Zum Inhalt springen

13. Runde: GAK vs. SAK, Samstag 24.10.2009, 15:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 119
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Jawoll! Verschärfen wir die Gesetze. So wie jetzt das Pyrogesetz. Bis die Fankultur komplett stirbt.

 

So einen Schwachsinn hab ich lange nicht mehr gelesen. Von wegen keine Strafen! Was glaubst du, für was es SKBs (Szene Kundige Beamte) gibt? Die kennen die Leut und können die Personalien (wenn sie diese nicht schon haben) ohne Probleme beim nächsten Spiel aufnnehmen!

Außerdem gibts dafür Strafen. Die Spiele in Gratkorn und im Trainingszentrum haben eh schon ihren Schatten geworfen.

 

Am Besten man sperrt jeden für noch so kleine Vergehen ein! :roll:

Wahnsinn!

 

Edith:

 

Natürlich haben Fans auf dem Spielfeld nix verloren! und ich heiße die Aktion auch nicht gut. Aber alles mit muss mit einer gewissen Verhältnissmäßigkeit gewertet werden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jawoll! Verschärfen wir die Gesetze. So wie jetzt das Pyrogesetz. Bis die Fankultur komplett stirbt.

 

So einen Schwachsinn hab ich lange nicht mehr gelesen. Von wegen keine Strafen! Was glaubst du, für was es SKBs (Szene Kundige Beamte) gibt? Die kennen die Leut und können die Personalien (wenn sie diese nicht schon haben) ohne Probleme beim nächsten Spiel aufnnehmen!

Außerdem gibts dafür Strafen. Die Spiele in Gratkorn und im Trainingszentrum haben eh schon ihren Schatten geworfen.

 

Am Besten man sperrt jeden für noch so kleine Vergehen ein! :roll:

Wahnsinn!

 

Edith:

 

Natürlich haben Fans auf dem Spielfeld nix verloren! und ich heiße die Aktion auch nicht gut. Aber alles mit muss mit einer gewissen Verhältnissmäßigkeit gewertet werden!

 

kein Komentar!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nun, es gibt zumindest länder, wo betreten des spielfeldes zu einem stadionverbot und zu einer saftigen geldstrafe führt. ein beispiel wäre england.

und dort funktioniert das recht gut. premier league spiele kann man dort ruhigen gewissens anschauen, ohne von oben bis unten begrapscht zu werden. es reicht 10 minuten vor dem spiel dort zu sein, man ist trotzdem im stadion obwohl man einer von 60.000 ist. man braucht als familienvater nicht darauf zu achten wo die prügelnden fans sind, weil sie nämlich nicht da sind.

und zwar nicht weil die englischen fussball-fans so nett sind, sondern weil die gesetze den umständen angepasst wurden.

 

schluss mit off topic von meiner seite.

 

man möge den SAK am samstag aus dem stadion schiessen. danke.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du hast vergessen zu erwähnen, dass man:

 

- kein Bier bekommt

- nicht rauchen darf

- nicht stehen darf

- keine Stimmung mehr in den Stadien ist (das was England früher ausgezeichnet hat)

- die Ticketpreise eine Frechheit sind

 

aber das is eine andere Diskussion die hier nicht her passt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wir werden denk ich den spieltag schon ab mittag beginnen. dann werden wir sämtliche passstrassen von kärnten herauf besetzen und JEDEN bus präventiv attackieren. nachdem man die insassen(vornehmlich sparvereinsausflügler und bauernbund-buschenschankgeher) aufgerieben haben, werden wir unsere kräfte bündeln und strategisch wichtige positionen in und um graz besetzen. von dort aus wird der fließverkehr in augenschein genommen, ehe man sich richtung stadion absetzen wird, um dort ankommene kärntner schon mit kernöl und "stoahendl" federn zu teeren und federn.

danach werden wir uns schön auf die tribüne begeben, damit wir mit dem was wir am besten können weitermachen:

nachdem die letzten probeläufe schon ordentlich geklappt haben, werden wir uns natürlich NUR auf den platzsturm konzentrieren. schließlich haben wir als knallkörperidioten, alkoholisierte nichtsnutze und angehörende der ganz unteren 10000 keinen anderen beweggrund ins stadion zu gehen als das.

ist das dann positiv absolviert, feiern wir unseren spielabbruch noch mit ein wenig "schädlbeidln und hühnerbluttrinken" am zentralfriedhof in graz.

 

und für die mitleser der teufelsrunde: nein ihr deppen, das war sarkasmus. was das wieder heißt, müsst halt im "internetz" nachfragen oder fragts eure obermacker(das sind die, die gerne unsere spitznamen in anderen foren benutzen um blödsinn zu schreiben sowie die, die parteiwerbung im und ums stadion machen)

 

abwertungsvoll

euer veterinärrat

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt Angst !!!

 

Bitte auf einen schwarzen VW Passat mit "SV-" und einen silbernen Audi mit "KL-" Kennzeichen keine Brandanschläge verüben.

 

Das sind GAK-Fans. Werden die Fahrzeuge als GAK Fahrzeuge kennzeichnen. Werden uns eine Stunde früher als üblich auf den Weg über die Pack machen, dass uns nicht ein brennender Bus den Weg versperrt. :lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab jetzt Angst !!!

 

Bitte auf einen schwarzen VW Passat mit "SV-" und einen silbernen Audi mit "KL-" Kennzeichen keine Brandanschläge verüben.

 

Das sind GAK-Fans. Werden die Fahrzeuge als GAK Fahrzeuge kennzeichnen. Werden uns eine Stunde früher als üblich auf den Weg über die Pack machen, dass uns nicht ein brennender Bus den Weg versperrt. :lol::lol:

HeHe, jetzt könnt Ihr um eure Karren zittern. Ich hatte früher auch immer Schiss wenn ich mit meinem "W" zu einem Rapid- oder Austria-Spiel kam :lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also was da auf rlmitte verzapft wird ist ja wirklich toll zu lesen, wenn es nicht nur ein artickel wäre, würde ich fast sagen, das würde ein absoluter schlafengehroman werden, an spannung, dramatik nicht zu üertreffen, einfach ein super thriller was da über uns gak fans geschrieben wird!

 

ach ja mein tipp gegen die cevapcici! 8:1

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich bin für eine evakuierung der stadt, spätestens am freitag abend, kinder und frauen zuerst, und einer verhängung einer ausgangssperre von samstag 00:00 bis sonntag 00:00.

 

der zitternde redbaron

 

ja super u. wie sollen wir dann ins stadion gehen u. wie kann man dann rauben ülündern usw......? ein bisschen mitdenken lieber baron "gg"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@rehlein: bei allem respekt, dachte nicht das du dafür keinen plan hast.

 

meiner sieht wie folgt aus: statt hausbesetzungen machen wir halt einmal eine stadionbesetzung, das ganze natürlich vor der ausgansgssperre, die wie der name schon sagt, uns nicht erlaubt den ausgang zu passieren. und weil wir dann bis zum spiel gaaaanz viel zeit haben können wir dann unsere neue choreo einüben. die schaut dann wie im link gezeigt aus:

 

http://www.youtube.com/watch?v=C4RDTy8KGXc

 

und der effekt is das uns zwar die fekter wieder lieb hat, allerdings rechne ich damit das uns die TR als militant bezeichnen wird.

 

ein von deiner ideenlosigkeit enttäuschter

redbaron

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte jemand Lust darauf verspüren, sich mit unseren "Freunden aus dem Süden" zu vernetzen - hier ein kleiner Tip von der Schande-Homepage :

 

Zitat:

 

admin, [16.10.2009]

 

Prijavi se tudi ti v skupino pri meinvz, schülervz ali studivz!

 

Komm auch du in die SAK-Gruppe im meinvz, schülervz oder studivz!

 

Viel Spaß :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@68.......... ich hab soeben beschlossen das DU am Samstag fährst.

SV Kennzeichen ist besser als KL

 

K-wäre blöd !!! Ausserdem kann ich nicht fahren, da ich vom ND komme und noch sehr sehr müde sein werde. Ausserdem hab ich gerade mein Auto geputzt.

 

Du fährst !!!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@68.......... ich hab soeben beschlossen das DU am Samstag fährst.

SV Kennzeichen ist besser als KL

 

K-wäre blöd !!! Ausserdem kann ich nicht fahren, da ich vom ND komme und noch sehr sehr müde sein werde. Ausserdem hab ich gerade mein Auto geputzt.

 

Du fährst !!!!!!

 

foahrts bade extra donn homma zwa Autos zum .................

:twisted::twisted::twisted:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wos is den des wieda für a sche

http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[tt_news]=578&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=9af217d6bb

 

Einerseits der Vorbericht (erste Hälfte), andererseits (zweite Hälfte) unsere Verantwortung als offizielles Medium des Grazer AK unseren Anhang da zu verteidigen wo versucht wird diese - pauschal und vorbehaltlos - anzuschwärzen und zu diskreditieren.

 

Wenn wir uns bezüglich Schiedsrichterkritik schon unter Zensur begeben müssen, dann wenigstens absolute Loyalität für die Fans und Anhänger des GAK, welche viele Kilometer zurücklegen und viel Freizeit opfern für eine Leidenschaft (die mit unter Leiden schafft) zu 107 Jahre Fußballtradition in Graz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...