Zum Inhalt springen

"Geliebter Feind" Derbygeschichte - der Film


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 62
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Danke, es hat sich bereits jemand gemeldet! Die Rote Familie hält eben zusammen!  💪 🙂

War gestern im AUSVERKAUFTEN Kino. Der Film war wirklich gut gemacht und brachte viele Erinnerungen wieder hoch. Jedoch hätte ich gerne mehr Fußballszenen gesehen. Savo war Weltklasse

 

Ich war auch gestern dabei sogar mit meiner nagelneuen Jacke :-). Film war schon schwer in Ordnung, vor allem das GAK Lied, was immer wieder zu hören war, ging voll ins Ohr.

 

Bezüglich dem Interview vom Toni: Doppelter Daumen nach oben :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs mir ebenfalls grade angeschaut. Ganz großes Kompliment, der Film hat es wunderbar verstanden GAK- sowie Sturmfans (war mir 3 Schworzn) wieder an die herrlichen Momente eines Derbys zu erinnern. Wunderbar gefiel mir Sükar: ("Ich werde sicher nicht der Präsident sein, der den GAK auf direktem Weg in die Regionalliga befördert") aber auch so manche Szenen vom sehr geschätzten Herrn Osim.

 

Ganz großes Lob an die Macher und hoffentlich werden wir bald wieder in den Genuss von solch spannenden Ereignissen kommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War auch am Montag im vollgestopften Kinosaal. Toller Film!

 

Super Interviews mit allen, besonders klass Savo und Mandi Steiner. Und alle Szenen mit Osim ein Traum.

 

Toll auch, dass zwar unser 5-0 ausgiebigst gezeigt wurde, die vielen Klatschen (mit Ausnahme der Stadioneröffnung) der letzten 13 Jahre aber mehr oder weniger verschwiegen wurden. :lol:

 

Auch muss man dem Markus Mörth ein Kompliment aussprechen, die übliche Sturm-Fan-Präpotenz gegenüber dem GAK kam in keiner Szene zum Vorschein!

 

@gak2000: Coole Jacke! Von wem stammt die?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War gestern im AUSVERKAUFTEN Kino. Der Film war wirklich gut gemacht und brachte viele Erinnerungen wieder hoch. Jedoch hätte ich gerne mehr Fußballszenen gesehen. Savo war Weltklasse

 

Ich war auch gestern dabei sogar mit meiner nagelneuen Jacke :-). Film war schon schwer in Ordnung, vor allem das GAK Lied, was immer wieder zu hören war, ging voll ins Ohr.

 

Bezüglich dem Interview vom Toni: Doppelter Daumen nach oben :-)

War auch gestern im Kino. Der Film hat mit sehr gut gefallen, zumal er objektiv war. Das Buch hab ich zu Weihnachten geschenkt bekommen, ist ebenfalls empfehlenswert, die Interviews aber decken sich mit denen des Films.

 

Bezüglich deiner Jacke. War das die mit der Aufschrift "Lieber Regionalligist, als Betrüger" oder so ähnlich? Dann stand ich nämlich hinter dir, vor Einlass.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War gestern im AUSVERKAUFTEN Kino. Der Film war wirklich gut gemacht und brachte viele Erinnerungen wieder hoch. Jedoch hätte ich gerne mehr Fußballszenen gesehen. Savo war Weltklasse

 

Ich war auch gestern dabei sogar mit meiner nagelneuen Jacke :-). Film war schon schwer in Ordnung, vor allem das GAK Lied, was immer wieder zu hören war, ging voll ins Ohr.

 

Bezüglich dem Interview vom Toni: Doppelter Daumen nach oben :-)

War auch gestern im Kino. Der Film hat mit sehr gut gefallen, zumal er objektiv war. Das Buch hab ich zu Weihnachten geschenkt bekommen, ist ebenfalls empfehlenswert, die Interviews aber decken sich mit denen des Films.

 

Bezüglich deiner Jacke. War das die mit der Aufschrift "Lieber Regionalligist, als Betrüger" oder so ähnlich? Dann stand ich nämlich hinter dir, vor Einlass.

 

Gefällt mir dass die Jacke Eindruck erweckt :-)

 

Auf der Vorderseite ist das GAK Logo mit Schriftzug "Unzerstörbar" und "1902 bis in alle Ewigkeit" zu sehen

 

Hinten: " Lieber 3. Liga Kultklub als Bundesliga Kommerzverein"

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, das war der Schriftzug, den ich meinte :)

 

Ich muss zugeben, dass mir die Hymne aus den 60ern oder 70ern auch sehr gut gefallen hat. Würde mich auch freuen wenn ich noch irgendwie an eine CD gelangen würde.

 

Allerdings fiel mir auf, dass ein kleiner Teile des Publikums ziemlich primitiv war, von welchem Fanlager kann ich aber nicht sagen. Vor allem nach dem Film hat einer ziemlich provokante Sprüche in Richtung GAK-Fans, wenn ich mich nicht täusche, losgelassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War gestern im AUSVERKAUFTEN Kino. Der Film war wirklich gut gemacht und brachte viele Erinnerungen wieder hoch. Jedoch hätte ich gerne mehr Fußballszenen gesehen. Savo war Weltklasse

 

Ich war auch gestern dabei sogar mit meiner nagelneuen Jacke :-). Film war schon schwer in Ordnung, vor allem das GAK Lied, was immer wieder zu hören war, ging voll ins Ohr.

 

Bezüglich dem Interview vom Toni: Doppelter Daumen nach oben :-)

War auch gestern im Kino. Der Film hat mit sehr gut gefallen, zumal er objektiv war. Das Buch hab ich zu Weihnachten geschenkt bekommen, ist ebenfalls empfehlenswert, die Interviews aber decken sich mit denen des Films.

 

Bezüglich deiner Jacke. War das die mit der Aufschrift "Lieber Regionalligist, als Betrüger" oder so ähnlich? Dann stand ich nämlich hinter dir, vor Einlass.

 

Gefällt mir dass die Jacke Eindruck erweckt :-)

 

Auf der Vorderseite ist das GAK Logo mit Schriftzug "Unzerstörbar" und "1902 bis in alle Ewigkeit" zu sehen

 

Hinten: " Lieber 3. Liga Kultklub als Bundesliga Kommerzverein"

 

lg

 

 

finde ich super

 

kann man die irgendwo käuflich erwerben???

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann man die irgendwo käuflich erwerben???

spar dir lieber deine kohle für die offizielle wäsch...da gibts dann demnächst reichlich guten stuff, den es sich zu kaufen lohnt ;)

 

(vlt stellt ja der sub7ero mal ein paar bilder hier rein, um die wartezeit für euch erträglicher zu machen :P )

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gak 2000 hat geschrieben:

 

vor allem das GAK Lied, was immer wieder zu hören war, ging voll ins Ohr.

 

In mehreren Postings habe ich bereits von diesem GAK-Lied gelesen, aber da ich den Film noch nicht gesehen habe, bzw. auf die DVD warte, meine Frage:

 

Welches GAK-Lied wird denn da gespielt ?

 

So viele haben wir ja noch nicht gehabt !

 

Ich kenne nur, bzw. kann mich nur erinnern an:

 

"Mein Herz schlägt für den GAK"

"Wir san Rote Teufl"

und aus den 70ern "Ja der GAK der schiesst die Tore ...."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ realist: gemeint ist "GAK- das Lied" von Kurt Gaulhofer und dem Himbeerorchester, erschienen 1997 und in Restexemplaren noch erhältlich. War meines Wissens noch nie im Stadion zu hören, wohl aber in so manchem GAK-Freundeskreis.

 

übrigens: der Film läuft zumindest bis zum 15. 1. sicher noch.

Zwischen 9. und 15. Jänner im Hauptabendprogramm um 20 Uhr.

 

Hingehen und anschauen, die DVD kommt vermutlich erst im April raus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

letzte chance für grazer kinobesucher. der film läuft noch heute und morgen um 16 uhr im rechbauer, dann ist erstmal klappe.

 

ab ende märz kommt die DVD in den handel und der Film geht auf Tour durch die Steiermark mit dem Wanderkino von Oliver Binder-Krieglstein.

 

Wer außerhalb von Graz an einer Kinovorführung interessiert ist, meldet sich bitte unter office@haubentaucher.at - ich stelle dann den Kontakt her.

 

Alle Infos auch unter:

http://grazerderby.blogspot.com/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Hallo, Leute, die DVD zum Derby-Kinofilm ist da!

 

Der "Geliebte Feind" wird spätestens ab Ende März erhältlich sein. Und zwar um 17,90 EUR bei Saturn, Mediamarkt, Amazon, im Rechbauer Kino und im GAK-Fanshop (dort hoffentlich sogar schon in den nächsten Tagen).

 

Außerdem beginnt ab diesem Wochenende die Steiermark-Tour mit der Kinovorführung samt Diskussionen mit Derbyhelden von einst und jetzt. Alles weitere auf http://grazerderby.blogspot.com/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
Gast erzschwarzer
war auch am DO um 20h und muss sagen hut ab vor den machern!! der film war in keinem moment zu lange oder uninteressant! was auch beeindruckte war die ausgewogenheit, wie wirklich die erfloge beider klubs ihren platz fanden!!! was am ende doch klar sein sollte: unsere stadt braucht wieder derbys!!!!

 

und wegen den schwarzen: warum ärgern über den primitiven anhang des SKS, denke es war auch nichts anderes zu erwarten!!!!

 

also ein HOCH auf DIE GAK!!!!!!!!

 

 

tschuldige aber das kann i so net stehn lassen.... primitiver anhang !!!! es kostet mi wirklich ein lächeln....ich war am samstag beim amateur derby und wurde wieder erinnert wie primitiv die gak"fankurve" wenn man die als solche bezeichnen kann eigentlich ist !!! würd eher armer haufen dazu sagen....

allein schon eure gesänge(rote wehrt euch....wir san rote von der mur, keiner mag uns scheissegal, leute verprasst eure gelder...bringt eure mitmenschen um...tsch tscha tscha)....pffff.....ihr habt echt viel aufzuholen leute...echt armseelige vorstellung !!!

DEM HERRGOTT SEI DANK DASS ICH KEIN gak FAN GEWORDEN BIN !!!

 

sry musste das posten.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erzschwarzer

...ach ja....hab euer sehr intelligentes "spruchband" (besser gesagt: klopapierrolle) gar net erwähnt wo draufstand : "100 jahre abschaum in unserer stadt"....LOOOOOL.....tut neid wirklich so weh ???

 

rote ihr seid lächerlich !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Erzschwarzer!

 

Du warst zunächst bei keinem Derby. Es spielte der GAK gegen die Amateure des SK Strum. Derby ist es erst dann, wenn der GAK gegen die erste Mannschaft des SK Strum kämpft.

 

Zudem wurde der Film von einem Sturm-Fan gemacht, also ist Dein Posting eher kontraproduktiv. Man könnte auch sagen, dass Du eher Deinen Mund aufreissen solltest, wenn Du die Hintergründe des Entstehens des Buches und des Filmes kennst. Gib a Ruah. Und gebe Deinen Senf, äh - Deine Meinung besser im passenden Strum-Forum ab.

 

Wir - als GAK-Fans - haben kein Interesse an solch unentbehrlichen Wortmeldungen von Dir. Alles klar?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...