Zum Inhalt springen

22. Runde: Union St. Florian - GAK, 24.04.09, 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

Vielleicht sollten wir hier wieder über St. Florian gegen GAK diskutieren und einen eigenen Thread "Wie gelingt der Aufstieg" beginnen??

 

Florian - GAK: Aufgrund der Verletzten, wird es erst kurz vor dem Spiel die mögliche Aufstellung geben...

 

So ist es, wenn wir aufsteigen wollen, heisst es in jedem spiel punkten! Auf die anderen verlassen wäre sehr naiv! Hartberg hat sicher weniger Druck, wenn sie nicht aufsteigen, auch wenn sie einige Verletzte haben! Das wir in St. Florian einen 3er einfahren müssen, macht die Sache auch nicht einfacher! Jetzt muss sich halt unser Kader beweisen!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 224
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

oli99

 

Jedes begonnene Pflichtspiel wird als solches im Sinne der Strafverbüßung gewertet

 

http://--------------------------/index1.htm

Somit hat sich die Frage wohl erübrigt!!!

es freut mich, dass du einen link dorthin setzt, allerdings wurde diese Frage schon einige Zeit vorher in diesem Forum beantwortet:

Bin zwar kein Schiedsrichter, aber:

 

§36a Straffolgen nach Verwarnungen

 

(2) Ein Spieler, der in Meisterschaftsspielen innerhalb eines Spieljahres durch Vorweisen der gelben Karte insgesamt fünfmal verwarnt wird, ist für das der letzten Verwarnung folgende Meisterschaftsspiel gesperrt. Erhält ein Spieler nach einer verbüßten automatischen Sperre weitere vier Verwarnungen, so ist er für das folgende Meisterschaftsspiel neuerlich automatisch gesperrt. Die Bestimmungen dieses Absatzes gelten verbindlich bis zur 4. Leistungsstufe. Ab der 5. Leistungsstufe sind die Landesverbände berechtigt, dieselbe Regelung zu beschließen. Für sämtliche Cup-Bewerbe können anderslautende Regelungen getroffen werden.

 

in Verbindung zu sehen mit:

§ 36g Verbüßen von Spielsperren

 

(1) Jedes begonnene Pflichtspiel wird als solches im Sinne der Strafverbüßung gewertet.

 

Es ehrt mich trotzdem, dass ich nicht nur Ideengeber für die Teufelsrunde, sondern offensichtlich auch schon ein fast "juridischer Ratgeber" bin.

Meine Herren von g-a-k.at, euer Beitrag ist und bleibt abgeschrieben von mir.

So, jetzt könnts mich in eurem Forum weiter verspotten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mir ein bisal sorgen bereitet is das wir eine lange serie haben und seid 17runden ohne niederlage sind und sie jetzt ne anfang zu reissen anfangt und auswärts haben wir erst 2siege also hoff ich das es nicht eine bösse überraschung gibt gegen st.florian weil das sicha kein leichta gegner wird vor allem weil jeda von einen muss sieg redet da hat unsere mannschaft doch einen großen druck und was doch irgendwie lustig ist jetzt sind 21runden gespielt und wir wahren nicht einmal tabellenführer aber lieber jetzt dawal noch 2ter und dafür in da 30runde meista :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was mir ein bisal sorgen bereitet is das wir eine lange serie haben und seid 17runden ohne niederlage sind und sie jetzt ne anfang zu reissen anfangt und auswärts haben wir erst 2siege also hoff ich das es nicht eine bösse überraschung gibt gegen st.florian weil das sicha kein leichta gegner wird vor allem weil jeda von einen muss sieg redet da hat unsere mannschaft doch einen großen druck und was doch irgendwie lustig ist jetzt sind 21runden gespielt und wir wahren nicht einmal tabellenführer aber lieber jetzt dawal noch 2ter und dafür in da 30runde meista :lol:

Dreimal durchlesen, bis man den Sinn versteht? Kann nicht in Deinem Sinne sein, lieber "Roterteufel023023", keine Beistriche, keine Punkte?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erste was ich aus den Text lesen konnte war, dass ihm die Siegesserie sorgen macht und dass die Spieler unter Druck seien da alle vom Sieg reden.

 

Naja von mir aus gesehen haben die Spieler sicher nicht so den große Druck... Die Spieler sind selbst hochmotiviert und wissen, dass nur der Aufstieg zählt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was mir ein bisal sorgen bereitet is das wir eine lange serie haben und seid 17runden ohne niederlage sind und sie jetzt ne anfang zu reissen anfangt und auswärts haben wir erst 2siege also hoff ich das es nicht eine bösse überraschung gibt gegen st.florian weil das sicha kein leichta gegner wird vor allem weil jeda von einen muss sieg redet da hat unsere mannschaft doch einen großen druck und was doch irgendwie lustig ist jetzt sind 21runden gespielt und wir wahren nicht einmal tabellenführer aber lieber jetzt dawal noch 2ter und dafür in da 30runde meista Laughing

 

:shock::shock::shock:

 

wos du inhaltlich von dir gibst, is dei problem.... nur sollten gewisse standards bzgl. rechtschreibung einghalten werden, sonst nimmt di nämlich kana ernst....

 

PS: i sch**** auf die Groß/Kleinschreibung der Kontinentaleuropäer!!!! (falls es überhaupt aufgfallen is....)

 

Mein Tipp: 1:2, nach 0:1-Rückstand, weil des brauch ma.....(nach 17 Runden ohne Niederlage..)

Tore: Vuksanovic (elfer), Seoane = 2. Halbzeit....

 

Edit by Admin! Dr.Moe - solche Aussagen haben hier nichts verloren!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Tipp: 1:2, nach 0:1-Rückstand, weil des brauch ma.....(nach 17 Runden ohne Niederlage..)

Tore: Vuksanovic (elfer), Seoane = 2. Halbzeit....

 

können meine nerven nicht endlich amol geschohnt werden :?::?

 

Du bist Roter um zu leiden. Das darfst Du nie vergessen! Du kannst Dir das aber alles als Gutschrift fürs Fegefeuer mitnehmen! :twisted:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin wirklich gespannt, wie die Aufstellung aussehen wird!

Petrovcic hätte es sich verdient, in der Startelf zu stehen. Er hat mE mehr Sicherheit ausgestrahlt als Leitner und zudem im Spiel gg Allerheiligen eine Glanzpartie geliefert.

In der Verteidigung gibt es mehrere Varianten, spannend wird es im Mittelfeld und im Sturm:

Gehe mal davon aus, dass Schütz, Früstük und Amerhauser im MF gesetzt sind, vorne Rauter.

Toth ist noch verletzt, daher (hoffentlich) weiterhin kein Thema (bei diesen Alternativen!!!). Wenn doch und er auch noch einen Startplatz bekommen sollte, müssten drei Spieler aus dem Quartett Spirk, Tieber, Seoane und Hofer auf die Bank!!! Schon der Gedanke...

Nein, ich hoffe auf Schütz - Früstük - Spirk - Amerhauser; Rauter - Tieber. So gewinnen wir dieses Spiel, auch wenn es ein sehr schwieriges Unterfangen wird!

Auf die Roten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist, wie Florian das Spiel anlegt und wie Pötscher das Spiel anlegen möchte. Mit Schütz, Rauter und Tieber hätte man vorne ähnliche Spieltypen. Frühstück ist wieder der Ruhigere mit Übersicht. Will der GAK Druck und das Spiel machen oder wartet man ab? Wenn Florian das Spiel macht, sind die schnellen Stürmer sicher richtig.

 

Vielleicht ruft der Gregor den Roten Messias an und stellt er die richtigen Leute auf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Begriff PFLICHTSIEG ist morgen eine Untertreibung, denn die Vorgabe lautet MUSSSIEG !!!

 

Für unsere Roten sind es noch 9 Schritte bis zum Aufstieg, wobei wir ja einen Schritt (Kärnten) "getragen" werden.

 

Jeder Bergsteiger weiss, dass die letzten Schritte vor dem Gipfelsieg die beschwerlichsten sind, bzw. die Luft immer dünner wird.

 

"Wir müssen nur auf uns schauen, haben es selbst in der Hand" lautet der allgemeine Tenor, nur kann ich dem nur bedingt zustimmen.

Noch sind die Jungblackies punktegleich und auch das Torverhältnis ist völlig ausgeglichen.

Selbst wenn wir alle ausstehenden Spiele gewinnen wäre Hartberg zwar aus dem Rennen, die Bubis haben aber auch die Möglichkeit die Restpartien als Sieger zu beenden.

Das Zauberwort des sicheren Aufstiegs lautet neben 9 Siegen dzt. also auch Torverhältnis.

Darauf sollte man auch unbedingt achten, wenn man zB einen hauchdünnen Vorsprung "verwalten möchte".

 

Morgen wirds ein 3er, weil wir kadermäßig aus dem Vollen schöpfen können und bei voller Konzentration und

Tempo von der 1. Minute an !!! hat in dieser Liga Keiner etwas entgegenzusetzen - so schauts aus.

 

Wunschelf:

Petrovcic

Deutschmann, Vuksanovic, Krasser, Lindschinger

Schütz, Spirk, Früstük, Amerhauser

Rauter, Tieber

 

TiPP:

0: 2 (Rauter, Tieber)

 

Da das gute alte Kinderlied offensichtlich Glück für die Roten bringt, setze ich fort:

 

12 kleine Punkte, über den Vorsprung konnten sich die Blackies freun`;

dann kam der Nationalfeiertag und da warens nur noch NEUN.

Neun kleine Punkte, dann kam die Halloweennacht;

die Bubis fürchteten sich in Linz und da warens nur noch ACHT.

Acht kleine Punkte, der Schenki schnürte Schuh und Strümpf`

oje jetzt kam noch St. Andrä und da warens nur noch FÜNF.

Fünf kleine Punkte, die Winterpaus` war endlich vorbei;

am Sonntag in Liebenau der Rasen "brannte" und da warens nur noch DREI.

Drei kleine Punkte, in Spittal waren 3 Punkte ganz was feins;

die Welser waren auswärtsstark und da warens nur noch EINS.

Ein kleiner Punkt, das Derby ist vorbei;

die Hartberger hatten "Sendepaus`" und da warens wieder DREI.

Drei kleine Punkte, die Welser war`n so frei;

die Hartberger leider (noch) gut in Form und da warens noch immer DREI.

Drei kleine Punkte, am Ostersamstag im Nesterl war ein Ei;

in Aussee es eine Überraschung gab und da warens nur noch ZWEI.

Zwei kleine Punkte, gegen Allerheiligen 3x gabs das Torgeschrei;

die Hartberger feierten LastMinuteSieg und da warens noch immer ZWEI.

Zwei kleine Punkte, in Weiz es einen Heimsieg geben sull;

die Bubis diesmal ein Freispiel habn` und da warens nur noch ....... :lol:

 

 

Die Moral von der Geschicht - was oft hoffnungslos ausschaut ist es oft nicht !!!

 

lg der Realist

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bleib dabei... Hartberg macht morgen maximal einen Punkt! Wir wären also mit einem 3er endgültig dort, wo wir hin wollen.

 

Egal wie man es dreht und wendet...mit dieser Mannschaft/diesem Kader und diesem Lauf darf einfach nichts schief gehen! Wir haben bereits unsere Streichresultate für diese Herbstsaison abgeliefert ( Sturm/SAK) und sind somit gezwungen zu gewinnen!

 

Mit Rauter und Vuksanovic bekommen wir wieder einiges an Qualität..vorallem ersterer wird wieder gewaltig wirbeln!

Diesmal hoffe ich aber auf ein schnelles Tor und wer weiß, vielleicht schaffen wirs ja auch mal ein 2. nachzulegen.

 

St.Florian - GAK 1:3

Tore: Tieber, Deutschmann, Rauter

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bleib dabei... Hartberg macht morgen maximal einen Punkt! Wir wären also mit einem 3er endgültig dort, wo wir hin wollen.

 

Kann dir nicht wirklich Recht geben. Wenn Hartberg morgen X spielt und wir mit max. 2 Toren Vorsprung gewinnen, dann sind wir 3ter, mit schlechterem Torverhältnis...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bleib dabei... Hartberg macht morgen maximal einen Punkt! Wir wären also mit einem 3er endgültig dort, wo wir hin wollen.

 

Kann dir nicht wirklich Recht geben. Wenn Hartberg morgen X spielt und wir mit max. 2 Toren Vorsprung gewinnen, dann sind wir 3ter, mit schlechterem Torverhältnis...

 

...aber punktegleich mit dem erstplatzierten!

 

Aber wurscht: Wir gewinnen all die restlichen Spiele, die Umfaller von Hartberg und Sturm Amas kommen dann ganz von alleine, und wir sind Meister ;-)

 

Bin natürlich auch in St. Florian dabei - praktisch ein "Heimspiel" für mich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bleib dabei... Hartberg macht morgen maximal einen Punkt! Wir wären also mit einem 3er endgültig dort, wo wir hin wollen.

 

Kann dir nicht wirklich Recht geben. Wenn Hartberg morgen X spielt und wir mit max. 2 Toren Vorsprung gewinnen, dann sind wir 3ter, mit schlechterem Torverhältnis...

 

...aber punktegleich mit dem erstplatzierten!

 

Aber wurscht: Wir gewinnen all die restlichen Spiele, die Umfaller von Hartberg und Sturm Amas kommen dann ganz von alleine, und wir sind Meister ;-)

 

Bin natürlich auch in St. Florian dabei - praktisch ein "Heimspiel" für mich.

 

So weit so gut, aber auch wir dürfen uns keine Umfaller leisten!

Und so selbstverständlich ist das für mich nicht...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann geidorf for ever nur zustimmen. Leicht wird es morgen bestimmt nicht. Auswärtsiege sind für den GAK absolut nicht selbstverständlich.

Umfaller wird es bestimmt noch geben, sowohl bei Hartberg, den Sturm Amas als auch beim GAK.

 

1:2,

vielleicht sogar 200 Rote

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann geidorf for ever nur zustimmen. Leicht wird es morgen bestimmt nicht. Auswärtsiege sind für den GAK absolut nicht selbstverständlich.

Umfaller wird es bestimmt noch geben, sowohl bei Hartberg, den Sturm Amas als auch beim GAK.

 

Natürlich werden wir noch noch den ein oder anderen Umfallen uns leisten. Allerdings wollte ich mit diesem "Optimismus" nur verbreiten, dass wir nicht ständig auf die anderen schauen sollen - sondern nur zu 100% auf unseren Grazer AK konzentrieren, denn wir haben es im Prinzip selbst in der Hand. Wir können es aus eigener Kraft schaffen. Und wenn nicht: In der Regionalliga unterliegen wir zumindest nicht den Machenschaften der BuLi ;-)

 

Und dass man bei uns bei Auswärtsspielen keinen sicheren 3 Punkte einplanen darf, sollte man zumindest seit dem SAK-Spiel wissen, wo wir die Chance gehabt hätten an Hartberg vorbei zu ziehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ma i kann scho gor net awortn morgn wieder mitm bus mit=)

hab extra a überstund gmocht das i a stund früher gehn kann damit i mir kan stress antua mitm pünktlichsein ^^

---------------------------------------------------------------------------------

kämpfen gak kämpfen.

 

Wir leben nicht nur für den Gak <> der Gak lebt für uns

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...