Zum Inhalt springen

GAK Altfunktionäre


Empfohlene Beiträge

erstens werde ich jetzt langsam sauer wenn man diesen herr pock reden hört

 

ich habe aus eine quelle das er nur unwahrheiten erzählt

 

wie z.b das er den sponsor admiral gebracht hat

und den sponsor carisama usw

 

das entspricht zu 100 % nicht der wahrheit das ist auch beweisbar

 

und dann greift er leute persönlich an die sich für den gak auf gut deutsch

 

denn arsch aufgerissen haben.

 

also so kann es nicht weiter gehn mit diesen herrn das grenzt an rufmord

 

an gewisse personen

 

also einmal möchte ich ein böser sein

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 184
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Mein Eindruck der letzten 30 Jahre von außen - ohne einen direkten Einblick gehabt zu haben:  - Fischl: war medienwirksam und erfolgreich; wirtschaftlich kann ich es nur schwer beurteilen - eventuell

Interessanterweise wurde Wolfgang Egi bisher noch gar nicht erwähnt. Der schlug so ziemlich jedem Faß den Boden aus. Narzissmus ist eine Untertreibung.   Geil war eine Aussage von ihm bei einer GV zu

Absolut richtig, die Totengräber waren mMn nach Svetits und Roth, man wollte ganz groß mitspielen und hat einfach überzogen. Und bei Rudi Roth ist einfach das rote Herz durchgegangen, trotzdem sind di

Das ist der Lakai vom Opi und den Invasoren. Der schon immer GAK Fan war und es genießt sich wichtig zu machen, im ähnlichen Stil wie WEGI.

Der Bursch ist nur zum kotzen.

Aber wie gesagt so wie die gesamte Situation eben. Bei so schwachen Führungspersöhnlichkeiten darf man sich nicht wundern das solche Blindschleichen sich einnisten können. Leider.

 

Schau ma mal wie das Chaos weitergeht, ernst nimmt uns sowieso keiner mehr.

 

Leider sind wir im Koma, aber wir leben noch.

 

:evil::evil::evil:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nur das er bei der letzten GV HARA die Schuld zuweisen wollte für die jetzige Situation, da bekomme ich jetzt noch einen Zorn auf dieses Würschtl. Kommt daher und glaubt andere anbinkeln zu können.

Vor allem Leute die ehrlich für den GAK gekämpft (bzw. kämpfen) haben.

Darum dieser Pock ist in meinen Augen ein richtiger A. Kricher und sonst nix.

 

Fals der im Vorstand sitzt, sofortige Abwahl bei der nächsten GV

 

:evil::evil::evil:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähm ein toller typ der immer im 22er war wie er betontn, naja wo im 22er ist die frage.

 

er wurde bei dem ersten samstagtermin den der opi für die fans machte vorgestellt.

 

seine worte so ca.: "ich habe ein unternehmen gegründe das jetzt recht gut läuft dahe rhabe ich jetzt etwas zeit u. werde diese dafür nutzen um für den gak sponsoren zu suchen" so in der art hat er sich vorgetellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist mir bis jetzt anfänglich positiv, so wie jeder der sich für den GAK engagiert, dann aber nur mehr negativ aufgefallen.

 

eine antwort bzgl. der hundertschaft ist er mir bis heute schuldig geblieben, obwohl er bei der GV versprochen hat sich binnen wochenfrist zu melden.

 

weiters postet er als vorstandsmitglied auf facebook dinge wie "roli wird in drei tagen unterschreiben" und drei tage später dann "roli wird sich doch erst nächste woche entscheiden".

 

Mein Fazit: Der Kerl ist engagiert, aber höchst unprofessionell.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@H2S04

 

 

ich werde mich mit sicherheit nicht ruhig verhalten weil ich es zu 1000% weiß

 

das er lügt und diese sponsoren nicht gebracht hat

 

wenn du denn beweis willst frag z.b .admin,oder hawai

 

die wiessen es auch zu 1000%

 

und der Herr POCK GLAUBT NÄMLICH SELBER DAS AS ER REDET

 

UND ZURÜCK ZU SEINER FIRMA ICH HABE GEHÖRT DAS DIE EFM NICHT

 

BESONDERS GUT LÄUFT

 

LG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht wäre ein Interview mit Ihm zusammen mit Präsident Kürschner hier auf der Website ganz interessant und aufklärend von ihm selbst obejektiv ein paar Antworten zu erhalten, bzw manche "Missverständnisse" auszuräumen.

 

Gerne stehe ich einem der Redakteure unterstützend dabei zur Seite, vielleicht mach ma zu dritt eine Grambcher - Runde, die nächsten Tage.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielleicht wäre ein Interview mit Ihm zusammen mit Präsident Kürschner hier auf der Website ganz interessant und aufklärend von ihm selbst obejektiv ein paar Antworten zu erhalten, bzw manche "Missverständnisse" auszuräumen.

 

Gerne stehe ich einem der Redakteure unterstützend dabei zur Seite, vielleicht mach ma zu dritt eine Grambcher - Runde, die nächsten Tage.

 

mig - dabei seit 1974

 

guter vorschlag, mig.

 

mit raimund pock haben wir auch bereits am WE telefoniert und ein mögliches interview vereinbart.

 

"fredl" geschlossen, weil alles weitere (auch die erhobenen anschuldigungen) in einem interview beantwortet werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Raimund Pock hat www.gak.at ein ausführliches Interview gegeben.

 

Zu finden unter: http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[tt_news]=810&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=02815711a5

 

Somit gibt es jetzt eine Diskussionsgrundlage zu diesem Thema.

 

Der Thread ist wieder geöffnet.

 

Dann erfahren durch dieses Interview die Fans ja auch endlich, dass er für die Fans zuständig ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum wurde die Frage wieviele neue Tausender er aufgetrieben hat nicht gestellt?

 

Würdest Du Ihm einen geben? Ich kann mir nicht helfen, aber mir ist der Bursche suspect, und ich glaub das der dem EGI vom wichtigkeits Faktor sehr ähnlich ist. Und darum persöhnlich hat mich HARA mehr motiviert als dieser Noname. Ich werde das Gefühl nicht los das hier immer wieder Junginvasoren eingeschleußt werden.

 

Aber schau ma mal wie lang ers macht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin noch da, allerdings nicht in einer Funktion! Lese jedoch mit!

All meine im Herbst gestellten Bedingungen werden schön langsam erfüllt!

Steter Tropfen hölt den Stein!

 

Zur Info an den "Newcomer": Ich wurde am 22.9.2008 - mit Beendigung des Zwangsausgleiches ohne irgendeine Übergabe als interimistischer Sektionsleiter der Vereinsbehörde gemeldet. Entscheidungen wie Spielerverträge waren nicht möglich, da nach den damals gültigen Statuten ein zweiter Sektionsleiter hätte unterschreiben müssen!

Mit 21. November 2008 wurde das Team um Kürschner von der Generalversammlung gewählt - ab diesem Datum war der GAK wieder handlungsfähig!

 

EVER RED

>HARA<

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin noch da, allerdings nicht in einer Funktion! Lese jedoch mit!

All meine im Herbst gestellten Bedingungen werden schön langsam erfüllt!

Steter Tropfen hölt den Stein!

 

Zur Info an den "Newcomer": Ich wurde am 22.9.2008 - mit Beendigung des Zwangsausgleiches ohne irgendeine Übergabe als interimistischer Sektionsleiter der Vereinsbehörde gemeldet. Entscheidungen wie Spielerverträge waren nicht möglich, da nach den damals gültigen Statuten ein zweiter Sektionsleiter hätte unterschreiben müssen!

Mit 21. November 2008 wurde das Team um Kürschner von der Generalversammlung gewählt - ab diesem Datum war der GAK wieder handlungsfähig!

 

EVER RED

>HARA<

 

Schön wieder mal was von Dir zu hören. Bin dabei wenn der Stein fertiggehölt ist. Hoffentlich kann man im Herbst ohne Klotz am Bein durchstarten. Das Frühjahr wird sportlich ohnehin keine Reize haben, ohne Aufstiegsmöglichkeit.

 

lg. aus Ebr.

Dietmar

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...