Zum Inhalt springen

Betrugsversuch von Hartberg


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,3Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[tt_news]=199&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=61284e8412

 

Die Vereinsführung sollte sich dennoch damit nur "nebenbei" beschäftigen, und viel eher versuchen die Antworten der Fragen bezüglich Zukunft des Klubs zu finden...

Sehr richtig!

 

Es gilt jetzt mit voller Kraft an der nächsten Saison zu arbeiten. Denn: auch wenn die Partie meiner subjektiven Meinung nach zu 100% geschoben war, rauskommen wird bei der ganzen Gschicht zu 99% nix und Hartberg wird aufsteigen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
http://www.gak.at/index.php?id=116&tx_ttnews[tt_news]=199&tx_ttnews[backPid]=10&cHash=61284e8412

 

 

Es gilt jetzt mit voller Kraft an der nächsten Saison zu arbeiten. Denn: auch wenn die Partie meiner subjektiven Meinung nach zu 100% geschoben war, rauskommen wird bei der ganzen Gschicht zu 99% nix und Hartberg wird aufsteigen.

 

Leider wird nichts Herrauskommen! Aber der Versuch war ja Lt. Herrn Wieser da! Auch der ein Versuchter Betrug ist eine Straftat.

 

Danke Herr Wieser!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der GAK setzt für sachdienliche Hinweise eine Belohnung !!! Das Geld wird bei einem Notar hinterlegt. Genauere Infos folgen noch...

 

Feuer gehört mit Feuer bekämpft.

 

Kontaktadresse: office@gak.at

 

Klar, von den HB´s wird sich keiner melden. Von denen die ggf. die Bestechung angenommen haben wird sich auch keiner melden, ausser es sind Millionen, denn dann ist die Karriere vorbei. Einer hat die Anrufe zugegeben und die anderen würden ihrer Eidesstattlichen widersprechen.

 

Des wird nix ausser die Liga möchte wirklich ein Example statuieren, was mMn ein Zeichen setzen würde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.fussballoesterreich.at/netzwerk/spieldetails/379402779304830775_100071-486773485745126264.htm?awVerband=ST_&show=bericht

 

Laut Spielerbericht hat Harberg bereits nach 19 Minuten 4:0 geführt, steht zumindest im Spielbericht der steirischen Fußball Liga. Wenn es regulär abgelaufen ist OK wenn nicht sollen die HB bluten, wir haben auch schon einiges hinter uns aber wir werden sicher nicht die letzten gewesen sein, darum Gerechtigkeit für den GAK und dem Fußballsport.

Nur so kann auch der SAK sein Image wieder reparieren.

 

Fairplay

 

Lieber GAK in der RL als Sturm in der CL :twisted:

 

DP

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Halbzeitpause

Als Hüter der Moral solltest du nicht Gras wachsen lassen,sondern vielleicht einen Berufswechsekl vornehmen - Gärtner z.b.

Zum thema Moral

Herr

Eürgermeister von Hartberg

Berufsethik sollte auch Ihnen ein Begriff sein.

Allein dieser hohe moralische Anspruch,gepaart mit den immer dichter werdenden Beweisen sollte doch für eine Ehrenerklärung ihrerseits ausreichen.

Warum ich das von Ihnen einfordere?Weil Sie auch Präsident des TSv Hartberg sind.Einer Stadtgemeinde die Steuergelder auf dubiose Weise in Finanztransaktionen vernichtet hat,kommt doch ein "sportlicher" Erfolg für die zerstörte reputation gerade recht,Oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird sicher schwer hier Zeugen aufzutreiben, aber wer weiß womöglich findet der SAK Obm. die linken Brüder. Und sei es nur HB einen Imageschaden zuzufügen der Ihnen gebührt. Früher oder später

kommt es raus.

Mag uns jetzt nichts nützten nur wir werden es nicht vergessen.

 

Lieber GAK in der RL als Sturm in der CL

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ludwig Wittgenstein

 

Entschuldige trotz des Frustes: Haben so viele Fehler hier wirklich Platz? Nicht nur die Rechtschreibfehler, auch andere Dinge sollten hinterfragt werden. Wie zum Beispiel nicht ordentlich verwendete Steuergelder.

 

Anhand des GAK-Trainingszentrums, dass sich die Investoren einverleibt haben! Wir haben es als Steuerzahler in Wirklichkeit ermöglicht … Danke nebenbei an den Herrn mit Chauffeur!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das einzige Problem, dass ich darin sehe ist folgendes.

 

Es kann ja auch sein, dass irgendjemand anderer, dem es was bringt, wenn wir nicht aufsteigen (hier würde mir schon in der näheren Umgebung jemand einfallen), bei dem Kerl angerufen hat.

 

Nur weil sich jemand zwei mal telefonisch meldet und seinen Namen sagt und meint er ist von Hartberg, muss er es noch lange nicht sein.

 

Somit wird dabei sicher nix rauskommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es müssten doch Beweise für die Bestechungen bzw. Bestechungsversuche zu finden sein... Es wurden immerhin schon ganz andere Betrugsversuche aufgeklärt.

 

Ich will und kann mich nicht damit abfinden noch ein Jahr in der RL Liga zu verbringen, ohne das alles versucht wurde diese Schieber aufzudecken.

Und sollte was drann sein, bin ich guter Hoffnung dass das Spiel strafverifiziert wird.

 

Was wollen die Hartberger in der ADEG Liga...?? Mit Ihren 140 Fans pro Spiel...

 

Die Gerechtigkeit muss und WIRD siegen!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So... Hab jetzt lange und ausführlich darüber nachgedacht, und normalerweise ist es nach ein paar Tagen immer so, dass sich meine Aufregung legt und ich meine Verschwörungstheorien über Board werfe.

 

Nicht so hier... Bin immer mehr davon überzeugt, dass diese Partie manipuliert wurde. Die Anzeichen lassen sich meiner Meinung nach in 4 Auffälligkeiten zergliedern.

 

1) Das Spiel wurde 5 Minuten später angepfiffen und der Spielstand des GAK-Spiels per Stadionsprecher ständig durchgesagt. Das ist ein Riesenskandal, der alleine schon Wettbewerbsverzerrung ist. Es gibt einen sehr, sehr guten Grund warum am letzten Spieltag alle Spiele um 19h beginnen. (Muss man aber auf die Erklärung des Schiedsrichters warten, wobei ich annehme, dass hier eine blöde Geschichte entworfen wird um die Hartberger zu schützen und das ganze nicht noch mehr zur Farce zu machen).

 

2) Die Torfolge war absolut auffälligst. Gerade so, dass Hartberg immer reagieren konnte und sie habens auch gemacht. Schnell mal ein 3-0 in 15 Minuten gemacht. Das alleine ist schon absolut skandalös. Dann wurde mal abgewartet. Könnte ja sein, dass der GAK 0-0 spielt oder sogar verliert. Dann wärs auch SICHER beim 3-0 geblieben (plötzlich finden die Hartberger 60 Minuten kein Mittel? / SAK lässt nix zu?). Sowie das 1-0 gefallen ist (und der Stadionsprecher, dass den 5-minuten nachspielenden Hartbergern durchgesagt hat), fallen 2 Tore wie aus dem Nix (über die Torentstehung gibt es auch schon nette Stories von Augenzeugen) und zack: Hartberg hat's wieder geschafft. Dann macht der GAK das "erlösende" 2-0, aber die Hartberger haben ja noch genug Zeit zum reagieren/manipulieren und legen das 6-0 nach. Ich denke wir wissen alle, dass das Spiel in Linz 2-0 ausgegangen wäre, wenn nicht der gesamte Betreuerstab des GAK's reingerufen hätte: "6-0 in Hartberg, alle vor, alle vor". Dann wär auch die Notbremse Vuksanovic und das Freistoßtor nicht entstanden. Was bei einem 3-0 des GAK in der allerletzten Spielminute passiert wäre, wissen wir wohl auch... Richtig, Hartberg hatte ja 5 Minuten mehr Zeit!!!!!

 

3) In SAK ist zur Zeit die helle Aufregung. Da ist einiges im Busch und weder Präsident noch sein Vater, noch sonst irgendwer legt für irgendwen die Hand ins Feuer.

 

4) Es wurde etwas von Hartberger Seite probiert. Mal sehen, was und wer da involviert ist...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann dir voll und ganz zustimmen, bis auf diese jetzt fast schon mystische Beginnzeit des Hartberg-Spiels...Manche sagen es wurde sogar VOR dem GAK-Spiel angegpfiffen, manche sagen 5min nachher und es war trotzdem früher aus....Aber das sollte sich doch bitte erruieren lassen oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...