Zum Inhalt springen

18. Runde: GAK - SK Sturm Amateure, 28.03.2009, 15:30


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 311
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Oberhaus-Derby: Der GAK empfängt Sturm Graz

In der Regionalliga grassiert das Derbyfieber. Der GAK kämpft am Samstag (15.30 Uhr) um den ersten Sieg gegen Sturms Amateure.

 

Martin Amerhauser (links) hat Routine Foto: GEPA

In Sachen Oberhaus-Derby hat der GAK gegen den SK Sturm die Nase knapp voran. In 130 Stadtduellen durften die Athletiker über 46 Siege jubeln. Dem gegenüber stehen 41 Remis und 43 Niederlagen. Zwei Stockwerke tiefer, in der Regionalliga, sieht die Sache allerdings anders aus. Drei Mal standen sich der GAK und Sturms Amateure bisher auf dem grünen Rasen gegenüber. Die mickrige Bilanz, durch die rote Brille gesehen: zwei Niederlagen, ein Unentschieden.

 

Derby. Das soll sich am Samstag in der UPC-Arena aber ändern, zumindest wenn es nach GAK-Trainer Gregor Pötscher geht. "Ich musste meine Burschen zuletzt im Training sogar bremsen. Die sind ganz heiß auf das Derby." Aber nicht nur die Spieler brennen auf das Duell der beiden Stadtrivalen, auch die Fans. Bis gestern waren bereits über 3000 Karten weg. "Zwischen 5000 und 6000 Zuschauer sind durchaus realistisch", freut sich GAK-Klubmanager Wolfgang Kohlfürst.

 

Furore. Doch wie soll man den SK Sturm knacken? Jene Garde junger Talente, die zwar mit einer Niederlage und einem Remis ins Frühjahr gestartet sind, die allerdings im vergangenen Herbst für viel Furore sorgten und sogar als Herbstmeister überwinterten. Und bei den denen Trainer Christian Peintinger bewusst auf die Euphoriebremse drückt. "Wir sind klarer Nicht-Favorit."

 

Viel Erfahrung. Geht es nach der Erfahrung, stimmt Peintingers Einschätzung wohl. Beim GAK stehen nämlich mit Martin Amerhauser, Robert Früstük, Ralph Spirk, Herbert Rauter, Hannes Toth und Sandro Lindschinger sechs Mann auf dem Platz, die es zusammen auf 580 Bundesligaspiele bringen. Allein Kapitän Amerhauser darf in seinem Lebenslauf 380 absolvierte Bundesliga-Partien angeben. Um 346 mehr als Sturms gesamte Fohlenherde. Das schwarz-weiße Sextett Patrick Scherrer, Mattias Sereinig, Luca Tauschmann, Sandro Foda, Leonhard Kaufmann und Jürgen Prutsch bringt es zusammen nämlich auf 34 Einsätze in der österreichischen Fußball -Beletage.

 

Trikot. "Aber eine Statistik gewinnt keine Spiele", warnt Hannes Toth vor verfrühter Euphorie. Der 32-Jährige hat in seinen Anfangsjahren ja selbst einmal das Sturm-Trikot getragen - wie seine Teamkollgen Lindschinger und Rauter.

 

Schwarzes Schaf. Letzterer hat übrigens ein ganz besonderes "Derby-Problem". "Ich habe ein schwarzes Schaf in der Familie", verrät GAK-Stürmer Rauter lachend - und meint damit seinen Vater Herbert. Der ist nämlich durch und durch und ein Sturm-Fan . . .

 

 

quelle:kleine Zeitung

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur so nebenbei überlegts mal wie viel ROTE den weg in der bundesliga ins station fanden?, bis aufs meisterjahr da warens auch so durchschnittlich immer nur so 8000 bis 1100 also glaube ich nie das gegen sturm mehr wie 6000 kommen werden kann ich mir nicht vorstelle

 

 

mein tipp 3 zu 1 für uns Rauter, Gruber (hoffe er spielt) und spirk (bzw tieber)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mein tipp 3 zu 1 für uns Rauter, Gruber (hoffe er spielt) und spirk (bzw tieber)

 

Gruber???

:lol::lol:

 

Gruber? Who the fuck is Gruber?

 

Wen könnt er meinen? Greber, Graber, Huber... hamma alles nicht...

 

Also ich tippe mal auf das Spiel in der Oberösterreichischen Landesliga Ost

zwischen Vorwärts Steyr gegen Weißkirchen.

 

Für die Landesliga sagenhaft !

 

http://www.stadiontour.at/Spiele07/steyr_weisskirchen.htm

Wirklich a Wahnsinn. Is übrigens nicht die Landesliga, sondern einen Stufe drunter. Wäre ca. unsere Oberliga...

 

Wenn ma in der vorletzten Runde gegen Hartberg um den Titel spielen, knack ma diesen Rekord aber!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mein tipp 3 zu 1 für uns Rauter, Gruber (hoffe er spielt) und spirk (bzw tieber)

 

Gruber???

:lol::lol:

 

Gruber? Who the fuck is Gruber?

 

Wen könnt er meinen? Greber, Graber, Huber... hamma alles nicht...

 

Er meint Schüttengruber. Wäre nicht das erste Mal, das der Schiri entscheidend mithilft, wenn es darum geht, ein Match zu entscheiden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Zwischenstände: >Voitsberg kann uns egal sein.

 

@ Kurve:

 

Lt. Wolfi Kohlfürst wird weiterhin die Möglichkeit geboten, günstige Karten zu erstehen. Die Kurve ist in erster Linie der 22er und wird auch so von uns gehandhabt. Natürlich ist jeder im 23er dazu eingeladen mitzusingen. Dass wir jetzt eine große Kurve werden, halte ich persönlich für Wunschdenken, weil doch recht viele nur an den verbilligten Karten interessiert sein werden bzw. einfach gerne neben der Stimmmung stehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...