Zum Inhalt springen

"Geliebter Feind" Derbygeschichte - der Film


Empfohlene Beiträge

"Geliebter Feind", ein Wiedersehen mit den schönsten Toren, gröbsten Schnitzern und ergreifendsten Momenten einer 87 Jahre dauernden Rivalität zwischen GAK und Sturm - schreiben Mörth und Kühnelt auf der Homepage!

 

Habe den Film im Rechbauer Kino gestern gesehen! Neben guter Unterhaltung und etlichen Deja-vus zeigt der Film den roten Stolz der Vergangenheit, den es wieder zu entfachen gilt! Kann den Film nur jedem empfehlen, er wird ein Lächeln auf die Lippen zaubern, so wie wenn Du alte Fotos am Dachboden findest und durchblätterst!

 

Wir sind Kult! Stehen wir dazu!

 

Feuerrote Grüße

 

>HARA<

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 62
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Danke, es hat sich bereits jemand gemeldet! Die Rote Familie hält eben zusammen!  💪 🙂

Hier ein kleines Kino-Service für alle Interessierten, da die Beginnzeiten ziemlich stark variieren:

 

Di, 9.12. um 20.00

Mi, 10.12. um 17.45

Do, 11.12. um 18.15 und 20.00

 

Fr, 12.12. bis Do, 18.12. jeweils um 16.00

 

19. bis 23.12.08 täglich um 20.15 Uhr

25. 12. um 20.15 Uhr

 

Und das alles im Rechbauer Kino. Rechbauerstraße. 8010 Graz

Reservierung empfohlen, Besuch läuft sehr gut an.

 

Aktuelle Infos auch unter http://grazerderby.blogspot.com/

 

PS: mir gefällt das GAK-Lied sehr, aber das ist zugegebenermaßen Geschmackssache (wie fast alles im Leben) ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dafür war der Bericht im ORF Steiermark sehr sturmlastig. War etwa keiner unserer Funktionäre bei der Prämiere?

 

Doch HARA war dort und (Ex-)Spieler wie Gernot Sick, Savo Ekmecic und Christian Deutschmann. Dazu Adi Pinter. Im Beitrag kamen Ekmecic und Pinter zu Wort. Dass die Medien sich (derzeit?) mehr für Sturm interessieren, wundert dich jetzt aber nicht wirklich oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich fand den film sehr gut, vor allem wie mich alle angschaut haben, da gestern nur ein anderer herr und ich einen gak schal getragen haben. immerhin waren fast nur sturmleute dort :twisted:

 

aber der film hat mir sehr gut gefallen da er sehr neutral verfasst worden ist. nur hätten sie ein anderes gak lied spielen sollen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich fand den film sehr gut, vor allem wie mich alle angschaut haben, da gestern nur ein anderer herr und ich einen gak schal getragen haben. immerhin waren fast nur sturmleute dort :twisted:

 

aber der film hat mir sehr gut gefallen da er sehr neutral verfasst worden ist. nur hätten sie ein anderes gak lied spielen sollen...

 

ich war gestern auch dort in der 20-Uhr-Vorstellung. 95 Prozent Schwarze. Glücklicherweise haben sie auf Gesänge oder Schmähparolen verzichtet.

 

Wir müssen uns nicht aufregen, dass die Medien fast nur über Sturm schreiben, denn von uns sieht und hört man ja auch nichts mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, aber gmault haben die schwarzen schon, wie mein großvater und ich mich zuerst wo hinsetzen wollten habens gsagt na da kommen welche, und nachher noch so: für gak fans is außerdem sowieso ka platz da. i wollt ned zurückreden, weil i da sicher ka chance ghabt hätt gegen an 3/4 gefüllten kinosaal...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war auch am DO um 20h und muss sagen hut ab vor den machern!! der film war in keinem moment zu lange oder uninteressant! was auch beeindruckte war die ausgewogenheit, wie wirklich die erfloge beider klubs ihren platz fanden!!! was am ende doch klar sein sollte: unsere stadt braucht wieder derbys!!!!

 

und wegen den schwarzen: warum ärgern über den primitiven anhang des SKS, denke es war auch nichts anderes zu erwarten!!!!

 

also ein HOCH auf DIE GAK!!!!!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
war auch am DO um 20h und muss sagen hut ab vor den machern!! der film war in keinem moment zu lange oder uninteressant! was auch beeindruckte war die ausgewogenheit, wie wirklich die erfloge beider klubs ihren platz fanden!!! was am ende doch klar sein sollte: unsere stadt braucht wieder derbys!!!!

 

und wegen den schwarzen: warum ärgern über den primitiven anhang des SKS, denke es war auch nichts anderes zu erwarten!!!!

 

also ein HOCH auf DIE GAK!!!!!!!!

 

we love die GAK, we do ... :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Folgende News in Sachen GAK-Lied: Es gibt weltweit noch genau 7 Stück limitierte Special Edition auf CD samt einzigartiger grafischer Gestaltung.

 

Diese 7 Stück werden um 15 EUR pro Stück verkauft, der gesamte Betrag geht ohne Abzüge fürt Porto und dergl. an den GAK.

 

Wer sich für eine solche Mini-CD interessiert, möge mir bitte eine PN schicken samt Name und Adresse, ich sende dann die Scheibe zu.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf mehrfachen Wunsch hier die Beginnzeiten für den Film bis zum Ende der Weihnachtsferien:

 

19. bis 23.12.08 täglich um 20.15 Uhr

25. 12. bis 30.12. um 20.15 Uhr

 

31. 12. um 16 Uhr 30

1. 1. um 20.15 Uhr

 

2. bis 8. 1. 2009 jeweils um 18.15 Uhr

 

(Änderungen der Beginnzeit in dieser Woche noch möglich, ich halte Euch auf dem Laufenden)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auf mehrfachen Wunsch hier die Beginnzeiten für den Film bis zum Ende der Weihnachtsferien:

 

19. bis 23.12.08 täglich um 20.15 Uhr

25. 12. bis 30.12. um 20.15 Uhr

 

31. 12. um 16 Uhr 30

1. 1. um 20.15 Uhr

 

2. bis 8. 1. 2009 jeweils um 18.15 Uhr

 

(Änderungen der Beginnzeit in dieser Woche noch möglich, ich halte Euch auf dem Laufenden)

 

wie lange wird der film noch laufen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...