Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Der arme Aufhauser

Von Simon Rosner

 

Rene Aufhauser muss einem leid tun. Sechsmal hat der Ex-Teamspieler mit diversen Vereinen versucht, in die Champions League zu kommen.

 

Er ist immer gescheitert.

 

Mit Austria Salzburg, dem GAK und nun dreimal mit Red Bull. Immerhin hat sich ja heuer der Meister für die Europa League qualifiziert, und das recht souverän mit einer 1:5-Niederlage gegen Haifa.

 

Doch Salzburg hat den noch leicht angeschlagenen Aufhauser nicht für die Gruppenphase genannt. Er muss wie die Kollegen Sasa Ilic, Karel Pitak, Anis Boussaidi und Mejdi Traoui zuschauen. Letztere deshalb, weil sie keine Eigenbauspieler sind.

Die Uefa verlangt nämlich zumindest vier Kicker im Kader, die der Verein selbst ausgebildet hat.

Also dürfen die Herren David Schartner, Stefan Ilsanker, Stefan Schwab und Marcel Holzmann auf Einsätze hoffen.

 

Hat an diese Regelung in Salzburg niemand gedacht? Ein Armutszeugnis. Und bitter für Aufhauser.

 

http://www.wienerzeitung.at/default.aspx?tabID=4152&alias=wzo&cob=435908

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Fluch des Körösi, wobei sich mMn Aufhauser immer korrekt gegeü. GAK benommen hat.

 

mig - dabei seit 1974

 

mig: Ich dachte, der Fluch des Körösi gilt nur für Leute, die zum Stadtrivalen wechseln?

 

Anyway: RB Salzburg hat überhaupt keine Kicker selbst ausgebildet, sie sehen sich selbst ja als neuer Verein. Insofern ist die Regel lachhaft. Und mir tun auch andere Leute mehr leid als Aufhauser, der sicher ausgesorgt hat. Wobei er immer einer meiner Lieblingsspieler war und ich sogar den Transfer zu den Bullen verstehen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...