Zum Inhalt springen

16. Runde GAK - WAC St.Andrä


Empfohlene Beiträge

Nachdem nun alle Testspiele absolviert sind, und es nur noch 6 Tage bis zum Auftkakt sind, öffne ich mal den Thread zum Spiel gegen St. Andrä.

 

GAK - WAC St. Andrä

So, 15.3.2009, 15.30

UPC Arena

 

Ich bin sehr gespannt, wie unsere Mannschaft aus der Winterpause rauskommt. WAC ist wohl die zweitstärkste Mannschaft in dieser Liga ( nach uns ) ist aber im Herbst auch nie richtig in Fahrt gekommen. Zu erwarten ist eine enge Partie, die spielerisch aber wohl einiges mehr als "Holzhackerei" zu bieten hat.

 

Besonders interessant wird, wie die Mannschaft die letzten 2 schwachen Tests verkraftet hat und ob man diesmal auch mal komplett spielen darf/kann. ( in den Tests wars ja nicht oft der Fall )

 

Gak - WAC 2:0

Tore: Vuksanovic, Tieber

Zuseher: 2500

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 89
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

also ich trau mich für dieses spiel fast keine prognose abgeben, ich glaub da kann alles passieren in dem spiel.

wie ist der test gestern gegen gleisdorf ausgegangen?

 

aber mein tipp 3:0, Tieber 2x, Toth

2700 fanatische fans!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach den Leistungen in den letzten beiden Testspielen bin ich bei weitem nicht mehr so positiv gestimmt wie zuvor.

Das Spiel gestern war nur in den ersten 20 - 25 Minuten gut, vor allem Michi Tieber hat überzeugt. Danach eine wirklich schlechte Mannschaftsleistung, wobei mein Hauptkritikpunkt wieder einmal Toth ist: Über das ganze Spiel hinweg (bis zu seiner Auswechslung) eine Katastrophenleistung! Diesmal kam noch hinzu, dass er auch eine "1000%-ige" stümperhaft vergeben hat, ich hoffe wirklich, dass er am Sonntag - und nur das zählt - endlich Leistung zeigt und auch das eine oder andere Tor macht!

Auch das Mittelfeld über weite Strecken des Spiels schwach. Bin gespannt, wen Pötscher aus dem zenralen Mittelfeldtrio Früstük - Spirk - Rauter - auf der Bank lässt, fürchte aber, es wird Rauter und nicht Früstük treffen.

Jedenfalls wird es einer kräftigen Steigerung gegenüber den letzten beiden Tests bedürfen, um das Spiel siegreich zu beenden.

Auf die Roten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird schwer. Wie schon vorher gepostet, ist St Andrä mit einigen Ambitionen in die Saison gestartet und hat uns auch den Saisonstart vermasselt.

Ob man aufgrund der Vorbereitungsspiele eine Aussage über die Stärke der Mannschaft treffen kann, wage ich zu bezweifeln. Natürlich spielt niemand gerne als RL Meisterfavorit gegen Gleisdorf ein Remis, aber vielleicht war das Ergebnis ein Warnschuss und zählen tut nur ein Sieg in der Meisterschaft.

 

Für die Euphorie sollen die letzten Vorbereitungsspiele keinen Abbruch tun und so hoffe ich auf 2.500 - 3.000 Zuseher und einen knappen Sieg. Es wird eng, ein Sieg wäre enorm wichtig.

 

2:1, Tieber, Frühstück

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon gesagt, schwer vorauszusagen..Nach dem Papier sollten - wie in jedem anderen Spiel, auch wenn das natürlich nicht realistisch is - eigentlich 3 Punkte Pflicht sein..Aber die letzten 2 Vorbereitungsspiele und unsere in da RL schon legendäre Startschwäche lassen einen mit gemischten Gefühlen zurük...i sag trotzdem:

 

2:0 (Tieber, Toth)

1900 Zuschauer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vlt wars gar net so schlecht dass ma die letzten beiden Testspiele net gwonnen haben, wal so wissen die Burschen wenigstens dass sie sich imma voll reinhaun müssen und dass es net so einfach geht.

zum spiel: I Tipp a auf 2:1

schätz dass so um die 2000 Fans kommen werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

News WAC-St. Andrä:

Kurz vor Beginn der Meisterschaftsrückrunde gibt es beim WAC|ST.ANDRÄ noch eine Schreckensmeldung zu berichten. Jürgen Saler krachte beim Training mit David Witteveen zusammen und zog sich einen Jochbeinbruch zu. Nach der Erstdiagnose im LKH Wolfsberg wurde in er Graz operiert und fällt zumindest für sechs Wochen aus.

 

Quelle: www.rlmitte.at

 

Sicher kein Nachteil für uns wenn Saler beim WAC ausfällt.

 

Bin mal vorsichtig optimistisch und hoffe auf einen 2:1 Sieg vor gut 2.000 Zusehern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin froh das wir die letzten beiden vorbereitungsspiele nicht gewonnen haben

gregor pötscher muss sie aufrichten motivieren und heiß machen,und nicht so wie im vorjahr das erste spiel gegen allerheiligen,eine katastophenpartie.

wac hat sich zwar nicht allzuviel verstärkt, haben aber trotzdem eine starke mannschaft,die nicht zu unterschätzen ist.

 

mein tipp fürs spiel

 

2-1 (mir egal wer die tore schießt)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, in 3 Tagen gehts also endlich los.

 

Ich bin sicher der Gregor hat die richtigen Worte nach den letzten Tests gefunden und bastelt schon an der siegreichen Elf.

 

Mein Tipp: 1:0 (Toth), 2.110 Zuseher

 

Da das gute alte Kinderlied offensichtlich Glück für die Roten bringt, setze ich fort:

 

12 kleine Punkte, über den Vorsprung konnten sich die Blackies freun`;

dann kam der Nationalfeiertag und da warens nur noch NEUN.

Neun kleine Punkte, dann kam die Halloweennacht;

die Bubis fürchteten sich in Linz und da warens nur noch ACHT.

Acht kleine Punkte, der Schenki schnürte Schuh und Strümpf`

oje jetzt kam noch St. Andrä und da warens nur noch FÜNF.

Fünf kleine Punkte, die Winterpaus` ist endlich vorbei;

am Sonntag in Liebenau der Rasen "brennt" und da warens nur noch ....... :P

 

Die Moral von der Geschicht - was oft hoffnungslos ausschaut ist es oft nicht !!!

 

lg der Realist

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Tipp ist eine Nullnummer, da der GAK einen Hang dazu hat den Meisterschaftsstart zu verschlafen.

 

 

Sicher nicht weil im Meisterschaftsjahr wird alles anders LAUFEN!!!!

 

Genau, 2004 ging's auch gleich mit einem 4:1 - Sieg in Mattersburg los. ;-)

Und eine Niederlage sollts wie damals erst in der letzten Runde geben mit 4 Punkten Vorsprung ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
------------------------.at erwartet folgende Anfangsformation:

Leitner - Lindschinger, Deutschmann, Vuksanovic, Bernhart - Schütz, Rauter, Früstük, Amerhauser - Toth, Tieber

 

Und Spirk bleibt auf der Bank oder was ?????

War irgendwie zu erwarten. Aus dem Trio Rauter, Früstük, Spirk können halt nur 2 spielen. Und Rauter ist vermutlich über Spirk zu stellen, und Früstük hat mehr Routine...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...