Zum Inhalt springen

13. Runde: GAK vs. SAK, Samstag 24.10.2009, 15:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

In der 13. Runde der Regionalliga-Mitte treffen wir zuhause am 24.10.2009 um 15:30 Uhr auf den SAK Klagenfurt.

 

Letztes Jahr wurde der SAK neunter, mit 38 Punkten. Das Highlight der Saison haben sie am letzten Spieltag geschafft, 6:0 Niederlage gegen Hartberg.

 

In der aktuellen Saison befinden sie sich auf dem 14. Tabellenplatz mit 3 Siege, 1 Unentschieden und 8 Niederlagen. Bisher konnten 10 Tore erzielt werden und holten selbst das Leder schon 21 mal aus dem eigenen Tor.

 

Die 3 Siege waren alle gegen steirische Klubs, Voitsberg, Bad Aussee und Weiz. Seit 4 Spielen gab es schon keinen Sieg mehr und es konnte lediglich nur 1 Tor erzielt werden.

 

Begegnungen letzte Saison:

 

11.04.2009

SAK vs. GAK 2:2 (1:1)

Torfolge: 1:0 Triplat (2.), 1:1 Früstük (31.), 1:2 Tieber (49.), 2:2 Aleksic (87. Elfm)

Gelb-Rot: Jolic Goran (57., Unsportl.)

 

30.08.2007

GAK vs. SAK 2:0 (1:0)

Torfolge: 1:0 Vuksanovic (8., Elfm.), 2:0 Hofer (66.)

 

Letzten 3 Begegnungen von SAK:

 

10. Rd: WAC (H) 0:1

11. Rd: Pasching (A) 4:1

12. Rd: BW Linz (H) 0:2

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 119
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Noch drei Spiele bis zur Winterpause: 9 Punkte

 

1. Akt 24. 10 UPC GAK - SAK Celovec/Klagenfurt

 

Nochmal den 12. Juni 2009 in Erinnerung rufen:

TSV Sparkasse Hartberg : SAK Celovec/Klagenfurt - 6:0 (3:0)

 

Hinkommen, Mannschaft anfeuern und unsere Spieler werden am Feld den entsprechenden Dank für die sportliche Fairness aussprechen ...

 

EVER RED

 

>HARA<

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.....was heißt nervös, die werden sich Tag für Tag schon ins Hemderl machen unsere Klagenfurzer Freunde :twisted::twisted:

So richtig nervös sind sie wegen dem heimspiel im frühjahr !!!! Die wollen doch unbedingt in der Hypo Arena spielen und dafür aber keine miete zahlen.

Die haben die hose so was von gestrichen voll, dass man das bis nach vorarlberg bereits riecht.

 

St.Veit und Spittal haben sie als ausweichplätze bereits abgelehnt !!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noch drei Spiele bis zur Winterpause: 9 Punkte

 

1. Akt 24. 10 UPC GAK - SAK Celovec/Klagenfurt

 

Nochmal den 12. Juni 2009 in Erinnerung rufen:

TSV Sparkasse Hartberg : SAK Celovec/Klagenfurt - 6:0 (3:0)

 

Hinkommen, Mannschaft anfeuern und unsere Spieler werden am Feld den entsprechenden Dank für die sportliche Fairness aussprechen ...

 

EVER RED

 

>HARA<

 

Stimmt, mach mas die Hartberger nach und fahren auch 6:0 drüber! :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noch drei Spiele bis zur Winterpause: 9 Punkte

 

1. Akt 24. 10 UPC GAK - SAK Celovec/Klagenfurt

 

Nochmal den 12. Juni 2009 in Erinnerung rufen:

TSV Sparkasse Hartberg : SAK Celovec/Klagenfurt - 6:0 (3:0)

 

Hinkommen, Mannschaft anfeuern und unsere Spieler werden am Feld den entsprechenden Dank für die sportliche Fairness aussprechen ...

 

EVER RED

 

>HARA<

 

Stimmt, mach mas die Hartberger nach und fahren auch 6:0 drüber! :)

 

So leicht wie es die Hartberger hatten, werden wir es aber nicht haben.

Mein Tipp: 3:1

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Betreffend Platzsturm habe ich gehört, das der Graben in Liebenau mit Wasser gefüllt und Krokodile reinkommen!

 

Hab ich auch gehört, scheint nicht nur ein bloßes Gerücht zu sein!

 

Allerdings kann man damit nicht die von Rlmitte.at angekündigte (organisierte) Slowenenjagd in Graz verhindern....Ich hoffe der Vorstand überlegt sich was bis Samstag! :shock::wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fans haben auf dem Spielfeld nichts verloren. Aber auch reisserische Kommentare in diversen Medien (Zb rlmitte.at) sind völlig fehl am Platz, weil sie nicht weiterhelfen.

 

Derartige Vorkomnisse wird es solange häufig geben, solange man es ungestraft machen darf. Wenn diejenigen, die es nicht lassen können, günstigstenfalls ein wasserdichtes Stadionverbot erhalten wird sich das ganze langsam aufhören.

 

Solange es aber maximal zu einem Stündchen im Polizeiwagen führt und nichtmal die Personalien aufgenommen werden, weil man sie zufällig nicht mit hat, wird sich nichts ändern. Schuld daran sind aber nicht die "Schwachmaten", wie sie auf rlmitte von einem ebensolchen genannt werden, sondern schlichtweg eine mangelhafte Gesetzeslage.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...