Zum Inhalt springen

22. Runde: FC Wels vs. Grazer AK, 23.04.2010, 19.00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 129
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Am 15.8.2008 - während des 2. Insolvenzverfahrens - beim kleinen Derby gegen Sturm in Kumberg wurde Rajkovic von Toni Kürschner in der Kabine informiert, dass Gregor Pötscher mit sofortiger Wirkung die Betreuung der Mannschaft übernimmt (3.Runde)

NUR ZUR INFO

Ja, nach 3 Spielen unter Rajkovic hält der GAK bei einem Unentschieden und 2 Niederlagen während der Pötscher in den restlichen 27 Spielen nur weitere 2 Niederlagen eingefahren hat.

 

Sogesehen kann man schon der Meinung sein dass wir mit Pötscher den Aufstieg geschafft hätten ausserdem haben die Wechsel auch gepasst, nicht so wie jetzt wo man für einen zahnlosen Stürmer einen wichtigen Verteidiger herausnimmt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man kann in einer saison auch 30 spiele ungeschlagen sein, aber wenn zu vielespiele nur mit einem unentschieden abgeschlossen werden, hat man trotzdem verloren wenn man nicht mehr punkte rausholt. und wir haben leider zu oft unentschieden gespielt und die entscheidenden spiele verloren (siehe st. florian)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ansich is es eh unnötig da Zeitgeschichte zu betreiben

 

Aber wieso Pötscher sich immer wieder -bis auf wenige Ausnahmen im Frühjahr- geweigert hat, das Duo Rauter und Kollmann nebeneinander aufzubieten, die in jedem Spiel in dem sie so angetreten sind, die Liga in Grund und Boden gschossen haben, weiß ich bis heute nicht

 

Wird wohl einer der Mysterien der Sportgeschichte bleiben

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

red_devil1902

red_devil1991

lubomir

RoterMuk

PrinzEugen

Rehlein

rotjacke22

 

Bitte zurück zum Thema!

Der Thread betrifft das Spiel "Wels vs. GAK".

Ob Gregor Pötscher, Rajkovoc oder wer auch immer, das ist nicht Inhalt dieses Threads.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...