Zum Inhalt springen

10. Runde: Bad Aussee vs. GAK, Freitag 02.10.2009, 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 259
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Ewald RATSCHNIG

 

- 97 BuLiSpiele für den GAK (79-82), Mittelfeld, 8 Tore

 

- Teil unserer erfolgreichen Cupsiegermannschaft 1981

 

Spieler bei:

Red Star Knittelfeld, GAK (Bundesliga), Kapfenberger SV (2. Division), Flavia Solva (2. Division), Feldbach, Fürstenfeld

 

Stationen als Trainer:

Fürstenfeld, Pöllau, Knittelfeld, Feldbach, Kalsdorf, Kapfenberg, Gnas, FC Gratkorn Amateure (Steirische Landesliga)

 

Dzt. aktueller Tabellenführer mit Frohnleiten (Oberliga).

 

PS:

Lieber wäre mir allerdings wenn der Gregor mit der Mannschaft wieder an die Leistungen des Frühjahres anknüpfen könnte !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt mir ein bissl vor wie Auslagschauen mit leerer Brieftasche. :D

 

Ich würd sagen, wir scheuen uns jetzt einmal die restlichen Spiele im Herbst an, früher tut sich sowieso nichts, weil einfach kein Geld da ist, und die ewige Diskussion ist sicher auch nicht förderlich. Und dann stellt sich die Frage, falls wunderbarer Weise etwas Geld da wäre, ob man es nicht in ein, zwei Spieler investieren sollte?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kommt mir ein bissl vor wie Auslagschauen mit leerer Brieftasche. :D

 

Ich würd sagen, wir scheuen uns jetzt einmal die restlichen Spiele im Herbst an, früher tut sich sowieso nichts, weil einfach kein Geld da ist, und die ewige Diskussion ist sicher auch nicht förderlich. Und dann stellt sich die Frage, falls wunderbarer Weise etwas Geld da wäre, ob man es nicht in ein, zwei Spieler investieren sollte?

 

eine Nummer 10 und einen Abwehrrecken !!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Amerhauser zurück wär schön, dann Toth endlich mal auf die Ersatzbank (das scheint aber angesichts seines Vertrages unmöglich zu sein), Rauter in den Sturm und Gehalt bezahlen...Dann hätt ma kaum ein Problem (vl. Bernhart in da Abwehr, is mir auch zu unsicher)

 

Und zu guter Letzt das Wichtigste: EINEN NEUEN TORMANN!!!!!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinz Eugen hat geschrieben:

 

Und zu guter Letzt das Wichtigste: EINEN NEUEN TORMANN!!!!!!!!

 

Habs schon mal gepostet, dass man nur mit einem guten Tormann Meister werden kann.

 

Solange beinahe jeder Schuss ein Treffer ist nutzt das gar nix.

 

Ein Tormann muss auch einmal ein Spiel im Alleingang gewinnen !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz Eugen hat geschrieben:

 

Und zu guter Letzt das Wichtigste: EINEN NEUEN TORMANN!!!!!!!!

 

Habs schon mal gepostet, dass man nur mit einem guten Tormann Meister werden kann.

 

Solange beinahe jeder Schuss ein Treffer ist nutzt das gar nix.

 

Ein Tormann muss auch einmal ein Spiel im Alleingang gewinnen !

 

edit :roll::roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Prinz Eugen hat geschrieben:

 

Und zu guter Letzt das Wichtigste: EINEN NEUEN TORMANN!!!!!!!!

 

 

Solange beinahe jeder Schuss ein Treffer ist nutzt das gar nix.

 

 

Wenn ich nix signifikantes übersehen hab, hat da Herr Leitner in den letzten 6 Spielen einen einzigen (!) richtigen Schuss gehalten...Das war ca. in da 88. gegen Flavia...Ansonsten: Ein Schuss - Ein Tor...Das kanns wirklich nicht sein

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auch Böcksteiner bevorzugen, obwohl er nicht gerade recht erfolgreich in der Landesliga ist. Er hat aber auch sehr junge Spieler. Diese Jungen haben wiederum nicht mehr diese Qualität wie zu besserer Zeiten, eben weil die Kohle fehlt und nicht mehr so professionell trainiert wird.

 

Gamauf wäre auch eine Alternative!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also nachdem kein Geld da ist um wirklich einen Kapazunder zu holen gäbe es auch eine andere Alternative.

Warum nicht Roli Kollmann? Er ist auf dem Spielfeld immer in Punkto Kampfgeist, Siegeswillen und sportliche Qualität Vorbild, er reißt sich buchstäblich den A... auf, warum ihn also nicht auch einmal das Training, die Strategie und die Aufstellung machen lassen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also nachdem kein Geld da ist um wirklich einen Kapazunder zu holen gäbe es auch eine andere Alternative.

Warum nicht Roli Kollmann? Er ist auf dem Spielfeld immer in Punkto Kampfgeist, Siegeswillen und sportliche Qualität Vorbild, er reißt sich buchstäblich den A... auf, warum ihn also nicht auch einmal das Training, die Strategie und die Aufstellung machen lassen?

 

selten so einen blödsinn gehört!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also nachdem kein Geld da ist um wirklich einen Kapazunder zu holen gäbe es auch eine andere Alternative.

Warum nicht Roli Kollmann? Er ist auf dem Spielfeld immer in Punkto Kampfgeist, Siegeswillen und sportliche Qualität Vorbild, er reißt sich buchstäblich den A... auf, warum ihn also nicht auch einmal das Training, die Strategie und die Aufstellung machen lassen?

 

selten so einen blödsinn gehört!

 

Und warum?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil ich der meinung bin, dass der kollmann ohnehin schon ein gewaltiges wort bei aufstellung, taktik etc. mitreden darf. außerdem glaub ich nicht, dass kollmann die qualität als trainer hat, die mannschaft an die spitze zu führen. er ist sicher ein motivator und tritt jeden spieler am feld in den arsch damit er sich bewegt. und genau dort am feld brauchen wir ihn! von spielertrainern halte ich nichts!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weil ich der meinung bin, dass der kollmann ohnehin schon ein gewaltiges wort bei aufstellung, taktik etc. mitreden darf. außerdem glaub ich nicht, dass kollmann die qualität als trainer hat, die mannschaft an die spitze zu führen. er ist sicher ein motivator und tritt jeden spieler am feld in den arsch damit er sich bewegt. und genau dort am feld brauchen wir ihn! von spielertrainern halte ich nichts!

Seh ich auch so. Er kann einen Spieler nicht anplerren als Trainer weil er einen Fehler macht, und 2 Minuten später mache ich selbst den kompletten gleichen Fehler am Feld als Spieler.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
weil ich der meinung bin, dass der kollmann ohnehin schon ein gewaltiges wort bei aufstellung, taktik etc. mitreden darf. außerdem glaub ich nicht, dass kollmann die qualität als trainer hat, die mannschaft an die spitze zu führen. er ist sicher ein motivator und tritt jeden spieler am feld in den arsch damit er sich bewegt. und genau dort am feld brauchen wir ihn! von spielertrainern halte ich nichts!

 

Ich gebe dir recht, daß Spielertrainer sicher untypisch und auch nicht die optimale Lösung sind.

Das Problem im Moment ist nur, Pötscher ist bei den Fan´s angezählt, ob er zu den Spielern durchkommt wage ich zu bezweifeln, er ist auch nicht bereit von seinem 4-4-2 System abzurücken, obwohl wir die Position von Amerhauser nicht nachbesetzen konnten, und mit dem Fehlen Lindschingers Schütz gezwungen ist Deutschmann devensiv zu helfen.

Zudem weiß und sieht jeder, daß ein Tieber bei allem Bemühungen seinerseits, absolut nichts im Zentralen MF zu suchen hat.

Wenn also auf Trainerseite etwas passiern wird müssen, andererseits aber kein Geld für einen neuen vorhanden ist, muß ich mit jenen Mitteln arbeiten die zur Verfügung stehen.

Kollmann brauchen wir im Spiel wie einen Biswsen Brot, wenn er für eine gewisse Übergangszeit auch das Traineramt bekleiden würde, wäre dies zwar nicht die optimale Lösung, aber sicherlich billiger und besser als ein Starek.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...