Zum Inhalt springen

2. Runde: Gleinstätten vs. Grazer AK, 21.08.2010, 18:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

Ich kann dir nur sagen, dass der Poljanec nicht zu dieser Sorte gehört. Was ihn im Spiel gegen den GAK zu dieser sinnlosen Geste bewogen hat, weiß ich leider nicht. Auf der anderen Seite glaube ich, dass der Grund für die Rote von Snofl in einer möglichen Frustration nach dem vergebenen Elfer und nicht bei Poljanec zu suchen ist. Aber du hast natürlich recht: Meist gehören zu einem Verbal-Duell 2 dazu ...

 

HaHa

Genau. Nutz vergibt den Elfer und Snofl ist so frustriert das er den Erstbesten an die Gurgel geht. :lol::lol:

Geht’s no?

Schreibst wohl auch für RLM.

 

PS: zu einem Verbalduell gehören immer mindestens zwei. Allein macht´s nämlich keinen Spaß. :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 186
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

noch mal off topic...

 

...

- zu 75% über wirtschaftliche und finanzielle Belange

- zu 20% über Ausschreitungen

- zu 5% über Fußball

 

Und das bei einem FUßBALL-Verein...Deprimierend

 

Seinerzeit bei meinem Kegelverein waren die Ausschreitungen prozentuell auch geringer und finanzielle Sorgen kannten wir überhaupt nicht. :D

 

 

Von der Snofl-Szene hab ich nur gesehen, dass Poljanec in Richtung Linienrichter mit den Händen gedeutet hat, dass er gewürgt worden ist. Und jetzt kann ich mich täuschen, aber ich bilde mir ein, Snofl hat dann noch einmal "Hand angelegt", hat allerdings nicht sehr dramatisch ausgesehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...was soll ein Platzstrum nach dem Spiel bewirken?

 

Das fragte ich mich auch schon öfters.

 

Erstens einmal ist ein Platzsturm für die Nichtplatzstürmer, die meistens auch die Partie gewannen, immer eine sehr feine Erinnerung (ich denke oft und gerne an den Platzsturm der Rapidler bei unserem 4:0 im Hanappistadion). Man macht sich also eigentlich lächerlich.

 

Zweitens kommt das Wort Strum drinnen vor.

 

Drittens - was soll denn durch einen Platzsturm erwirkt werden? Die Weltbank sperrt die Konten von Gleinstätten? Der Mossad entführt deren Trainerstab? Der Strafgerichtshof in Den Haag klagt Rudi R. an? Die FIFA beglaubigt ein 3:0 für den GAK? Lionel Messi ist beeindruckt und kickt ab jetzt für uns?

 

Bleiben nur mehr die tatsächlichen Folgen (tolle Presseberichterstattung, Streit unter Roten)...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6.) Zu Poljanec: Den so zu beschimpfen, wie das manche hier im Forum machen, ist glaub' ich nicht fair. Dass einzige, das entbehrlich gewesen ist, war sein übertriebener Torjubel in Richtung GAK-Fans (was jeder GAK Spieler auch gemacht hätte). Ansonsten mit Sicherheit auch in der RL einer der besten Stürmer und - das belegt auch seine Karten-Statistik - sicher einer der fairsten Spieler.

Du hast noch nie selbst Fußball gespielt oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Christ13:

Genau. Nutz vergibt den Elfer und Snofl ist so frustriert das er den Erstbesten an die Gurgel geht.

Geht’s no?

Schreibst wohl auch für RLM.

Nein, bin Gleinstätter UND GAK-Fan, arbeite (glücklicherweise) nicht für RLM (super, was die am Video wieder alles versäumt haben) und kenne den Poljanec jetzt schon einige Jahre. Und es ist noch NIE vorgekommen, dass jemand nach einer Tätlichkeit an ihm ausgeschlossen wurde (nach unzähligen Fouls an ihm schon, aber das ist bei guten Stürmern eben so). Insofern schon verwunderlich, warum das gerade beim Snofl passiert sein soll, oder? Und dass man bei 0:1 Rückstand und eben erst verschossenem Elfer gegen den krassen Aussenseiter nicht frustriert sein soll, leuchtet mir persönlich eher nicht so ein - und irgendwie rennen sich eben Mittelstürmer u. Innenverteider während eines Spieles öfter über den Weg, oder? (bzgl. Erstbestem ;-))

Wie gesagt: Alle, die hier mit diskutieren (über das Spiel, die Schiris, die "Ausschreitungen"), sind auf irgend eine Art natürlich voreingenommen. Ein bisschen Objektivität schadet aber sicher nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ben_1902:

Du hast noch nie selbst Fußball gespielt oder?

Versteh' deine Anmerkung ehrlich gesagt nicht - was willst du damit sagen? Habe lange genug selbst (wenn auch nicht in einer so hohen Liga)gespielt um zu wissen, dass Fussball auch oder gerade am Platz mit Emotionen verbunden ist - und wenn dann mal einer nach seinem ersten RL-Tor gegen den "Goliath" GAK in Richtung der ach so leicht reizbaren GAK-Fans zu "verwegen" jubelt, ja, das ist dann ja besonders gemein. Denk' mal drüber nach, was mit Fans passieren sollte, die das nervlich nicht schaffen ....

Unglaublich, wie manche hier argumentieren.

Bei so niedriger Reizschwelle rückt ein Umzug nach Weinzödl mit Sicherheit in weite Ferne. Und das liegt dann sicher nicht an den gemeinen Medien, den bösen Schiris, den zu provokant jubelnden Gegnern oder ähnlichem. Schuld sind immer alle anderen. Sehr interessant.

Nachdenken heißt hier die Devise.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast du mich falsch verstanden. Jeder der selbst kickt weiß, dass du einen Gegenspieler haben kannst der dir bei jeder Gelegenheit eine mit dem Ellbogen gibt, aber keine einzige Karte im ganzen Jahr bekommt. Die Karten sagen einen **** über die Fairness eines Spielers aus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Snofl-Szene hab ich nur gesehen, dass Poljanec in Richtung Linienrichter mit den Händen gedeutet hat, dass er gewürgt worden ist. Und jetzt kann ich mich täuschen, aber ich bilde mir ein, Snofl hat dann noch einmal "Hand angelegt", hat allerdings nicht sehr dramatisch ausgesehen.

Also, nachdems ja scheinbar sonst wirklich keiner gesehen hatte, werde ich jetzt klugscheißern, da ich es gesehen habe: Snofl und Poljanec stehen ziemlich allein im Bereich Mittelkreis, weil alle anderen im Getümmel vorne sind. Plötzlich beginnt eine Schubserei (wer da jetzt begonnen hat, kann ich nicht sagen, jedenfalls hat jeder von den beiden den anderen mind. 2 mal geschupft) - ich sag noch zu meinem (schwarzen) Begleiter: "Jetzt fangens da hinten auch noch zum Fetzen an"; Snofl berührt Poljanec bei einem Schupfer im oberen Brustbereich, woraufhin der sich den Hals hält, als ob er grad dem Tod durch Strangulieren entgangen wäre, zuerst ewig lang in Richtung Linienrichter flennt und dann auch noch zum Schiri läuft, um zu petzen...

 

Es war eine kleine Rangelei, die im Extremfall mit 2 mal gelb zu ahnden gewesen wäre, aber nachdem der Liri ja einmal im Spiel was gesehen hat (zumindest glaubt, etwas gesehen zu haben) muss er sich wichtig machen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. Unser Image wurde nicht der Wilden wegen, sondern bereits der Vereinszerstörer und Betrüger wegen ruiniert, also ist Ball flach halten wohl eher angesagt wegen der kleinharmlosen Scharmützel ... ich bitte euch!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich sag noch zu meinem (schwarzen) Begleiter

 

Mein Gott - mit was treibst Du dich den herum.... :D:D:D

Einmal muss man den Banausen ja auch zeigen, was Kickplatzathmosphäre wirklich ist. Sonst glaubens am End noch, das Sessel - Scheppern in der UPC ist Fußball - Flair.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. Unser Image wurde nicht der Wilden wegen, sondern bereits der Vereinszerstörer und Betrüger wegen ruiniert, also ist Ball flach halten wohl eher angesagt wegen der kleinharmlosen Scharmützel ... ich bitte euch!

 

"kleinen harmlosen Scharmützel" ? - dir ist schon klar das der GAK nur ein Vorwand für die Burschen ist um Radau zu machen.

Auch wenn wir 5:0 gewonnen hätten wäre der Platz gestürmt worden, wetten ?

Hinterm Sportplatz gibt es einen schönen großen Acker. Dort können sie sich schön in Ruhe die Schädel einander einhauen und sind ganz unter sich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also so unrecht hat er nicht....Ich glaub schon, dass da Weltrekord an Konkursen, eine verbrecherische Junta an Vorständen, das Kicken in da RLM und da dauerhafte Nichtaufstieg mehr Imageschaden angerichtet haben als die Ereignisse in Gleinstätten, gegen Lustenau, Pasching etc...

 

Aber um da ja jetzt net falsch verstanden zu werden: Natürlich war des nix Gscheits was da passiert is am Samstag....Nur da gibts leider viel schlimmere Sachen bei unserem Verein

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
noch mal off topic...

 

...

- zu 75% über wirtschaftliche und finanzielle Belange

- zu 20% über Ausschreitungen

- zu 5% über Fußball

 

Und das bei einem FUßBALL-Verein...Deprimierend

 

Seinerzeit bei meinem Kegelverein waren die Ausschreitungen prozentuell auch geringer und finanzielle Sorgen kannten wir überhaupt nicht. :D

 

.

 

Aha...Hochinteressant

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ben_1902: Das hast du natürlich recht. Alles klar.

 

Und wegen der "Ausschreitungen": Ich seh' das nicht so dramatisch, da es nur ein ganz kleiner Haufen war, der hier leider wieder mal die Medien mit Stoff versorgt hat.

Für Gleinstätten war das ein Volksfest u. die Verfehlungen einiger weniger wurden in den Ortsgesprächen (=Nachbesprechungen ;-)) bereits am nächsten Tag nicht dem GAK sondern den einzelnen Unverbesserlichen zugeschrieben. Die, die dabei waren, wissen, was da wirklich war und wie "toll" das die Medien - danke hier besonders an die Kleine ... - dann aufbereitet haben.

 

Von meiner Seite daher ganz großes Lob an 99% der GAK-Fans - war eine super Stimmung!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gleinstätten - Allerheiligen 1:4 (1:3)

Allerheiligen bestimmte das Spiel klar, verzeichnete noch drei Stangenschüsse. Die Tore für Allerheiligen erzielten Brauneis, Kirchleitner, Fuchshofer und Vasic, für Gleinstätten traf Poljanec zum zwischenzeitlichen 1:2. Allerheiligen steht somit in der 4. Runde des Steirer-Cups.

 

www.rlmitte.at

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ein super Spiel gegen Hadjuk. Geile Stimmung aber auch einige Wahnsinnige unter diesen Fans.

Bzgl. Allerheiligen: Die waren klar stärker als wir (Gleinstätten), aber ein solcher Einbruch musste ja mal kommen (nach 120% gegen den GAK :-))

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War ein super Spiel gegen Hadjuk. Geile Stimmung aber auch einige Wahnsinnige unter diesen Fans.

Bzgl. Allerheiligen: Die waren klar stärker als wir (Gleinstätten), aber ein solcher Einbruch musste ja mal kommen (nach 120% gegen den GAK :-))

 

Was für ein Fan bist du eigentlich, wenn du "gak" in deinem Nickname hast ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich war bei diesem spiel zwar nicht dabei, aber durften wir Roten auch auf diesem platz stehen wie die Hajduk fans?????

 

also wenn nicht dann bekomme ich nach diesem video das kotzen!

 

 

 

PS: vorallem ist es ziemlich lessig das die Ordner mit den gäste fans mit springen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...