Zum Inhalt springen

6.R.: Sturm Ama vs. GAK, Di 15.09.09, 19:00 Uhr, in GRATKORN


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 300
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

1) Wenn der Gak nicht den Anspruch hat, in die 2.österreichische Liga aufzusteigen, welchen hat er dann ?

Primär sollte unser Ziel darin liegen, den Verein endlich einmal von den diversen Mitessern zu säubern, ihn auf eine finanziell sinnvolle Basis zu stellen und ENDLICH EINMAL AUS DEN FEHLERN DER VERGANGENHEIT ZU LERNEN! Mittel- bis langfristig muss das Ziel natürlich wieder Profifußball heißen, da hast du schon recht.

2) Im Moment nicht die Qualität ??? Dieser Moment zieht sich seit der ersten runde hin und mit Qualität kannst du wohl kaum unseren Kader meinen

Ja, der Moment zieht sich seit der ersten Runde. Die Frühjahrsrunde allerdings war, mit dem gleichen Trainer, ein anderer Moment.

Und natürlich meine ich die Qualität des Kaders. Warum sollen ein paar ausrangierte BL-Kicker + ein paar Jungspunde bei uns besser sein als ein paar ausrangierte BL-Kicker + ein paar Jungspunde bei anderen Vereinen?

3) WENN...aus 2 Schüssen... 2 Tore... - FAST JEDE PARTIE ?

Ja, leider. Aber glaubst der Stessl macht jetzt aus dem Leitner einen Casillas?

4) Für "verlier ma halt" fehlt mir sogar als leidgeprüftem Roten das Verständnis !

Das war jetzt nicht als "eh egal" sondern als normale Schlussfolgerung zu verstehen. Mir is es auch nicht wurscht, wenn wir verlieren. Aber für das Überleben des Vereins sind im Moment andere Sachen wichtiger...

 

1) Mittel-bis langfristig hätt ma ja schon hinter uns

2) Von der Frühjahrsrunde konnten und können wir uns nichts kaufen und JA : Ich erwarte mir, daß diese Ex-Bundesligisten etwas bringen, weil sie schon genügend Zeit hatten, sich "einzuspielen"

Was die Jungen angeht : JA, ich erwarte mir einengewissen Unterschied von einem Youngster aus unserer vielgepriesenen Akademie gegenüber einem Dorfkicker, der nenenbei noch bei der Freiwilligen Feuerwehr und dwer Landjugend engagiert ist

3)Auch wenn für mich aus Leitner niemand einen Casillas macht (erwartet auch keiner) und schon gar nicht ein "kostenloser Berater" - auch Petro wirkt heuer total verunsichert, was vielleicht am Alter liegt, jedoch glaube ich, daß an den unzähligen unnötigen Gegentoren wohl auch andere als unsere Goalies schuld sind

4) Bin eher der Meinung, daß ein Überleben des Vereins gleichzusetzen ist mit dem Aufstieg, hoffe aber, daß ich mich da täusche, denn sonst siehts alles andere als gut aus...

... und zum Punkt LERNEN AUS DEN FEHLERN DER VERGANGENHEIT :

Ich beneide dich um deinen Optimismus :?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

1) Mittel-bis langfristig hätt ma ja schon hinter uns

2) Von der Frühjahrsrunde konnten und können wir uns nichts kaufen und JA : Ich erwarte mir, daß diese Ex-Bundesligisten etwas bringen, weil sie schon genügend Zeit hatten, sich "einzuspielen"

Was die Jungen angeht : JA, ich erwarte mir einengewissen Unterschied von einem Youngster aus unserer vielgepriesenen Akademie gegenüber einem Dorfkicker, der nenenbei noch bei der Freiwilligen Feuerwehr und dwer Landjugend engagiert ist

3)Auch wenn für mich aus Leitner niemand einen Casillas macht (erwartet auch keiner) und schon gar nicht ein "kostenloser Berater" - auch Petro wirkt heuer total verunsichert, was vielleicht am Alter liegt, jedoch glaube ich, daß an den unzähligen unnötigen Gegentoren wohl auch andere als unsere Goalies schuld sind

4) Bin eher der Meinung, daß ein Überleben des Vereins gleichzusetzen ist mit dem Aufstieg, hoffe aber, daß ich mich da täusche, denn sonst siehts alles andere als gut aus...

... und zum Punkt LERNEN AUS DEN FEHLERN DER VERGANGENHEIT :

Ich beneide dich um deinen Optimismus :?

 

Punkte 1-3 haben meine Zustimmung.

 

Ad 4: Es wäre schön, wenn das Überleben vom Aufstieg abhängen würde; dann hätten wir nämlich noch bis zum Juni 2010 Galgenfrist. Das wirds aber, wenns (sau)wirtschaftlich so weitergeht, net spielen.

 

Ihr werdet es schon sehn: Die "Akademie", besser bekannt als "Die heilige Kuh von Liebenau", wird den Verein noch überleben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt diskutieren wir schon, ob wir unsere Ziele, mit dem Aufstieg, zu hoch angesetzt haben??!!

 

Wir haben eine Akademie, eine tolle Infrastruktur, ein Budget das 1. Liga tauglich ist, eine Kader mit Bundesligaerfahrung und Fans samt Support was seines gleichen sucht und ringen nach ausreden warum Dorfklubs stärker sind als wir??!

 

Das kann nicht sein!!!

 

Ich gebe mich dann mit der RLM zufrieden, wenn wir solche Brötchen backen wie alle anderen Klubs auch!

 

Die Spieler sollen endlich beginnen über den Kampf in die Meisterschaft zu finden! Dann höre ich immer diese Gründe wie Budget und Gehalt. Warum werfen sich bei den anderen Klubs alle ins Zeug obwohl sie nur einen Bruchteil von dem verdienen was die "Stars" bei uns einheimsen?

 

Bezahlt werden soll nach Leistung und da sind wir im RL Mittelfeld, vielleicht sollten wir uns da auch an Allerheiligen orientieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja wenn ich mir denn traningsplan so anschau trainieren wir ja fast weniger wie die anderen mannschaften, unsere spieler verdienen sicherlich nicht schlecht warum kann dann nicht 2mal täglich trainiert werden? Bei denn meisten mannschaften gibt es ja straftraining für die schlechte leistung, bei uns wird alles schön geredet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@gak2000: Wir haben leider nur Kosten, die 1-Liga- tauglich sind. Hätten wir dazu auch das passende Budget, dann wär das alles kein Problem.

 

Da kann ich dir nicht ganz recht geben: Mit so einer Akademie (welche nicht billig ist) muss man Spieler aufbauen können die mindestens 1. Liga tauglich sind!!!

Leider weiß ich nicht die genauen Zahlen über die Kosten unseres Kaders, schätze jedoch dass dieser ebenfalls für ein Regionalliganiveau relativ hoch sind.

Kann mir nicht vorstellen, dass Leute wie ein Kollmann, Schütz, Spirk, Schenk, Toth, Rauter aus reinem Idealismus bei uns geblieben sind!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so weit ich mich erinnere, haben zu bundesligazeiten die akademiekicker vergeblich versucht als gak-amateure von der landes- in die reginalliga aufzusteigen, oder täusch ich mich. einmal wars recht knapp, aber geschafft haben sie es nicht.

 

also wär ich mit 2.liga-tauglich vorsichtig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so weit ich mich erinnere, haben zu bundesligazeiten die akademiekicker vergeblich versucht als gak-amateure von der landes- in die reginalliga aufzusteigen, oder täusch ich mich. einmal wars recht knapp, aber geschafft haben sie es nicht.

 

also wär ich mit 2.liga-tauglich vorsichtig.

05/06. Da waren sie mit drei Punkten Rückstand auf Allerheiligen Zweiter.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, ich versuchs noch einmal: Unsere gesicherten finanziellen Mittel für diese Saison würden für die anfallenden Kosten nur dann reichen, wenn wir sie ins Casino tragen, beim Roulett auf eine Reihe setzen und gewinnen.

 

Was die Qualität der Akademie betrifft trau ich mir kein Urteil zu. Das Ergebnis der U 17 ( http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=438&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=56ee50dd42 ) gibt einem aber schon zu denken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was die Qualität der Akademie betrifft trau ich mir kein Urteil zu. Das Ergebnis der U 17 ( http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=438&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=56ee50dd42 ) gibt einem aber schon zu denken.

 

Ist meines Wissens nach eine U15 Mannschaft vom GAK, die da gespielt hat. Aufgrund der überraschenden Lizenz Verweigerung für die AKA wurde das als Notlösung so geplant.

 

Wie gut die Mannschaft wirklich ist, weiß man also nicht

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich bin fußballfan und nicht vereinssanierer. ich will mich nicht die ganze zeit damit beschäftigen müssen, ob es meinen verein noch gibt - leider muss man das aber als roter. WARUM aber ist man fan? doch wohl wegen des fußballs und daher will ich auch fußball zu sehen bekommen. ohne fußball kein GAK und kein sinn, GAK-fan zu sein. für das was gestern geliefert wurde gibts keine entschuldigung. in der 1. kl. mitte b zahlt man 3 euro und bekommt von ehrenamtlichen kickern vergleichbares serviert. auch dort gibts teams mit lauter jungen und solche mit breiterer streuung. und so manchen oldstar. wie gesagt, für das was gestern war, braucht man nicht zum GAK zu gehen, das gibts woanders billiger und ohne "umfeldstress wie "überlebenskampf", selbstdarsteller und schmarotzer...

 

super support ist ja die eine sache - aber wenn die mannschaft so wie gestern ihren teil nicht beiträgt ist der beste support leider nur selbstzweck. scheinbar hat ihn auf dem feld niemand gehört und wenn, dann haben die spieler mit ihrer darbietung die fans verhöhnt, die dem GAK auch in der RL die treue halten, seit zwei saisonen jede auswärtsfahrt mit fanbussen bestreiten und sich mehr reinhängen als zu meisterzeiten...

 

Ich habs auch langsam satt. Dauernd schwebt das Damoklesschwert über unseren Verein. Gibts uns morgen noch oder nicht?

Ich will mir auch mal wieder ganz entspannt ein Spiel anschauen und nicht 90 Minuten Dauerstress erleben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ok, ich versuchs noch einmal: Unsere gesicherten finanziellen Mittel für diese Saison würden für die anfallenden Kosten nur dann reichen, wenn wir sie ins Casino tragen, beim Roulett auf eine Reihe setzen und gewinnen.

 

Endlich einer, der das offenbar derzeit kursierende wirtschaftliche Konzept des GAK klar darzustellen weiß. Da wir ja Gewinnertypen sind (am Spielfeld, am grünen Tisch gegen die Bundesliga etc.), wird das ja kein Problem werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JETZT reicht es endgültig!!!

Ich habe noch nie so schwache Strum-Amas gesehen, von denen hat keiner - aber wirklich keiner - das Zeug in die Kampfmannschaft zu kommen, fußballerisch eine unterirdische Mannschaft!

UND gegen diese Mannschaft verlieren wir!!! Ja, wir verlieren! :evil::evil::evil:

Auch wenn jetzt einige wieder herhauen werden, ich sag es nun ganz deutlich:

PÖTSCHER RAUS!!! Sofort!!!

 

Ich hab die Schnauze gestrichen voll von ihm!Wieder mit Toth und Kollmann zu beginnen und die beiden dann auch noch durchspielen zu lassen!!! Eine Frechheit!!!!!!

Das größte Armutszeugnis ist aber sein Interview:

"75 Min gut gespielt"???? Saufen Sie, Herr Pötscher???

Es reicht, sie haben einen fußballerischen Sachverstand eines 6-jährigen, eines Bad-Kickers, sie sind eine absolute Laie!!!!

 

Bin gestern hinter Pötscher gesessen, bei dieser über weite Strecken (so ca. 70 - 75 Min ) katastrophalen Leistung (ja, Hr. Pötscher, KATASTROPHAL!!) einfach nur da zu stehen und blöd in die Luft zu schauen! Ich hab einen Schleim...

:evil::evil::evil:

 

Sorry, ich bin auch heute noch völlig aufgebracht, wobei die Emotionen wieder hervorkamen, als ich das Pötscher-Interview gehört habe!

 

ES REICHT!!!

 

Und jetzt haut her...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@rotjacke22

 

Also ich hau` sicher nicht auf dich, denn leider hast du in vielen Punkten recht.

 

Auch ich bin hinter der Bank gesessen und es war nach ca. 60 Minuten, als sich der Gregor das 1. und letztemal von seiner Bank erhob, kleiner Fingerwink und dann wieder hinsetzen. Kein Wunder, wenn er doch 75 Minuten guten Fussball unserer Mannschaft sah. :oops:

 

Unser Spiel gegen diese Milchbubis, die nicht umsonst Drittletzter waren, war wirklich eine einzige Katastrophe. Ausnehmen möchte ich da nur die Abwehr, denn die stand nicht so schlecht und dass wir wieder 2 Tore bekamen lag diesmal nicht an ihnen.

 

Was sich Pötscher bei der Aufstellung auf diesem schnellen und eigenartigem Terrain gedacht hat ist mir gleich schleierhaft wie seine Auswechslungen.

 

Da spielen Früstük und Spirk schon seit Wochen total ausser Form und beide stehen jedesmal in der Startformation. Und wenn dieser Fehler nach 60 Minuten korrigiert wird, dann kommt jedesmal Michi Tieber, der eigentlich allen (ausser dem Trainer) bewiesen hat, dass er diese Position nicht spielen kann. Der Michi Hofer wieder muss auf der Bank dürren, obwohl mich der noch nie enttäuscht hat, bzw. sogar einen tollen Schuss aus der 2. Linie hat. Scheint halt kein Trainerliebkind so wie der gute Hannes zu sein.

 

Da hatten wir im Frühjahr einen spritzigen Topstürmer, der sich in wenigen Wochen an die Spitze der Torschützenliste und als Exschwarzer in die Herzen der Fans schoss und der gute Trainer möchte aus ihm plötzlich einen Mittelfeldmann formen - warum eigentlich, hat er zu viele Tore geschossen ?

 

Ob ein Trainerwechsel (finanziell) möglich ist weiss ich nicht, aber mit diesem Aufwand und diesen Möglichkeiten (Kader, Trainingszentrum, Trainer, Co, Tormanntrainer, Akademie ....) muss ganz einfach mehr herausschauen als mickrige 11 Punkte von 21 möglichen.

 

Zum Schluss noch zum Nachdenken für all jene, die noch immer meinen es wäre ja eh noch nichts passiert:

 

Wir sind nicht aufgestiegen, weil wir auswärtsschwach waren - diese Saison haben wir bisher 2 von 3 Auswärtsspielen verloren !

 

Wir sind nicht aufgestiegen, weil wir im Herbst einen zu großen Rückstand hatten - jetzt sind es auch schon wieder 4 !

 

Wir sind nicht aufgestiegen, weil wir zu viele Tore bekommen haben - jetzt haben auch nur 4 Teams mehr Gegentreffer bekommen als wir !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ätschibätsch

Ist meines Wissens nach eine U15 Mannschaft vom GAK, die da gespielt hat. Aufgrund der überraschenden Lizenz Verweigerung für die AKA wurde das als Notlösung so geplant.

 

Überraschende Lizenzverweigerung???????????

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ätschibätsch
Ist meines Wissens nach eine U15 Mannschaft vom GAK, die da gespielt hat. Aufgrund der überraschenden Lizenz Verweigerung für die AKA wurde das als Notlösung so geplant.

 

Überraschende Lizenzverweigerung???????????

Überraschungen gibts...

 

Da sch*** ma ihnen eh erst ca. 5 Jahre auf den Kopf, ohne Anzeichen von kleinster Besserung, und dann verweigerns uns so überraschend die Lizenz für die Akademie.

 

Aber mit Stessl wird alles besser!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn iihr mich fragt...liegt es dara das die spieler seid monaten kein geld bekommen haben....

 

vor allem die jungen leiden darunter.....tieber, schütz, bernhard, deutschi petro, leitner....

 

und dann wundert es mich nicht das sie die leistung net zu 100 prozent geben...

 

weil sama ehrlich...wenn ihr arbeitet und monate lang ka geld bekommst..gebt ihr auch nicht mehr 100 prozentigen einsatz....

 

denkt mal nach drüber.::..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn iihr mich fragt...liegt es dara das die spieler seid monaten kein geld bekommen haben....

 

vor allem die jungen leiden darunter.....tieber, schütz, bernhard, deutschi petro, leitner....denkt mal nach drüber.::..

 

alles richtig, nur unsere exbundesligaprofis (roli ausgenommen) versagen leider auf der ganzen linie!!!Für die leistung die in letzter zeit abgeliefert wurde (strum, wac, weiz) verdienen sie eh nicht mehr!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...