Zum Inhalt springen

9. Rd: SV Allerheiligen gg. Grazer AK, 01.10. 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

Lieber Hawaii,

 

die Allerheiliger sind sicher eine gute Mannschaft und stehen dort oben nicht umsonst, nur haben die nicht gerechnet, das am Freitag eine rote Mannschaft am Platz steht, die keinen Zentimeter kampflos hergeschenkt hätte. Die Burschen waren auf den Gegner gut vorbereitet, haben gefightet und den Gegner immer wieder früh attackiert. Noch dazu haben die Burschen probiert den Ball laufen zulassen, was Ihnen durchaus einigemale gelungen ist.

 

Ausserdem hat man in einigen Szenen gut gesehen, das auch unsere austeilen können und sich nicht alles gefallen lassen.

 

Es war eine wirklich bärenstarke Leistung der Mannschaft! Gratulation !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 80
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Gratulation der Mannschaft!

Da ich leider nicht anwesend war und mir immer öfter auffällt, dass "wir" uns von der Schiedsrichtern verfolgt fühlen, eine provokante Frage - war die Schiedsrichterleistung in Allerheiligen wirklich schlecht, oder sieht das nur die rote Brille so. Denn der Freistoß zum 2:2 war berechntigt - was man so im Video auf rlmitte sieht. Den nicht gegebenen Elfer sieht man im Video darnicht, oder ich habe ihn übersehen.

 

Denn auch gegen Klagenfurt wurde über die Schiedsrichter geschimpft. Verloren haben wir aber nicht wegen den Schiedsrichtern - und dort war ich anwesend. Wenn andere Mannschaften cleverer agieren, und das betrifft auch Fouls und intervenieren beim SR, ist das eben so. Und das ist gerade in Regionalliga so.

 

Aus einem Posting ging hervor, dass unsere Burschen bereits dazu lernen. Gut so! Das gehört dazu!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gratulation der Mannschaft!

Da ich leider nicht anwesend war und mir immer öfter auffällt, dass "wir" uns von der Schiedsrichtern verfolgt fühlen, eine provokante Frage - war die Schiedsrichterleistung in Allerheiligen wirklich schlecht, oder sieht das nur die rote Brille so. Denn der Freistoß zum 2:2 war berechntigt - was man so im Video auf rlmitte sieht. Den nicht gegebenen Elfer sieht man im Video darnicht, oder ich habe ihn übersehen.

 

Denn auch gegen Klagenfurt wurde über die Schiedsrichter geschimpft. Verloren haben wir aber nicht wegen den Schiedsrichtern - und dort war ich anwesend. Wenn andere Mannschaften cleverer agieren, und das betrifft auch Fouls und intervenieren beim SR, ist das eben so. Und das ist gerade in Regionalliga so.

 

Aus einem Posting ging hervor, dass unsere Burschen bereits dazu lernen. Gut so! Das gehört dazu!

 

Ich versuchs mal ohne roter Brille:

 

- Der Ausschluss war absolut korrekt, das war klarer Torraub. Als ich es sah war ich froh, dass der Schiri keinen Elfer gab - was im Nachhinein wahrscheinlich auch schon wurscht gwesen wäre.

 

- Die Elferszenen waren im rlmitte Video nicht zu sehen - leider. MMn gab es zwei knifflige Szenen, wobei das Foul an Rauter ein glasklarer Elfer war. Also ein Elfer wäre zu geben gewesen.

 

- Tätlichkeit von Daniel Hofer: das haben mehrere Leute bestätigt: Hofer soll Snofl mit dem Ellbogen beim Aufstehen das Gesicht massiert haben. Ich selbst hab es nicht gesehen.

 

Insgesamt muss man sagen, dass der Schiri nicht sooo schlecht war wie schon viele andere. Allerdings muss er das Foul an Rauter im Strafraum sehen, das war einfach offensichtlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...