Zum Inhalt springen

Außerordentliche GV am 5. August 2010


Empfohlene Beiträge

Danke Hr. Zurk und beim nächsten mal (das es hoffentlich nicht gibt) stimmen wir dann wieder GEGEN den Gak im Gemeinderat, gell?

 

Auf solche Wichtigmacher kann der GAK verzichten. Danke.

 

 

Wie kommen diese Typen dazu, sich immer wieder als quasi-offizielle Vertretung des GAK aufzuführen?

 

Ein paar Leute wundern sich auch, wo Hr. Zurk ihre Email-Adresse herhat. Wurden hier vertrauliche Daten weitergegeben?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 208
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Ich denke, das müssen sie selber machen. Ansonsten: Pock - schon seit der letzten GV aktiv, Bittmann und Weber - Geschäftsleute. Hacker - Rechtsberater von Kürschner. Koleznik - Legende. Dielacher - erbarmungsloser Verfolger von Unrecht.

 

Der Rest - abgesehen von Bittmann und Pock - tritt nur aus formalen Gründen nicht an, wird aber mitarbeiten, so habe ich es verstanden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die GAK - Mitglieder hoffen daß die heutige GV soll keinen chaotischen kurvigen sondern einen erfolgreichen und geraden Verlauf nimmt und wir uns auf einen neuen Vorstand freuen können

 

 

Der GAK sind die zahlenden Mitglieder mit obligatorischer Dauerkarte, kurz gesagt „Echte Rote“

hoffentlich gleitet mir mein kurviges Bierglas heute nicht unabsichtlich aus der Hand...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die GAK - Mitglieder hoffen daß die heutige GV soll keinen chaotischen kurvigen sondern einen erfolgreichen und geraden Verlauf nimmt und wir uns auf einen neuen Vorstand freuen können

 

Als ich als GAK-Mitglieder (wenn das urgestein im pluralis maiestatis postet darf ich das auch) hoffe(n), dass es auch ganz toll rote Schreiberlinge hier mit der deutschen Sprache ein wenig genauer nehmen mögen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und wie ist der Bitte zu meiner Email Adresse gekommen? Das kanns aber bitte net sein..

Frag ihn.

Wahrscheinlich war es irgendwann "gut gemeint" die emailadressen der GAK-Freunde zusammenzuhalten, für alle Fälle.

Aber wie schreibt er doch selber:

„GUT-GEMEINT ist des öfteren das Gegenteil von GUT“

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vielleicht hat da einer der früheren ehrenamtlichen Mitarbeiter von W.Egi ausgeholfen mit einer Adress-Datei. Auch interessant, wer das mail bekommen hat und wer nicht. Solange es leute wie Zurk (alias rotesurgestein?) bei uns gibt, wird niemald Ruhe einkehren, so viel ist sicher.

 

Ich bin kein Auserwählter !!!! :lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind halt doch eine große Familie. Die die mail bekommen, helfen denen, die keine bekommen, und brauchen tut sie in Wirklichkeit keiner.

 

So nebenbei: Auf der einen Seite wieder einmal Kreide gefressen, auf der anderen auf tiefstem Niveau auf Harry Rannegger losgehen, sehr glaubwürdig, aber das Spiel kennen wir ja lang genug, und wie wir wissen hat ignorieren noch immer am besten gewirkt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
, WIE diese GmbH aussieht, wie die Beteiligung des Vereins aussieht, wie die Laufzeit ist etc. Wenn die Leute für sagen wir 250.000 Euro in drei Jahren 300.000 zurückbekommen sehe ich daran nichts negatives und wir haben jetzt das Geld, dass wir dringend benötigen. Die Bank würde bei diesem Betrag wohl "njet" sagen.

 

 

 

moment mal, man borgt sich praktisch 250 000€ aus und muss dieses Geld wieder zurückzahlen inkl. zinsen? - wie will man das in z.B. 3 Jahren zurückzahlen? Ich glaub kaum, dass man in 3 jahren so viel auf der Kante haben wird...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
, WIE diese GmbH aussieht, wie die Beteiligung des Vereins aussieht, wie die Laufzeit ist etc. Wenn die Leute für sagen wir 250.000 Euro in drei Jahren 300.000 zurückbekommen sehe ich daran nichts negatives und wir haben jetzt das Geld, dass wir dringend benötigen. Die Bank würde bei diesem Betrag wohl "njet" sagen.

 

 

 

moment mal, man borgt sich praktisch 250 000€ aus und muss dieses Geld wieder zurückzahlen inkl. zinsen? - wie will man das in z.B. 3 Jahren zurückzahlen? Ich glaub kaum, dass man in 3 jahren so viel auf der Kante haben wird...

 

Als ob UNS das Zurückzahlen von Krediten schon einmal interessiert hätte :lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So nebenbei: Auf der einen Seite wieder einmal Kreide gefressen, auf der anderen auf tiefstem Niveau auf Harry Rannegger losgehen, sehr glaubwürdig, aber das Spiel kennen wir ja lang genug, und wie wir wissen hat ignorieren noch immer am besten gewirkt.

 

hab nach deinem posting mal wieder das wundervolle märchen-forum aufgesucht um der sache auf den grund zu gehen und mir ein update zu holen auf welchem zeug die wirschtlsiada-runde gerade drauf ist...

 

sehr interessant ist auch dieser satz hier:

Der beratende Vorstand ist gespickt mit Kompetenzen: Koleznik, (sportlich), Weber (marketingtechnisch), Hacker (juristisch) und Dielacher - sicherlich ein wahrer Roter - als Bindeglied zur Beruhigung der Kurve.

 

...zur beruhigung also :lol::lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist der Unterschied zwischen einem wahren Roten und einem echten Roten? Schön langsam wird mir das zu kompliziert. :D

 

 

Ich habs! :idea: Ein Wahrer Roter kann Herfried Sabitzer von Didi Ramusch unterscheiden und eine Echter Roter geht nicht unter! :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war vielleicht eine komische Veranstaltung. Emotionslose Mitglieder, ein Ex-Präsident der nicht mal eine Tagesordnung dabei hat, eine Abschiedsrede und eine Antrittsrede - und dann war das ganze auch schon wieder vorbei.

 

Wenn man eine richtige Abwicklung einer GV sehen will muß man wahrscheinlich zum Eisschützenverein nach Hintertupfingbrunn fahren.

 

Aber was soll`s, das ist die letzte Chance und die wird wahrscheinlich auch versemmelt werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das ganze eingentlich sehr positiv !!

 

Hr. Bittmann kommt mir wirklich seriös vor und dass das Ganze heute so schnell über die Bühne gegangen ist hat mich auch ein wenig gewundert !

 

Aber was soll er den großartiges erzählen ? Am 21. Oktober haben wir eine ordentliche GV und dort werden wir schon einige zahlen präsentiert bekommen !!

 

Also, nützen wir GEMEINSAM die letzte Chance und unterstützen wir unseren GAK 1902 !!

 

rg

 

 

Ps.: Unser Kapitän Deutschi sowie roli waren auch anwesend ! Sowie unser Trainer Heinz Karner und ex Vorstandsmitglied Hr. Messner !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...