Zum Inhalt springen

1. Runde: GAK - Allerheiligen, 31.07.2009, 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

Zitat ASV Homepage:

 

Es gibt viele tolle Fotos und viel zu berichten. Diese Niederlage war vielleicht die enttäuschendste der Vereinsgeschichte. Ein ausführlicher Bericht, und warum unsere Mannschaft nach dem 1:2 im Mittelfeld zum Dauerlaufen überging, kommt im Laufe des Wochenendes, wenn die ersten Emotionen verflogen sind! Warum der EX-ASV-Spieler Martin "Sixa" die Herzen von ganz Allerheiligen im Sturm eroberte ist auch zu lesen.

 

Vielleicht ist morgen leichter über dieses Match zu berichten. Jedenfalls hat die Mannschaft gezeigt, dass die im oberen Drittel mitmischen wird!

 

Man of the Match: Daniel Brauneis

 

Hehe :devil--

 

Man of the Match: Roli Kollmann

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 106
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Ich bin absolut unterwältigt..Wir werden heuer gar nix mitm Aufstieg zu tun haben, so eine inferiore Leistung hab i besten Falls in St.Florian gsehen.....Wer soll sich über DIE 3 Punkte freuen? Es is einfach nur zum Übergeben

 

Du bist fast so gut wie Zwei, die hinter mir saßen und schon nach 20. Minuten wussten, dass wir heuer so nicht Vizemeister (sic!) und überhaupt nur im Mittelfeld landen würden. ;-)

 

1. Das ist die Regionalliga Mitte.

2. Beim GAK reicht es mir schon, wenn nach der Auftaktpartie 3 Punkte am Konot sind, das wie ist mir da herzlich egal.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Petrovcic ist ein junger Tormann, den man solche Schnitzer einfach zugestehn muß (machen auch ältere in der deutschen Bundesliga)

2) ist Vuk ein Klassespieler, den man solche Schnitzer einfach zugestehn muß (machen auch jüngere der deutschen Bundesliga)

Sehr gute Analyse. Irgendwie hats in der ersten Halbzeit sehr stark nach Sand im Getriebe ausgesehen, dazu noch die unglücklichen Fehler leider gerade von Spielern die letzte Saison sehr solide waren. Ich hoffe daher dass es bei diesen Ausrutschern.

 

Pötscher hat wieder mal sehr gut getauscht, Spirk und Toth haben auch mit den Umschwung gebracht. Ich denke da hat man diesmal vielleicht schon gesehen dass der Toth vorne auch was bringt auch wenn er nicht selbst die Tore macht. Fragt sich nur warum er den Spirk draußen gelassen hat (und auch den Krasser der mir eigentlich auch immer recht solide vorgekommen ist). Aber egal, 3 Punkte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gänsehaut!

 

Schwache 1.Halbzeit, kurioses 2tes Gegentor und danach eine super Aufholjagd.

 

Positiv:

0:2 Rückstand aufgeholt und Moral bewiesen.

 

Aber was mir zu denken gibt: Wir bekommen immer unnötige Gegentore.

Nicht erst seit gestern, sondern seit 2 Jahren in der RL mitte.

Haben wir dagegen kein Rezept??

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin absolut unterwältigt..Wir werden heuer gar nix mitm Aufstieg zu tun haben, so eine inferiore Leistung hab i besten Falls in St.Florian gsehen.....Wer soll sich über DIE 3 Punkte freuen? Es is einfach nur zum Übergeben

 

Du bist fast so gut wie Zwei, die hinter mir saßen und schon nach 20. Minuten wussten, dass wir heuer so nicht Vizemeister (sic!) und überhaupt nur im Mittelfeld landen würden. ;-)

 

1. Das ist die Regionalliga Mitte.

2. Beim GAK reicht es mir schon, wenn nach der Auftaktpartie 3 Punkte am Konot sind, das wie ist mir da herzlich egal.

 

Jaja, meinte natürlich "wenn es so weitergeht" haben wir nix mit dem Aufstieg zu tun..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PrinzEugen

 

In der vorigen Saison haben wir aus den ersten 4 Spielen nur 1 Punkt geholt, TV 1:7

 

 

Aber die ersten 4 Spiele von damals wollen wir aber net als Maßstab nehmen oder?

 

Na, nachdem da erste alkoholgetränkte Zorn von gestern verflogen is passt eh alles...Das Spiel schnell abhacken und weitermachen, gegen Voitsberg wird sowas wie gestern nämli net reichen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PrinzEugen

 

In der vorigen Saison haben wir aus den ersten 4 Spielen nur 1 Punkt geholt, TV 1:7

 

 

Aber die ersten 4 Spiele von damals wollen wir aber net als Maßstab nehmen oder?

 

Na, nachdem da erste alkoholgetränkte Zorn von gestern verflogen is passt eh alles...Das Spiel schnell abhacken und weitermachen, gegen Voitsberg wird sowas wie gestern nämli net reichen

 

Klar soll man in Voitsberg nicht nochmal so schlecht starten, aber kleine Anmerkung am Rande: Voitsberg ist gegen Allerheiligen in der ÖFB Cup Vorrunde ausgeschieden. Ob das nun auch wirklich mit ein Saisonspiel zu vergleichen ist sei allerdings dahin gestellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PrinzEugen

 

In der vorigen Saison haben wir aus den ersten 4 Spielen nur 1 Punkt geholt, TV 1:7

 

 

Aber die ersten 4 Spiele von damals wollen wir aber net als Maßstab nehmen oder?

 

Na, nachdem da erste alkoholgetränkte Zorn von gestern verflogen is passt eh alles...Das Spiel schnell abhacken und weitermachen, gegen Voitsberg wird sowas wie gestern nämli net reichen

 

Klar soll man in Voitsberg nicht nochmal so schlecht starten, aber kleine Anmerkung am Rande: Voitsberg ist gegen Allerheiligen in der ÖFB Cup Vorrunde ausgeschieden. Ob das nun auch wirklich mit ein Saisonspiel zu vergleichen ist sei allerdings dahin gestellt.

 

Eh, aber letzte Saison hab ma knapp in V Null gwonnen, und das damals in absoluter Bestform...Es wird aber auch diesmal klappen, die Leistung wird sich ordentlich steigern, bin i überzeigt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Fazit: unnötig spannend gemacht. Ohne die Allerheiliger schlecht reden zu wollen; Aber die Klasse, die sie gestern gesehen haben wollen war mE nicht da. Mit 10 Mann verteidigen ist gegen einen stärkeren Gegner ein probates Mittel. Aber bei den 2 Toren, kann ich mir heute noch nicht erklären, wie die zustande gekommen sind. Die waren plötzlich einfach da. Marke Glück...

 

Zu den Roten:

1. Roli Fußballgott. Für mich man of the race!

 

2. Zur Aufstellung: So wie in HZ 2 würd ich mir die Roten von Anfang an wünschen. Zumindest gegen Gegner wie Allerheiligen, wo von Anfang an recht klar ist, dass die nur hinten drin stehen werden. Für den einen Konterstürmer brauch ich keine 4 Verteidiger (und wenn ich bös sein darf: Auch 4 haben 2x nix gebracht). Da lieber ein 5er Mittelfeld mit Spirk und Früstück als Abräumer vor der Abwehr...

 

Ansonsten war das Spiel der Roten ganz ansehnlich, zwischenzeitig hat halt der letzte Pass gefehlt, was allerdings bei einem Gegner, der nur auf Spielzerstören aus ist, nicht überraschen darf. In Summe hatte ich auch nach dem 2:0 noch immer keine Bammel, dass wir die Partie nicht gewinnen würden.

 

Und wenn die Aktion für was gut war, dann dafür, dass die Kicker sehen, dass wir auch mit unserer Mannschaft über keinen Gegner einfach drüberspazieren werden. Aber von dem Moment an, als sie gebissen haben, haben sie die Allerheiliger an die Wand gedrückt! Und Nervenstärke kann man unseren Jungs auch nicht absprechen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PrinzEugen

Aber die ersten 4 Spiele von damals wollen wir aber net als Maßstab nehmen oder?

Was willst in der 1. Runde dann als Maßstab nehmen?

 

Wir haben gegen Bursaspor über weite Strecken nicht schlecht gespielt

Wir haben Leoben im Cup eliminiert

Vielleicht ist Allerheiligen die Überraschungsmannschaft der Regionalliga Mitte

 

Und wenn der Tormann von Allerheiligen nicht so einen Sterntag erwischt hätte, wäre das Spiel früher zu unseren Gunsten entschieden gewesen.

Für mich hat Allerheiligen einen sehr guten Fussball gespielt:

Starker Tormann in Verbindung mit Fortuna

Konzentriert und wenige Fouls in der Verteidigung

Das Mittelfeld lauf- und zweikampfstark

Effizienter Sturm

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PrinzEugen
Aber die ersten 4 Spiele von damals wollen wir aber net als Maßstab nehmen oder?

Was willst in der 1. Runde dann als Maßstab nehmen?

 

 

Meinte dass diese ersten 4 Runden damals sportlich eine Ausnahmesituation waren...Wären sie das nicht gewesen wär ma jetzt Abstiegskandidat in der Landesliga...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzte Saison hatten wir nach 4 Runden 1 Punkt, dieses Jahr nach der 1 Runde 3 Punkte, ist also schon mal eine ordentliche Steigerung.

Unser junger Keeper hatte gestern leider keinen guten Tag, bei seinem Alter sei ihm das verziehen.

Ebenso darf Schützi auch einmal einen schlechteren Tag haben.

Michi Tieber hat im zentralen MF nichts verloren, seine Stärken kann er ganz vorne oder an der Flanke ausspielen, und naja, auch er wird noch lernen, daß Fußball ein Mannschaftssport ist und öfters abspielen.

Rolli Kollmann ist im Angriff gesetzt, zusammen mit Toth in Heimspielen und auswärts entweder mit Rauter oder Tieber.

Für die Moral war dieser Sieg enorm wichtig, nach 0:2 noch 3:2 gewinnen muß Selbstvertrauen geben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist eigentlich mitn p.schenk? ist er verletzt? weis wer was?

 

Ich schätze mal er war einfach nicht im Kader da es geheißen hat er verstärkt die Landesliga Mannschaft.

Ganz einfach: Er war krank, hat - wie schon richtig erwähnt - kurz bei den Amas ausgeholfen und wird aller Voraussicht beim Spiel gegen Voitsberg wieder dabei sein. Er war gestern im Stadion.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber was mir zu denken gibt: Wir bekommen immer unnötige Gegentore.

Nicht erst seit gestern, sondern seit 2 Jahren in der RL mitte.

Haben wir dagegen kein Rezept??

Ich verstehs auch nicht ganz. Vielleicht sollte man sich besser mal auch mit Verteidigern verstärken bzw. bin ich noch immer der Ansicht dass man auch mal Krasser in der Startformation probieren sollte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Lubomir

 

Ich meinte jetzt nicht neue Spieler holen, sondern einfach das Training ein bisschen umstellen.

 

Ich weiß aber auch das sogar in unserer (super) Bundesliga Abwehrfehler gemacht werden. :)

 

Also jeder macht Feher, nur wir sollten daraus mehr lehren ziehen!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ Lubomir

 

Ich meinte jetzt nicht neue Spieler holen, sondern einfach das Training ein bisschen umstellen.

 

Ich weiß aber auch das sogar in unserer (super) Bundesliga Abwehrfehler gemacht werden. :)

 

Also jeder macht Feher, nur wir sollten daraus mehr lehren ziehen!!

 

Sehe ich auch so - vorallem sollten sie aber vielleicht mehr miteinander am Spielfeld kommunizieren - weil es kann ja net sein das der Tormann auf der Linie kleben bleibt wenn der Ball im 5 Meterraum herumspringt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gespräch mit Petrovcic über die beiden erhaltenen Tore.

http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[tt_news]=299&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=663b048816

 

"Christian, seid ihr zu brav im Mittelfeld und in der Verteidigung? Die einzige Überlegung von Vuk hätte doch lauten müssen, den Ball oder den Stürmer über die Outlinie zu schießen, vielleicht beide ?"

 

:lol::lol::lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...