Zum Inhalt springen

Heinz Karner hat sein Traineramt zurückgelegt


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 146
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Warten wir mal ab, bevor hier wieder Verschwörungen herauf beschworen und alte Geister oder Freimaurer wieder belebt werden.

Der Satz eines Users "Nüchtern analysieren anstatt Nerven verlieren" gefällt mir da ganz gut.

Schon klar: in der Moderne, wo mittels twitter&Co in Sekundenschnelle Texte veröffentlicht werden, ist es immer schwieriger zwischen sachlicher Information und Schlagzeilen zu unterscheiden (bzw. man versucht die Schlagzeile in den Informationspelz zu stecken). Das ganze ist gestern Abend passiert, sobald es weiteres dazu zu berichten gibt (aus verlässlicher (oberster) Quelle und mit entsprechender sachlicher Hintergrundinforation) wird es auf www.gak.at veröffentlicht.

 

Eine spekulative Hexenjagd (waren es Spieler, sinds Einflüsterer, gar der Präsident?) ist momentan, wo wir uns im inneren Kern erst mal erholt haben und uns Fans und Mitgliedern einigermaßen wieder die Hände in Freundschaft überreichen, kontraproduktiv.

 

Wenn "wir" schlecht spielen, dann meinen die Vernünftigen zu recht, dass wir ein Reginalliga Verein mit einer verdammt Jungen Mannschaft sind, die sich zuerst mal hier etablieren soll und Schritt für Schritt sich für Höhere Ligen auszeichnen soll. Wie auf www.gak.at zu lesen ist, hat der Trainer eines Regionalliga Vereins sein Amt zurückgelegt und der Präsident bedauert seinen Schritt. (und bevor hier wieder spekuliert wird, wer "Schuld" ist, der soll den diesen letzten Satz noch einmal lesen ...).

 

Pro Aufklärung (zu einer für einen Regionalliga-Verein üblichen Reaktionszeit)

Gegen Hexenjagd und TeufelandieWandmalerei

 

lg

l&o

 

p.s. der Informationspelz ist natürlich künstlich!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin doch etwas überrascht über den Rücktritt von Heinz.

 

Diese Leistung die er mit dieser Jungen Mannschaft vollbracht war nicht die schlechteste und sollte als solches auch gesehen werden.

 

Abschließend ein großes Dankeschön für die Zeit die er beim Verein verbracht hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt wärs wirklich an der Zeit diese schwachsinnigen Spekulationen einzustellen!

 

Jetzt, wo es lustig wird?

 

Er will gemeinsam mit Mario Tokic und Wolfgang Egi den GAK übernehmen und in eine Synchronschwimmmannschaft für Hermaphroditen verwandeln. Egi läßt gerade das Gründungsjahr auf 1209 fälschen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hartberg ?

SAK ?

DER SCHWARZE ABSCHAUM ?????

 

Denkst bitte nach, bevor Du so einen Schwachsinn verzapfst?

 

Da war der Heinz noch Kumberg- Trainer!

Jetzt wärs wirklich an der Zeit diese schwachsinnigen Spekulationen einzustellen!

 

UND DESWEGEN WÄRS JETZT BESSER ? :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hartberg ?

SAK ?

DER SCHWARZE ABSCHAUM ?????

 

Denkst bitte nach, bevor Du so einen Schwachsinn verzapfst?

 

Da war der Heinz noch Kumberg- Trainer!

Jetzt wärs wirklich an der Zeit diese schwachsinnigen Spekulationen einzustellen!

 

UND DESWEGEN WÄRS JETZT BESSER ? :roll:

 

a bissl an sonnenschutz ins gnack, dann tut der kopf net so weh!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...