Zum Inhalt springen

29. Runde: GAK - Hartberg, 05.06.2009, 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

6000 find ich so überdimensional!!

 

Wie shorty schon erwähnte höchstens 3500, weil vlt auch ein paar Hartberger dabei sein werden!

Die, die sich jetzt noch halbwegs um den GAK scherrn, des san net mehr als 3000!!

 

Leider :?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 631
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

kann es zwar nicht so beurteilen wie ihr, aber denke auch dass es eher 3000 als 6000 sein werden. Was mich allerdings positiv stimmt ist, dass ich, nachdem ich wusste, dass ich auch kommen kann, zwei Gruppen von Freunden (jeweils 3 - 4 Personen) kontaktiert habe und beide schon fix vorhatten zu gehen, obwohl sie bisher nie waren in der RL.

Also, vielleicht gibts doch noch Wunder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht liegt die Realität dann in der Mitte. Voraussetzung für mehr Besucher wird ein Sieg in St Veit sein.

Gegen Weiz waren 2.500 Fans, davor etwas über 2.000 und gegen Sturm 5.600. Ich würde sagen bei einem Sieg in Kärnten kommen sicher 3.000 und vielleicht werdens ja 3.500 - 4.000.

Eventuell versuche ich auch noch Leute zu motivieren...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein 10-jähriger Neffe ist erstmals dabei. Seine Freunde nehme ich nur "eventuell" mit. Mir reicht es wenn ich auf einen aufpassen muss...

Mit 10 is es eh scho allerhöchste Zeit ihn mit Stadionbesuchen für immer auf rot einzufärben !

Du solltest seine Freunde auch mitnehmen.

:-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Sohnemann Niklas flüstert mir gerade das Ergebnis ins Ohr> 3:1 :D

Und nachdem er mit voller Begeisterung immer im Sektor 22 steht, glaube ich es ihm auch!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Sohnemann Niklas flüstert mir gerade das Ergebnis ins Ohr> 3:1 :D

Und nachdem er mit voller Begeisterung immer im Sektor 22 steht, glaube ich es ihm auch!

 

guter anfang:D

 

Jetzt brauchen wir nur noch jede Unterstützung aller Roten auf dieser Welt und dann kann es losgehen.

 

Dann stürtzen wir HB ins Unglück!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

News aus Hartberg:

Der TSV Sparkasse Hartberg veranstaltet zum Superschlager GAK - Hartberg am Freitag, den 5. Juni 2009 eine Fanfahrt nach Graz.

Folgende Varianten werden für das Schlagerspiel um 19.00 Uhr in der UPC-Arena in Graz-Liebenau angeboten.

1) Bus-Fanfahrt samt Eintrittskarte im Gästesektor € 20,-

2) Eintrittskarte Gästesektor € 10,-

3) Bus-Fanfahrt (Eintrittskarte in Graz selbst zu kaufen!) € 10,-

Die Fanbusse starten ab 17.00 Uhr vor der Hartberg-Halle.

Der Vorverkauf für die Busfahrt und die Karten findet am Pfingstsonntag nach dem Spiel gegen die Sturm-Amateure sowie am Dienstag, den 2. Juni von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Stadion Hartberg (Hauptkasse) statt.

 

Quelle: rlmitte.at

 

Seit alle dabei bei der legendären Niederlage in Graz.

Es wird das letzte Mal sein, dass ihr gegen den GAK spielen dürft :D

 

Auf geht´s Rote kämpfen und siegen !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
News aus Hartberg:

Der TSV Sparkasse Hartberg veranstaltet zum Superschlager GAK - Hartberg am Freitag, den 5. Juni 2009 eine Fanfahrt nach Graz.

Folgende Varianten werden für das Schlagerspiel um 19.00 Uhr in der UPC-Arena in Graz-Liebenau angeboten.

1) Bus-Fanfahrt samt Eintrittskarte im Gästesektor € 20,-

2) Eintrittskarte Gästesektor € 10,-

3) Bus-Fanfahrt (Eintrittskarte in Graz selbst zu kaufen!) € 10,-

Die Fanbusse starten ab 17.00 Uhr vor der Hartberg-Halle.

Der Vorverkauf für die Busfahrt und die Karten findet am Pfingstsonntag nach dem Spiel gegen die Sturm-Amateure sowie am Dienstag, den 2. Juni von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Stadion Hartberg (Hauptkasse) statt.

 

Quelle: rlmitte.at

 

Seit alle dabei bei der legendären Niederlage in Graz.

Es wird das letzte Mal sein, dass ihr gegen den GAK spielen dürft :D

 

Auf geht´s Rote kämpfen und siegen !

 

 

seit wann braucht ma denn für 10 leut an bus ahahaha

 

war beim welser spiel gegen hartberg>>>da waren genau 10 leute

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ red devil

 

Das Völkchen in Hartberg ist genauso, wie die Roten Grazer. Gehts um etwas und ist der Gegner nicht weit entfernt, kommen viele Anhänger und schauen sich das Spiel an. Ist das nicht der Fall, steht eben nur die Kurve Auswärts für die Mannschaft ihren Mann.

 

Der kleine Unterschied ist einfach, dass wir eine ehemalige Bundesliga Mannschaft sind und daher logischerweise eine größere Kurve haben.

 

Ich würde mich über die Jungs aus Hartberg nicht unbedingt lustig machen, denn es ringt mir persönlich Respekt ab, wenn sich 10 Leute für ihren Verein hinstellen und vollgas geben!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ red devil

 

Das Völkchen in Hartberg ist genauso, wie die Roten Grazer. Gehts um etwas und ist der Gegner nicht weit entfernt, kommen viele Anhänger und schauen sich das Spiel an. Ist das nicht der Fall, steht eben nur die Kurve Auswärts für die Mannschaft ihren Mann.

 

Der kleine Unterschied ist einfach, dass wir eine ehemalige Bundesliga Mannschaft sind und daher logischerweise eine größere Kurve haben.

 

Ich würde mich über die Jungs aus Hartberg nicht unbedingt lustig machen, denn es ringt mir persönlich Respekt ab, wenn sich 10 Leute für ihren Verein hinstellen und vollgas geben!

 

 

ja ist e richtig, weil de 10 was da waren haben auch dampf gemacht!!

 

Aber trotzdem braucht man für 10 leute keinen bus.

 

Wieviel erwartet ihr eigentlich an hartbergern??

 

 

Und nochwas: Ich komm auch zu den Heimspielen und zu vielen Auswärtsspielen obwohl ich ca. 250km fahre.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ red devil

 

Das Völkchen in Hartberg ist genauso, wie die Roten Grazer. Gehts um etwas und ist der Gegner nicht weit entfernt, kommen viele Anhänger und schauen sich das Spiel an. Ist das nicht der Fall, steht eben nur die Kurve Auswärts für die Mannschaft ihren Mann.

 

Der kleine Unterschied ist einfach, dass wir eine ehemalige Bundesliga Mannschaft sind und daher logischerweise eine größere Kurve haben.

 

Ich würde mich über die Jungs aus Hartberg nicht unbedingt lustig machen, denn es ringt mir persönlich Respekt ab, wenn sich 10 Leute für ihren Verein hinstellen und vollgas geben!

 

 

Aber trotzdem braucht man für 10 leute keinen bus.

 

Glaubst dass die 10 Leute nichts trinken ?????

Ich fahr oft allein mit dem Taxi. Warum ???? Weil ich was getrunken habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[b]Sturm mit der U17 in Hartberg[/b]

Extrem verjüngte Sturm Amateure vor harter Aufgabe in der "Festung".

 

Die Regionalliga geht in die entscheidende Phase, der Dreikampf an der Spitze steht vor der Entscheidung. Am Sonntag steht ein direktes Duell zweier Titelkandidaten auf dem Programm, wenn Hartberg die Sturm Amateure empfängt. Der GAK hat ja bereits mit einem klaren 5:1 in St. Veit vorgelegt und hofft am Sonntag auf ein Remis.

Heimmacht. Allerdings spricht nicht wirklich viel für einen Punktegewinn der Sturm Amateure. Denn Hartberg ist zu Hause eine Macht, das Stadion eine Festung. In der laufenden Saison hat die Friesenbichler-Truppe noch kein einziges Heimspiel verloren - bei elf Siegen und zwei Remis, Torverhältnis 36:7. Die letzte Heimniederlage datiert vom 27. Oktober 2007. Sturm hat zwar die beste Auswärtsbilanz, aber am Sonntag werden die ohnehin schon jungen "Blackies" noch weiter verjüngt.

 

Keine Verstärkungen. Weil ja die Bundesliga-Elf zeitgleich in Ried um den Europacup spielt, gibt es keine Verstärkungen von oben. Im Gegenteil, von der Stammelf werden wohl nur Tauschmann und Klem dabei sein, der Rest muss aus der U17 aufgefüllt werden.

 

"Müssen gewinnen". "Hartberg wird sich wohl etwas dabei gedacht haben, als sie das Spiel am Sonntag ansetzten", vermutet Sturms sportlicher Leiter Robert Jerovsek. Und er wird von Hartberg-Funktionär Kurt Riedl bestätigt: "Das hätte wohl jeder an unserer Stelle getan. Denn wir müssen gewinnen, um unsere Chance zu wahren." Jerovsek hofft trotzdem: "Unsere Jungen haben bisher nie enttäuscht, wenn sie eine Chance bekommen haben. Lassen wir uns überraschen."

 

Die Meldung macht mir schon ein bisschen Sorgen. Nämlich insofern, dass Sturm dann zwar aus dem Rennen sein dürfte, aber Hartberg auch 3 oder 4:0 gewinnen könnte. Und dann schauts für uns wieder schlecht aus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja

Ich bin jetzt 17 und seit 7-8 Jahren GAK-Fan

 

Mein erstes Spiel war das Hundert-Jahre-Spiel gegen Real.

 

Und jetzt bin ich mehr als erzrot, wohne in Wels und bin bei fast jedem Heimspiel und in Voitsberg usw.

 

ich bin jetzt bald 25 und habe vor ungefähr 10 Jahren mein Herz für den GAK gefunden. Mein erstes spiel war das grazer derby, das die roten gewonnen haben. damals habe noch immer im Stadion gearbeitet. seit 3.5 jahren habe ich immer eine saisonkarte. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ reddevil

 

Wie gesagt, für Hartberg gehts auch um den Titel und Graz ist ein Katzensprung. Glaube schon, dass da mehr sein werden als die Jungs aus der Kurve. Verstehst?

 

 

Ja, natürlich.

Habt natürlich schon recht.

 

Aber in einem Punkt können wir uns einig sein und zwar dass wir die Hartberger haushoch überstimmen werden.

 

Ich hoffe auch, dass wir wieder etwas mehr Leute zusammenbringen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja

Ich bin jetzt 17 und seit 7-8 Jahren GAK-Fan

 

Mein erstes Spiel war das Hundert-Jahre-Spiel gegen Real.

 

Und jetzt bin ich mehr als erzrot, wohne in Wels und bin bei fast jedem Heimspiel und in Voitsberg usw.

 

ich bin jetzt bald 25 und habe vor ungefähr 10 Jahren mein Herz für den GAK gefunden. Mein erstes spiel war das grazer derby, das die roten gewonnen haben. damals habe noch immer im Stadion gearbeitet. seit 3.5 jahren habe ich immer eine saisonkarte. :)

 

PEFEKT!!!! :):D

 

Sobald ich meine Lehre fertig habe, wohne ich sowieso in Graz!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bericht in der KLEZE:

http://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/1995370/index.do

 

Die Chancen auf ein X schwinden.

Wobei ich nicht glauben kann, dass nur 2 Stammspieler von

der Strumstammmanschaft dabei sind.

In Ried können ja wohl nichr mehr als die erlaubten Ersatzspieler

dabei sein. :?:

Übliches mediales Blabla vor einem Spiel. Warten wir es ab, das Ergebnis. Hartberg kann sein finanzielles Überleben in der ADEG-Liga nicht schaffen, sie können es laut Insiderinfos nur bis zum Winter schaffen. Wer will in Hartberg investieren? Das geplante Unternehmen ist für wirkliche Investoren uninteressant.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und nochwas: Ich komm auch zu den Heimspielen und zu vielen Auswärtsspielen obwohl ich ca. 250km fahre.

Naja, wennst in Wels wohnst sind in der RL manche Auswärtspiele eh näher als Heimspiele :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hartberg kann sein finanzielles Überleben in der ADEG-Liga nicht schaffen, sie können es laut Insiderinfos nur bis zum Winter schaffen.

Das hilft uns aber auch nix wenn sie jetzt aufsteigen und nicht wir ...........

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...