Zum Inhalt springen

1. Runde: Grazer AK vs. DSV Leoben 06.08. 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 201
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Daher haben sich die Fangruppen der Kurve dazu entschlossen auf den Kauf von Dauerkarten und organisierten Support in Liebenau zu verzichten bis:

 

+ Eine konkrete Absichtserklärung vorliegt, unsere Heimspiele so schnell wie möglich im Trainingszentrum Graz Weinzödl auszutragen. Im teuren Liebenauer Stadion mehr als eine kurzfristige Übergangslösung zu sehen, wäre in unserer Situation unverantwortlich.

 

+ Die GAK-Führung aus unserer Sicht den Eindruck vermittelt, ernsthaft und mit Hochdruck an einem soliden wirtschaftlichen Konzept zu arbeiten, das eine langfristige Zukunft unseres Vereins ermöglicht. Luftschlösser und Größenwahn müssen der Vergangenheit angehören!

 

 

Ich verstehe die Fangruppen aus der Kurve schon. Natürlich kann die Mannschaft nichts dafür, aber irgendwie muss die Kurve ein Zeichen setzen und diese zwei Punkte sind in meinen Augen sowieso Vorraussetzung für eine positive Zukunft für den Verein GAk !

Für den Umbau des TZ muss einfach eine Arbeitsgruppe beauftragt werden (falls das noch nicht passiert ist) die dieses Vorhaben durchdenkt und auch die Kosten für den Umbau präsentieren ! Inwieweit der Gak im Stadion Liebenau spielen muss, kann ich nichts dazu sagen.

Bzgl.: wirtschaftlichen Konzept: Dass muss einfach bis Ende August fixiert sein

 

rg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ohne Trommeln + Gesang???

Die Mannschaft kann doch nichts dafür, dass wir in Liebenau spielen!!

 

unnötige aktion!

 

kannst dein "unnötige aktion" scho stecken lassen, wir haben so entschieden und das ist zur kenntnis zu nehmen!

 

S C H E I S S AUF LIEBENAU,

PRO WEINZÖDL!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zweite Halbzeit war die Stimmung aber doch sehr ordentlich. Dass ma erste HZ leise blieben sind, war schon ganz in Ordnung (wegen der genannten Punkte).

 

War heut mein erstes Spiel im 22er. Daher danke an die Jungs für den tollen Auftakt! So kanns weitergehen!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich unterstütze allemal die Aktion, keine Dauerkarte zu kaufen!

Aber auf keinen Fall die Aktion, die Mannschaft nicht zu unterstützen, die Burschen rackern sich im Regen die Beine ab, und geben sich mühe, uns glücklich in die Saison zu bringen.

Da versteh ich das einfach nicht wie man einfach so im Sektor stehen kann, die Mannschaft kann nichts dafür, dass wir im "Kack"-Stadion spielen.

 

Gehöre wohl zu einer der wenigen, die heute keine Stimme mehr haben!

 

Zum spielerischen: Tolles Comeback und verdienter Sieg.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich habe ich - trotz Dauerkarte - es wieder einmal zu einem Spiel geschafft und hab´ mich irrsinnig gefreut, was die junge Truppe da heute gespielt hat (ok, in den letzten 20 Minuten war es ja mehr Wasserball).

 

Problem ist, dass wir im Strafraum (noch) keinen richtigen Vollstrecker haben; das war das Problem in der ersten Hälfte.

 

Insgesamt hatten wir ja Glück, dass wir überhaupt spielen konnten; man stelle sich so ein Spiel in Weinzödl vor (obwohl ich für den Umzug bin), da kommen max. 500 Leute (ohne Regen wären es heute sicher auch ein paar hundert mehr geworden).

 

Zur Kurve: Bin an sich mit Protest einverstanden, ABER: er darf sich nicht gegen die Mannschaft und den Verein (als solches) richten, sondern nur gegen handelnde Personen. Das war heute leider der Fall (hätte auch gerne meinem Besuch aus Deutschland eine besser Stimmung präsentiert ...)

 

Ich meine, dass HR Kürschner einen langen Applaus bekommen hat, war -bei aller Diskussion um seine Arbeit - gerechtfertigt und zeigt auch, dass GAK-Fans auch eine andere Sicht auf die Dinge haben.

 

Wichtig wäre halt jetzt an einem Strang zu ziehen ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast angermichl
Daher haben sich die Fangruppen der Kurve dazu entschlossen auf den Kauf von Dauerkarten und organisierten Support in Liebenau zu verzichten bis:

 

+ Eine konkrete Absichtserklärung vorliegt, unsere Heimspiele so schnell wie möglich im Trainingszentrum Graz Weinzödl auszutragen. Im teuren Liebenauer Stadion mehr als eine kurzfristige Übergangslösung zu sehen, wäre in unserer Situation unverantwortlich.

 

+ Die GAK-Führung aus unserer Sicht den Eindruck vermittelt, ernsthaft und mit Hochdruck an einem soliden wirtschaftlichen Konzept zu arbeiten, das eine langfristige Zukunft unseres Vereins ermöglicht. Luftschlösser und Größenwahn müssen der Vergangenheit angehören!

 

 

Ich verstehe die Fangruppen aus der Kurve schon. Natürlich kann die Mannschaft nichts dafür, aber irgendwie muss die Kurve ein Zeichen setzen und diese zwei Punkte sind in meinen Augen sowieso Vorraussetzung für eine positive Zukunft für den Verein GAk !

Für den Umbau des TZ muss einfach eine Arbeitsgruppe beauftragt werden (falls das noch nicht passiert ist) die dieses Vorhaben durchdenkt und auch die Kosten für den Umbau präsentieren ! Inwieweit der Gak im Stadion Liebenau spielen muss, kann ich nichts dazu sagen.

Bzgl.: wirtschaftlichen Konzept: Dass muss einfach bis Ende August fixiert sein

 

rg

 

höchst intelligent vom 22er ein statement pro weinzödl abzugeben und dann die sowas von unnötigen böllerkracher loszulassen, ....

die gehen mir wirklich auf die nerven (sind laut und bringen gar nix, was für idioten finden des lustig) :evil:

 

des widerspricht meiner meinung dem ganzn statement, weil das wäre genau so ein argument, dafür, dass in liebenau gespielt wird und nicht in andritz

 

b

 

zum Spiel:

Gratulation an die Mannschaft, hat mir gut gefallen, die jungs haben sich im vergleich zum frühjahr wirklich gesteigert, vor allem im zweikampf.

Rauter is das um und auf und der junge Murg wird uns noch viel freude machen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mich auch über die Leistung gefreut,brav gekämpft und verdient gewonnen.

Der Boykott ist ok,jeder muss selber wissen,wie er dem Verein auf den richtigen Weg helfen möchte.

Interessant und durchaus kein schlechtes Zeichen war,dass unser neuer Präsident in Halbzeit 2 in den Sektor 22 kam und dort das Spiel beobachtet hat.Bittmann scheint ein Mensch zu sein,der sich nicht im VIP-Klub verstecken möchte,wie manch andere vor ihm.Das kann man als positiv gemeinte Geste werten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, also bei dem ganzen Pro-Trainingszentrum-Kontra-Liebenau-Getue stell ich mir wirklich eine Frage: Im TZ gibt es doch nur eine einzige überdachte Tribüne, und die ist gerade mal zugelassen für etwas mehr als 300 Leute, was ich weiß, oder irre ich mich?

Jetzt mal abgesehen von den Platzverhältnissen, so stark wie es heute während des Spiels phasenweise geregnet hat, wer von euch wäre bereit gewesen, bei so einem starken Regen das Spiel im TZ zu verfolgen OHNE einen Sitz- oder Stehplatz auf der erwähnten Tribüne? In Allerheiligen gab es wegen des Unwetters heute sogar einen Spielabbruch; ich weiß nicht zu 100% ob der Rasen im TZ gehalten hätte (dort ist wahrscheinlich keine Rasenheizung) und dann hätte man dort auch abbrechen müssen (die letzten 10-15 Minuten waren auch in Liebenau irregulär)! Es ist eine Sache, ein Match zu verfolgen, wenn es ein bisschen, sagen wir leicht regnet, das ist ja normal! Aber wenn es so schüttet wie heute und das fast das ganze Spiel hindurch, wer wär da schon gern auf einem nicht überdachten Zuschauerplatz gewesen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Stimmungsboykott war nur lächerlich, man kann nicht davon erwarten, dadurch ein anderes "Stadion" zu bekommen...1.Runde, wo viele Leute drinnensitzen, um sich Gedanken machen, ob sie den GAK die Saison verfolgen sollen, und genau in solchen Spielen braucht man gute Stimmung!!

Linke Seite heute im 22er hat verstanden, dass es nichts bringt.

Aber egal, die nächsten Spiele werden manche Leute hoffentlich nicht Stimmungsboykottieren, sonst wäre das ewig schade um die Bemühungen der Mannschaft und für unseren Klub!

 

UPC ist eine Notlösung, und ich bin mir sicher, das der Verein schon was dagegen unternehmen wird, 100000 Facebook Gruppen gegen die UPC, 10000 Forumssignaturen gegen die UPC, sogar schon Transparente gegen die UPC, und Gesänge gegen die UPC, und 10000Freds im Forum.

 

Die Message ist sicher bei der Vereinsführung angekommen.

 

Bittmann war heute auch im 22er Sektor, und er wird sicher gehört haben, dass wir nicht mehr in der UPC spielen wollen.

 

Also aufhören mit sinnlosen Aktionen.

 

Gute Nacht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal abgesehen von den Platzverhältnissen, so stark wie es heute während des Spiels phasenweise geregnet hat, wer von euch wäre bereit gewesen, bei so einem starken Regen das Spiel im TZ zu verfolgen OHNE einen Sitz- oder Stehplatz auf der erwähnten Tribüne? ?

 

net bös sein, aber auszusetzen gibts immer was. außerdem ist dein nick hier "calcio", da stell ich mir die frage wie viele tribünen in italien überdacht sind....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal abgesehen von den Platzverhältnissen, so stark wie es heute während des Spiels phasenweise geregnet hat, wer von euch wäre bereit gewesen, bei so einem starken Regen das Spiel im TZ zu verfolgen OHNE einen Sitz- oder Stehplatz auf der erwähnten Tribüne? ?

 

net bös sein, aber auszusetzen gibts immer was. außerdem ist dein nick hier "calcio", da stell ich mir die frage wie viele tribünen in italien überdacht sind....

 

Ja, ich weiß, in Italien sind die Stadien alle überaltert und dementsprechend nicht komplett überdacht. Bei Neubauten allerdings schaut man, dass wie im europäischen Trend alles überdacht ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dieser Schwachsinn schwächt einzig und allein die Mannschaft....Oder is irgendwer so naiv und glaubt aufgrund dieses Stimmungsboykotts eine Standortverlegung erreichen zu können....Is ja total lächerlich

 

Du darfst ja eh singen und trommeln. Es hindert Dich ja keiner daran.

 

Ach ja, vortanzen darfst Du natürlich auch!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorweg ich bin ein " Sitzplatzschwein ".

Das Statement der Kurve ist zu akzeptieren und zu respektieren.

Die Beweggründe wurden plakatiert und jeder der sich die Zeit nahm das Plakat durchzulesen ( und das waren nicht wenige ) hat die Beweggründe verstanden.

Nach 30 Minuten hat es die Mannschaft ohnehin geschafft, dass auch die Kurve nicht mehr leise war ( die Leistung unserer Burschen gestern machte es schwer, nicht zu supporten :lol: ).

Besonders schön war aber die Reaktion der Mannschaft nach dem Spiel :

geschlossen zur Kurve und gefeiert, das zeigt, dass die Mannschaft den

gestern verweigerten organisierten Support verstanden hat.

Zum Spiel selbst : unsere Burschen haben gestern gezeigt, dass sie sicher im oberen Drittel mitspielen werden können.

Herbert Rauter war sensationell, viel in Bewegung, fast immer anspielbar, brandgefährlich und ein Traumtor, der junge Murg ist ein Riesentalent, sein Tor zum 2:1 war im Stile eines Goalgetters und Michi Hofer war das Herz im Mittelfeld´, enormes Laufpensum, viele Bälle erkämpft, sobald eine Schussmöglichkeit vorhanden war abgezogen, dass es " nur " 1 Tor von ihm gab, lag an Petrovcic und mangelnden Glück.

Zusammenfassend : ein wünderschöner ( nicht aufs Wetter bezogen ) Fußballabend.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin sehr zufrieden mit dem Spiel. Hätt i ma ehrlich gesagt von der Mannschaft nicht erwartet.

 

Zum Support sag ich nur so viel: Es geht auch unorginisiert ... :lol: ... Nicht supporten ist das eine aber bei der Verabschiedung der Mannschaft rausgehen ist Idiotie aber was solls.

 

Zum Stadion: GsD hamma gestern in Liebenau gespielt. So hamma vor 1500 Leut gewonnen in Weinzödl wärs Spiel wohl nach 15 Minuten vor maximal 200 Leut abgebrochen worden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...