Zum Inhalt springen

Was wurde aus ... ?


Empfohlene Beiträge

Der elmstein hat einerseits schon recht, denn letztlich müssen wir dann den Dreck den die produzieren auch noch fressen. Weiss schon, gezwungen wird niemand, aber woher das letzte Gasthaus-Henderl war und mit welchen Antibiotika gefüttert, das weiß keiner so genau...gehört aber wohl nicht hierher.

Ich bin mir bewusst, dass es nicht hergehört. Aber die Henderln bekommen nicht nur für den Mensch schädliche Antibiotika. Nein sie bekommen im Fertigfutter andere Dinge mit, die wir gar nicht lesen wollen (angefangen bei Wachstumsförderern etc.). Ich weiss dies aus meiner Erfahrung, weil ich die Rezepturen für diese Futtersorten in meinem Beruf kennen gelernt habe. Die Dinge sind rechtlich alle legal.

 

Ob man sich im Stadion überparteilich aufführen soll, diese Frage stellt sich nicht, dies ist doch mehr als selbstverständlich. Sport muss streng von Parteipolitik getrennt werden. Bei den Futtermittel-Gesetzen jedoch haben die Politiker die Oberhand, sie bestimmen diese Gesetze. Somit ist eine klare Trennlinie nicht zu finden. Und - ein finanziell Minderbemittelter wird nicht in der Lage sein, sich für ihm teure und nicht leistbare Lebensmittel vom Bio-Bauern selbst zu holen. Man muss (!) diesen Umstand auch bedenken.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,2Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Manfred "Waschi" Mertel (einer meiner Lieblingsspieler)   http://www.unterhaus.at/ktn/1-klasse/1-klasse-d/5305-manfred-waschi-mertel-sportlicher-direktor-beim-ask   http://www.kleinezeitung.at/kaernte

Grundsätzlich ist einmal zu sagen, dass es ja  durchaus einige Rote gab, die anfänglich in der Gratkorn- Geschichte den besseren Weg für den Klub sahen. Das ist auch legitim, da: jeder ein Recht auf s

Bitte nicht böse sein, aber manche hängts schon aus. Juno ist eindeutig ein Roter, ein Kind dieses Vereins, immer wieder gern bei den Spielen zugegen gewesen und hat eine mehr als beachtliche Kar

Veröffentlichte Bilder

@HZP: Gute Lebensmittel sind nicht zu teuer, der für uns "normale" sch**** einfach viel zu billig.

Was wolltest uns mitteilen? Ich habe es mehrmals gelesen, aber verstehe den Inhalt Deiner Meinung nicht.

 

Ich habe 1974 begonnen, für den Menschen verträgliche Lebensmittel zu erzeugen, mit meiner damaligen Frau. Uns wurde es aber verboten. Damals verwendete man den Begriff biologisch-dynamisch. Das Dynamische ist leider aus dem Wortbegriff verschwunden. Damit will ich zum Ausdruck bringen, das Bio-Lebensmittel, die uns angeboten werden, nicht automatisch wirklich "BIO" sind.

 

Der höhere Preis ist für sogenannte Bio-Lebensmittel ist somit nicht gerechtfertigt.

 

Eine Schwägerin von mir baut wirklich "Bio" an, sie benötigt keine giftigen Spritzmittel. In ihrem Gemüsegarten findet man ein Paradies. Sie ist Bäuerin.

 

Aber es geht am ursprünglichen Thema weit vorbei, ich bin mir dessen sehr bewusst.

 

Obwohl: Was wurde aus dem Krautkopf von früher?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Biiiiiiitttttteeeeee: machts das im off topic Bereich!

Dein Wunsch sei mir Befehl.

 

Ich habe mich auch für meine Entgleisung auch sofort im Posting entschuldigt und rufe die Admins bitte auch auf, dies entsprechend zu verschieben, ich kann dies nicht machen.

 

Ist keine Kritik an Euch admins. Nur eine Empfehlung

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Biiiiiiitttttteeeeee: machts das im off topic Bereich!

Du mußt dich fühlen wie am Hühnerhof, da versuchst du auf der einen Seite (thread) für Ordnung zu sorgen, schon rennens auf der anderen Amok...

 

(aber ganz offtopic ist es ja auch wieder nicht: "Was wurde aus...den Hühnern?")

:mrgreen:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(aber ganz offtopic ist es ja auch wieder nicht: "Was wurde aus...den Hühnern?")

:mrgreen:

Ja, was wurde bitte aus den Hühnern? Jamie Oliver, ein begnadeter Mensch und Koch zeigte dies bei einer Vorlesung. Frisch ausgeschlüpfte Hühner durften sich des Weiterlebens erfreuen (sind ja so lieb und bemitleidenswert). Frisch geschlüpfte Hähne (sind ja so lieb und bemitleidenswert) wurden getötet und als Futter klein gemahlen ihrer überlebenden weiblichen Genossinnen als Futter verabreicht, weil nur der Profit zählt, na Mahlzeit.
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Daniel Brauneis hat bisher in jeden Spiel seiner neuen Mannschaft mindestens einmal getroffen, gestern sogar zwei Tore. Mir hat der bei uns auch sehr gut gefallen. Schade, dass er jetzt für Amstetten netzt.

Unverstaendlich warum er nicht geblieben ist.,anscheinend spielen alle befreiter wenn sie vom gak,weggehen...

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://sport10.at/ho...al_Neue-Details

 

Die Geschichte hat den guten Mario jetzt seinen Job beim SC Rohrendorf in der 2. Landesliga West (Niederösterreich) gekostet.

 

edit: Der Verein dementiert einen Zusammenhang; die Krone nennt es aber als Grund:

 

http://www.fanreport.com/at/noe/liga/2-landesliga-west/news/rohrendorf-trennt-sich-von-majstorovic-36806

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... aus der GAK-Fußballakademie (HIB Liebenau)

 

Normalerweise war auf der großen Tafel vor der HIB immer der Zweig "GAK AKADEMIE" angeführt, jetzt ist weit und breit nichts mehr über den GAK zu lesen/sehen? Weiß da jemand ob wir noch mit der HIB kooperieren, wenn ja, in welchem Umfang?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Brauneis übrigens mit 8 Toren in 7 Spielen für Amstetten (RLO). so schlecht, wie ihn viele bei uns gesehen haben, dürfte er wohl doch nicht sein...

 

Das ist allerdings die Frage die ich mir schön langsam auch stelle - warum treffen bei uns die Stürmer nicht mehr - das ist kein neues Problem - gut Guerrib trifft, aber dieses mal hats wohlmuth "erwischt"....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...