Zum Inhalt springen

Außerordentliche GV am 5. August 2010


Empfohlene Beiträge

er wartet auf eine aussage von den "paar beleidigten hanseln" von der kurve damit er das vor seiner altherrenpartie als großer "insider" wiedergeben kann und die kasperltruppe kann sich dann groß empören. womöglich rennens dann auch zum opi wie die kindergartenkinder.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 208
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

(Budget ist vorhanden es fehlen nur die notwendigen Einnamen)

 

Was bist du eigentlich im Zivilberuf? Finanzvorstand der Hypo Alpe Adria? Ehemaliger griechischer Finanzminister? Riskmanager bei Lehmann Brothers?Oder ist Einnamen gar kein Verschreiber, sondern es fehlt dir noch der eine Name des rettenden Messias?

 

Und ganz nebenbei - wenn du mich nochmal indirekt als unechten Roten bezeichnest werde ich langsam, aber sicher sauer.

 

PS: Und wo ist jetzt dieser Headbangersmiley, wenn man ihn braucht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gibt`s noch welche Vorabinfo`s zur morgigen GV - oder machen wir`s aus dem Stegreif?

 

Auf das wirds hinauslaufen. Es wird sicher eine interessante GV. Hoffentlich denkt jemand daran, die Presse auszuschließen, zumindest bis Harmonie und Einigkeit herrschen... :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu dem Artikel.

 

Ersteinmal: Fischl und Messner sind natürlich nicht im Vorstand. Sie sind 2 von hoffentlich mehreren "Zahlern" für eine geplante GmbH über die zum Teil der Spielbetrieb finanziert werden soll. Sie dind daher auch nicht an der (geplanten, da noch nicht gewählten) Vereinsführung beteiligt.

Man wird sich aber sehr genau ansehen müssen, WIE diese GmbH aussieht, wie die Beteiligung des Vereins aussieht, wie die Laufzeit ist etc. Wenn die Leute für sagen wir 250.000 Euro in drei Jahren 300.000 zurückbekommen sehe ich daran nichts negatives und wir haben jetzt das Geld, dass wir dringend benötigen. Die Bank würde bei diesem Betrag wohl "njet" sagen.

 

Positiv zu sehen - wenn mir persönlich auch die Pokerei auf die Nerven geht - ist, dass das offensichtlich Sponsoren gebracht hat, die dringend notwendiges Geld auf den Tisch legt.

 

Wie überhaupt das Budget heute sicher ein Thema sein wird (in der Printausgabe war glaube ich wieder von 700.000 Euro die Rede, von denen 350.000 da wären). Das unterscheidet sich doch von anderen Zahlen, die so herumgeistern (zwischen 800.000 und 1,1 Millionen). Aus den bisherigen (geringen) Erfahrungen mit Hrn Bittmann würde ich sagen, dass nun doch wesentlich mehr Geld da ist, sonst würde er wohl nicht antreten.

 

Ich bin zwar von Haus aus ein Optimist, die letzten Jahre haben mir das aber immer wieder ausgetrieben, aber trotzdem: Ich versuchs wieder mit einer kleinen Portion Optimismus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich von rotesurgestein offiziell in den Adelsstand des "echten Roten" gehoben wurde möchte ich nun als Echter roter Ritter meine echte Freude über die neuesten Entwicklungen im echten roten Verein kundtun. Leider kann ich heute Abend nicht zugegen sein und bitte rotesurgestein schon jetzt um Vergebung und hoffe, dadurch nicht den Titel Echter Roter zu verlieren.

Rotesurgestein, ich verbleibe in Ächtung . . .

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer jetzt noch seine Dauerkarte telefonisch bestellt, kann diese heute Abend auch schon bei der GV bekommen. Es wird morgen ein ziemlicher Trubel beim Kartenkauf - wer an der Stadionkasse ein Tagesticket lösen muss, sollte früh genug kommen.

 

Übrigens der Ausschank vor dem Fancenter ist GAK Property - also Bechern für die Roten vor und nach dem Spiel, in der Bucht vor dem Fan Center.

 

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
glaubst der gak ist noch so interessant für die medien ?

 

rg

Also der Sagmeister gibt sich das immer genüsslich.

Aber gut, das würd ich auch wenn ich Journalist wär und bei den Schwarzn tät's so zugehn wie bei unseren letzten GV's.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Abgeänderter Wahlvorschlag:

http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[tt_news]=1538&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=0300810b16

 

 

 

Bleibts jetzt dabei? :D

 

 

Burschen (Präsidenten und Nicht-Vorstandsmitglieder) denkts bitte bei solche Sachen auch an die Außenwirkung!

 

PS: Bei solchen Generalproben darf man sich auf die Aufführung freuen. :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die GAK - Mitglieder hoffen daß die heutige GV soll keinen chaotischen kurvigen sondern einen erfolgreichen und geraden Verlauf nimmt und wir uns auf einen neuen Vorstand freuen können

 

 

Der GAK sind die zahlenden Mitglieder mit obligatorischer Dauerkarte, kurz gesagt „Echte Rote“

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage: Ich kaufe mir bis auf Weiteres keine Dauerkarte, zahle aber meinen Tageseintritt. Weiters habe ich in den Jahren 2009 und 2010 meinen Mitgliedsbeitrag freiwillig doppelt eingezahlt. Nebenbei hab ich mir auch die Mitgliedschaft bei der Hundertschaft "geleistet".

 

So, liebes Urgestein, muss ich mir jetzt extra wegen Dir noch eine Dauerkarte kaufen um endlich als "echter Roter" gelten zu dürfen?

 

Ach wie blutet mir das Herz weil ich kein echter Roter sein darf!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das folgende Email habe ich soeben erhalten - ich nehme mal an meine Adresse ist als Mitglied beim GAK bekannt:

 

Liebe Freunde, Fans & Mitglieder des GAK !

 

# Vorweg, es sei mir bitte gestattet in wichtiger & dringlicher

Angelegenheit ein paar persönliche Worte über unseren GAK zu mailen:

 

Unser GAK ist mit seinen mittlerweile 108 Jahren in vielerlei Hinsicht ein

wie ich meine absolut unverzichtbarer Bestandteil des Seelenlebens von

vielen tausenden Mitgliedern & Fans und natürlich des Sportgeschehens in

Graz, und ist unser GAK auch weit darüber hinaus bekannt, geschätzt und

unterstützt! Dieses wertvolle ROTE Feuer gilt es nun neu & hell anzufachen!

 

Die letzten Jahre mit insgesamt 3 Konkursfällen haben für Mitglieder & Fans & Sponsoren unseres GAK ohne Zweifel keinen Anlass zu Freude & Erbauung gegeben. Ganz im Gegenteil – Ärger und gar Wut waren da und dort wohl auch zu Recht angebracht. Ich für mich habe das unter „GUT-GEMEINT ist des öfteren das Gegenteil von GUT“ abgeschlossen, und sehe die Versäumnisse & Fehlleistungen in überschäumender Hoffnung, unglücklicher Personalia und in groben Defiziten im Umgang mit Planung & Kritik & Controlling begründet.

Aber das kann & wird behoben werden!

 

# Da ich weiß, dass manche Freunde, Fans & Mitglieder des GAK nicht immer ganz den letzten Stand der Dinge beim GAK evident haben, erlaube ich mir nachfolgende Links als Informationsquellen anzuführen. Wobei ich natürlich im Wissen bin, dass jegliche Link-Aufzählung immer unvollständig sein wird, daher diese 6 genannten Links bitte als „Konzentrat“ zu verstehen:

 

- www.gak.at – die offizielle Homepage unseres GAK

 

- www.teufelsrunde.at & www.g-a-k.at & www.ahcgak.at - Fangruppen

 

- http://www.facebook.com/grazerak - GAK auf Facebook, fürs

„dranhängen“

 

- Und ganz aktuell:

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/2432440/k-ein-neuer-vorstan

d-fuer-den-gak.story

 

# Nun genug der Rückschau und soll der Blick der Mitglieder, Fans & Freunde unseres GAK nach vorne gerichtet sein und erlaube ich mir Ihnen bzw. Dir folgenden Apell zu übermitteln:

 

Aufruf an alle Mitglieder & Freunde des GAK das neue Team kraftvoll zu

unterstützen

Als aktuell vorliegendes Ergebnis der Planung um ein zukunftsorientiertes

Führungsteam für unseren GAK stellen sich bei der heutigen „außerordentlichen Generalversammlung“ folgende Personen zur Wahl:

 

Präsidium: Benedikt BITTMANN & Raimund POCK

 

Vorstand: Georg DIELACHER & Mag. Christian HACKER & Walter KOLEZNIK & Mag.

Dieter WEBER

 

 

 

Dieses Team besteht aus respektablen Personen, welche zumeist direkt an der Front des Geschehens bzw. aus dem Hintergrund mit Kraft & Herzblut zum Überleben im knapp & glücklich überwundenen 3. Konkurs beigetragen haben, angeführt von Leuten aus der Wirtschaft und verstärkt mit Fachkompetenz aus Marketing & Sponsoring. Das lässt viel Hoffnung auf eine Konsolidierung und einen anschließenden Wiederaufstieg unseres GAK in die Bundesliga aufkommen.

Und unser GAK gehört ohne jeglichen Zweifel so rasch als seriös geplant

möglich wieder an die österr. Fussballspitze herangeführt – und das ist für

uns und für alle mit wirklich GAK-rotem Herzblut ein selbstverständliches

Herzensanliegen.

 

# Und es möge auch niemand abseits stehen bleiben, weder heute noch künftig, sondern soll für alle die sich für unseren GAK ehrlich einbringen wollen ein passender Platz gefunden werden – gleich ob eifriger Fan oder Kritiker oder Mitarbeiter oder Kreativer oder gar Sponsor - oder wer auch immer. Unser GAK braucht ALLE Ehrlichen & Positiven zusammen!

 

Ort der a.o.GV: Hotel Novapark, Fischeraustraße 22, 8051 Graz

 

Zeit: heute, Donnerstag, 5. August 2010, Beginn 18:00 Uhr

 

Und geben wir doch endlich gemeinsam mit unserer Kampfmannschaft unseren sportlichen Gegnern wieder die Gelegenheit unseren GAK auf dem Spielfeld zu fürchten und unserem GAK als Punktelieferanten zu Diensten zu sein ;-)

 

August Peter ZURK

 

-------------------------

 

August Peter ZURK

 

A 8010 Graz - Maygasse 21

 

Mobil +43 / (0)676 - 55 17 19 4

 

Email zurk@zurk.com

 

-------------------------

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...