Zum Inhalt springen

Neugründung ohne TR, Investoren und Vereinszerstörer!


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 61
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

...aber ist das dann noch der GAK ???? Ich glaub nicht.

 

Der GAK wird nicht nach seinem Gründungsjahr gemessen (also ich mach das jedenfalls nicht...) sondern an seinem Namen und seinen Anhängern!!!

 

So ist es. Es geht um Leidenschaft für einen Club, und mir is es wurscht, ob im Vereinsregister jetzt 2009/2010 drin steht. Wichtig ist, welches Datum man im Herzen hat und das ist 1902!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...aber ist das dann noch der GAK ???? Ich glaub nicht.

 

Der GAK wird nicht nach seinem Gründungsjahr gemessen (also ich mach das jedenfalls nicht...) sondern an seinem Namen und seinen Anhängern!!!

 

So ist es. Es geht um Leidenschaft für einen Club, und mir is es wurscht, ob im Vereinsregister jetzt 2009/2010 drin steht. Wichtig ist, welches Datum man im Herzen hat und das ist 1902!

 

Stimmt, das Vereinsregister sollte nicht das Maß aller Dinge sein

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also mir ist scheißegal welches gründungsjahr, tradition wird nicht am vereinsregister gemessen.

 

jetzt ist jeder echte rote, der verstand, der hirn, und vorallem herz hat gefragt. WIR haben jetzt die chance etwas neues entstehen zu lassen, ich für meinen teil werde bei einer neugründung zur verfügung stehen, ich möchte meinen (sofern ich welche bekomme) enkeln später sagen können: Es lohnt sich für eine Sache zu kämpfen!!!

 

redbaron

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also mir ist scheißegal welches gründungsjahr, tradition wird nicht am vereinsregister gemessen.

 

jetzt ist jeder echte rote, der verstand, der hirn, und vorallem herz hat gefragt. WIR haben jetzt die chance etwas neues entstehen zu lassen, ich für meinen teil werde bei einer neugründung zur verfügung stehen, ich möchte meinen (sofern ich welche bekomme) enkeln später sagen können: Es lohnt sich für eine Sache zu kämpfen!!!

 

redbaron

 

100% Zustimmung! Das hast schön gesagt!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...