Zum Inhalt springen

9. Runde: GAK vs. Union St. Florian, Samstag 26.09. 15:30


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 103
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Wenn sich die Spieler nicht bald mal reinhängen wird unser schöner Verein wohl noch weiter in der Versenkung verschwinden :evil: Nächstes Spiel werd ich sicher ins Stadeon gehen und da hoff ich wohl das was geht!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zuerst hatte sich die ex, die ja den stoß durchgeführt hatte, verflüchtigt. als ich ihn dann nach dem spiel vor dem 22er liegen sah stand sie eingeschüchtert neben ihm.

 

jung würde ich ihn nicht bezeichnen. 35 bis 40 schätze ich einmal. ich kenne seinen namen nicht, er ist aber bei jedem spiel im 22er. war früher auch regelmäßig im 25er.

 

die prinzessin schien mir auch nicht gerade nüchtern.

 

der wolf

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und zum spiel schrecklich, und man merkt auch das die stimmung auch immer schlechter wird, und es kommen von spiel zu spiel immer weniger leute.

 

wundert es dich?

 

masochismus ist halt nicht so weit verbreitet.

ich hatte schon in der 1HZ gegen flavia meine brechreize. da ist ihnen jedoch in der 2Hz noch etwas gelungen. wobei das 0:1 ein reiner glückstreffer war. des 0:2 von tieber war gelungen - wie das heuteige 1:1.

über den rest breiten wir den mantel des schweigens.

toth, rauter, früstück - eigentlich routiniers. aber trotzdem zu schwach oder zu wenig motiviert für die 3te leistungsstufe.

 

ich habe keine ahnung wie es weitergehen soll. und damkt meine ich nur das sportliche. das finanzielle ist so und so ein chaos.

 

der wolf

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

die prinzessin schien mir auch nicht gerade nüchtern.

 

der wolf

 

ich hab mir zwei bier gegönnt und jedesmal war die prinzessin vor mir an der schank und hat sich einen sturm auf 0,5 gspritz bestellt. dabei hatte sie aber auch eine halbe bier in der hand.

 

 

vielleicht ist jemanden aufgefallen daß die security bereits 20 minuten vor schluss abgezogen wurde. angeblich ist da auch einiges ausständig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die leistung war net wirklich tadellos. in der ersten halbzeit war fast keine bewegung. das war wirklich schlimm.

den wechsel tieber für spirk habe ich nicht verstanden. spirk war einer der aktivisten spieler bis dorthin.

 

Die variante mit toth als stürmer und verlängerer ist komplett umsonst. es kommen so gut wie kein flanke und wenn trifft er nicht das tor. beim 1:1 hat er wenigstens den rückpass für die flanke gemacht.

warum man es diesmal nicht mit tieber und rauter von anfang probierte verstehe ich nicht. da ist bei beiden ordentlich bewegung drin.

 

nach der heutigen leistung, und der punkt war das beste daran, kann es hoffentlich nur besser werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gottseidank war ich net im stadion.

also wenn ich eure berichte so lese kommt mir die angst hoch, wenn es wirklich so grottenschlecht war, vlt. sollten wir im winter wirklich einige spieler abgeben vlt. krieen wir ja soar ein paar euro dafür u. uns damit afinden das wir eine mittelklassige regionalligamannschaft sind u. den kader mit jungen auffüllen u. vlt. in zwei drei jahren um den aufstieg mitspielen, aber das wird auch nicht gehen denn unser vorstand glaubt ja anscheinend immer noch wir sind der krösus gak aus der bundesliga wie mir nach der sitzung scheint, wo es heißt beide seiten seien sich einig, da kommt mir maximal das kotzen muss ich sagen.

 

gute besserung markus, hab seiner freundin oder ex wie auchi mmer eine nachricht geschickt, schaun ob was zurückkommt von ihr bezüglich seines gesundheitszustandes.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Wahnsinn ist dass für die Rettung nichteinmal der Schranken aufging ... die sind minutenlang vor dem verschlossenen Schranken gestanden bis sie wegfahren konnten ... da gehören die Herren von der Stadionverwaltung auch mal ins Gebet genommen !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die leistung war net wirklich tadellos. in der ersten halbzeit war fast keine bewegung. das war wirklich schlimm.

den wechsel tieber für spirk habe ich nicht verstanden. spirk war einer der aktivisten spieler bis dorthin.

 

Die variante mit toth als stürmer und verlängerer ist komplett umsonst. es kommen so gut wie kein flanke und wenn trifft er nicht das tor. beim 1:1 hat er wenigstens den rückpass für die flanke gemacht.

warum man es diesmal nicht mit tieber und rauter von anfang probierte verstehe ich nicht. da ist bei beiden ordentlich bewegung drin.

 

nach der heutigen leistung, und der punkt war das beste daran, kann es hoffentlich nur besser werden.

 

:lol::lol::lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...