Zum Inhalt springen

Die neue Saison 2010/2011


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 265
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Roterteufel 023023 hat geschrieben:

 

Hast angst dast keine dauerkarte mehr bekommst :lol:

 

Man weiss ja nie, vielleicht werden nur 2/3 des Fassungsvermögens als DK ausgegeben -

also NUR 10.000 und dann heissts beeilen ! :P

 

Nö, aber ich möchte wenn schon in der UPC, dann auf meinem Platz der 1. Stunde sitzen.

 

Am liebsten würde ich mir diesen Sitzplatz auch bei den Blackies kaufen, damit kein Schwarzer dort sitzen kann, weil irgendwie habe ich nach dem Spiel immer das Gefühl einen Ausschlag am Allerwertesten zu spüren. :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am liebsten würde ich mir diesen Sitzplatz auch bei den Blackies kaufen, damit kein Schwarzer dort sitzen kann, weil irgendwie habe ich nach dem Spiel immer das Gefühl einen Ausschlag am Allerwertesten zu spüren. :lol:

Du wirst mir zunehmend sympathischer! Aber: Hast Du Allergien bei denen, die gerne stehen? Die beissen nicht, sie heissen alle willkommen. Auch Dich!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

halbzeitpause hat geschrieben:

 

Du wirst mir zunehmend sympathischer! Aber: Hast Du Allergien bei denen, die gerne stehen? Die beissen nicht, sie heissen alle willkommen. Auch Dich!

 

Vielen Dank - nett von dir, aber ich hab` mich in all den Jahren schon so an den Ruf des Sitzplatzschweines gewöhnt, da möchte ich mich in meinen alten Tagen auch nicht mehr umgewöhnen ! :lol::lol::lol:

 

Im ernst. Ich schätze die Kurve und ihre tollen Fans wirklich sehr, aber liebe halt die (für mich) bessere Sicht an der Mittellinie und kann mir da einfach ein besseres Bild über Taktik, Spielverlauf etc. machen, thats it.

 

So, jetzt aber ab in den Urlaub.

DK wird also erst danach gekauft, falls ich dann noch eine ergattere ! :lol:

 

Liebe Grüße an alle ROTEN !!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im ernst. Ich schätze die Kurve und ihre tollen Fans wirklich sehr, aber liebe halt die (für mich) bessere Sicht an der Mittellinie und kann mir da einfach ein besseres Bild über Taktik, Spielverlauf etc. machen, thats it.

Da ich jenseits des Alters bin um ich als Jungspund bezeichnen zu können, ohne dass man dabei automatisch die natürliche Röte ins Gesicht bekommt, ich aber auch ein Sitzplatzschweinderl war (war immer früher Sektor 4, Reihe 14, Sitz … blabla) bin ich so seit drei Jahren ständig in der "Kurve". Stimmung: SUPER! Nörgler: beinahe keine, die werden dann von den anderen Fans überzeugt.

 

Realist: Schönen Urlaub! Da hast dann genügend Zeit, darüber nachzudenken, ob es für dich möglich wäre zu uns zu kommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kann die bedenken von realist schon auch verstehen, nehme als beispiel da auch meinen vater. der will halt seinen sitzplatz mit einer nummer, der will das spiel gut verfolgen können, und auch gut sehen. diese möglichkeit gibt es im moment im tz nicht, deshalb bin auch ich dafür in liebenau zu spielen, aber nur so lange bis man eine möglichkeit gefunden hat, das tz so zu adaptieren um mit 2-3.000 leuten dort unter vernünftigen bedingungen fussball zu spielen. und solange wir bei "problemspielen" nach liebenau ausweichen müssen, macht es wenig sinn vom hexenkessel weinzödl zu sprechen, weil gerade da wo wir den heimvorteil so bräuchten, haben wir ihn dann nicht.

 

lg

redbaron

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Also ich hab im TZ schon einen Sitzplatz und einer Nummer bekommen. Bei Schlechtwetter ist halt das Problem dass es nur eine überdachte Tribüne gibt - aber das sieht ja bei anderen Regionalligaclubs auch nicht anders aus.

 

Aber abgesehen davon gehts ja nicht nur ums Stadion sondern auch darum dass die Vereinsführung auch sonstige Signale in Richtung Konkurs Nr. 4 gesetzt hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lubomir

Bitte nicht vergessen, dass wir von allen Vereinen in der Regionalliga Mitte den höchsten Zuschauerschnitt haben:

http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=1379&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=da12b58dd5

http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews%5btt_news%5d=1424&tx_ttnews%5bbackPid%5d=10&cHash=2d73aa6e08

Und dafür nur rund 300 überdachte Sitzplätze anbieten zu können, erscheint mir wortwörtlich ausbaufähig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ausführlicher Spielbericht:

http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[tt_news]=1511&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=5e53903a08

Fotos folgen noch!

Ähm, blede Frog: warum durften wir 4 mal tauschen?

 

edit: Schon gsehn. Warum gibts von dem Spiel 2 Threads?

Weil sharky gestern abend halt in diesem fred gefragt hat , wie's steht :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo hab mal eine Frage, letztes Jahr durfte Pasching nicht Aufsteigen wegen der Lizenz Geschichte nehme ich an.

Wie sieht das eigentlich bei Austria Kärnten und Sankt Stefan aus?

Schlüpft hier nur ein Kukuk ins falsche Nest? Und das ist OK?

Oder gibt es hier auch eine ich denke 2 Jahres Nichtaufstiegs Regel?

 

Weiß das jemand?

 

Danke

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo hab mal eine Frage, letztes Jahr durfte Pasching nicht Aufsteigen wegen der Lizenz Geschichte nehme ich an.

Wie sieht das eigentlich bei Austria Kärnten und Sankt Stefan aus?

Schlüpft hier nur ein Kukuk ins falsche Nest? Und das ist OK?

Oder gibt es hier auch eine ich denke 2 Jahres Nichtaufstiegs Regel?

 

Weiß das jemand?

 

Danke

 

Um die Statuten unserer Bundesliga zu kennen, muss man das Fach "Bundesliga" eigentlich schon studieren ...

 

Wenn du dann den Doktor in österreichische Bundesliga hast, wirdst du das vl irgendwann einmal wissen ...

 

Ich gehöre nicht zu denen die Bundesliga studiert haben ... :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo hab mal eine Frage, letztes Jahr durfte Pasching nicht Aufsteigen wegen der Lizenz Geschichte nehme ich an.

Wie sieht das eigentlich bei Austria Kärnten und Sankt Stefan aus?

Schlüpft hier nur ein Kukuk ins falsche Nest? Und das ist OK?

Oder gibt es hier auch eine ich denke 2 Jahres Nichtaufstiegs Regel?

 

Weiß das jemand?

 

Danke

 

Um die Statuten unserer Bundesliga zu kennen, muss man das Fach "Bundesliga" eigentlich schon studieren ...

 

Wenn du dann den Doktor in österreichische Bundesliga hast, wirdst du das vl irgendwann einmal wissen ...

 

Ich gehöre nicht zu denen die Bundesliga studiert haben ... :lol:

 

 

Hast recht

Also warten wir mal wie und was im Laufe der Saison entschieden wird.

Falls es uns über den Weihnachtsfeiertagen noch gibt. Hoffentlich....

 

Auf jedenfall danke für das in Erinnerung rufen der verstrickten Statuten des ÖFB.

 

lg.

 

DP

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sags gleich, wissen tu ichs auch nicht. Jedenfalls steht im Vereinsregister für die Austria Klagenfurt das "Entstehungsdatum" 19.01.2007, das ist aber ziemlich sicher irrelevant, da sie vermutlich nicht die ganze Zeit dem Verband angehört haben und in die Regionalliga kommen sie nur über die Spielgemeinschaft mit St. Stefan. Da sie also quasi mit der Lizenz von St. Stefan spielen, haben die das Recht zum Aufstieg. Wie gesagt, so reime ich mir das einmal zusammen.

Vielleicht könnte man solche Fälle verhindern indem eine Regelung für neue Vereine findet, dass sie gemäß ihrer Stärke auch höher einsteigen könnten als in der untersten Klasse (unter bestimmten Voraussetzungen)? Auch nicht das Gelbe vom Ei, aber zumindest die ungustiösen Lizenzschachereien könnte man damit vielleicht unterbinden.

Ich mein, ein bissl Verständnis bringe ich schon auf, daß so ein Verein nicht in der untersten Klasse anfangen will (hat uns ja auch mehrmals bereits bedroht und wer sagt uns, dass es nicht wieder kommt...).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da sie also quasi mit der Lizenz von St. Stefan spielen, haben die das Recht zum Aufstieg. Wie gesagt, so reime ich mir das einmal zusammen.

Das stimmt schon, allerdings hat ja auch Pasching mit der Lizenz von Wallern weitergespielt.

Ich seh eigentlich keinen Unterschied zw. Pasching/Wallern und Klagenfurt/St. Stefan.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die große Frage, die ich mir ja wirklich bei dieser ganzen Diskussion: TZ Ja? Nein? Liebenau Ja? Nein? stelle, ist die (gesehen in einem der letzten Posts):

Was hat unser TZ an "Regionalliga-Untauglichem" im Vergleich zu den anderen RLM-"Stadien" oder "Sportplätzen", wie es vielleicht in dem Fall treffender wäre?

Wenn ich an Allerheiligen denke (ich kenn jetzt nicht alle RLM-Schauplätze, bzw. Allerheiligen ist einer der wenigen, wo ich persönlich schon war) z. B. und vor allem die Sache mit dem Regen, was hat jeder Spielort der RLM, was das TZ NICHT hat und daher kostenspielige Adaptierungen vorgenommen werden müssten, wie es die derzeitige Vereinsführung so treffend formuliert hat?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die große Frage, die ich mir ja wirklich bei dieser ganzen Diskussion: TZ Ja? Nein? Liebenau Ja? Nein? stelle, ist die (gesehen in einem der letzten Posts):

Was hat unser TZ an "Regionalliga-Untauglichem" im Vergleich zu den anderen RLM-"Stadien" oder "Sportplätzen", wie es vielleicht in dem Fall treffender wäre?

Wenn ich an Allerheiligen denke (ich kenn jetzt nicht alle RLM-Schauplätze, bzw. Allerheiligen ist einer der wenigen, wo ich persönlich schon war) z. B. und vor allem die Sache mit dem Regen, was hat jeder Spielort der RLM, was das TZ NICHT hat und daher kostenspielige Adaptierungen vorgenommen werden müssten, wie es die derzeitige Vereinsführung so treffend formuliert hat?

 

Es geht um die VIPs und um die Leute, die noch immer nicht in der RL angekommen sind, bzw. die den persönlichen Komfort (überdachter Sitzplatz) vor das Wohl des Vereins stellen.

Bei den anderen Vereinen gabs eben vorher nix anderes, darum auch kein Gemaule. Wir sind halt immer noch ein Bundesligaklub... glauben zumindest viele... auch unser Präse.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

shorty, calcio

 

Es ist immer leicht gesagt, dass "eh nichts passieren wird". Duisburg und der Berg Isel (1999) haben in dramatischer Weise das Gegenteil bewiesen. Solange jemand persönlich für die Sicherheit der Besucher haftet, solange ist das Problem ernst zu nehmen.

Im Moment ist das TZ nicht tauglich für mehr als die rund 1.200, da nicht zugelassen.

Und ich stehe offen dazu, wenn ich schon zahle, möchte ich ein Dach über dem Kopf haben. Sollte jetzt jemand lästern: Trotz der "Freikarte" als Homepage-Mitarbeiter, habe ich für mich und Sohnemann jeweils eine Dauerkarte gekauft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Moment ist das TZ nicht tauglich für mehr als die rund 1.200, da nicht zugelassen.

 

mehr kommen sowieso nicht mehr?

 

 

Und ich glaub, die Herbstsaison würde jeder überleben, wenn es kein Dach gibt - ob es unser Klub aber überlebt weiterhin in Liebenau zu spielen, wage ich zu bezweifeln...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hawaii, willst du jetzt ernsthaft 1,4 Mio Menschen mit den 1200 am GAK Platz vergleichen? Net dein ernst, oder?

 

Ja, dann ist halt bei 1200 Leuten Schluss. Mehr haben wir in der UPC auch nicht, trotz Sitzen und Dach. Wie gesagt, Wenn der überdachte Sitzplatz mehr Priorität hat, als das Überleben des Klubs...

Und von Kürschners VIPs will i gar net reden.

Und die Teufelsrunde *** (gelöscht von Admin. Hawaii) sollen auch bleiben wo der Pfeffer wächst. Da können sie noch so herumfuchteln mit unserem Statement und sich beim Opa aufregen.

 

Hochachtungsvoll, ein Vereinszerstörer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Hawai

Und ich stehe offen dazu, wenn ich schon zahle, möchte ich ein Dach über dem Kopf haben. Sollte jetzt jemand lästern: Trotz der "Freikarte" als Homepage-Mitarbeiter, habe ich für mich und Sohnemann jeweils eine Dauerkarte gekauft.

 

Es gibt doch noch „Echte Rote“ die ihr logisches Denken und ihr rotes Herz noch nicht verloren haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Hawaii: Also das mit dem Dach über dem Kopf sehe ich überhaupt nicht so!

1. Wir spielen in der Regionalliga.

2. Die Tendenz, komplett überdachte Nur-Sitzplatz-Stadien zu bauen, ist erst in den letzten 10-20 Jahren so richtig aufgekommen (ich nehme an, nach dem Vorbild England, wo praktisch alle Stadien seit Hillsborough gleich ausschauen) und der Neubau in Liebenau war 1997 einer der ersten Stadionneubauten mit diesen Kriterien. Wenn man sich andere Länder anschaut bzw. wie es vor vielen Jahren war oder eben auch in niedrigeren Klassen, da gibt bzw. gab es zahlreiche nicht überdachte Sitzplätze. Warum müssen heute alle so verwöhnt sein und nicht den Mumm haben, sich auch mal gut geschützt mit Regenmantel und -schirm des Spiels erfreuen, wenn es das Wetter so bestimmt?

3. Ich bin auch generell für das TZ, vor allem weil ich noch nie dort einem KM-Pflichtspiel beigewohnt hab, was ich mich erinnern kann. Ich finde, alle Fans sollten so wie beim Tribünenbau im Frühjahr zusammenhalten und einen TZ-Ausbau finanzieren!

Lieber Hawaii, einzig in der Sicherheitsfrage gehe ich mit dir konform, denn Duisburg und Bergisel sind zwar ganz andere Dimensionen, aber es kommt nicht auf die Menschenanzahl an, sondern auf die Dichte, d. h. wie viele Menschen auf einem wie engen Raum (siehe auch Hillsborough)! Nur ob nach Liebenau wirklich mehr als 1.200 kommen, wage ich ein bisschen zu bezweifeln; wenn das TZ ausgebaut würde, könnte man sicher auf 2.000 kommen, sofern es für so viel Leute dann auch genehmigt wird!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...