Zum Inhalt springen

Zuschauerschnitt des GAK


Empfohlene Beiträge

@zetaishogun

Das hängt damit zusammen, dass die ersten 5 Vereine auswärts nur die Hälfte ihrer Heimquoten schaffen. Davon profitieren die nachgereihten Vereine in dieser Statistik. Andererseits gab es für manche Vereine die Ehre in der UPC-Arena bzw. Klagenfurt zu spielen und so ihren Auswärtsschnitt drastisch zu erhöhen.

Wenn man St. Florian mit einem Heimschnitt von 285 Zusehern heran zieht, dann wird einem die Problematik klar, wenn plötzlich 150 Fans mit dem Gastverein mitkommen.

 

Den Tiefpunkt des Zuseherinteresses in den 3 Regionalligen stellte aller Wahrscheinlichkeit nach das Match Austria Amateure vs. Mattersburg Amateure am 15.10.2010 dar, denn exakt 127 Zuseher wollten das Spiel sehen. Das Ergebnis war genauso trostlos wie die Stimmung (Trainer der Violetten ist übrigens Ivica Vastic):

LINK: http://www.fussballoesterreich.at/netzwerk/spieldetails/379402779304830775_100071-659419602550225808.htm?awVerband=B_&show=bericht

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einleuchtend..

Ich hab heut jedoch wiederum eine andere Sache gesehen.

Derby FC Salzburg Amateure - Austria Salzburg

6000 Leute - Mehrheit Austria Salzburg.

 

Meiner Meinung nach sollten sich die Herren von Strum schämen,dass sie sich bei einem Derby gegen uns nicht mehr Support antun,wenn man in den Westen blickt,klappt das auch.. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haben wir auch mal ghabt....Nun sollte alles dafür unternommen werden, das Ganze wieder attraktiver zu gestalten, da Zuschauerschnitt von dem Jahr is nämlich leider unter aller Sau, wenn auch kein großes Wunder

 

Stimmt,heuer bisher rund 1300 ist schon ein Wenig deprimierend.

Wir müssen dem eindeutig entgegenwirken,der Verein und die Fans zusammen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jammern alleine hilft nichts. Hat noch nie gewirkt und geholfen.

 

Nach wie vor ist der Publikumsmagnet in der Regionalliga der GAK (haben uns andere Vereine mittlerweile versucht, uns zu kopieren, mit geringem Erfolg).

 

Und auch nach drei Konkursen bzw. Ausgleichen ist dies mehr als ein deutliches und positives Zeichen zu sehen.

 

Danke den Fans für die bewiesene Treue!

 

Auf gehts: Kämpfen und siegen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird viel davon abhängen, ob man sich in der Tabelle auf Dauer im Mittelfeld wieder findet oder ob man um den Titel und einen möglichen Aufstieg mitspielt. Das Spiel gegen Hartberg 2009 zeigte, dass es mehr als 1.500 GAK Fans gibt!

Für das Frühjahr wird sich nicht viel ändern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nächstes Jahr wirds sehr schwierig Platz 1 zu halten, wenn der Aufsteiger aus der OÖ-Liga Vorwärts heißt...

 

da pfeif ich aber auf irgendeine statistik, wenn statt dessen (fantechnisch) mit vorwärts steyr etwas mehr attraktivität in die rlm kommt :wink:

 

gg wurscht graz:

http://www.ooeliga.at/index.php?option=com_content&task=view&id=3939&Itemid=212

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wäre großartig,wenn dann viele Steyr Fans auch nach Graz kommen.
Noch großartiger wäre aber, wenn viele Grazer nach Steyr kommen!

 

Wenn wir unser Potenzial voll ausschöpfen, wird auch Steyr nicht an uns vorbeikommen. Großteils wird's sicher davon abhängen, wie es in der Tabelle und um den Verein selbst ausschaut. Aber bis dahin haben wir ja noch ein halbes Jahr, um für sportlich und wirtschaftlich positive Schlagzeilen zu sorgen.

 

Trotzdem find ich's gut, dass der SKV allem Anschein nach den Aufstieg schafft. Fantechnisch wäre die RLM dann endgültig klar über alle anderen Ligen Österreichs zu stellen, ausgenommen Bundesliga.

 

Wenn man davon ausgeht, dass Steyr zu uns aufsteigt und BW Linz in der Relegation bzw. schon vorher gegen Pasching den Kürzeren zieht, könnte das alleine durch die Attraktivität der Duelle mehr Leute anlocken bzw. Sponsoren auf die RLM aufmerksam machen. Nicht zu vergessen wären mMn auch noch Vöcklamarkt und Austria Klagenfurt, was Fans betrifft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nächstes Jahr wirds sehr schwierig Platz 1 zu halten, wenn der Aufsteiger aus der OÖ-Liga Vorwärts heißt...

 

da pfeif ich aber auf irgendeine statistik, wenn statt dessen (fantechnisch) mit vorwärts steyr etwas mehr attraktivität in die rlm kommt :wink:

 

gg wurscht graz:

http://www.ooeliga.at/index.php?option=com_content&task=view&id=3939&Itemid=212

 

stimmt schon - wird interessant zu sehen, wie viele Fans von denen zu "echten" (=außerhalb von Oberösterreich) Auswärtsspielen mitreisen. Seit dem Konkurs, und das liegt jetzt ca 11 Jahre zurück, gab es ja keines mehr...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...