Zum Inhalt springen

14. Rd: Grazer AK vs. SC Weiz, Fr 05.11. 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

Im letzten Heimspiel der Herbstsaison treffen wir auf den SC Weiz.

 

Letzte Spiele Grazer AK:

 

RLM Sturm : GAK 1:2 (0:1)

RLM GAK : Pasching 3:3 (1:1)

RLM GAK : LASK Linz 4:0 (2:0)

RLM GAK : SAK 3:0 (1:0)

 

Letzte Spiele SC Weiz:

 

RLM Weiz : BW Linz 0:0 (0:0)

RLM Wels FC : Weiz 1:0 (0:0)

RLM Weiz : Gleinstätten 2:3 (1:1)

RLM DSV Leoben : Weiz 4:2 (3:1)

 

SR: Feichtinger Andreas (hatte diese Saison noch kein GAK-Spiel geleitet)

SRA 1: Ing. Heyss Maximilian

SRA 2: Waldl Karl

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 65
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

interessant auch, dass mit BW linz - st.florian und vöcklamarkt-pasching jeweils 2 mannschaften gegeneinander antreten, die in unserer direkten umgebung stehen. so gesehen täte ein dreier gegen weiz doppelt gut, da im besten falle(für die anderen gesehen) 2 punkten, aber die anderen zwei federn lassen.

und das letzte auswärtsmatch dieser saison ist dann in st.florian, auch kein nachteil für uns-wenn wir dort auch noch punkten.

so gesehen könnten wir nachdem wir die nächsten 2 spiele gewonnen haben recht ruhig ins frühjahr gehen-und das mit einer mannschaft, wo alle im september noch gejammert haben, dass wir "sowieso" absteigen wenn wir nicht sofort den adu tutu kaufen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MEIN TIPP

 

Grazer AK vs. SC Weiz 3:1

 

Tore: Rauter, Deutschi, Kollmann

 

Das wird aber keine Zitterpartie werden, da den Weizern der Ehrentreffer erst in der Nachspielzeit gelingen wird.

 

 

WUNSCHELF

 

Rauter - Murg

Gschiel - Nutz - Hofer - Grasser

Berger - Deutschmann - Kammerhofer - Snofl

Pösendorfer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unser mario kempes hat fast alles gesagt...

Nach 7 Runden war mir aber auch etwas mulmig, da standen nämlich gerade mal 7 Punkte am Konto und man war nicht wirklich weit von den Abstiegsplätzen entfernt. In den darauf folgenden 6 Runden machte man 14 Punkte, wobei die beiden Unentschieden gegen Allerheiligen und Pasching eingefahren wurden. Wer hätte das gedacht. Wir brauchen uns vorerst keine Sorgen machen und können bei 2 guten Spielen im Herbst optimistisch in die Zukunft bzw auf das Frühjahr blicken.

 

Deshalb bin ich auch gegen Weiz optimistisch. Ein wenig hat der GAK das Image des großen Vereins mir Bundesligakickern in der Regionalliga abgelegt, daher gewann man auch zum ersten Mal gegen die Amas von den Schwarzen, denke ich.

 

Ein wenig fehlt noch die Abgebrühtheit - sich nicht in die Enge treiben und beeinflussen lassen. Selbstbewusster auftreten. Gegen Klagenfurt sah man das gut - die Kärntner war einfach routinierter und abgebrühter. Gegen Weiz sollte das aber kein Problem sein - die stehen mit dem Rücken zur Wand.

 

GAK vs Weiz 3:0, 2x Rauter und 1 x Nutz

1.800 Fans

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe die Mannschaft hat sich vom Derbysieg "erholt" und ist scharf darauf morgen einen 3er einzufahren.

 

Dass sogenannte "Pflichtsiege" die schwersten sind weiss man aus Erfahrung und daher ist das Trainerteam doppelt gefordert, dieses den Spielern einzuimpfen.

 

6 Punkte aus den nächsten beiden Spielen und dann wäre die Ausgangssituation fürs Frühjahr bei Gott keine schlechte.

Ich rede nicht vom Aufstieg keine Angst, aber sollten wir es schaffen den Punkterückstand zur Tabellenspitze noch im Herbst auf 6 Punkte zu reduzieren, dann schau ich mir gerne an wie das Nervenkostüm der sogenannten Titelfavoriten im Frühjahr aussieht.

Immerhin haben wir BW Linz und Allerheiligen in der UPC und da hängen die Trauben bekanntlich besonders hoch. :lol:

 

Komisch, dass mir dabei wieder das "gute alte Kinderlied" einfällt:

 

6 kleine Punkte ......... da warens nur noch 3 ! :wink:

 

Aber bevors soweit ist müssen wir erst die Weizer biegen.

 

Wunschelf:

Pösendorfer

Snofl, Deutschmann, Kammerhofer, Berger

Gschiel, Hofer, Nutz, Grasser

Rauter, Färber

Tipp:

3:1, Rauter, Deutschmann, Kollmann - 1.331 Zuseher

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verdammt, bin soeben doch krank geworden. :cry:

Egal, komm trotzdem. Bitte einen Grog, Schnapstee oder ähnliches anbieten. Ich brauche 2-3 davon. Schal kauf ich mir auch einen zweiten, dann wird`s schon gehen. :wink:

 

Mein Tipp: 3:1

Tore: Rauter, Kollmann und Murg

Zuseher: 1644

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Licht und Schatten. Fein, dass wir den Rückstand aufgeholt haben, spricht sehr für die Mannschaft. Einwechslung von Roli hat wieder den notwendigen Push gegeben. :)

 

Zur ersten Hälfe fällt mir eigentlich nur Senekowitsch mit seinem "Angreifen aus einer gesicherten Abwehr heraus" ein. Bei uns wars nur "Angreifen". :?

 

Positves aus der ersten Hälfte: Präsidiales Freibier im Sektor 16 für Schnellentschlossene. Speziellen Dank dafür! :D

 

Und weils das letzte Heimspiel war: Ich hoffe, daß bald alle Preise der letzten Tombola auch ausgeschüttet werden... :evil:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss mir heute den Frust von der Seele schreiben, weil ich es sonst nicht aushalte!

Wie kann man gegen diesen Gegner ein Spiel verlieren (und das ist für uns eine Niederlage) ???? Unfassbar, was da heute abgegangen ist. :evil::evil:

Eines vorweg, das Schiedsrichtertrio war (wieder einmal) eine Frechheit, die Schuld müssen wir aber heute sicherlich nur bei uns suchen. Und da braucht man nicht lange zu suchen, weil

1) wir heute in den ersten knapp 60 Minuten einen Fußball gespielt haben, der unter jeder Sau war!!! Eine Fehlpassorgie, wie man sie in der 1.Klasse nur selten findet, eine Lustlosigkeit und/oder Überheblichkeit, wie ich Sie bei den Roten heuer noch nicht gesehen habe - schlichtweg skandalös, was da "gespielt" wurde; :evil:

2) Nutz heute 2 Chancen vergeben hat, die man so erst vergeben muss!! Vor allem seine Zweite, das war keine 100%-ige, keine "1000%-ige", das war ein Elfmeter ohne Tormann!!! Abgesehen davon hat er heute unterirdisch schlecht gespielt (was vorkommen kann), war nach seiner ersten vergebenen Chance schon weggetreten, nach seiner Zweiten vollkommen down und trotzdem wird er nicht erlöst!?!

3) - folglich - Heinz Karner, dessen Arbeit ich bisher sehr schätze, heute Nutz erlösen hätte müssen!!! Ich weiß schon, da gab es auch viele andere, aber Nutz war auch psychisch völlig fertig - so wirkte es zumindest...

4) auch sonst noch Chancen vergeben wurden, dass einem beim Hinschauen das Geimpfte hoch gekommen ist;

5) wir hinten ohne Kammerhofer geschwommen sind, dass die Hälfte gereicht hätte - und das gegen so einen Gegner;

6) gegen so einen Gegner niemals 0:2 in Rückstand geraten darfst;

 

usw.usw.

 

Fakt ist, dass wir heute 2 Punkte verschenkt haben - auf eine Art und Weise, die wirklich schmerzt; aber das ist man als Roter eh schon gewohnt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@rotjacke

ich verstehe dein Aufregung, aber deinen Frust so an einem (einzigen) Spieler abzulassen finde ich nicht in Ordnung. Er war nicht schlechter und nicht besser als die ganze Mannschaft. Ich glaube eher gerade aus ihm kann noch was werden.

 

Kammerhofer ist eindeutig abgegangen, da gebe ich dir recht. Die Abwehr hat sich in den letzten Spielen einigermaßen konsolidiert, da ist diese (oder jede) Umstellung sicher ein Riesenproblem.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man wird immer wieder überrascht.

Da glaubt man, man kennt die schlechtesten Schiris schon und da kommen jede Woche noch schlechtere. :evil::evil:

 

Aber stimmt schon, in der ersten Hälfte war´s schlimm.

Hoffen wir das wir die Schwierigkeiten in der Abwehr bis zum Frühjahr in den Griff bekommen, weil dann haben solche Manschaften keine Chance mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...