Zum Inhalt springen

12. Rd: Pasching vs. GAK, Freitag 16.10.2009, 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 258
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Im Endefekt waren es 2 verlorene Punkte für euch, aber eigentlich auch einen gewonnen ...

 

Der Schiri hätte das Match auch abbrechen können ...

 

ja...oder ganz einfach net so einen sch**** zusammenpfeifen :roll:

 

Aha, ja das entschuldigt natürlich alles

 

Du wirst echt schon nervig...Sperren bitte diesen chronisch gelangweilten Linzer

 

Bin auch dafür das man bei jeder kleinsten Kritik gesperrt wird! Diese Politik erinnert mich an die guten alten Roth Zeiten... :roll::wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde diesmal das Heimspiel auslassen, da der Fußball sicher NICHT im Mittelpunkt stehen wird - und das find ich echt nur mehr zum KOTZEN!!!

 

JO bleib daham du Vull-Tuscher!

I glaub i spinn. Der erste Warmduscher, der mi wieder in völlige rage versetzt.

 

Seit welchem "Zwangsausgleich" ist es bei unserem Verein nur mehr um Fußball gegangen - seit wann? Und pass mal ganz genau auf, wen du da alles als asoziales Pack bezeichnest, du Würstel.

 

Wenn etwas asozial ist, dann der Umstand,

- dass vor allem die jungen Burschen (DEREN FUSSBALL DU NUR SEHEN WILLST) seit ewig und 3 Tage kein Geld sehn, damit sie ihre Fixkosten decken können.

- dass andere jedoch pünktlich bezahlt werden, mit Beträgen die einem das Frühstück wieder hochkommen lassen.

- Dass ma der allgemeinen Gebietskörperschaft die Beiträge nicht auszahlt.

- dass ma auf Leute Druck ausübt (sie bedroht), die relevante "Zahlen" auf deren tatsächlichen Hintergrund überprüfen und nachfragen warum denn plötzlich von heute auf morgen da was dazukommt und wo was plötzlich wegfällt.

 

Na mit Fußball hat das alles schon lang nimmer zu tun ... schon vor dem ersten Zwangsausgleich, weil denen der Fußball sowas von scheißegal war.

Und genau solche Typen, die die personifizierte Personalunion der Drei Affen (nix sehn, nix hören, nix sagen) darstellen bleibt es zu verdanken, dass dieser Zustand im Verein auch immanent anhält.

 

Solche Typen wie Du sind in Rom im Kolosseum gesessen um NUR den "Sport" und den "Spaß" zu sehn, während rund herum das römische Imperium zerbröckelt ist wie eine vertrocknete Semmel. Und irgendwann hams dann halt auch keine Spiele mehr sehen können, weil das Kolosseum leer und Rom zerstört war. Aber die wollten eh ja alle nur "Spiele" sehn.

 

Wennst 22 Typen sehn willst, die a rundes Leder durch die Gegend schupfen, dann kauf da Premiere Sky Sport oder einfach a X-Box. Da gehts wirklich nur ums Spiel

 

... beim GAK gehts leider scho lang nimmer nur um das Spiel ... doch ... manche Spielen mit dem GAK .... und dafür ist er aber ned da.

 

PS.: soll keine Glorifizierung von Platzstürmen sein ... Protest auf den Rängen, im Internet, vorm Stadion ja ... aber der Rasen gehört den Spielern (oder den Investoren ... man weiß es nicht so genau)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@finanzminister:

 

dein ton is vielleicht ein bissi rüde, aber absolut angemessen.

die zeit der faserschmeichlerei ist eh vorbei.

 

redbaron

 

Seit langem hat es dem Finanzler wieder mal die Sicherungen raus geschmissen. :lol::lol: Sonst eigentlich der Faserschmeichler unter uns.

 

Ich unterschreibs !!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finanzminister ist für das Posting des Monats nominiert! Danke, dass du es einmal in der Deutlichkeit auf den Tisch gebracht hast!

 

Apropos Allgemeine Gebietskörperschaft:

 

Im Burgenland beginnt gerade das große Zittern: http://burgenland.orf.at/stories/397677/

 

http://burgenland.orf.at/stories/397677/

 

Der GAK ist in puncto Ratenzahlung bei der steirischen GKK ja Stammgast. Blöd halt, dass die auch Beiträge einfordert, liebe Gönner, gell? Wäre alles sooo einfach, wenn man seine Spielchen spielen könnte, wenn es diese ganzen blöden Institutionen wie Finanzamt, Gebietskrankenkassa etc. nicht gäbe, nicht wahr? Da kommen solche netten kleinen Zwischenfälle, die man wunderbar aufblasen kann, gerade recht, um von den wirklichen Problemen abzulenken, mit denen der Verein zu kämpfen hat.

 

Man vergrault im großen Stil Leute, die sich den Hintern zerreissen, und will wieder Personen ins Boot holen, die den GAK bei Behörden, der Politik, den Medien und der ganzen Allgemeinheit ins Abseits bzw. in die Lächerlichkeit gestellt bzw. gezogen haben, Leute, die mit Plastiktröten auf Schiedsrichter losgehen und dem Mannschaftskapitän einreden, gefälligst auf sein ihm zustehendes Gehalt zu verzichten, da sonst der Verein pleite geht. NEIN, NEIN, NEIN und nochmals NEIN! Da mach ich nicht mit!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im Endefekt waren es 2 verlorene Punkte für euch, aber eigentlich auch einen gewonnen ...

 

Der Schiri hätte das Match auch abbrechen können ...

 

ja...oder ganz einfach net so einen sch**** zusammenpfeifen :roll:

 

Aha, ja das entschuldigt natürlich alles

 

Du wirst echt schon nervig...Sperren bitte diesen chronisch gelangweilten Linzer

 

Ja Herr Eugen, recht haben Sie

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

1:17 und 2:10...wirklich, wahrlich richtige abseitsentscheidungen... :roll:

 

 

da kommt mir wieder alles hoch, wenn ich das seh... :x

 

Na super... 1:17 kann man IMHO zwar nicht genau sagen (wenn man die schräge 16er-Linie beachtet), bei 2:10 allerdings leitet ja ein paschinger Spieler den Ball weiter und das davor war ja nie und nimmer ein Pass in Richtung Rauter...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weltklasseleistung vom Schiri! Ich bleib dabei, der Ausschluss von Deutschi ist zu hart (2:40 - leider nur ganz links zu sehen). Er blockt den Spieler und hindert ihn am durchlaufen. Das ist ein Foul, sicherlich auch Gelb, aber niemals Rot!

 

Das zweite nicht gegebene Tor ist ein absoluter Witz, das kann niemals Abseits sein!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Skandalös!!! Hab ich mir aber schon aufgrund der Berichterstattung gedacht!

Zur 1. Abseitsentscheidung:

Nach ungefähr 10 Versuchen ist es mir gelungen, dass Bild exakt zum Zeitpunkt des Abspiels einzufrieren - niemals abseits!!!

 

Die 2. Entscheidung ist aufgrund des Kamerawinkels nicht abschließend zu beurteilen, wobei auch ich den Eindruck habe, dass a) der Ball vom Paschinger gekommen ist und B) kein Abseits vorgelegen ist!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In nem Live-Ticker alle 2 Einträge auf dem Schiri rumhacken is auch nicht grad die feine Art! :shock:

 

Hast dir schon mal ein Spiel im TV angesehen wo es eklatante Fehlleistungen gegeben hat ? Dort wird der Schiri auch kritisiert. Bei einem Liveticker fällt das halt mehr auf, da nicht jeder Pass kommentiert sondern nur das Wesentliche geschrieben wird.

 

Im Übrigen, liebe Manu, du nervst zwischendurch extrem. Zickenterror nennt man so etwas !!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...