Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Nur a bescheidene Frage: was dürfen wir alles mit dem TZ anfangen? Steht das irgendwo Niet- und Nagelfest? Ned dass mit den Spenden und Eurem Herzblut die $$$$$ bei den Invasoren klingeln.

 

Bitte ned falsch verstehen, i frag nur für den Fall, wo aus Frust, über den Brief den es geben wird, ein Treuhandkonto eingrichtet wird, mit einem Zweck, der sich im Nachhinein als nicht erfüllbar erweist, weil die Invasoren uns nicht so walten lassen wie benötigt.

 

Und ebenso ehrlich: den Halsabschneider ein ADEG-Liga taugliches Stadion hinzubauen - wenn auch nur in kleinen Schritten - darauf hab ich auch keinen Bock.

 

Wenn die Wiesen UNS gehört, dann geb i gern was her ... nur i will ned zuschaun wie uns das dann weggenommen wird ....

 

Daher meine Frage: wie schauts mit dem TZ aus? Was dürf ma, wie lang dürf ma, wer kann uns Kündigen und wann mit welchen Fristen, wie schauts mit den selbst erbrachten Bebauungen aus, werden die abgelöst oder müssen die abgebaut werden, etc. etc.

 

Darf i den Anwalt fürs Treuhandkonto vorschlagen? Scherbaum/Seebacher ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur a bescheidene Frage: was dürfen wir alles mit dem TZ anfangen? Steht das irgendwo Niet- und Nagelfest? Ned dass mit den Spenden und Eurem Herzblut die $$$$$ bei den Invasoren klingeln.

 

Bitte ned falsch verstehen, i frag nur für den Fall, wo aus Frust, über den Brief den es geben wird, ein Treuhandkonto eingrichtet wird, mit einem Zweck, der sich im Nachhinein als nicht erfüllbar erweist, weil die Invasoren uns nicht so walten lassen wie benötigt.

 

Und ebenso ehrlich: den Halsabschneider ein ADEG-Liga taugliches Stadion hinzubauen - wenn auch nur in kleinen Schritten - darauf hab ich auch keinen Bock.

 

Wenn die Wiesen UNS gehört, dann geb i gern was her ... nur i will ned zuschaun wie uns das dann weggenommen wird ....

 

Daher meine Frage: wie schauts mit dem TZ aus? Was dürf ma, wie lang dürf ma, wer kann uns Kündigen und wann mit welchen Fristen, wie schauts mit den selbst erbrachten Bebauungen aus, werden die abgelöst oder müssen die abgebaut werden, etc. etc.

 

Darf i den Anwalt fürs Treuhandkonto vorschlagen? Scherbaum/Seebacher ;)

 

bin ganz bei dir, all diese dinge müssen berücksichtigt werden, aber eben nicht wie bis jetzt mit irgendwelchen geschichten die man uns erzählt sondern mit fakten. das haben wir auch klar zum ausdruck gebracht, vertraglich muss die ganze geschichte niet und nagelfest sein, sonst macht es keinen sinn. wie wir aber auch gestern erfahren haben, könnten wir tatsächlich den bestehenden vertrag mit den investoren kündigen, ohne schaden davon zu tragen.... also gehört gekündigt, und ein neuer aufgesetzt, wo genau auf diese problematik rücksicht genommen werden muss.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur eine Idee :

25€ monatlich für den GAK, dafür Erhalt einer Dauerkarte inklusive Ausbau im TZ.

Ist zwar etwas mehr Geld als eine Dauerkarte und einen einmal 100er fürs TZ, aber 12x25 ist leichter zu erhalten als einmal 220 oder 240.

Außerdem : auch in den spielfreien Monaten gibt es Geld für die Klubkasse.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie wir aber auch gestern erfahren haben, könnten wir tatsächlich den bestehenden vertrag mit den investoren kündigen, ohne schaden davon zu tragen.... also gehört gekündigt, und ein neuer aufgesetzt, wo genau auf diese problematik rücksicht genommen werden muss.

 

Das höre ich heute bereits zum zweiten mal. Warum wurde dann der Vertrag noch nicht gekündigt? Das ist doch eine alte Forderung der GV?

 

Nur eine Idee :

25€ monatlich für den GAK, dafür Erhalt einer Dauerkarte inklusive Ausbau im TZ.

Ist zwar etwas mehr Geld als eine Dauerkarte und einen einmal 100er fürs TZ, aber 12x25 ist leichter zu erhalten als einmal 220 oder 240.

Außerdem : auch in den spielfreien Monaten gibt es Geld für die Klubkasse.

 

ich bin für solche Ideen immer zu haben. Wenn man bedenkt, als Konsumenten gesehen sind wir doch ideal. Liefern den "Ausbeutern" auch noch die Ideen, wie sie uns mehr Geld aus der Tasche ziehen können und die wehren sich dann auch noch... :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur eine Idee :

25€ monatlich für den GAK, dafür Erhalt einer Dauerkarte inklusive Ausbau im TZ.

Ist zwar etwas mehr Geld als eine Dauerkarte und einen einmal 100er fürs TZ, aber 12x25 ist leichter zu erhalten als einmal 220 oder 240.

Außerdem : auch in den spielfreien Monaten gibt es Geld für die Klubkasse.

 

an sich eine gute idee, ABER: ich traue keinem mehr, mit zweckgebunden meine ich: das gespendete geld darf AUSSCHLIESSLICH für den ausbau verwendet werden, und nicht um irgendwelche löcher zu stopfen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man muss beim gak etwas haptischer denken als normalerweise. also nur in dinge eventuell investieren, die man angreifen kann und die nicht in den kanälen diverser ölbarone versumpfen.

 

ich seh das ganze so:

nachdem der roth ja damals das casinostadion verkauft hatte, um damit "das TZ zu finanzieren" was er aber in endeffekt nicht getan hat sondern schön ins sackerl mit dem gelderl - so ist das TZ jetzt das einzige was uns bleibt. auch wenns momentan geldgiereigen lakaien gehört, die am liebsten dort einen einkaufstempel oder irgendwas sehen würden anstatt sowas triviales wie eine sportstätte, so haben wir de facto nun mal rein gar nichts anderes bei der hand.

das schwarzenegger oval ist einfach nicht für uns geeignet und andere spoprtstätten in graz sind den baulöwen dieser welt zum opfer gefallen-der sind nicht geeignet.

da der gak seit jahren zu grunde gerichtet wurde-symptomatisch-so ist so etwas wie eine kleine heimat, eine insel der seeligen, das einzige was uns vielleicht wieder mal attraktiv für die leute-und damit auch für sponsoren macht.

man darf es den leuten auch nicht verübeln, wenn sie auf liebenau getrost verzichten. ich werds auch tun. aus vollster überzeugung und mit reinem gewissen. ich schade damit nicht dem gak, ich schade nur der stadionbetreiber-halsabschneiderpartie und setz ein zeichen in richtung "das will ich für MEINEN gak" als mitglied haben. schließlich sind einzig und alleine wir es, die diesen klub am leben erhalten. und das schuldbewusstsein eines honorarkonsuls.

also sollen wir auch haben was wir wollen. 1200 gestopft ins TZ mit perspektive auf vielleicht mal mehr ist 1200mal besser als ein paar verlorene seelen in liebenau, die eher ein trauriges als ein unikates bild ergeben. oder an was denkt man, wenn man früher in die südstadt gefahren ist und dort 500 zuseher in einem 10000er stadion saßen? ich hatte mitleid für diesen klub...und genau dort sind wir jetzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergessts den "Weinzödl 100er".

 

Wir sollten schon jetzt beginnen, für die Neugründung im Frühjahr in ein Treuhandkonte einzuzahlen. Weil bei diesem Dumpfbacken, die da noch immer ihr Unwesen treiben, erleben wir Silvester sicher nicht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin prinzipiell auch für ein umgestaltetes TZ, jedoch zum RL-Start ist das nicht möglich. Punkt. Das TZ gehört nicht dem GAK, sondern den dubiosen Herren, und auf fremden Grund etwas zu bauen geht nicht so leicht !! Also zuerst den Invasorenvertrag neu verhandeln, Rechtssicherheit erlangen und dann so bald als möglich mit dem Bauen beginnen.

PS: Aus Prostest keine Dauerkarte zu kaufen ist der größte Schwachsinn !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Momentan sehe ich das auch so, es wird hier keiner was in die Hand nehmen solange diese Gestalten Ihre Hand im Spiel haben. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das bis zur GV eine Idee aus deren Köpfen kommt.

Die die es könnten oder wollten wurden aus dem Verein geekelt.

Also frage ich mich was wollen diese Herren, einen Systematischen Tod des Vereines?? Läßt sich eine neue Vereinsführung finden wenn jetzt schon vorgegeben wird wie es zu laufen hat.

 

Ich hoffe noch immer, aber es tut weh wenn man sieht das das ganze nur eine kleine bis gar keine Chance hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. verkaufen wir keine 1.000 DK - weder in liebenau, noch im TZ

2. wird die sportliche saison gelinde gesagt "durchwachsen" sein, was zu im lauf der saison abnehmender zuschauerzahl führen wird (wenn zu den 300 sitzern noch 150 von der kurve und 250 "sonstige steher" kommen simma super!)

3. das TZ bietet so wie es ist 300 sitzplätze und rund 700 stehplätze ums feld herum.

4. wenn es eine genehmigung gibt, kann oben sofort gespielt werden. garantiertes tribünenplatzerl: 200.- oder 250.- (limitiert auf 300 stk.)

stehplatz: 100.-

5. wir verkaufen für liebenau und TZ gleich viele DK (ich tippe auf knapp 700)

6. an der finanzierung einer (überdachten) tribüne muss gearbeitet werden. heurige saison werden wir sie nicht brauchen, da genügts für den saisonabschluss (so wir nicht absteigen) eine zu mieten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diverse Tribünen,wie wir schon von einigen Diskussionen wissen - Kosten zwischen 30.0000-70.000€ - auf Facebook haben wir theoretisch schon 8600€ zusammen durch "Absichtserklärungen" in Form eines Gruppenbeitritts,manche der 100€ Spender wären auch zu größeren Summen bereit.Also an der Fan-Unterstützung,eine Tribüne zu finanzieren,wirds glaub ich nicht scheitern,was her muss,ist definitiv ein Fahrplan der Sinn macht.Es muss ein klar definiertes Ziel geben im Bezug auf die Heimstätte - UPC-Arena - wer zahlt den Betrieb?Was kostet 1 Sektor?

1000 Leute bringt man in sag ich mal 4 Sektoren (waghalsige Schätzung) unter,mehr braucht man nicht und alle sitzen nebeneinander.Also muss eine etwaige Miete deutlich geringer sein und wozu Flutlicht bezahlen - Spieltag Sa oder So 15:30.

 

Und man hat nicht genügend Zeit zur Errichtung einer Tribüne?Wenn man 5 Heim u Auswärtsspiele hat sind 10 Wochen mir nichts dir nichts vergangen,wo langwirige Diskussionen geführt werden.

Die Tribüne aus Wien stand innerhalb eines Tages!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...