Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 143
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Es wohnt nicht ein jeder in Graz ...
Auch wenn ich von Mariatrost nach Liebenau fahre um dann das zu sehen ist es ärgerlich. Anscheinend ist die Kommunikation von König Norbert III. gar nicht königlich.

 

Wohn auch in mariatrost da zieht sich die fahrt ima eine ewickeit mit da bim, aber mitn auto gehts ja noch :D. Voha hab ich noch in liebenau gewohnt da wahr ich in 2min dort naja.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mein nur, die Entscheidungsträger könnten veranlassen, dass solche Dinge bekannt gegeben werden. Ich weiß, durch den Fanshop ist nicht der große Batzen Geld hereingekommen, aber ein paar Euro waren's doch, aber man verzichtet anscheinend darauf.

 

Wenn jetzt wieder das Argument kommt: "Aber die Verkäuferinnen muss man auch bezahlen" - Ich bin mir sicher, es gäbe auch genug Fans, die sich ehrenhalber in den Shop gestellt hätten.

 

Wenn die Miete zu hoch war, hätte man den Fans trotzdem sagen können, dass es keinen Shop mehr gibt. Sowas geht mir auf die Nerven. Den Mitgliedern und Fans wird nichts gesagt. Aber das ist auch nicht erst seit gestern so ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich mein nur, die Entscheidungsträger könnten veranlassen, dass solche Dinge bekannt gegeben werden. Ich weiß, durch den Fanshop ist nicht der große Batzen Geld hereingekommen, aber ein paar Euro waren's doch, aber man verzichtet anscheinend darauf.

 

Wenn jetzt wieder das Argument kommt: "Aber die Verkäuferinnen muss man auch bezahlen" - Ich bin mir sicher, es gäbe auch genug Fans, die sich ehrenhalber in den Shop gestellt hätten.

Wenn die Miete zu hoch war, hätte man den Fans trotzdem sagen können, dass es keinen Shop mehr gibt. Sowas geht mir auf die Nerven. Den Mitgliedern und Fans wird nichts gesagt. Aber das ist auch nicht erst seit gestern so ...

Das schau ich mir an. Hättest du dich denn hineingestellt ohne Bezahlung?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich mein nur, die Entscheidungsträger könnten veranlassen, dass solche Dinge bekannt gegeben werden. Ich weiß, durch den Fanshop ist nicht der große Batzen Geld hereingekommen, aber ein paar Euro waren's doch, aber man verzichtet anscheinend darauf.

 

Wenn jetzt wieder das Argument kommt: "Aber die Verkäuferinnen muss man auch bezahlen" - Ich bin mir sicher, es gäbe auch genug Fans, die sich ehrenhalber in den Shop gestellt hätten.

Wenn die Miete zu hoch war, hätte man den Fans trotzdem sagen können, dass es keinen Shop mehr gibt. Sowas geht mir auf die Nerven. Den Mitgliedern und Fans wird nichts gesagt. Aber das ist auch nicht erst seit gestern so ...

Das schau ich mir an. Hättest du dich denn hineingestellt ohne Bezahlung?

 

Ja, hätte ich. Solang es sich von der Zeit ausgeht hätte ich mich hineingestellt. Einmal in der Woche tut nicht weh.

 

Mich würde es jetzt interessieren, ob man noch irgendwie zu Fanartikeln kommt, außer bei Spielen versteht sich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es wohnt nicht ein jeder in Graz ...
Auch wenn ich von Mariatrost nach Liebenau fahre um dann das zu sehen ist es ärgerlich. Anscheinend ist die Kommunikation von König Norbert III. gar nicht königlich.

 

Wohn auch in mariatrost da zieht sich die fahrt ima eine ewickeit mit da bim, aber mitn auto gehts ja noch :D. Voha hab ich noch in liebenau gewohnt da wahr ich in 2min dort naja.

 

Ja ihr habts leicht reden :(

Graz und Umgebung is ja noch ok, aber ich wohne in Wels, Oberösterreich über 200 km weit weg:(

 

ABER IN 2einhalb Jahren ist das Problem gelöst :) >>>>> Lehre fertig und ab nach GRAZ !!!!! :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...
  • 2 Wochen später...

so was wie der ksv brauchen wir im tz!

und zwar hinter dem tor und auf der längsseite! platz nimmt das nicht viel ein und die miete in liebenau ist im jahr sicher höher als so etwas im tz aufzstellen! wenn wir das hätten könnte der gak endlich wieder geld an den heimspielen verdienen!

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wäre auch dafür. Zusatzwunsch: Ein guter Name für das Stadion, nicht einfach nur "Trainingszentrum"

 

spontan fallen mir 3 möglichkeiten ein.

 

in gedenken an den grössten fighter: wolgang egi kampfbahn

in gedenken an den besitzer: rudi roth arena

oder an die zukunft gedacht: kanzlei dr. scheerbaum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...