Zum Inhalt springen

Neuer Konkursantrag ?


Empfohlene Beiträge

Kleine Zeitung: Was Aussee nicht einmal ansatzweise gelang, könnte der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (GKK) gelingen: Den GAK zu Fall zu bringen. Dieter Hausberger, Pressesprecher der GKK, bestätigt "Außenstände in ernst zu nehmender Höhe". In welcher Höhe wollte er nicht verraten, aber man hört von rund 300.000 Euro.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 124
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

wieso fragst du das im offiziellen forum ??? frag doch mal unsern Präsidenten, die investoren", den ehrenpräse Herrn Rudi Roth, den Kassenprüfern, den Kassier (haben wir einen ?) und last but not least unseren Hr. Mariacher und seine Teufelsrunde !!!

 

mach einfach eine normale anfrage. die mailadressen musst leider selbst herausfinden. viel glück und gutes gelingen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wars anders zu erwarten??

 

Passt schon so, der GAK in der heutigen Form (sportlich und finanziell) ist Geschichte...Damit sollten wir uns endlich abfinden

 

Ich bin erleichtert, keine Sauinvestoren, keine Altlasten, keine Mafia, keine überteuerten Verträge, kein sch*** mehr

 

Bitte auch alle Involvierten dieser kriminellen Vereinigung keine Schritte mehr zu unternehmen!

 

Es ist Zeit aufzugeben!!!!

 

1.Klasse, wir kommen..Und ich freu mich drauf

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir steuern auf den 3. Konkurs innerhalb von ein paar Jahren zu.

 

Das muss man sich mal vorstellen bzw. mal schaffen.

 

Leute im Vorstand die wirtschaftlich anscheinend komplett planlos sind und waren.

 

Wenn ich mehr Ausgaben als Einnahmen habe wird es früher oder später zum Crash kommen.

 

Ich kann ja als Privatperson auch nicht über meinen Verhältnissen leben und auf einen Lotto 6er warten.

 

Also für mich heisst das nur mehr Neustart in der 1. Klasse mit Gründung eines Fan- oder Mitgliedervereines wo transparent gearbeitet wird

( http://www.kleinezeitung.at/sport/mehrsport/2150195/ein-verein-legt-alles-offen-bekommt-ein-guetesiegel.story ).

 

Lieber ein Schrecken mit Ende als ein Schrecken ohne Ende !

 

Rot und Weiß ein Leben lang !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wieso fragst du das im offiziellen forum ??? frag doch mal unsern Präsidenten, die investoren", den ehrenpräse Herrn Rudi Roth, den Kassenprüfern, den Kassier (haben wir einen ?) und last but not least unseren Hr. Mariacher und seine Teufelsrunde !!!

 

mach einfach eine normale anfrage. die mailadressen musst leider selbst herausfinden. viel glück und gutes gelingen

 

Wo sonst als hier, soll ich das fragen. Ich gehe davon aus, daß es vielleich auch im Forum jemanden gibt, der mehr weiß !? Ausserdem war es mehr eine rhetorische Frage, auf die ich eigentlich keine Antwort erwarte, ich gebe nur wieder, was in der Kleinen Zeitung steht.

 

Es ist mir auch völlig schleierhaft, wie gewisse inkompetente Herren einen Verein 3x so an die Wand fahren können, ohne dafür bestraft zu werden.

 

Wenn man ein Budget aufstellt, gehe ich davon aus, daß man auch die Abgaben an die Finanz und GKK damit einplant und ich verstehe nicht, daß man offenbar Monat für Monat deren Forderungen ignoriert hat, ohne etwas zu unternehmen.

 

Und was heißt hier Investoren, würde ja bedeuten, daß sie investieren. In die eigene Geldtasche ?

 

Allerdings denke ich auch, daß der GAK nur mehr seinen Fans am Herzen gelegen ist und die zur Zeit handelnden Personen gar kein Interesse am Fortbestand des GAK haben. So traurig es auch ist, ich hoffe dennoch, daß der Leidensweg für uns Fans bald zu Ende ist, er ist nicht mehr zu ertragen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn schon von rund 300.000 gemunkelt wird dann sind es erfahrungsgemäß bei unserem verein e das dreifache, also sollte es dieses mal wirklich gewesen sein, naja vlt. auch besser so, hört sich jetzt saublöd an, hätten wir das gleich 2007 gemacht u. in die 1 klasse gegangen wären wir jetzt schon in der unterliga mitte u. in 2 saisonnen wieder in der landesliga, aber was solls, fangen wir halt jetzt ganz unten an, hilft ja auch nix!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn schon von rund 300.000 gemunkelt wird dann sind es erfahrungsgemäß bei unserem verein e das dreifache, also sollte es dieses mal wirklich gewesen sein, naja vlt. auch besser so, hört sich jetzt saublöd an, hätten wir das gleich 2007 gemacht u. in die 1 klasse gegangen wären wir jetzt schon in der unterliga mitte u. in 2 saisonnen wieder in der landesliga, aber was solls, fangen wir halt jetzt ganz unten an, hilft ja auch nix!

 

Wir hatten das Angebot von DDr.Kapl, in der LL zu starten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn schon von rund 300.000 gemunkelt wird dann sind es erfahrungsgemäß bei unserem verein e das dreifache, also sollte es dieses mal wirklich gewesen sein, naja vlt. auch besser so, hört sich jetzt saublöd an, hätten wir das gleich 2007 gemacht u. in die 1 klasse gegangen wären wir jetzt schon in der unterliga mitte u. in 2 saisonnen wieder in der landesliga, aber was solls, fangen wir halt jetzt ganz unten an, hilft ja auch nix!

 

Wir hatten das Angebot von DDr.Kapl, in der LL zu starten.

 

ich weiß u. das wurde ja dankend abgelehnt, nochmal kriegen wir das sicher nicht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn schon von rund 300.000 gemunkelt wird dann sind es erfahrungsgemäß bei unserem verein e das dreifache, also sollte es dieses mal wirklich gewesen sein, naja vlt. auch besser so, hört sich jetzt saublöd an, hätten wir das gleich 2007 gemacht u. in die 1 klasse gegangen wären wir jetzt schon in der unterliga mitte u. in 2 saisonnen wieder in der landesliga, aber was solls, fangen wir halt jetzt ganz unten an, hilft ja auch nix!

 

Wir hatten das Angebot von DDr.Kapl, in der LL zu starten.

 

Da wir Anhänger alle als "wild" und "gefährlich" bekannt sind bzw. wir uns auch als "Platzstürmer" bereits einen Namen gemacht haben, wird man uns das selbe Angebot sicher noch einmal machen ... müssen :!::wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erschreckend ist nur, wie legal man in Österreich Wirtschaftskriminalität (nichts anderes ist es) betreiben kann, ohne dafür belangt zu werden. Ganz auf wichtig bleiben die Investoren (vermutlich alles Lakaien vom Heizöl-Rudi) anonym.

 

Es kann nur einen Neuanfang ohne den Rucksack der kriminellen Investoren und den darin handelnden Personen geben, sozusagen einen GAK von den Fans, für die Fans, mit jenen voran, die in den letzten Jahren mit Herzblut für den GAK da waren, ich denke da z.B. an HARA !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erschreckend ist nur, wie legal man in Österreich Wirtschaftskriminalität (nichts anderes ist es) betreiben kann, ohne dafür belangt zu werden. Ganz auf wichtig bleiben die Investoren (vermutlich alles Lakaien vom Heizöl-Rudi) anonym.

 

Es kann nur einen Neuanfang ohne den Rucksack der kriminellen Investoren und den darin handelnden Personen geben, sozusagen einen GAK von den Fans, für die Fans, mit jenen voran, die in den letzten Jahren mit Herzblut für den GAK da waren, ich denke da z.B. an HARA !

 

nicht böse sein kapiert ihr das nicht das in der 1 klasse ist dan nicht mer der G A K sondern eine billige kopie außerdem wollten ja fast alle einen neuanfang vielleicht wird der verein ja absichtlich gegen die wand gefahren

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erschreckend ist nur, wie legal man in Österreich Wirtschaftskriminalität (nichts anderes ist es) betreiben kann, ohne dafür belangt zu werden. Ganz auf wichtig bleiben die Investoren (vermutlich alles Lakaien vom Heizöl-Rudi) anonym.

 

Es kann nur einen Neuanfang ohne den Rucksack der kriminellen Investoren und den darin handelnden Personen geben, sozusagen einen GAK von den Fans, für die Fans, mit jenen voran, die in den letzten Jahren mit Herzblut für den GAK da waren, ich denke da z.B. an HARA !

 

nicht böse sein kapiert ihr das nicht das in der 1 klasse ist dan nicht mer der G A K sondern eine billige kopie außerdem wollten ja fast alle einen neuanfang vielleicht wird der verein ja absichtlich gegen die wand gefahren

 

Nein, das kapier ich nicht...Siehe Salzburg, dort begreifen die Fans ihren Klub sicher auch nicht als billige Kopie

 

Nenn mich verrückt, aber ich würde mich freuen, die Situation der letzten 3 Jahre is dermaßen unerträglich, niemand kann sich ernsthaft wünschen dass das noch lang so weitergeht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoi

 

Was passiert eigentlich mit dem TZ ? Gehört das dann den Investoren oder der Stadt Graz ??

 

Würde es den Investoren gehören, würde kein Zweifel mehr darin bestehen, dass sie nur wollen, dass der GAk Endgültig stirbt !!

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.) bei Austria Salzburg wars ein Neugründung und keine Abspaltung.

Sie haben vorher gekämpft IHREN Verein zu retten, haben es aber nicht geschafft und als letzten denkbaren Ausweg eine Neugründung durchgezogen!

 

2.) Solange es den GAK, gegründet 1902, gibt, werden wir um genau diesen Verein kämpfen, ganz gleich, wie stark der Gegner ist und wer da an der Spitze des Vereins sitzt. Ideal wäre natürlich, die Drecksinvestoren loszuwerden, den Gürtel enger zu schnallen und mit DIESEM UNSEREN GAK versuchen, sich über Jahre sportlich und wirtschafltich vernünftig zu konsolidieren und nicht mit Tunnelblick und wirtschaftlichem Unvermögen am (aus meiner Sicht nicht mehr möglichen) Aufstieg festzuklammern.

 

I kann gar net soviel essen, wie ich Kotzen möcht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...