Zum Inhalt springen

Was wurde aus ... ?


Empfohlene Beiträge

Bei Ried-Salzburg Murg, Elsneg und Lazaro im Einsatz; unglaublich, was der GAK in den letzten Jahren an Potenzial hatte...

 

Relativierend muss man sagen, dass Elsneg für Murg kam, dem man gerade in unseren Kreisen eine steilere Karriere vorausgesagt hatte.

Die GAK Verdienste bei Lazaro sollte man auch nicht zu hoch einschätzen, dennoch: wir hatten nicht nur in den letzten Jahren Potenzial, wir haben es hoffentlich immer noch!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Manfred "Waschi" Mertel (einer meiner Lieblingsspieler)   http://www.unterhaus.at/ktn/1-klasse/1-klasse-d/5305-manfred-waschi-mertel-sportlicher-direktor-beim-ask   http://www.kleinezeitung.at/kaernte

Grundsätzlich ist einmal zu sagen, dass es ja  durchaus einige Rote gab, die anfänglich in der Gratkorn- Geschichte den besseren Weg für den Klub sahen. Das ist auch legitim, da: jeder ein Recht auf s

Veröffentlichte Bilder

Relativierend muss man sagen, dass Elsneg für Murg kam, dem man gerade in unseren Kreisen eine steilere Karriere vorausgesagt hatte.

Die GAK Verdienste bei Lazaro sollte man auch nicht zu hoch einschätzen, dennoch: wir hatten nicht nur in den letzten Jahren Potenzial, wir haben es hoffentlich immer noch!

Schon klar, trotzdem haben wir auch in der RLM viele gute Spieler gehabt, die sich auch in der BuLi gut halten...und ja, ich denke zumindest bis zur Oberliga sollte es langen...und dann muss man eh schauen, was man will...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der Verlängerung in Bremen hat er seine Karriere leider schon beendet.

 

Der Junge hätte sportlich gute Möglichkeiten gehabt und entscheidet sich für Mittelmass, sehr schade.

Kommt drauf an, was an der Weser passiert die nächsten 2 Jahre. Bayern, Real auf der Bank hat er sich auf jeden Fall mal erspart. Denkt an die Zukunft und macht sich keine Illusionen. Er spielt in der stärksten Liga der Welt. Offenkundig lieber fix in einem Underdog-Club, als beim abonnierten Meister auf der Bank. Werder in Form ist auf CL-Quali-Niveau. Also bei der Musik. Die haben ein Tal durchschritten. Abwarten.....
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Im gestrigen Testspiel von Stattegg gegen unserem ersten Meisterschaftsgegner traf Eric Akoto zum 3:2 für Stattegg.

 

http://vereine.fussballoesterreich.at/stmk/FcStattegg/840261846435775441_840261847509517401_1048315849250807172,de.html

*LOL* die haben ja richtig prominente Namen in der Mannschaft.

Glawischnig ;-)... und BOATENG!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Großes zweiseitiges Interview mit Andreas Lienhart (jetzt Altach) in der Sportwoche:


 

 

(Zitat Sportwoche:)

Für Lienhart sind die Spiele gegen Sturm (Samstag) auch deshalb etwas besonderes, weil er im Herzen immer noch den GAK trägt.

"Der GAK war mein Herzensverein, was mit ihm passiert ist, hat mir sehr weh getan".

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Michael Anicic

 

http://www.11freunde.de/interview/michael-anicic-ueber-frankfurt-stepanovic-und-aktfotos

 

 

Was viele nicht wissen: Sie hatten nach Ihrem Weggang aus
Frankfurt eine erfolgreiche Karriere im Ausland, spielten bei 13
Vereinen. Wo war es am Schönsten?

Zwischen 1996 und 2002 in
Israel und Österreich. Hapoel Haifa war fantastisch: am Meer Fußball
spielen, immer gutes Wetter, traumhaft. Und in Österreich war es schön
ruhig, genau das, was ich brauchte nach den turbulenten Jahren in
Deutschland. Beim Grazer AK spielte ich unter Klaus Augenthaler, der
dort seine erste Trainerstation absolvierte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

...Mathias Pascottini, der ja als unser neuer Stadionsprecher vorgestellt wurde?! Die letzten Heimspiele hat immer wer anders das Mikro in die Hand genommen und ich muss sagen der Herr Pascottini ist und war mit Abstand der beste Sprecher. Das soll keine Kritik an die Personen sein, welche sich freiwillig dazu bereit erklären das Stadionmikro in die Hand zu nehmen!

 

..die einzige "Kritik" von mir ist das "Mein Herz schlägt für den GAK" Lied...bitte lasst es in den Archiven verstauben...Mein Herz schlägt natürlich für den GAK aber das Lied ist einfach schlecht...

 
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

..die einzige "Kritik" von mir ist das "Mein Herz schlägt für den GAK" Lied...bitte lasst es in den Archiven verstauben...Mein Herz schlägt natürlich für den GAK aber das Lied ist einfach schlecht...

ist jetzt zwar ein wenig off topic, aber warum gibt es nie "oh gak" zu hören??? Und "helden von heute" nach dem schlusspfiff hat(te) was kultiges. wurde leider schon lange nicht mehr gespielt.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die regionalliga ost hatte vergangenes wochenende die partie ritzing vs. first vienna am tableau. 

 

für andreas lipa war es das erste spiel als trainer von österreichs ältestem club, michael hofer erzielte die 1:0 führung für die burgenländer, endstand 1:1.

 

am rande: die vienna hat um keine lizenz angesucht, ist auch nicht in gefahr meister zu werden. ritzing hingegen wird meister der rlo werden, die lizenz wurde in erster instanz abgewiesen, wobei man eben erst eine 20%-ige insolvenz abgeschlossen hat. 

 


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...