Zum Inhalt springen

BW Linz - GAK Nachbesprechung


Empfohlene Beiträge

Meine Meinung ist, auch wenn du sie als naiv bezeichnest:

 

würd ich nie, verehrtester elminho. nur sieht´s mit der beweislage a bissale trist aus. weil so wird es wohl nicht abgelaufen sein:

 

- grüss gott aus hartberg. ich bin da franz müller vom tsv hartberg und tät dich und deine kollegen bestechen wollen.

* aber gern doch, sie haben doch sicher nix dagegen, dass ich unser gespräch aufzeichne. nur für den fall dass was schief geht und irgendwer für irgendwas irgendwelche beweise braucht.

- nana, mach nur, die sache is wasserdicht. also, i bin da franz müller vom tsv hartberg und wie gesagt, wir, der vorstand, der präsident und auch alle spieler möchten euch liebend gerne xxxx euronen schenken, wenn ihr euch gegen uns nicht sonderlich anstrengt.

* da kömma gerne drüber reden, i frag amal die sportskameraden was sie davon halten.

 

oder doch? ;-)

 

gruss,

elrond

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 207
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

das wär natürlich wirklich super, und ich hoff das kann noch aufgedeckt werden

 

aber meine meinung: wir klammern uns alle verzweifelt an den letzten strohhalm..

man wird wohl hartberg den titel nicht mehr nehmen können.

 

wir sind ALLE verzweifelt! Die Hoffnung stirbt zuletzt. auch wenn sie sehr sehr klein ist. :cry: Es geht für uns schließlich ums nackte überleben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vl erkennt man ja zB schon an der standardaufstellung, dass etwas nicht mit rechten dingen zuging. ich hörte dass dort vom sak eine junge mannschaft spielte.

 

und das wäre ja ein stolperstein mehr, der den hartbergern vl zu lasten kommen würde

 

dann müssen wir aber auch die Sturm Amas mit reinnehmen! Wieso spielen Die gegen die HB fast mit der gesamten U17?? und das zu einem Zeitpunkt wo sie selbst noch eine Chance gehabt hätten??

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann müssen wir aber auch die Sturm Amas mit reinnehmen! Wieso spielen Die gegen die HB fast mit der gesamten U17?? und das zu einem Zeitpunkt wo sie selbst noch eine Chance gehabt hätten??

 

da hatten die "grossen" die partie in ried um einen internat. startplatz. deswegen.

 

is wohl nur mehr eine frage der zeit bis auch die iluminati und freimaurer herhalten müssen...

 

und ja, ich bin für eine nachforschung in dieser sache.

 

gruss,

elrond

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die einzige Möglichkeit wo was rausschaut ist ein Bestechungsversuch.

Die Chancen Licht ins Dunkel zu kriegen stehen mMn gar nicht so schlecht.

Ich baue da auf den Präse vom SAK. Der könnte sich rehabilitieren und

die Sache für den SAK zu einem guten Ende bringen. Ich glaube ihm, das der Verein ihm am Herzen liegt. Er wird alles versuchen aus seinen Spielern die Wahrheit rauszukriegen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vl erkennt man ja zB schon an der standardaufstellung, dass etwas nicht mit rechten dingen zuging. ich hörte dass dort vom sak eine junge mannschaft spielte.

 

und das wäre ja ein stolperstein mehr, der den hartbergern vl zu lasten kommen würde

 

dann müssen wir aber auch die Sturm Amas mit reinnehmen! Wieso spielen Die gegen die HB fast mit der gesamten U17?? und das zu einem Zeitpunkt wo sie selbst noch eine Chance gehabt hätten??

Bitte, das ganze war ein Schmäh der Kleinen. Damals hat fast exakt die Stammformation der Sturm-Amateure gespielt. Auch unsere Amas treten oft "geschwächt" an, wenn die KM zugleich spielt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
„Ich bestätige eidesstattlich, dass ich vor dem Meisterschaftsspiel TSV Hartberg gegen SAK Klagenfurt keine Kontakte zum TSV Hartberg Vorstand oder einer dem TSV Hartberg nahe stehenden Person oder zu einem TSV Hartberg Spieler hatte – weder persönlich noch telefonisch. bla bla bla ....

 

Wieso nur Kontakte zu Hartberg :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LAOLA1: Und das Gerücht, dass das Spiel in Hartberg verspätet angepfiffen wurde?

 

Wieser: Das Gerücht stimmt. Ich bin auf der Tribüne gesessen und habe es nicht mitbekommen, aber das Spiel ist um vier bis fünf Minuten später angepfiffen worden. Keine Ahnung warum. Das muss der Schiedsrichter wissen.

 

HIER DER SAK PRÄSIDENT!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir gerade die Zusammenfassung gegeben.

 

Mir steht scho wieder des Wossa in de Augen.

 

Manche Chancen waren so knapp. Hat man so von unsern Platz aus gar nicht oder sehr schlecht gesehen.

 

Es hätte so ein schöner Tag werden können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war auch schlecht drauf, aber seit ein paar Stunden gehts wieder!!

 

Ich sch**** auf diese ganzen Hartberger, sollns ruhig aufsteigen, wir kehren zurück, egal über wie viele Ecken! Wir werden nie sterben, solange es uns ehrliche Fans noch gibt! Und wenn ma wieder in da 1ten Klasse kicken müssen--> Ewige Treue dem Grazer AK!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LAOLA1: Und das Gerücht, dass das Spiel in Hartberg verspätet angepfiffen wurde?

 

Wieser: Das Gerücht stimmt. Ich bin auf der Tribüne gesessen und habe es nicht mitbekommen, aber das Spiel ist um vier bis fünf Minuten später angepfiffen worden. Keine Ahnung warum. Das muss der Schiedsrichter wissen.

 

HIER DER SAK PRÄSIDENT!

 

 

Der Gesamte Artikel: http://www.laola1.at/135+M5734c025dfb.html

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Partie in Hartberg war eindeutig geschoben, das steht für mich fest.

SAK hat in der ganzen Saison nur einmal mehr als drei Tore bekommen, das war ein 4:0 gegen Allerheiligen.

Und dann auf einmal 6?

Und Hartberg hat in den letzten Spielen auch nicht gerade oft getroffen, 15 Tore in 10 Spielen, dann auf einmal 6 in einem?

 

In Linz dachte ich mir noch, dass wir einiges anders machen hätten können und habe mich auch bzgl Schiedsrichter geärgert (Vuksanovic-Tor, bzw. Foul an Rauter auf der Torlinie!). Wir hätten dort leicht 3:0 gewinnen können.

 

Inzwischen weiss ich, dass es dann in Hartberg 7:0 ausgegangen wäre.

 

Abgesehen von dieser Riesensauerei müssen wir uns natürlich fragen, wo wir das verspielt haben!

 

Im Frühjahr eher nicht, obwohl vorallem das 2:2 gegen SAK besonders ärgerlich ist (gegen 10 Mann 2:1 führen und dann noch den Ausgleich kassieren geht einfach nicht).

Wir haben im Frühjahr 38 Punkte geholt, von 45 möglichen, da kann man nicht viel dran aussetzen. Hier ist auch ein kleines Lob an Hartberg angebracht, sie waren mit 37 Punkten nicht viel schlechter. Die ganz schiefe Optik aufgrund des geschobenen Spiels bleibt.

 

Also haben wir die Meisterschaft wohl doch irgendwo im Herbst verloren, Es ist sinnlos drüber nachzudenken bei welchem Spiel genau.

Man sagt, Stürmer gewinnen Spiele, die Verteidigung die Meisterschaft. Hier muss man einhaken, weil es einfach nicht sein kann dass wir in beinahe jedem Spiel Tore kassiert haben.

Hier müssen wir uns verbessern, sonst wird es nächstes Jahr wieder schwer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seltsam, plötzlich ist das Forum des TSV Hartberg verschwunden, wo dort sehr interessante Fragen aufgeworfen wurden.

Aber mit Sicherheit nur Zufall und ein technischer Defekt. Alles sauber in der Oststeiermark.....

Reiner Zufall.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gestern mit vielen Spielern gesprochen, derzeit regiert noch ein wenig die Unsicherheit. Die von Hösele genannten haben noch Verträge - auch Dani Schütz. Allerdings wird die nächste Saison kaum ohne Transfers zu finanzieren sein. Mit ein bis zwei Abgängen ist dabei sicher zu rechnen.

 

Ich weiß, was die Jungs bei uns verdienen, sie haben im Vorjahr Mickymausverträge akzepiert, um nach dem Zwangsausgleich dem GAK zu helfen. Jetzt habe ich volles Verständnis dafür, dass sie auch mal Geld verdienen wollen als Kicker. Trotzdem wissen unsere jungen Spieler, was sie an unseren tollen Kurvenfans haben, wie es so manchem "Talent" in der Fremde ergangen ist (Savic, Perchtold, Mohiden, der nicht mal einen Vertrag wo anders bekommen hat, Hopfer (RLOst statt Mitte? usw.).

 

Zur Bestechungsgeschichte:

 

a) ist sie 100%ig wahr, aber wahrscheionlich nicht einfach zu beweisen, weil eventuell auch der Landesverband in der Steiermark und DDr. Kapl aus Imagegründen nicht unbedingt an einer Aufklärung interessiert sein könnte, sondern nur um sein Saubermannimage. Eine Aufdeckung wäre der größte Skandal des Steirischen Fußballgeschichte und Sponsoren - grad in Zeiten wirtschaftlicher Schwierigkeiten sich nicht mit einem korrupten Fußball idenifizieren würden. Ich glaube nicht, dass die Verantwortlichen bereits gecheckt haben, was sie da angerichtet haben könnten.

 

B) ist der Verein natürlich dabei für die RL zu planen, und zwar mit voller Kraft,

 

c) wird ein eventueller Nachweis bis lange in den Sommer dauern, wo die zweite Liga längst spielt,

 

d) möchte ich nicht in der Haut von Hartberg-Funktionären stecken, wenn da was rauskommt, weil die Schadenersatzforderungen an gewisse Bürgermeister und HB-Präsidenten eine weitaus größere Investitionsgeschicklichkeit erfordern würde, als sie es bisher (mit öffentlichen Geldern) gezeigt haben.

 

redfox

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe mir gerade die Zusammenfassung gegeben.

 

Mir steht scho wieder des Wossa in de Augen.

 

Manche Chancen waren so knapp. Hat man so von unsern Platz aus gar nicht oder sehr schlecht gesehen.

 

Es hätte so ein schöner Tag werden können.

 

lieber chris13

 

sieh es ein, wenn wir 4:0 gewinnen stehts in HB in der 97. minute 8:0!!

ich weiss es ist tragisch aber leider auch die realität.

 

:cry::cry::cry::cry::cry:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unglaublich eigentlich......!!!!

 

Der Liveticker der beiden meisterschaftsentscheidenden Spiele BW Linz - GAK und Hartberg - SAK brachte rlmitte.at einen neuen Zugriffsrekord. Die Seite wurde 70.000 Mal aufgerufen, der Ticker wurde von ca. 7.000 Fans verfolgt. Vielen Dank füre eure Treue! Das bestärkt uns, in der Saison 2009/2010 nochmal neu durchzustarten. Weiters zeigen diese Zahlen das ungebrochene Interesse der Öffentlichkeit an den Regionalligen - dies sollte einigen Entscheidungsträgern im österreichischen Fußball zu Denken geben wenn sie die Abschaffung dieser Leistungsstufe überlegen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...