Zum Inhalt springen

Was wurde aus ... ?


Empfohlene Beiträge

  • 2 Wochen später...
  • Antworten 1,3Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Manfred "Waschi" Mertel (einer meiner Lieblingsspieler)   http://www.unterhaus.at/ktn/1-klasse/1-klasse-d/5305-manfred-waschi-mertel-sportlicher-direktor-beim-ask   http://www.kleinezeitung.at/kaernte

Grundsätzlich ist einmal zu sagen, dass es ja  durchaus einige Rote gab, die anfänglich in der Gratkorn- Geschichte den besseren Weg für den Klub sahen. Das ist auch legitim, da: jeder ein Recht auf s

Bitte nicht böse sein, aber manche hängts schon aus. Juno ist eindeutig ein Roter, ein Kind dieses Vereins, immer wieder gern bei den Spielen zugegen gewesen und hat eine mehr als beachtliche Kar

Veröffentlichte Bilder

vor 7 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Medienberichten zu Folge verlängert Zlatko J. bis Juni 2022 bei Salzburg ...

... und danach noch 2 Saisonen bei uns 😁

W.

Da war ich ein wenig angefressen ehrlich gesagt, denn mit 35 Jahren brauchen wir ihn höchstwahrscheinlich nicht mehr, auch weil das nicht unser Weg ist Für mich absolut nicht einer von uns, da gibt es etliche Spieler mehr die diesen Status wirklich verdient hätten. Sorry für die harte Wortwahl, aber er soll bleiben wo er ist!! Punkt!

  • Thanks 1
  • Confused 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Roman1985:

Da war ich ein wenig angefressen ehrlich gesagt, denn mit 35 Jahren brauchen wir ihn höchstwahrscheinlich nicht mehr, auch weil das nicht unser Weg ist Für mich absolut nicht einer von uns, da gibt es etliche Spieler mehr die diesen Status wirklich verdient hätten. Sorry für die harte Wortwahl, aber er soll bleiben wo er ist!! Punkt!

Liendl ist auch 35 und der wurde einmalninndas Team der Runde in der Euro League gewählt.

Sollte Juno nächste Saison kommen, wäre außer sportlich auch media ein riesen Gewinn.

  • Thanks 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb 1902!!!:

Liendl ist auch 35 und der wurde einmalninndas Team der Runde in der Euro League gewählt.

Sollte Juno nächste Saison kommen, wäre außer sportlich auch media ein riesen Gewinn.

Jetzt hat er mal eineinhalb Jahre Vertrag und wird nächste Saison nicht kommen. Wenn's ihm in Salzburg gefällt, dann ist das ok. Aber er ist sicher keiner von uns, denn ich bin mir sicher, dass viele hier im Forum mehr getan haben für diesen Verein als er, er möchte es die nächsten eineinhalb Jahre auch nicht ändern. Außerdem möchte ich die letzten Jahre, die Spieler, Verantwortliche, Fans usw. nicht erwähnen müssen, denn diese haben die Leidenschaft nie verloren, er anscheinend schon. 

 

  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb 1902!!!:

Liendl ist auch 35 und der wurde einmalninndas Team der Runde in der Euro League gewählt.

Sollte Juno nächste Saison kommen, wäre außer sportlich auch media ein riesen Gewinn.

Liendl ist eine Ausnahme. Aber meistens kann man das vergessen. Ein Sonnleitner will ich nicht mal Geschenkt haben zb. Der wäre sogar für die 2.Liga zu Langsam.Auch ich Verbinde mit Juno wenig. Der steht mehr für Bremen oder die Austria als für GAK. Ein Nostalgisches Comeback braucht man nicht. Eigentlich gibt's auch keine Ex Spieler mehr die man holen noch könnte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb gaktom:

Liendl ist eine Ausnahme. Aber meistens kann man das vergessen. Ein Sonnleitner will ich nicht mal Geschenkt haben zb. Der wäre sogar für die 2.Liga zu Langsam.Auch ich Verbinde mit Juno wenig. Der steht mehr für Bremen oder die Austria als für GAK. Ein Nostalgisches Comeback braucht man nicht. Eigentlich gibt's auch keine Ex Spieler mehr die man holen noch könnte.

Absolut richtig. Beim GAK hat er seine Lehrjahre gemacht, aber nie eine tragende Rolle gespielt. Da wird die Vergangenheit wieder einmal so richtig verklärt. 

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das er im Herzen Roter ist will ich ihn gar nicht absprechen. Ich sehe die Szenen wo er geheult hat noch vor mir als wir eingegangen sind. Trotzdem ist er als Spieler  keine GAK Legende. Das waren vor der Neugründung mehr noch Amerhauser oder Kollmann die sich trotzdem RL geben haben. Hätten auch sich schöne Jahre in der 2.Liga machen können.  Oder beim KSV andocken. Aber das er verlängert bei RB macht mich nicht Böse. Da muss man deppert sein das nicht zu machen. Aber wie gesagt Sportlich würde ich keinen Sinn sehen. Er ist jetzt schon oft verletzt. Und weniger wird es auch nicht.

  • Like 1
  • Confused 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin da jetzt nicht so doktrinär.

Zum einen habe ich mich immer gefreut, wenn ein Roter international Karriere gemacht hat (da gibt es schon einige, aber nicht wahnsinnig viele) und zum anderen gibt es aus der Zeit 2007 nicht mehr so wahnsinnig viele Aktive (zwei davon sind aktuell bei uns im Kader).

Ich hatte auch nie ein Problem damit, dass einige Spieler um 2007 herum beim Stadtrivalen angeheuert haben, insofern bin ich da auch nicht nachtragend.

Und was ist eine Legende? Rudi Hiden ist so ein Spieler, aber natürlich in einem ganz anderen zeitlichen Kontext entstanden und das gilt auch andere (ohne jetzt Namen zu nennen) für spätere Zeitpunkte. Das liegt meist im Auge des Betrachters.

Und warum sollte man Juno böse sein, dass er nochmals bei Salzburg verlängert hat? Wenn RBS ihn für so wichtig hält, mit ihm (nochmals?) zu verlängern, dann ist das ja gut für ihn. Und dass er nochmals zurückkommen könnte, ist zunächst einmal ja rein hypothetisch und da ist sicher der Vater der Wunsch des Gedankens ...

Fakt ist aber, dass er sich interessiert, wie es dem Verein geht. Da gibt es also eine gewisse Verbundenheit (wie auch bei anderen Spielern freilich). Man wird sehen ...

W.

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Vereinslegende ist für mich schon wer der ein paar Jahre da war. Spieler wie Wemmer zb mit dem ich die Neugründung verbinde und die ersten Jahre Aufstiege. Haider der noch immer Verbunden ist mit uns. Oder wie davor Aufgezählt ein Amerhauser oder Kollmann. Meister,Cupsiege,Torschützen König. Danach noch RL bei uns. Und viele andere. Mit Juno verbinde ich halt nix. Der hatte maximal mehr Spiele bei mir in FIFA 06 als in Wirklichkeit 😂 Ob einer bei Stnrw war ist mir persönlich egal. Es geht nur für mich darum was einer geleistet hat. Hatte nie ein Problem damit das Rauter oder Wemmer dort waren. Die haben sich zerrissen für uns. 

  • Confused 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage bleibt trotzdem, was eine Legende ist ...

Genausogut könnte man sagen, die Vereinsgründer oder die Meistermannschaften 1922 (Steirsche Meisterschaft) oder 1929 (1. Amateursstaatsmeister), die Messepokalsieger, die Aufstiegsmannschaft in die A-Liga 1951 wären Legenden oder der 300er-Klub (Maier, Zuenelli, Frisch, Amerhauser)

Der Begriff sollte nicht inflationär verwendet werden - für mich sind es: Ircher, Hiden, Karl Fiedler, Stefan Kölly, Huberts, Koleznik, Sgerm, Ekmecic, Ceh, Ramusch, Kollmann und Gerald Säumel.

W. 

  • Thanks 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte nicht böse sein, aber manche hängts schon aus.

Juno ist eindeutig ein Roter, ein Kind dieses Vereins, immer wieder gern bei den Spielen zugegen gewesen und hat eine mehr als beachtliche Karriere hingelegt!

Wir könnten den Boden unter seinen Füßen küssen, wenn er uns nach Salzburg noch die Ehre erweist und helfen würde er uns da ganz sicher. Wie hochnäsig und verpeilt man sein muss, um zu sagen der ist viel weniger Roter als ein Wemmer muss ich leider schon fragen. Der Wemmer war halt gut genug für die unteren Klassen und zu schlecht für Bremen und Co., deswegen war er da.

Da „den brauchen wir nicht, weil der hat die letzten Jahre nichts für uns getan“ zu meinen, ist für einen ehemaligen Amateur- und jetzt Zweitliga-Verein kompletter Realitätsverlust.

  • Like 7
  • Thanks 7
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Grazer Athletiksport Klub:

Die Frage bleibt trotzdem, was eine Legende ist ...

Genausogut könnte man sagen, die Vereinsgründer oder die Meistermannschaften 1922 (Steirsche Meisterschaft) oder 1929 (1. Amateursstaatsmeister), die Messepokalsieger, die Aufstiegsmannschaft in die A-Liga 1951 wären Legenden oder der 300er-Klub (Maier, Zuenelli, Frisch, Amerhauser)

Der Begriff sollte nicht inflationär verwendet werden - für mich sind es: Ircher, Hiden, Karl Fiedler, Stefan Kölly, Huberts, Koleznik, Sgerm, Ekmecic, Ceh, Ramusch, Kollmann und Gerald Säumel.

W. 

Nicht zu vergessen den Stering Sepp, ein grundehrlicher Kerl und Kämpfer....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke nicht, dass Juno nach seinem Salzburg Engagement noch einmal irgendwo spielt. Ich mag ihn als Kicker und Mensch. Für mich gehört er zu den besten, die aus dem roten Nachwuchs in den letzten Jahren hervorgegangen sind. Ebenso gefällt mir seine Verbundenheit zum GAK, zu der er auch öffentlich steht. Er hätte mit dem GAK gerne noch mehr erreicht, was ihm aber verwährt wurde. Von daher sehe ich ihn schon als rote Legende.

  • Like 2
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb philit1902:

Bitte nicht böse sein, aber manche hängts schon aus.

Juno ist eindeutig ein Roter, ein Kind dieses Vereins, immer wieder gern bei den Spielen zugegen gewesen und hat eine mehr als beachtliche Karriere hingelegt!

Wir könnten den Boden unter seinen Füßen küssen, wenn er uns nach Salzburg noch die Ehre erweist und helfen würde er uns da ganz sicher. Wie hochnäsig und verpeilt man sein muss, um zu sagen der ist viel weniger Roter als ein Wemmer muss ich leider schon fragen. Der Wemmer war halt gut genug für die unteren Klassen und zu schlecht für Bremen und Co., deswegen war er da.

Da „den brauchen wir nicht, weil der hat die letzten Jahre nichts für uns getan“ zu meinen, ist für einen ehemaligen Amateur- und jetzt Zweitliga-Verein kompletter Realitätsverlust.

Sehe ich genau gleich. Der ist ein Roter durch und durch. Und nichts getan, der Juno war in Weinzödl, hat Grußbotschaften geschickt...

Wenn der gute Herr mit 37 noch bei uns kicken will,  hilft er uns 100%. Der schnellste war er ja nie :-)

 

  • Like 3
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb metalexr:

Sehe ich genau gleich. Der ist ein Roter durch und durch. Und nichts getan, der Juno war in Weinzödl, hat Grußbotschaften geschickt...

Wenn der gute Herr mit 37 noch bei uns kicken will,  hilft er uns 100%. Der schnellste war er ja nie :-)

 

Vollste Zustimmung.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...