Zum Inhalt springen

Titelkampf


Empfohlene Beiträge

Sollte nicht noch ein Knaller kommen und die Hartberger demnächst überführt werden, wirds halt wieder eine RL Saison. (was nicht heißt, dass sich der GAK, wenn in Zukunft die Schiebung aufgedeckt wird, mittels Klage alles, ausnahmslos alle holt, was Hartberg an Vermögenswerten besitzt)

 

Mit wem werden wir uns um den Titel raufen? Gefährlichste Konkurrenten mE:

 

BW Linz: Die haben sich für mich heuer irgendwie unter Wert verkauft. Haben ein gutes Team, ein solides Umfeld und haben uns in der letzten Runde ordentlich das Leben schwer gemacht (oder wir uns, indem unsere Verteidiger deren Stürmer allein gelassen haben)

 

Pasching: Die scheinen eine ordentliche Truppe zusammen zu stellen. Sicher gefährlich, wobei grad bei solchen zusammengekauften Teams zumindest ein Bissl Anlaufzeit nötig ist.

 

DSV: Große Unbekannte... wenn die Geld auftreiben, halt ich sie für gefährlich.

 

Vöcklabruck: Hat uns schon ein mal den Titel weggeschnappt, allerdings damals unter anderen Voraussetzungen unsererseits. Große Frage halt, wie sie die Mannschaft halten können.

 

Ansonsten noch Sturm und Voitsberg. Waren beide bis zum Ende weit vorne, beides solide Mannschaften, die im Prinzip jeden schlagen können. Bisher ist ihnen aber noch immer gegen Ende die Luft ausgegangen.

 

 

Fazit: Wir sind letztes Jahr mit nur 4 Niederlagen nicht Meister geworden, wohl nicht nur aus sportlichen Gründen. Dennoch: An der Spitze wirds eng, d.h. wir sollten schauen, dass wir diesmal nicht wieder den Start verpennen, denn am Ende kanns durchaus wieder so sein, dass es um jeden Punkt oder sogar jedes Tor geht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 89
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Das sind die Hauptkonkurrenten in folgender Reihenfolge: Pasching, WAC/St. Andrä, BW Linz.

 

Glaubt ihr wirklich, dass Vöcklabruck wieder rauf will in die Adeg, nachdem sie heuer gesehen haben, dass sie weder sportlich noch wirtschaftlich fähig dazu sind? Gut, in 2-3 Jahren kann man einen besser geplanten Anlauf für die Adeg wagen, aber gleich ein Jahr nach der großen Blamage werden die sicher nicht alles auf den Aufstieg setzen. Dort ist ein Geldgeber und wenn der nicht mehr will, gehen die Lichter aus. Und trotz seiner Spendierfreudigkeit waren sie für die Adeg in allen Belangen um eine Klasse zu schwach.

 

Bei Leoben sehe ich das ähnlich, wobei ich ihnen mehr zutraue als Vöcklabruck. Jedoch ist es nicht klug, wenn man kein Geld für die 2. Liga hatte, gleich wieder rauf zu wollen. Die beiden Absteiger werden ergo sicher nicht im Titelkampf mitmischen. Da halte ich sogar Voitsberg noch für gefährlicher als Leoben und Vöcklabruck.

 

Pasching mit Zellhofer, Brunmayr, Glieder hat schon Klasse. Mit ein paar Verstärkungen sind die nicht zu unterschätzen. Am Anfang werden sie - ähnlich wie wir heuer - vielleicht federn lassen, sei es wegen der Umstellung von LL auf RL oder eben wegen der vielen Neuzugänge. Das muss man ausnutzen mit einer eingespielten Mannschaft. Dass wir WAC und BW Linz jederzeit schlagen können, haben wir bewiesen. Großartige Einkäufe wird es auch dort nicht geben.

 

Schlussendlich bin ich überzeugt, dass wir denn Meistertitel holen können, sofern uns nicht mehr als 2 Stammspieler verlassen. Wir haben eine starke Ersatzbank und auch wirklich gute Junge (Kecanovic, Fink). Weiters glaube ich, dass die Saison heuer ausgeglichener wird und wir nicht so viele Punkte brauchen werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ mr.enrich

 

Topanalyse (könnt` von mir sein :lol: ).

 

WAC:

Hatte tolle Frühjahrssaison (31 Punkte !), hat genug RL-Erfahrung gutes Umfeld und wollen es heuer wissen. Für mich Hauptkonkurrent.

 

Pasching:

Diesen Klub versteh` wer will. Zuerst steigen sie quasi freiwillig ab und geben die Lizenz her,

dann wollen sie scheinbar wieder hinauf !?

Egal. Klingende Namen früherer Tage allein machen noch keinen Sommer. In der RL spielt eine andere Musik, das werden auch die Altherren des SV Pasching zur Kenntnis nehmen müssen. Trotzdem ein ernsthafter Titelkandidat.

 

DSV:

Da glaube ich, dass eine Konsolidierung und Neuanfang mit jungen Spielern der Region im Vordergrund steht und der Aufstieg daher kein Thema ist.

 

Voitsberg:

Wird wieder Überraschungen liefern, aber für den Aufstieg wirds nicht reichen.

 

Bubis:

Hier wurden starke Leute abgegeben, dafür werden wieder Junge nachrücken. Trainer Peintinger hat dort 2 Aufgaben:

a) Spieler auszubilden und an die KM heranzuführen

B) gegen den GAK soviele Punkte wie möglich zu machen (Derby ist halt noch immer Derby) :oops:

Ein ev. Aufstieg ist dort kein Thema.

 

Noch steht aber die Transferzeit vor uns und daher kann sich noch einiges ändern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bubis:

Hier wurden starke Leute abgegeben, dafür werden wieder Junge nachrücken. Trainer Peintinger hat dort 2 Aufgaben:

a) Spieler auszubilden und an die KM heranzuführen

B) gegen den GAK soviele Punkte wie möglich zu machen (Derby ist halt noch immer Derby) :oops:

Ein ev. Aufstieg ist dort kein Thema.

 

Die dürfen im nächsten Jahr eh nicht aufsteigen. Die Frage ist: weiss von euch jemand was passiert, sollten die Meister werden? Darf dann der 2. aufsteigen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bubis:

Hier wurden starke Leute abgegeben, dafür werden wieder Junge nachrücken. Trainer Peintinger hat dort 2 Aufgaben:

a) Spieler auszubilden und an die KM heranzuführen

B) gegen den GAK soviele Punkte wie möglich zu machen (Derby ist halt noch immer Derby) :oops:

Ein ev. Aufstieg ist dort kein Thema.

 

Die dürfen im nächsten Jahr eh nicht aufsteigen. Die Frage ist: weiss von euch jemand was passiert, sollten die Meister werden? Darf dann der 2. aufsteigen?

 

Doch sie dürfen sehr wohl aufsteigen.

Da man ja vor hat, die Kaufhaus 1. Liga auf 16 Vereine aufzustocken, dürfen auch die Amateurvereine der Bundesligamannschaften bleiben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Doch sie dürfen sehr wohl aufsteigen.

Da man ja vor hat, die Kaufhaus 1. Liga auf 16 Vereine aufzustocken, dürfen auch die Amateurvereine der Bundesligamannschaften bleiben.

 

Eine Zustimmung dazu steht in den Sternen und wird wohl nicht klappen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also SOLLTEN wir wirklich den kader so behalten wie er ist sehe ich ehrlich gesagt u. vlt. etwas arogant klingend absolut keinen konkurenten für uns im aufstiegskampf.

 

Des hab ma heuer a schon glaubt :?

 

jetzt ist die mannschaft aber eingespielt..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

roterriegler hat geschrieben:

 

Unser Tieber rennt in glieder um die ohren.

 

Um die Ohren rennt er ihm vielleicht, aber mit den Chancen vom Tieber wäre der EDI Torschützenkönig geworden !

 

PS:

Glieder ist noch immer Top-Beinander und schoss in dieser Saison 25 Tore für Pasching.

Ich sah ihn im Vorjahr beim Legendenspiel in Graz und da war er der herausragende Akteur am Platz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun... über Glieder muss man net lang diskutieren, denk ich. Sein mittlerweile - für Fußballer - höheres Alter scheint ihm nichts anzuhaben. Und, dass er ein Knipser ist, hat er Jahrelang unter Beweis gestellt. (v.a. dürften die Sturm Amas schon schwitzen :mrgreen: )

 

Für 20 Tore ist er sicherlich gut. Das größere Fragezeichen seh ich bei Pasching eher in der Mannschaft allgemein. Wenn die nun groß aufrüsten, werden sie zwar am Papier ein gutes Team haben. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Mannschaft funktioniert. Stichwort: Anlaufphase... war bei uns ja nicht anders.

 

Was unsere Konkurrenzfähigkeit angeht, steht mE ncoh abzuwarten, ob die Mannschaft bleibt. Sollten wir keine Abgänge von Schlüsselspielern wie Früstück, Rauter, Toth, Vuk, Roli, Amerhauser, Tieber, Schütz etc. haben, sind wir sicher unter die absoluten Titelkandidaten zu reihen. Auch ganz ohne rote Brille.

Bei zu vielen Abgängen müssten wir nachbesetzen. Da ist halt die Frage, was die finanzielle Situation zulässt und andererseits das gleiche wie bei Pasching: Wie schnell wird ein Team aus den Spielern?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das diese Saison für uns schwieriger wird als die letzte, ist IMO klar. Denk die folgenden werdn um den Titel mitspieln:

 

St. Ändra: Heuer eine starke Rückrunde gspielt, auch uns Schwierigkeiten bereitet im ersten Frühjahrsspiel. Für mich unser Hauptkonkurrent Nr. 1 (auch weil sie einen haben, der scho gg Rapid troffn hat;-)

 

Pasching: Auch schwer einzuschätzen. Wie gut sind die in der RL? Wie wird die Mannschaft aussehn? Was will der Grad überhaupt? Wahrscheinlich will er aufsteign (nachdem er zuerst freiwillig abgstiegn is, komplett unlogisch), also für Hauptkonkurrent Nr. 2.

 

Vöcklabruck: Habn vor zwei Jahren gezeigt was sie können, ein Absteiger ist eig immer gefährlich. Und das mit dem nicht aufsteigen wollen lass ich nicht gelten. HB hat auch gesagt, ihr Ziel ist es nicht abzusteigen (nach dem Abstieg aus der ADEG). Hauptkonkurrent Nr. 3.

 

Leoben: Sind in etwa in der gleichn Situation wie wir vor 2 Jahren, und wir sind auch noch 3. gwordn. Is natürlich schwer einzuschätzen, könnten aber gefährlich werdn wenns an gscheitn Kader zsammenbringen. Für mich jedenfalls Hauptkonkurrent Nr. 4.

 

Eventuell können noch BW Linz (wollen angeblich die Nr. 1 in Linz werdn :?: ) und Voitsberg ein Wörtchen mitreden. Die Bubis der schwarzen Brut sind natürlich nur dann gefährlich, wenns aufsteigen können. Dazu noch unser geliebter GAK, und unterm Strich gibts (wenns bled hergeht) glei 8 Teams di aufsteign können!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GAK-18-08-1902 hat geschrieben:

 

Danke, hab 5 Wochen warten müssn was posten zu können, weil i die Aktivierungsmail erst heut kriegt hab

 

Wos san scho 5 Wochen, wir versuchn scho des 3. Johr wieda aufzusteign ! :lol::oops::lol:

 

Ich entschuldige mich für meine egoistische Aussage. Alles für den GAK! :lol::wink::lol:

 

Wo ma scho bei 3 san: Alle gutn Dinge sind doch 3, oda??

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
St. Ändra: Heuer eine starke Rückrunde gspielt, auch uns Schwierigkeiten bereitet im ersten Frühjahrsspiel. Für mich unser Hauptkonkurrent Nr. 1 (auch weil sie einen haben, der scho gg Rapid troffn hat;-)

 

und der auch unsere bislang letzten 2 Tore in der obersten Liga erzielt hat ...

 

Ich glaub dass Pasching der härteste Konkurrent werden könnte.

Ausser den bereits Diskutierten wie Glieder, Brunmayr, Mayrleb, Schicklgruber haben die mehr als eine Handvoll Kicker im Kader die schon Buli gespielt haben.

Und zu Zellhofer kann man stehen wie man will aber für die RL ist das Knowhow natürlich top .....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sry, aber da Schicklgruber is ja nur mehr a Witz. Zum wievielten Mal hat der jezz sei Karriere beendet? Zum 3. Mal oder so, und genauso oft issa wieder zruckkuman. Was denkt sich der bitte?

 

Da Peppi denkt sich gor nix!!

 

I bin da Peppi

bin immer happy

und bei Sturm

bin i di Nummer Ans!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sry, aber da Schicklgruber is ja nur mehr a Witz. Zum wievielten Mal hat der jezz sei Karriere beendet? Zum 3. Mal oder so, und genauso oft issa wieder zruckkuman. Was denkt sich der bitte?

 

Da Peppi denkt sich gor nix!!

 

I bin da Peppi

bin immer happy

und bei Sturm

bin i di Nummer Ans!!!

 

Peppi is nervööös, Peppi is nervööös, Peppiii, Peppiii, Peppi is nervös :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Peppi is nervööös, Peppi is nervööös, Peppiii, Peppiii, Peppi is nervös :lol:

Ja das ist das was meiner Freundin nachdem ich sie jahrelang zu unseren Heimspielen mitgeschleppt habe, am besten in Erinnerung geblieben ist :-) :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...