Zum Inhalt springen

Heinz Karner hat sein Traineramt zurückgelegt


Empfohlene Beiträge

Möchte mich an keinen Trainerspekulationen beteiligen, bevor man nichts genaueres weiss.

 

Die Arbeit von Heinz Karner würde ich als erfolgreich bezeichnen.

 

Er hat die Mannschaft in einer schwierigen Zeit übernommen und über eben diese Zeit gebracht, was sicher nicht einfach war.

 

Einige Spieler haben in seiner Trainerzeit gewaltige Fortschritte gemacht (Nutz), einige wurden zu Führungsspielern (Deutschmann), einige haben zu ihrer alten Form zurückgefunden (Rauter, Hofer) und die Neuerwerbungen (Pösendorfer, Kammerhofer, Murg) wurden zu Leistungsträgern bzw. sind auf bestem Weg dazu.

 

Obwohl ich ihn nie persönlich kennenlernte wirkte er auf mich nicht wie ein "hochnäsiger" Cheftrainer, sondern war sich für nichts zu schade, was dem Imagegewinn des GAK auch guttat.

 

Seinen Entschluss wird er sich gut überlegt haben und ich danke ihm für die geleistete Arbeit und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute.

 

Ich hoffe, dass wir baldigst ein Statement von ihm und Präsident Bittmann auf der HP lesen können.

Ein Zuwarten würde nur zu unnötigen Spekulationen führen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 146
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Bitte nicht den Herrn Fuchs , der hat in Gratkorn ja nie viel zu reden ghabt, i würd da eher den Ehmann Toni nehmen!!
Hat der sein Haus schon fertig gebaut?

 

also vor ein paar jahren hat er noch an der kellerstiege gearbeitet, da war doch so ein schmäh beim spiel gak amas vs. lask.

 

aber vlt. baut er noch einen keller untern keller u. hofft auf kurz oder lang an eine u-bahnanbindung.

 

und jetzt im ernst lassts den toni dort wo er jetzt ist, dort ist er gut aufgehoben.

 

vlt. wäre evtl. eine ausländische alternative die lösung "net auf mich einhaun, nur sofern er finanzierbar ist" aber ich meine einfach ein typ der unbeschwert an die sache rangeht u. keinen a.s oder y.v spieler beim gak kennt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja - trotz "Insider-Informationen" (do wor da Heinz in Kumberg :idea: ) von -geidorf for ever- und "Sonnenschutz"(im Gnack fürn Kopf :?: ) von -brandsmi- bleiben alle Fragen bezüglich der Gerüchte von -oli- offen...

also wie schauts aus ...: Hartberg, SAK, Strum, Herfried S., Roli K., Walter K., Wolfgang E., Adi P., Peter S., Igor P., Hannes K. ... Was pfeifen denn die Spatzen von den Dächern - bitte sags uns - i halts net mehr aus !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Net nervös werden.

Nach St. Florian ist Winterpause, da können in aller Ruhe Weichen gestellt werden. Wieso soll man jetzt etwas übers Knie brechen?

 

Eines möchte ich schon anmerken!

Bevor man hier im Forum Gerüchte in die Welt setzt, die Heinz Karners Reputation schmälern könnten, sollte man lieber nichts schreiben.

 

Wenn es etwas zu berichten gibt, ist es auf der offiziellen Vereinshomepage zu lesen. Trittbrettfahrende Informationsquellen gibt es genug, und wer ihnen glaubt, der ist selber schuld.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja - trotz "Insider-Informationen" (do wor da Heinz in Kumberg :idea: ) von -geidorf for ever- und "Sonnenschutz"(im Gnack fürn Kopf :?: ) von -brandsmi- bleiben alle Fragen bezüglich der Gerüchte von -oli- offen...

also wie schauts aus ...: Hartberg, SAK, Strum, Herfried S., Roli K., Walter K., Wolfgang E., Adi P., Peter S., Igor P., Hannes K. ... Was pfeifen denn die Spatzen von den Dächern - bitte sags uns - i halts net mehr aus !

 

dass es morgen regnet.

 

ich glaub wir sollten jetzt mal abwarten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach dem heute alles so gut läuft war ich mal ein bisschen charmant frech würde ich sagen.

 

auf laola1 steht überhaupt nix vom trainerabgang bei uns, aber wenn der drazanpapa bei solenau oder wie das heisst aufhört oder beim wiender sportclub ein besen umfällt machens draus ein tamtam, nur bei uns kommt das nur vor wenn mit den fans was negatives ist.

so hab ich denen das mal rübergebracht, nur netter natürlich mit anmekrung das der gak in österreich noch immer eine sehr breite fanmasse hat wovon mancher buli-club in Ö nur träumen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis zum letzten Spiel am Samstag wird Co-Trainer Herfried Sabitzer das Training leiten. Beim Duell in St. Florian darf Sabitzer auf der Bank allerdings nicht Platz nehmen, er ist vom steirischen Verband noch für ein Spiel gesperrt. Die Leitung der "Roten" wird dann wohl entweder Walter Koleznik oder Hans Lang übernehmen.

 

Mhm, genau er! :roll::roll::roll::roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gell da schauts.

 

aber im ernst mich wundert irgendwie dass in der causa noch recht wenig nach außen gedrungen ist, normal ists bei uns ja immer so gewesen dass irgendwer aus dem busch gesprungen ist u. sich entblöst hat was meldungen betrifft.

 

freut mich dass es so ruhig hergeht, ist ein gutes zeichen meiner meinung, vermute da mal eher unser liebs hp-team dahinter, vlt. schaffen sie es ja uns user morgen früh mit einem bericht zu überraschen, wäre sehr erfreulich.

 

also gemo gemo homepageteam!

 

wir wollen entblösungen haben "gg"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis zum letzten Spiel am Samstag wird Co-Trainer Herfried Sabitzer das Training leiten. Beim Duell in St. Florian darf Sabitzer auf der Bank allerdings nicht Platz nehmen, er ist vom steirischen Verband noch für ein Spiel gesperrt. Die Leitung der "Roten" wird dann wohl entweder Walter Koleznik oder Hans Lang übernehmen.

 

Mhm, genau er! :roll::roll::roll::roll:

 

mhm.... denk ich mir auch... :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mir Zeit lassen mit der Trainersuche. Die nächsten Wochen im Extremfall Monate kann auch Sabitzer das alleine machen, der Handlungsbedarf ist gering. Der Präsident wird sich die Sache jetzt auch sicher erst einmal in Ruhe anschauen und analysieren was da eigentlich genau passiert ist. Wenn man drei Leute fragt bekommt man sowieso vier Meinungen und 5 Gerüchte präsentiert, da ist es nicht immer leicht die Wahrheit herauszufiltern.

 

A propos Gerüchte: jeder will hier immer gleich alle schmutzigen Details am besten mit Filmen und Nacktfotos der Freundinnen haben. Vergeßt nicht, hier liest Gott und die Welt mit, und wenn Oli (wars glaub ich?) hier ein böses Gerücht erwähnt, ohne die Details zu nennen, ist das natürlich für jeden Neugierigen eine Qual, aber er wird seine Gründe haben, warum er keine Details erwähnt, vielleicht ist es ihm einfach nicht glaubwürdig genug (ich hab herausgelesen, es wäre, wenns wahr, ist eine ziemlich schlimme Geschichte).

 

Natürlich könnte man sagen, dann soll er es gar nicht erwähnen, aber man könnte sowas natürlich auch ignorieren, wenn es einen stört. Oder ihm eine pm schreiben und fragen, um was es geht. Im Grund sind es wahrscheinlich zwei "Tugenden" die da aufeinandertreffen: Ein bissl angeben, und ein bissl beleidigt sein (schaff ich beides locker :D ) .

 

PS: Was sagt ihr eigentlich zu dem Gerücht über Hawaii?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A propos Gerüchte: jeder will hier immer gleich alle schmutzigen Details am besten mit Filmen und Nacktfotos der Freundinnen haben. Vergeßt nicht, hier liest Gott und die Welt mit, und wenn Oli (wars glaub ich?) hier ein böses Gerücht erwähnt, ohne die Details zu nennen, ist das natürlich für jeden Neugierigen eine Qual, aber er wird seine Gründe haben, warum er keine Details erwähnt, vielleicht ist es ihm einfach nicht glaubwürdig genug (ich hab herausgelesen, es wäre, wenns wahr, ist eine ziemlich schlimme Geschichte).
Dann sag ich gleich gar nix. Diese "Ich sag euch, dass ich was weiß, aber ich sags euch nicht"-Einstellung ist einfach nur lächerlich.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann sag ich gleich gar nix. Diese "Ich sag euch, dass ich was weiß, aber ich sags euch nicht"-Einstellung ist einfach nur lächerlich.

 

Die Meinung verstehe ich, teile ich aber nicht ganz. Allein die Information, DASS es böse Gerüchte gibt ist eine interessante Information.

Warum teile ich deine Meinung nicht ganz? Ich wa auch gelegentlich in der Situation, hier gewisse Dinge nur andeuten zu können, das wurde mir auch immer wieder einmal übel genommen, die Alternative wäre aber immer gewesen, gar keine Information weiterzugeben. Beispiel, das Antreten von Bittmann und Co, wo es mir von einigen übel genommen wurde, dass ich keine Namen genannt habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...