt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Vorschlag: man fängt mit der Übertragung 20 Minuten vor Spielbeginn an und zwar bis zu Spielbeginn kostenlos, dann sieht man wenigstens obs ein Bild gibt und hat immer noch genügend Zeit sich ein Ticket zu kaufen. Aber nicht Abkassieren und nichts liefern.

 

Bzw. auch vernünftige Kommunikation hier im Forum oder auf der Homepage was los ist, wenn es Ausfälle gibt.

 

wäre eine idee wert. fragt sich nur was die minute dem betreiber kostet ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich persönlich finde, dass man GAK-TV durchaus die Gelegenheit und das Vertrauen geben soll, weiterhin Spiele des GAK zu übertragen.

Wieso eigentlich? So oft schon nicht zustande bringen und dann nichtmal eine gescheite Entschuldigung parat haben... :(

 

Für das Geld vom Sat-Wagen kann man locker einen verlässlichen Internet-Stream zustande bringen und in den Lokalen scheint es ja ohnehin ein Glücksspiel zu sein wer grad das Signal reinbringt oder motiviert genug dafür ist es zu suchen. Da glaubt man mal das Brot & Spiele ist verläßlich und dann geht's dort nächstes mal wieder nicht. Ein Trauerspiel... will nicht wissen wieviele Leute da schon umsonst in den Lokalen waren.

 

Also weniger Vertrauen können die von mir schon gar nicht mehr haben, das ist ja wie mit den Hilfspaketen für Griechenland...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön, vielleicht sollte man auch Ende des Jahres noch eine Feier mit Gratis-Bier sponsorn, damit auch die entschädigt werden können, die extra in freudiger Erwartung in den Lokalen schon was bestellt hatten um dann dort auf ihrem Handy den Liveticker anzusehen.

 

Das sind nämlich gar nicht so wenige - mindestens 2x zwei volle Räume im Admiral Jakominiplatz, 2x der hintere Bereich im Brot und Spiele... Die sind alle nicht ohne Getränke dort gewesen. Hätten sie wohl nicht gemacht wenn sie vorher schon gewußt hätten, dass es nichts zu sehen gibt. So toll ist die Atmosphäre im Admiral nämlich auch nicht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gezwungen wurde definitiv keiner, ins Admiral zu gehen. Weder vom GAK noch vom Waltl. Also lassts jetzt die Kirche im Dorf.

 

Es ist sicher schade, dass das Service noch immer nicht funktioniert - aber nur dort wo gearbeitet wird, können Fehler passieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gezwungen nicht - aber sie waren alle umsonst dort - und das nicht zum ersten oder zweiten mal. Irgenwann ist der Bogen halt mal überspannt... Da ist dann auch egal wer nun Schuld ist und die nicht vorhandene Kommunikation seitens der Betreiber trägt sicher ihren Beitrag dazu bei.

 

Wer hat das eigentlich letzte Saison gemacht? Da hat's ja geklappt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung, wer es letzte Saison gemacht hat. Letzte Saison gab es den Service "für daheim" noch nicht, da gab es nur die Admiral - Übertragungen. Und die haben genau so gut (oder schlecht) funktioniert wie heuer. Bei den gängigen Admiral - Filialen war es diese Saison eh das erste mal, dass es nicht funktioniert hat.

 

Trotzdem hat niemand ein Anrecht auf Entschädigung (außer die, die 5 Euro gezahlt haben). Es gibt ja auch für keinen einen Anspruch, dass die GAK-Spiele beim Admiral übertragen werden müssen.

 

Muss man halt auswärts fahren, wenn man den GAK auswärts sehen will (denn vor Ort setzt sich sogar der Präsident persönlich und körperlich dafür ein, dass jeder das Spiel sieht :wink: ) - so wie es bei allen anderen RL-Vereinen der FAll ist...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Muss man halt auswärts fahren, wenn man den GAK auswärts sehen will

 

Das kann aber nicht als Ausrede für nicht funktionierende Übertragungen herhalten, lieber Bertl.

 

Übertragung im Admiral - sicher genauso ärgerlich, wenns ausfällt, aber für die Übertragung zahlt man da ja nichts. Und es stimmt auch, dass die Ausfälle hier wesentlich seltener waren, Einzelfälle waren da sicher auf das inkompetente Personal zurückuführen, in Andritz hats ja z.B. immer geklappt (wenns ein Signal gab). Ärgerlich ist es trotzdem genauso.

 

Abschließend (für mich): Ich würde mir wünschen, dass das Service weitergeführt wird, aber hoffentlich mit weniger Pannen und wenn es welche gibt, dann sollte eine rasche Kommunikation erfolgen und rasch ist nicht einen bzw. zwei Tage später sondern sofort über Forum/Homepage/email.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trotzdem hat niemand ein Anrecht auf Entschädigung (außer die, die 5 Euro gezahlt haben). Es gibt ja auch für keinen einen Anspruch, dass die GAK-Spiele beim Admiral übertragen werden müssen.

Grund für Ärger ist es trotzdem. Dann sollte man bitte auch die großen Ankündigungen von der Homepage nehmen oder durch "in diesen Lokalen sind Sie vielleicht mit viel Glück live dabei" ersetzen. Oder "in diesen Lokalen funktioniert es gerade".

 

Weiß man eigentlich wieviele so den Stream abonnieren?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenns natürlich kein Ersatz für die entgangene Live-Übertragung sein kann - hier ein kleiner "Stimmungsbericht" ausm Admiral Hausmannstätten:

 

Die Bude zum Bersten voll - jeder 2. mit Internetfähigem Handy "online" und sogar ein Laptop wurde organisiert, um außer dem schwarzen Bildschirm wenigstens den Liveticker verfolgen zu können...

 

Statt allzugroßer Jammerei und Genörgel wurde das ganze mit Galgenhumor genommen und die "unsichtbaren" Tore gefeiert wie bei einem Live-Chamnpions-League-Finale...

 

Jetzt aber das Beste : Lange nach Spielende erfuhr ich vom Personal, daß es für die Kellner(innen) statt Beschimpfungen freundliche Worte gab (was können die auch wirklich dafür?) - schließlich hats bis dahin in Hsmst ja immer tadellos geklappt.

 

Originalzitat Personal : "des hom ma no nie erlebt - 90 min ka Bild, ka Ton und die Gak-Fans bleiben bis zum (imaginären) Schlußpfiff, feiern, san lustig und konsumieren ohne Ende - DES TÄTS BEI STURMFANS NIE GEBEN - AUßERDEM WAR DER UMSATZ TROTZ SCHWARZER BILDSCHIRME 4x SO HOCH WIE BEI JEDER ÜBERTRAGUNG VUN DIE SCHWORZN ..." :!::!::!::D

Auch wenns die Nicht-Übertragung nicht widergutmacht - a bisserl stolz darf man da als Roter schon sein 8-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auch wenns natürlich kein Ersatz für die entgangene Live-Übertragung sein kann - hier ein kleiner "Stimmungsbericht" ausm Admiral Hausmannstätten:

 

Die Bude zum Bersten voll - jeder 2. mit Internetfähigem Handy "online" und sogar ein Laptop wurde organisiert, um außer dem schwarzen Bildschirm wenigstens den Liveticker verfolgen zu können...

 

Statt allzugroßer Jammerei und Genörgel wurde das ganze mit Galgenhumor genommen und die "unsichtbaren" Tore gefeiert wie bei einem Live-Chamnpions-League-Finale...

 

Jetzt aber das Beste : Lange nach Spielende erfuhr ich vom Personal, daß es für die Kellner(innen) statt Beschimpfungen freundliche Worte gab (was können die auch wirklich dafür?) - schließlich hats bis dahin in Hsmst ja immer tadellos geklappt.

 

Originalzitat Personal : "des hom ma no nie erlebt - 90 min ka Bild, ka Ton und die Gak-Fans bleiben bis zum (imaginären) Schlußpfiff, feiern, san lustig und konsumieren ohne Ende - DES TÄTS BEI STURMFANS NIE GEBEN - AUßERDEM WAR DER UMSATZ TROTZ SCHWARZER BILDSCHIRME 4x SO HOCH WIE BEI JEDER ÜBERTRAGUNG VUN DIE SCHWORZN ..." :!::!::!::D

Auch wenns die Nicht-Übertragung nicht widergutmacht - a bisserl stolz darf man da als Roter schon sein 8-)

 

 

 

Sehr sehr geil!!! :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auch wenns natürlich kein Ersatz für die entgangene Live-Übertragung sein kann - hier ein kleiner "Stimmungsbericht" ausm Admiral Hausmannstätten:

 

Die Bude zum Bersten voll - jeder 2. mit Internetfähigem Handy "online" und sogar ein Laptop wurde organisiert, um außer dem schwarzen Bildschirm wenigstens den Liveticker verfolgen zu können...

 

Statt allzugroßer Jammerei und Genörgel wurde das ganze mit Galgenhumor genommen und die "unsichtbaren" Tore gefeiert wie bei einem Live-Chamnpions-League-Finale...

 

Jetzt aber das Beste : Lange nach Spielende erfuhr ich vom Personal, daß es für die Kellner(innen) statt Beschimpfungen freundliche Worte gab (was können die auch wirklich dafür?) - schließlich hats bis dahin in Hsmst ja immer tadellos geklappt.

 

Originalzitat Personal : "des hom ma no nie erlebt - 90 min ka Bild, ka Ton und die Gak-Fans bleiben bis zum (imaginären) Schlußpfiff, feiern, san lustig und konsumieren ohne Ende - DES TÄTS BEI STURMFANS NIE GEBEN - AUßERDEM WAR DER UMSATZ TROTZ SCHWARZER BILDSCHIRME 4x SO HOCH WIE BEI JEDER ÜBERTRAGUNG VUN DIE SCHWORZN ..." :!::!::!::D

Auch wenns die Nicht-Übertragung nicht widergutmacht - a bisserl stolz darf man da als Roter schon sein 8-)

 

4x so hoch, also 8 Bier im Schnitt würde ich schätzen. B R A V O ! ! :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer hat das eigentlich letzte Saison gemacht? Da hat's ja geklappt.

 

Im Admiral in Wien, Operngasse, hat es noch NIE geklappt.

Natürlich habe ich Verständnis dafür, weil das Interesse am GAK in Wien beschränkt sein dürfte. Allerdings würde ich schon Potenzial ausmachen, gell, georgrot, maze, kempes und Co?

sry, kempes, du nicht, du bist ja ohnehin immer auswärts dabei...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer hat das eigentlich letzte Saison gemacht? Da hat's ja geklappt.

 

Im Admiral in Wien, Operngasse, hat es noch NIE geklappt.

Natürlich habe ich Verständnis dafür, weil das Interesse am GAK in Wien beschränkt sein dürfte. Allerdings würde ich schon Potenzial ausmachen, gell, georgrot, maze, kempes und Co?

sry, kempes, du nicht, du bist ja ohnehin immer auswärts dabei...

Im Herbst würde ich (funktioniert eh nicht) das Angebot nicht mehr in Anspruch nehmen - werde auswärts dabei sein. Übrigens an die GAKler in Wien...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer hat das eigentlich letzte Saison gemacht? Da hat's ja geklappt.

 

Im Admiral in Wien, Operngasse, hat es noch NIE geklappt.

Natürlich habe ich Verständnis dafür, weil das Interesse am GAK in Wien beschränkt sein dürfte. Allerdings würde ich schon Potenzial ausmachen, gell, georgrot, maze, kempes und Co?

sry, kempes, du nicht, du bist ja ohnehin immer auswärts dabei...

 

Auch ich als neuer Exil-Steirer in Wien würde mir wünschen, dass es auch hier funktioniert!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Statt allzugroßer Jammerei und Genörgel wurde das ganze mit Galgenhumor genommen und die "unsichtbaren" Tore gefeiert wie bei einem Live-Chamnpions-League-Finale...

Das ist natürlich was anderes wenn's einem zum ersten mal passiert - wie offenbar in Hausmannstätten wo das Personal sehr bemüht ist.

 

Bei mir jedenfalls wars schon zum fünften mal finster - und das an 3 verschiedenen Orten, da ist es dann schon langsam nicht mehr lustig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat eigentlich schon jemand das Geld zurückbekommen, sollte ja gestern sein, lt Homepage? Ich überlebs auch noch länger ohne die fünf Euro, aber die unerfüllten Versprechungen machen mir nicht den Eindruck, dass das von Hawaii angesprochene Vertrauen gerechtfertigt wäre...irgendwie ist das von einer gewissen Wurschtigkeit, Schlampigkeit und was weiß ich noch für typisch österreichischen Tugenden getragen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat eigentlich schon jemand das Geld zurückbekommen, sollte ja gestern sein, lt Homepage? Ich überlebs auch noch länger ohne die fünf Euro, aber die unerfüllten Versprechungen machen mir nicht den Eindruck, dass das von Hawaii angesprochene Vertrauen gerechtfertigt wäre...irgendwie ist das von einer gewissen Wurschtigkeit, Schlampigkeit und was weiß ich noch für typisch österreichischen Tugenden getragen.

Hab das Geld drei Tage später retour bekommen. Aber Du kannst ja bei Paypal melden, dass bei dieser Transaktion die Leitung nicht erbracht wurde - vielleicht reagiert er dann schneller.

 

Wie gesagt weiteres vertrauen ist da meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt, aber wahrscheinlich kennt da wieder irgendwer irgendwen - sonst hätte die Vereinsleitung den Produktionsdienstleiter wohl schon längst gewechselt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...