Zum Inhalt springen

30. Runde: Linz - GAK, 12.06.2009, 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 272
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Ich denke auch wir sollten mal wieder zum Thema kommen.

 

Falls es wen interessiert, hier der Stadionplan zur Info: http://lask.at/lask.at/content/e22/e30/e150/e1391/text_with_gallery_gallery/img_gal12344/stadionplan_09.gif

 

 

Die Linzer werden sich in Sektor 6 befinden.

 

Außerdem sei zu beachten, dass es auf der Gugl nur ein medium Bier zu erwerben gibt. Zum Spiegel halten wirds ja hoffentlich reichen :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat den niemand am freitag geburtstag? Vl wirds ja so Wie gegen hb & rehlein..^^..

 

Ein Kumpel von mir hat am Freitag seinen 30iger, werden gemeinsam in Linz sein, hoffentlich ein gutes Omen...

 

Da daniel schütz hat am 19.6. seinen 18. Geburtstag. Vielleicht macht er sich selbst (uns natürlich auch) das größte geschenk. :roll::roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laut kleiner Zeitung fehlen Deutschmann, Lindschinger (sowieso), aber auch Spirk und Toth....Des muss ja a net sein :evil:

 

 

Ralph Spirk konnte heute das komplette Trainingsprogramm mit der Mannschaft mitmachen, Hannes Toth fehlt weiterhin.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe doch-ich gehe davon aus-dass jeder der eingesetzten spieler alles gibt, um morgen zu gewinnen. die ausgangslage ist klar, die motivation soll bis in die haarspitzen da sein und kicken könnens alle unsere roten-egal ob stammspieler oder nicht.dann wird das schon klappen.auch ohne sperren und ausfälle

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodala, Hotelzimmer für Übernachtung in Linz gebucht.

Jetzt kann ich endlich die Menge Hopfenblütentee`s zu mir nehmen, die mein Körper verlangt. :D

Sorgen allerdings bereitet mir dieses Leichtbier, dass es angeblich geben soll. :cry:

Naja, werde a bisserl früher anreisen und vor dem Spiel schon ein paar normale reinstellen. :)

Sportlich? Es muss einfach klappen.

Mein Tipp: 1:3, 1800 Rote

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hoffe doch-ich gehe davon aus-dass jeder der eingesetzten spieler alles gibt, um morgen zu gewinnen. die ausgangslage ist klar, die motivation soll bis in die haarspitzen da sein und kicken könnens alle unsere roten-egal ob stammspieler oder nicht.dann wird das schon klappen.auch ohne sperren und ausfälle

Dass jeder alles gibt, davon bin ich überzeugt.

 

Was glaubts ihr, wer wird rechts hinten spielen? Unsere Amateure kenne ich leider überhaupt net, manche meinen, Fink wird als RV beginnen?!

 

Von der Kampfmannschaft könnte ich mir evtl. noch Hofer als RV vorstellen. Nur, dass der halt dann im MF auch fehlt. Wobei ich Tieber sowieso ins MF zurückziehen würde, als Stürmer gefällt er mir nicht immer. Kollmann könnte man durchaus von Beginn an bringen, er hat auch gegen Hartberg eine ganze HZ lang ordentlich gerackert.

 

Petrovcic

 

Hofer - Krasser - Vuksanovic - Bernhart

 

Schütz - Tieber - Frühstük - Amerhauser

 

Rauter - Kollmann

 

Ergebnis: 1-3

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hoffe doch-ich gehe davon aus-dass jeder der eingesetzten spieler alles gibt, um morgen zu gewinnen. die ausgangslage ist klar, die motivation soll bis in die haarspitzen da sein und kicken könnens alle unsere roten-egal ob stammspieler oder nicht.dann wird das schon klappen.auch ohne sperren und ausfälle

Dass jeder alles gibt, davon bin ich überzeugt.

 

Was glaubts ihr, wer wird rechts hinten spielen? Unsere Amateure kenne ich leider überhaupt net, manche meinen, Fink wird als RV beginnen?!

 

Von der Kampfmannschaft könnte ich mir evtl. noch Hofer als RV vorstellen. Nur, dass der halt dann im MF auch fehlt. Wobei ich Tieber sowieso ins MF zurückziehen würde, als Stürmer gefällt er mir nicht immer. Kollmann könnte man durchaus von Beginn an bringen, er hat auch gegen Hartberg eine ganze HZ lang ordentlich gerackert.

 

Petrovcic

 

Hofer - Krasser - Vuksanovic - Bernhart

 

Schütz - Tieber - Frühstük - Amerhauser

 

Rauter - Kollmann

 

Ergebnis: 1-3

 

Also da glaub ich an eine andere Version: Hofer hinten find ich keine schlechte Idee, keine Ahnung aber ob er das schonmal gespielt hat. Ich glaube übrigens dass Spirk im MF beginnen wird und Tieber somit vorne mit Rauter stürmt. Kollmann hält sicher keine 90 Minuten durch und ist mMn am Ende des Spiels wichtiger (siehe auch Weiz, wo er den Gegner alleine 10 Minuten lang beschäftigt hat oder die Wende gegen Hartberg).

 

Hofer (Fink?) - Krasser - Vuksanovic - Bernhart

 

Schütz - Spirk - Früstük - Amerhauser

 

Tieber - Rauter

 

 

Morgen werden wir's sowieso wissen, egal wer spielt, 100% für den GAK, dann darf normal nix verrutschen ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube eher, dass Fink spielen wird. Kann mir Hofer als Verteidiger nicht wirklich vorstellen. Kollmann wird auch nur vorerst auf der Bank Platz nehmen.

Ich gehe mal von dieser Aufstellung aus:

 

 

Petrovcic

 

Fink - Krasser - Vuksanovic - Bernhart

 

Schütz - Hofer - Frühstük - Amerhauser

 

Rauter - Tieber

 

 

PS: Hoffentlich gibt es irgendwie ein kleines Wunder und Spirk kann auch spielen. Er würde dann wohl statt Hofer spielen.

 

rg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hoffe doch-ich gehe davon aus-dass jeder der eingesetzten spieler alles gibt, um morgen zu gewinnen. die ausgangslage ist klar, die motivation soll bis in die haarspitzen da sein und kicken könnens alle unsere roten-egal ob stammspieler oder nicht.dann wird das schon klappen.auch ohne sperren und ausfälle

Dass jeder alles gibt, davon bin ich überzeugt.

 

Was glaubts ihr, wer wird rechts hinten spielen? Unsere Amateure kenne ich leider überhaupt net, manche meinen, Fink wird als RV beginnen?!

 

Von der Kampfmannschaft könnte ich mir evtl. noch Hofer als RV vorstellen. Nur, dass der halt dann im MF auch fehlt. Wobei ich Tieber sowieso ins MF zurückziehen würde, als Stürmer gefällt er mir nicht immer. Kollmann könnte man durchaus von Beginn an bringen, er hat auch gegen Hartberg eine ganze HZ lang ordentlich gerackert.

 

Petrovcic

 

Hofer - Krasser - Vuksanovic - Bernhart

 

Schütz - Tieber - Frühstük - Amerhauser

 

Rauter - Kollmann

 

Ergebnis: 1-3

 

Also da glaub ich an eine andere Version: Hofer hinten find ich keine schlechte Idee, keine Ahnung aber ob er das schonmal gespielt hat. Ich glaube übrigens dass Spirk im MF beginnen wird und Tieber somit vorne mit Rauter stürmt. Kollmann hält sicher keine 90 Minuten durch und ist mMn am Ende des Spiels wichtiger (siehe auch Weiz, wo er den Gegner alleine 10 Minuten lang beschäftigt hat oder die Wende gegen Hartberg).

 

Hofer (Fink?) - Krasser - Vuksanovic - Bernhart

 

Schütz - Spirk - Früstük - Amerhauser

 

Tieber - Rauter

 

 

Morgen werden wir's sowieso wissen, egal wer spielt, 100% für den GAK, dann darf normal nix verrutschen ;-)

 

 

Genau meine Meinung!!

Aufstellung würd ich auch so sehen.

 

Wir werden Linz schlagen, egal mit welcher Aufstellung!!!

LINZ WIR KOMMEN

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja vielleicht wird ja mit einer dreier abwher gespelt, auch wenn es ein risiko ist und dafür mit ein fünfer mittelfeld

 

Das wäre meiner Meinung nach ein unnötiges Risiko.

Es hat in den letzten 6 Spielen mitn 4-4-2 bestens geklappt.

Notfalls kommt halt wieder ein Rolli der die gegnerischen Verteidiger bisschen beschäftigt :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja vielleicht wird ja mit einer dreier abwher gespelt, auch wenn es ein risiko ist und dafür mit ein fünfer mittelfeld

 

Das wäre meiner Meinung nach ein unnötiges Risiko.

Es hat in den letzten 6 Spielen mitn 4-4-2 bestens geklappt.

Notfalls kommt halt wieder ein Rolli der die gegnerischen Verteidiger bisschen beschäftigt :wink:

Sehe ich auch so. Dreierabwehr wäre unnötig. Hamma heuer noch nie gespielt, glaube ich. Wir spielen auswärts, und Nackerpatzerl sind die Linzer auch keine.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde ehrlich gesagt den Roli ganz gerne schon zu Beginn sehen, denn aus zwei Gründen sollten wir wohl schon zur Halbzeit führen (am besten naturgemäß mit 2-3 Toren). Erstens wäre das meinem - bereits heute angeschlagenem - Nervenkostüm zuträglicher. :mrgreen: Und zweitens - fast wichtiger - wäre es wohl für die Hartberger demotivierend. Wenn die zur Halbzeit zwar führen, aber wissen, dass sie noch immer 3-4 Tore brauchen, könnte sich dort Resignation breit machen... insofern hätte ich die Knipser lieber in der Startelf. Und mit Seoane haben wir für HZ 2 noch immer einen alten Fuchs, der die gegnerische Abwehr beschäftigen kann!

 

Zum Rest: Ich bin jetzt schon zittrig und werd mir morgen schon im Bus mein Nervenkostüm sedieren müssen. Sonst überleb ich das gaze nicht!

 

Ich schau grad aus, wie der geidorf4ever 2004 vor dem Spiel gegen Pasching, als ich ihn in der Bim angetroffe hab; etwas zittrig! :devil--

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Würde ehrlich gesagt den Roli ganz gerne schon zu Beginn sehen, denn aus zwei Gründen sollten wir wohl schon zur Halbzeit führen (am besten naturgemäß mit 2-3 Toren). Erstens wäre das meinem - bereits heute angeschlagenem - Nervenkostüm zuträglicher. :mrgreen: Und zweitens - fast wichtiger - wäre es wohl für die Hartberger demotivierend. Wenn die zur Halbzeit zwar führen, aber wissen, dass sie noch immer 3-4 Tore brauchen, könnte sich dort Resignation breit machen... insofern hätte ich die Knipser lieber in der Startelf. Und mit Seoane haben wir für HZ 2 noch immer einen alten Fuchs, der die gegnerische Abwehr beschäftigen kann!

 

Zum Rest: Ich bin jetzt schon zittrig und werd mir morgen schon im Bus mein Nervenkostüm sedieren müssen. Sonst überleb ich das gaze nicht!

 

Ich schau grad aus, wie der geidorf4ever 2004 vor dem Spiel gegen Pasching, als ich ihn in der Bim angetroffe hab; etwas zittrig! :devil--

 

mein nervenkostüm ist schon sein ein paar monaten angeschlagen. ich hoffe das ändert sich morgen.!!

(wie kannst du den roten und den grünen smilie machen?)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das letzte als wir in OÖ angetreten sind, gab es eine Niederlage - und das gegen St. Florian!

 

Ich bin sogar der Meinung, dass das Spiel viel schwieriger zu gewinnen wird, als das (Heim-)Spiel gegen Hartberg.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das letzte als wir in OÖ angetreten sind, gab es eine Niederlage - und das gegen St. Florian!

 

Ich bin sogar der Meinung, dass das Spiel viel schwieriger zu gewinnen wird, als das (Heim-)Spiel gegen Hartberg.

 

musst du uns an das grauenhafte St. Florianspiel erinnern?? :evil::evil: ohne diese niederlage könnten wir schon etwas leichter durchatmen. :cry::cry:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe rote Freunde !

 

Einmal noch schlafen und dann ist es soweit.

Morgen um 20.50 Uhr haben wir es endgültig geschafft.

Morgen um 20.50 Uhr ist unser GAK Meister der Regionalliga Mitte 2008/09.

 

Ich bin natürlich auch vor Ort, denn ich möchte diesen herrlichen Moment live miterleben, wenn mein (unser) GAK den Aufstieg geschafft hat.

 

Kein Hartberg, keine Linzer, keine Verletzungen, kein Schiri kann mehr verhindern, dass wir diesen letzten Schritt zum Titel gehen werden.

 

Ich war schon beim HB-Spiel total sicher, dass wir es schaffen - diesmal bin ich felsenfest überzeugt.

 

Warum ?

 

1. Die Mannschaft incl. Betreuer bilden dzt. eine Einheit, die es beim GAK schon ewig nicht mehr gegeben hat, nicht einmal im Meisterjahr.

Diese Einheit hat nur ein Ziel vor Augen - den Sieg in Linz und den Meistertitel.

Diese Einheit kann Berge versetzen und wird daher den Gipfel erklimmen.

 

2. Die Mannschaft hat gg. HB bereits unglaubliche Reife gezeigt, als man nicht blind stürmte, sondern sich auch vom 0:0 zur Pause nicht nervös machen liess.

 

3. Die Mannschaft kennt Rückstand (Sturm A.), kennt Druck nach einem Ausgleich (Weiz), kennt Musssiege auswärts (Voitsberg) und Musssiege daheim (HB) und sie hat alle Aufgaben souverän gelöst.

Diese Erfahrungen werden morgen entscheidend sein.

 

4. Unser starker Kader war naturgemäß nicht am Saisonbeginn von Vorteil, ist aber gerade jetzt am Ende der Meisterschaft unser Trumpf.

Fast jede Mannschaft (auch HB) hat verletzte oder gesperrte Spieler, aber keine Mannschaft hat dann noch immer einen Kollmann oder Seoane auf der Bank.

 

5. HB wird zwar gewinnen, aber die Reife und Klasse für einen Kantersieg haben sie nach dieser langen Saison nicht mehr.

Sie haben lange einen harten Gegner abgegeben, aber das wars dann auch.

 

Xavier Naidoo wusste bereits "dieser Weg wird kein leichter sein ..." und er war wahrlich nicht leicht, aber morgen ist er zu Ende.

 

Wunschelf:

Petrovcic

Fink, Vuk, Krasser, Bernhart

Schütz, Hofer (Spirk in HZ 2), Früstük, Amerhauser

Tieber (Kollmann in HZ 2), Rauter

 

Tipp:

1:3, Krasser, Tieber, Früstük

 

Da das gute alte Kinderlied offensichtlich Glück für die Roten bringt, setze ich fort:

 

12 kleine Punkte, über den Vorsprung konnten sich die Blackies freun`;

dann kam der Nationalfeiertag und da warens nur noch NEUN.

Neun kleine Punkte, dann kam die Halloweennacht;

die Bubis fürchteten sich in Linz und da warens nur noch ACHT.

Acht kleine Punkte, der Schenki schnürte Schuh und Strümpf`

oje jetzt kam noch St. Andrä und da warens nur noch FÜNF.

Fünf kleine Punkte, die Winterpaus` war endlich vorbei;

am Sonntag in Liebenau der Rasen "brannte" und da warens nur noch DREI.

Drei kleine Punkte, in Spittal waren 3 Punkte ganz was feins;

die Welser waren auswärtsstark und da warens nur noch EINS.

Ein kleiner Punkt, das Derby ist vorbei;

die Hartberger hatten "Sendepaus`" und da warens wieder DREI.

Drei kleine Punkte, die Welser war`n so frei;

die Hartberger leider (noch) gut in Form und da warens noch immer DREI.

Drei kleine Punkte, am Ostersamstag im Nesterl war ein Ei;

in Aussee es eine Überraschung gab und da warens nur noch ZWEI.

Zwei kleine Punkte, gegen Allerheiligen 3x gabs das Torgeschrei;

die Hartberger feierten LastMinuteSieg und da warens noch immer ZWEI.

Zwei kleine Punkte, in Weiz ein Remis war dabei;

unsere Roten leider auswärtsschwach und da warens plötzlich DREI.

Drei kleine Punkte, in Kärnten heissts nix mehr leilei;

Sturm oder Hartberg nix haben anbrennen lassen und da warens immer noch DREI.

Drei kleine Punkte, in Feldkirchen Herbert Rauter fast bei jedem Tor war dabei;

die anderen Titelkandidaten auch gewannen und da warens immer noch DREI.

Drei kleine Punkte, die Hartberger nerven uns auch im Mai;

Aussee vom GAK noch träumen wird und da warens trotzdem noch DREI.

Drei kleine Punkte, in Voitsberg war ich auch dabei;

wir feierten einen Auswärtssieg und da warens noch immer DREI.

Drei kleine Punkte, gegen Weiz wars mehr als eine Schwitzerei;

die Hartberger gegen den Letzten gewinnen konnten und da warens immer noch DREI.

Drei kleine Punkte, in Hartberg in Minute 90 gabs Torgeschrei;

wir die St. Veiter "putzten" und da warens immer noch DREI.

Drei kleine Punkte, gegen Hartberg wars echt cool;

die Tabellenführung war der Lohn und da warens nur noch NULL.

Null kleine Punkte, in Linz wirds dabei bleibn`;

denn Hartbergern der Sieg nichts hilft und GAK wird ..........!

 

Die Moral von der Geschicht - was oft hoffnungslos ausschaut ist es oft nicht !!!

 

 

lg der Realist

 

:lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...