Zum Inhalt springen

Betrugsversuch von Hartberg


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,3Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

In da Fußballwelt zählt nur der Rachegedanke, nicht der Rechtsstaatsgedanke :)

Echt? Wusste ich nicht …

 

Unsere Verfassung wurde ja schließlich auch nicht in einem Fußballstadion zu Papier gebracht. Und der GAK ist auch älter als die Bundesverfassung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unsere Verfassung wurde ja schließlich auch nicht in einem Fußballstadion zu Papier gebracht. Und der GAK ist auch älter als die Bundesverfassung.

 

Woraus ich schließe, das das Papier durch den GAK ausserhalb des Stadions (im TZ?) erfunden wurde? Irgendwie bin ich jetzt verwirrt? :D

 

Zurück zum Thema: Wann platzt die nächste Bombe?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ras Tschubai

 

Wir wissen bis jetzt sehr viel und es wird stündlich mehr. Ob Wieser in Kärnten jetzt Probleme bekommen wird?

Nicht nur mit dem Steirischen Verband, auch der Kärntner Verband wird not amused sein über die eventuelle Karawanken-Connection samt deren Abmachungen.

 

So wie sich jetzt die tatsächliche Sachlage aus der Dunkelheit schält, könnte es für einige Herren verdammt eng werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@hawai: sag mal, ich würde ja wirklich gerne darauf hoffen, dass sich in der ganzen causa was tut (und wenn es nur eine strafe gegen all jene ginge, die geschoben hätten) - aber gibt's eigentlich tatsächlich stichhaltige hinweise darauf, dass etwas gelaufen ist oder sind das nur durchhalteparolen, die geschwungen werden?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mephisto

Es gibt Hinweise, dass Hartberg-SAK kein Einzelfall war. Um die Sache im Sinne des GAK vielleicht schnell abschließen zu können, wäre tätige Reue einiger Funktionär nicht schlecht. Vielleicht kommen sie dann um "lebenslänglich" seitens des Verbandes herum.

Ebenso könnten Zwangsabstiege im Raum stehen.

 

PS.: Hawaii schreibt man mit 2x i

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde bedeuten, dass der SAK nun doch wieder gewaltig unter Druck steht, da nach Bekanntwerden dieser Hinweise ein möglicher Zwangsabstieg des Vereins im Raum steht?

 

Naja, da wäre es vielleicht im Sinne des Vereins SAK doch besser, wenn endlich einige Mittäter auspacken... So viel Interesse, wie in dieser Causa hier herrscht kommt früher oder später wohl noch viel mehr ans Licht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kärnter haben unter Umständen die Auswirkungen ihrer 90minütigen Auszeit in Hartberg massiv unterschätzt.

 

Wir sollten uns ganz einfach alle Spiele des SAK in der Saison 2008/09 genau ansehen (samt dem jeweiligen Tabellenstand) und überlegen, ob vielleicht auch andere Vereine Punkte sowie Tore benötigt und ebenso "erkämpft" haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Kärnter haben unter Umständen die Auswirkungen ihrer 90minütigen Auszeit in Hartberg massiv unterschätzt.

 

Wir sollten uns ganz einfach alle Spiele des SAK in der Saison 2008/09 genau ansehen (samt dem jeweiligen Tabellenstand) und überlegen, ob vielleicht auch andere Vereine Punkte sowie Tore benötigt und ebenso "erkämpft" haben.

 

http://www.schmalzer.com/lmo/lmo.php?action=program&file=rlm0809.l98&selteam=10 wären einmal die gesammelten Ergebnisse, und unter http://www.schmalzer.com/lmo/lmo.php?action=graph&file=rlm0809.l98&stat1=10 die tabellarische Fieberkurve.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wiederhole mich gerne:

Wir sollten uns ganz einfach alle Spiele des SAK in der Saison 2008/09 genau ansehen (samt dem jeweiligen Tabellenstand) und überlegen, ob vielleicht auch andere Vereine Punkte sowie Tore benötigt und ebenso "erkämpft" haben.

 

Die letzten 6 Runden sind durchaus interessant:

http://www.schmalzer.com/lmo/lmo.php?action=program&file=rlm0809.l98&selteam=10

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manche Resultate stechen da schon ins Auge und regen zum Nachdenken an.

 

Also wenn ich ehrlich bin, find ich die Ergebnisse an sich ganz normal, aber wurde nicht vorher die durchschnittliche Tor und Gegentorstatistik des SAK herangezogen, um auf eine Auffälligkeit hinzuweisen und jetzt stechen da auf einmal manche Ergebnisse heraus. Auffällig sind nur die Ergebnisse gegen Bad Aussee(wir haben dort ja auch zugeschlagen) und das gegen Hartberg, aber das wird hier eh Länge mal Breite diskutiert.

Von den Ergebnissen her wird man wohl nur schwer auf mögliche Manipulationen schließen können, besonders wenn's so wie beim SAK eigentlich eher durchschnittlich sind.

Oder fehlt's mir an Hintergrundwissen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh nein, wir fokussieren uns auf SAK. Hartberg hat vielleicht eine Partie gekauft, aber SAK hat's angenommen und die eigentliche Arbeit getan. Auch wird es uns nie gelingen, einen beweisbaren Zusammenhang mit Hartberg herzustellen.

 

Aus jetziger Sicht sehe ich gute Karten, das der SAK bald fällig ist. Da schwirren schon so viele Gerüchte rum, da muss sich nur das eine oder andere bestätigen, dann wird's ganz, ganz eng für die Kärntner Slowenen. Und Funktionären und Spielern kann ich wieder mal nur zur Kooperation raten. Ich denke es ist der einfachere und in Konsequenz angenehmere Weg für alle.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hm, nur 1:1 gegen St.Veit? Aber ok, das Resultat ist wirklich nix besonderes, da könnte man auch uns wegen der Niederlage in Feldkirchen schief anschauen :D.

 

ich möchte aber schon festhalten, dass wir gegen feldkirchen 5:2 gewonnen haben. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn etwas aussieht wie ein pferd, galoppiert wie ein pferd

und wiehert wie ein pferd.. so wird es wohl auch ein pferd sein.

vor gericht jedoch schaut die sache schon wieder ein wenig

anders aus.. wer kann denn schon ausschließen, dass es sich nicht

um ein schwarz eingefärbtes zebra mit pferdestimme handelt.

ein unwahrscheinliches ergebnis wird kein gericht auf der welt

revidieren und beweise wirds nicht geben.

ein bestechungsversuch hingegen (wenn er belegbar ist) muß

unbedingt geahndet werden, darüber kann man nicht hinwegsehen.

egal ob punkteabzug oder geldstrafe denn..

soweit kann man das scheunentor nicht offenlassen.

:wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hm, nur 1:1 gegen St.Veit? Aber ok, das Resultat ist wirklich nix besonderes, da könnte man auch uns wegen der Niederlage in Feldkirchen schief anschauen :D.

 

ich möchte aber schon festhalten, dass wir gegen feldkirchen 5:2 gewonnen haben. ;)

 

St.Florian, pardon, so viel muss sein ;)!

 

Ich ahne, dass da bei den SAKlern irgendwas im Busch ist. Ich kann nicht sagen, was es ist, aber irgendwas ist da faul, ich hab so ein Gefühl ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tuts jetzt aber bitte net wieder hoffnungen wecken, so wie manche es gestern getan haben (Zeuge kurz vor Unterschrift etc.)...Bitte auf dem Boden der Tatsachen bleiben

 

hoffnung worauf? auf einen aufstieg in adeg liga? ... da wird es kaum eine chance geben, weil die zeit einfach zu knapp ist. hartberg ist oben - pasta!

 

hoffnung, dass ein möglicher (gar nicht so kleiner) betrugsskandal aufgedeckt wird und sich der gak an den beteiligten personen schadlos halten kann - hmm, also diese hoffnung besteht mmn. durchaus und ist meinem empfinden nach auch gar nicht klein.

 

zur von celotar aufgeworfenen frage: nervös, dumm oder beides tippe ich auf BEIDES: nervös, weil da einige personen ja noch mehr wissen als wir. dumm weil einige personen möglicherweise für ein paar tausender eine schadensersatzklage in MILLIONENHÖHE riskieren. nervös und dumm gleichzeitig weil auch der staatsanwalt an der sache interesse bekundet hat. ooops!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den wichtigen letzten Runden gegen potentielle Abstiegskandidaten immer 1:1, nur gegen Bad Aussee haben´s 4:0 zugeschlagen (Zufall oder wurde der SAK motiviert).

Feldkirchen 1:1

Weiz 1:1

St. Veit 1:1

 

Aber vielleicht ist da wirklich nichts dahinter.......... vielleicht aber doch.

Wenn da einer auspackt, dann kracht die ganze Liga zusammen wie ein Kartenhaus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...