Zum Inhalt springen

1. Runde: Grazer AK vs. DSV Leoben 06.08. 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 201
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Bin neugierig wieviel Minus wir gestern gemacht haben !! Lieber 200 Fans im TZ als 1500 im Stadion und wir schreiben jedes mal Minus !!

 

Es geht nicht darum, ob wir eine überdachte Tribüne haben oder nicht, es geht darum, der GAK muss bei jedem Heimspiel wirtschaftlich profitieren !!

 

rg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den nächsten Tagen wird der Verein ein Konzept für das TZ vorstellen.

Zu Liebenau: Wenn der Platz nicht so gut drainagiert wäre, wäre das Spiel sicherlich abgebrochen worden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant wirds ja dann wenn sich jetzt doch noch einige Leute entscheiden eine Saisonkarte zu erwerben, etwa wenn die Mannschaft jetzt a Siegesserie hat und der Verein wirtschaftlich verantwortungsvoll geführt wird....Was will man dann im Fall des Falles im TZ machen? Die Leute mit Saisonkarte (!) nicht reinlassen weil bereits voll?? Viel Spaß!!

 

Die Wahl zwischen Pest und Cholera is halt net einfach

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähm warum haben wir gestern die anzeigetaffel net gehabt, war die in den 9000 euro net inkludiert oder wie?

 

aber ehrlichgesagt hätten wir gestern im tz gespielt wärs sicherlich abgebrochen worden bei dem wetter u. die leute wären auch davongelaufen.

 

das einzige pro was für liebenau spricht sind genau solche spiele bei so einem wetter - aber das wars dan auch schon.

 

"siehe allerheiligen da wurde nach 15 min. abgebrochen gestern"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin neugierig wieviel Minus wir gestern gemacht haben !! Lieber 200 Fans im TZ als 1500 im Stadion und wir schreiben jedes mal Minus !!

rg

 

wer sagt das wir mit 200 fans im tz gewinn machen? der ausbau vom tz kostet nichts, so wie die "nicht bezahlte" zusatztribüne....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich kostet der Ausbau genug geld, über das brauchen wir nicht diskutieren !

Das Ganze war auf die 200 Fans bezogen ! Es geht mir nur darum, wir alle haben nichts davon, wenn wir in der UPC arena spielen und jedes mal Minus schreiben !

 

Es wär schön zu wissen, was uns das ganze gestern an Finanzielles gebracht hat.

 

rg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denkts mal logisch warum mach ma vl ein Minus???

 

weil gewisse Leute glauben sie helfen den Verein besser indem sie keine Dauerkartekaufen, und der Boykott hat sich nichts gebracht weil andere Fans aufgestanden sind und gesungen haben!!!!

 

Und wo mach i mehr Gewinn wenn es besser wird und i hab bei die 2-3000 Fans oder grad 1000 Fans und der Bittmann kommt ma schon sehr seriöus vor und das er im Fansektor war zeigt scho einiges!!!

 

Und eins no kaufts eine Dauerkarte wir wollen doch alle das wir mehr Dauerkarten haben als de sch**** Klagenfurter...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Spiel:

Nach drei Spielen (ein Aufbauspiel, Cupspiel und Saisonauftakt) trau ich mich erstmals ein Statement abzugeben:

Spielerisch ist das Gezeigte das Beste seit dem Frühjahr 2009!!! Da wurden vor allem gestern (aber auch zum Teil in Voitsberg) wirklich zahlreiche herrliche Kombinationen gespielt, der Ball lief wie am Schnürchen, ein Mal berühren, wirklich eine Freude zuzusehen!! Mir ist völlig klar, dass Voitsberg und Leoben nicht die Kracher in der Liga sind, aber du musst mit dieser jungen Mannschaft erstmal einen Gegner so beherrschen, wie wir gestern Leoben in den ersten 20 Minuten und der gesamten 2. Halbzeit beherrscht haben!

Für diese spielerischen - lange nicht gesehenen - Highlights ist sicher zu einem nicht unwesentlichen Teil Heinz Karner verantwortlich, ich kann ihm nur gratulieren, auch zu seinen Aufstellungen, seit er das Amt übernommen hat! Da passt (fast) alles...

Besonders hervorheben - aus einer geschlossen starken Mannschaftsleistung - möcht ich Rauter und Murg. Sensationell, was der Rauts gestern gespielt hat: 90 Minuten Vollgas, immer unterwegs, ständig anspielbar, trickreich (auch bei tiefstem Boden!!), brandgefährlich und dazu ein Traumtor gemacht! Was will man mehr...

Murg ist für sein Alter unfassbar weit!! Er ist technisch äußerst versiert, hat einen guten Schuss und vor alllem ein geniales Auge: 2-3 Pässe von ihm waren eine Augenweide, insbesondere jener in der 2.Hz, als er Rauter bedient hat und der alleine aufs Tor gezogen ist! Die Abgebrühtheit vor seinem Tor war das Sahnehäubchen - weiter so und vor allem am Boden bleiben!!!

Zur Kurve:

Leute, ich versteh eure Beweggründe, kann auch den "Dauerkartenboykott" nachvollziehen, ABER die junge Mannschaft im Stadion nicht zu unterstützen, löst bei mir - und offensichtlich auch bei vielen anderen - völliges Unverständnis aus. Wenn ihr schon Maßnahmen setzt, dann bitte doch nicht solche, die sich nahezu ausschließlich gegen die Mannschaft richten!! Bitte überdenkt dieses Verhalten im Stadion, die Mannschaft benötigt den 12.Mann wie einen Bissen Brot...

 

Auf die Roten!!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
höchst intelligent vom 22er ein statement pro weinzödl abzugeben und dann die sowas von unnötigen böllerkracher loszulassen, ....

Die Fangruppen, von denen das Statement stammt, sprechen sich klar gegen Böller aus. Leider ist es in der Praxis nicht immer möglich jedes einzelne Gaudiwipferl im Sektor im Griff zu haben.

 

unglaublich wie abhängig sich manche Menschen von manchen anderen machen. Niemand hat heute jemanden daran gehindert Stimmung zu machen, und dass es keinen organisierten Support gibt war sowieso klar

Danke, scarface!

 

Niemand ist auch nur an irgendwas gehindert worden. Nicht mal aufgerufen haben wir zu Stimmungsboykott oder ähnlichem. Für mich also nicht ganz nachvollziehbar warum unsere Liebenau-Nostalgiker vom Dienst einen auf Drama machen. Und weil dann von den ganz abgebrühten Postern gerne Naivität oder Lächerlichkeit unterstellt wird... Wenn ich mir die Reaktionen hier oder auch die KleZe von heute anschaue, zeigen genau diese kleinen Unmutsäußerungen doch eine gewisse Wirkung.

 

Was ich auch nicht mehr hören kann, ist die Tränendrüsen-Geschichte mit der armen Jungs am Spielfeld, deren einziger Lebenstraum es ist, uns glücklich zu machen. Ich vertrete da eher den Standpunkt, dass mir die Befindlichkeit unserer Jungs herzlich wurscht ist, solang mein Verein mit 180 gegen die Wand fährt (hoffen wir, dass das seit Donnerstag nicht mehr der Fall ist). Der Kontakt mit der Mannschaft ist übrigens durchaus vorhanden. Sie kennen die Beweggründe und werden in kein seelisches Tief fallen, weil's mal ein bisschen ruhiger ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mir die Reaktionen hier oder auch die KleZe von heute anschaue, zeigen genau diese kleinen Unmutsäußerungen doch eine gewisse Wirkung.

 

 

Ja, genau solche Artikel san natürlich a super Werbung für den GAK :roll:

 

Hast grad keine Osmanen in die Flucht zu schlagen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Konzept wird es in den nächsten Wochen sicher eines geben, davon bin ich überzeugt, sonst hätte sich das Hr. Bittmann nicht angetan.

 

Was das TZ angeht, kommt in den nächsten Tagen ein Vorschlag, hat hawaii in ein Posting geschrieben !

 

Also schätze ich einmal, dass beim Nächsten Heimspiel (29.08.2010) sicher wieder ein organisierter Support vorhand sein wird.

 

rg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...