Zum Inhalt springen

15. Rd: St. Florian vs. Grazer AK, Sa 13.11. 15:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 502
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Wie nicht anders zu erwarten strotzt der ganze Thread wieder nur so von relativierenden "War zwar eine unnötige Aktion, aber..." Postings. Jetzt wird allen Ernstes ein Teil der Schuld bei St. Florian gesucht, weil man uns dort wie mündige Menschen behandelt hat? In Zukunft also nur noch Käfige, Kibarahorden und Pappbecher? Das ist so dermaßen eierlos, dass man nicht weiß, ob man sich für die Aktion oder die Reaktionen mehr schämen soll.

 

für mich das posting des jahres!

 

wenn du das jetzt noch dem einen oder anderen vollpfosten so erklärst, dass er es auch versteht dann wirst nachträglich in die gak-jahrhundertmannschaft gewählt (den brunmayr braucht eh keiner)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Vorwurf ist wohl eher, warum bekommt die Kurve diese Leute nicht in den Griff, bzw. warum grenzt sich die Kurve nicht deutlicher von diesen Leuten ab

 

weil man als kurve nicht die mama von alles und jedem ist.

Abgrenzen kann man sich aber ganz klipp und klar hier im forum.

Das tun aber viele nicht, sondern suchen reflexartig die Schuld bei allen anderen und hauen hier auf jene hin, die kein Verständnis für becherwerfende Koffer haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Interview von Linienrichter Meixner! (der "Getroffene")

 

http://www.steirerliga.at/index.php?option=com_content&task=view&id=2872&Itemid=1

 

Das klingt dann doch schon ein bisschen objektiver als die aussagen vom weinberger !

 

Dass die Schiedsrichter immer heftiger attackiert werden liegt wohl auch daran, dass die Leistungen immer schlechter dafür aber die Arroganz immer größer wird. vielleicht wäre es an der Zeit auch mal über die eigene Leistungen nachzudenken.

Hier ist auch der ÖFB gefordert !!!

sollten Sie herr Meixner vielleicht auch mal bedenken !

 

Bevor ich falsch verstanden werde!

 

Das attackieren ist verbal gemeint.

ich unterstelle Herrn Meixner nicht persönlich dass er ein schlechter Liri ist.

 

Gute Besserung und ein Danke für die Klarstellung.

 

P.S.: Bevor ich mit dem Geschreibsel fertig war benötigte mich mein Frauchen dringend und ich wollte den Beitrag noch gar nicht abschicken.Ist aber passiert :oops:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es is leider logisch, dass die Aggressionen seitens der GAK-Fans gegenüber den Schiedsrichtern, oder denen die sich so nennen, immer mehr zunehmen..Man muss sich nur das Gepfeiffe jede Woche anschauen

 

Das entschuldigt zwar keinen Bierbecherwurf ins Gsicht, nur oben erwähnte Antipathie is leider menschlich bedingt....

 

Bin auch kein Verschwörungstheoretiker, aber wenn man sich die Aussagen von Pucher/Pangl anno dazumal anhört und JETZT vom dubiosen Windter, dann kann man auch gelegentlich ein System dahinter erahnen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss ehrlich sagen, ich freue mich wirklich sehr über die sachlich korrekte Aussage von Herrn Meixner. Vor allem über den letzten Satz.

 

Ich will wirklich niemanden in Schutz nehmen. Aber es ist einfach notwendig der Realität ins Auge zu sehen und das Ursache-Wirkung-Prinzip zu erkennen. Auch wenn "kein Käfig für Auswärtsfans" selbstverständlich nicht bedeuten kann, dass man sich daneben benimmt. Als Fan der Freiheiten zu schätzen weiß, muss eigentlich genau das Gegenteil der Fall sein. Aber die Grenze zwischen "sinnvollen sicherheitstechnischen Überlegungen" und "bewusst und unnötig kalkuliertem Risiko" scheinen sehr knapp beieinander zu liegen...

 

Ich verwehre mich übrigens auch, dass daran Fanklubs schuld sein sollen, weil sie nicht Mama und Papa spielen wollen. Es handelt sich hier um mündige Erwachsene die letztendlich immer selbst für ihr Tun verantwortlich sind und die Konsequenzen damit alleine tragen müssen! Abgesehen davon schreibt sich sowas im Forum mehr als leicht und schaut in der Realität auch wieder anders aus! Es ist jeder eingeladen, der dies fordert es auch selbst zu tun.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr objektiv und richtig, was der getroffene LiRi sagt. Wie schon erwähnt, vor allem der letzte Satz. Allerdings wird in einem Land wie Österreich, das von einer Ausgeburt an Seilschaften beherrscht wird und wo die Freunderlwirtschaft über alles geht, St. Florian so gut wie straffrei aus der Sache hervorgehen. Kann uns eigentlich egal sein, da man die Schuld nicht einfach abwälzen kann und Genugtuung bei einer Bestrafung der St. Florianer würde ich auch nicht empfinden. Von der Hand zu weisen ist es nicht, dass auf diesem Sportplatz sehr vieles nur suboptimal gelöst werden konnte. Weiche Plastikbecher zu kaufen, jemanden für eine 2. oder 3. Schank aufzutreiben oder 2, 3 Dixiklos aufzustellen gehört nun wahrlich nicht zu den Dingen, welche die Welt kosten und St. Florian hätte trotzdem, oder gerade aufgrund dieser Maßnahmen, einen schönen Gewinn gemacht mit zahlreichen angereisten Grazern. Nichtsdestotrotz hätte der Becherwurf auch mit oben genannten Maßnahmen stattfinden können. Aber die Chance, dass der LiRi so schwer verletzt wird und das es überhaupt so weit kommt, wäre minimiert gewesen. Nochmal, die Hauptschuld trägt einzig und allein dieser unreife GAK-"Fan", ganz egal ob das Spiel auf einer Blumenwiese oder in einem Hochsicherheitsstadion stattgefunden hätte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Grund warum mein Ton provozierend wurde liegt daran, das unser lieber Shorty auch nicht immer so lammfromm ist, und mir die Leier mit dem "Alle sind schuld nur die Kurve nicht!", echt auf den Sack geht!

 

Auch wennst das jetzt gerne hören würdest, aber folgende Sachen sind nun mal Fakt.

 

1.) Ich wars nicht, wenngleich du recht hast, dass ich sicher kein Heiliger bin.

2.) Es war weder ein Member der red firm, der Society oder der RAG. Somit sind wir aber auch schon am Ende der (organisierten) Kurve angelangt.

3.) Die Kurve ist immer Schuld! ALLE!

 

Bussi, Allerheiliger :wink:

 

zu 1.) Einsicht ist der erste Schritt zur Umkehr *g*

 

zu 2.) Gott sei Dank!

 

zu 3.) Nein die Kurve ist nicht immer Schuld. Doch ich glaube schon, dass ihr, sofern ihr das wollt, einen Mitlaufer (Fan kann es ja keiner sein, denn der würde nie seinem Verein schaden wollen) packen könnt und aus dem 22er werfen, wenn er Gegenstände auf das Spielfeld wirft.

Und nach den Vorkommnissen und den Aussagen unseres Präse. könnt ihr ihn dann auch beim Verein melden und er bekommt Stadionverbot.

Und eins ist sowieso klar: Ausschluss aus dem Fanklub, wenn er denn dabei ist, doch laut deinen Aussagen gibt es solche ja nicht in den Fanklubs.

 

 

Doch dafür muss die (organisierten) Kurve das auch wollen. Und sowas darf kein Lippenbekenntnis sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In aller Klarheit:

 

1) Ich distanziere mich als GAK-Fan von diesem Fehlverhalten des Becherwerfers, ohne WENN und ABER

 

2) Ich wünsche dem Linienrichter gute Besserung

 

3) Ich danke Präsident Bittmann für sein klares Statement. Starke Worte eines starken Präsidenten. :!:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In aller Klarheit:

 

1) Ich distanziere mich als GAK-Fan von diesem Fehlverhalten des Becherwerfers, ohne WENN und ABER

 

2) Ich wünsche dem Linienrichter gute Besserung

 

3) Ich danke Präsident Bittmann für sein klares Statement. Starke Worte eines starken Präsidenten. :!:

 

Signed

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In aller Klarheit:

 

1) Ich distanziere mich als GAK-Fan von diesem Fehlverhalten des Becherwerfers, ohne WENN und ABER

 

2) Ich wünsche dem Linienrichter gute Besserung

 

3) Ich danke Präsident Bittmann für sein klares Statement. Starke Worte eines starken Präsidenten. :!:

 

Signed

 

Signed!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ebenfalls signiert!

 

 

 

Das Maßnahmenpaket, welches von Herrn Bittmann heute angesprochen wurde, findet bei mir 100-prozentige Zustimmung!

 

Tja, man wird sicher einige Fans verlieren, aber es hilft nix, es muss durchgegriffen werden ...

 

Wenn's mit x-Mal reden und bitten nicht funktioniert, muss man eben die Keule auspacken ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...