Zum Inhalt springen

Ist der ZA jetzt durch oder nicht?


Empfohlene Beiträge

Frage: siehe Titel

 

ist der GAK jetzt wieder in der hand von :!: und ..............von diners club? wie wird es jetzt weiter gehen? mit mistgabeln und fackeln zum tz ziehen und den egi da rausholen? :P

 

oder stimmen die gerüchte und der za geht heute gar nicht durch? weiss jemand was genaueres?

 

Admin: "editiert zum Schutz des Betroffenen und des Posters!"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der 16. müsste ja das Ende der Einspruchsfrist sein, also ein reiner Formalakt solange es kein eEisnprüche seitens einzelner Gläugiger gäbe.

Warum habe ich bloß das Gefühl, dass dies nicht alles ist was hier im Busche weilt?

 

mig- dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der 16. müsste ja das Ende der Einspruchsfrist sein, also ein reiner Formalakt solange es kein eEisnprüche seitens einzelner Gläugiger gäbe.

Warum habe ich bloß das Gefühl, dass dies nicht alles ist was hier im Busche weilt?

 

mig- dabei seit 1974

 

Weil die Zeckenzeit noch nicht vorbei ist. Ganz einfach ....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie kommtsn drauf? Wird schon noch in die Ediktsdatei eingetragen werden...außer es wartet wieder eine Überraschung, was ich aber in dem Verfahrensstadium für unwahrscheinlich halte

Mal abwarten, prinzipiell sollte man nicht mit dem Abschluss des ZA rechnen. Dafür gibt es noch folgende Hinweise:

- es ist ganz still geworden um den ZA

- die offizielle HP jubelt nicht, als ob wir die CL gewonnen hätten

- Egi hat sich nicht nochmals als "der Retter" an die Fans gewandt

- Scherbaum gab kein Statement diesbezüglich ab

- GV doch nicht (wie ursprünglich mal geplant) im September sondern Oktober

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
für september war eine GV geplant? wo konnte man das nachlesen? bzw. wo kann man nachlesen, dass eine im oktober sein soll?

nirgends, aber Kürschner hat es in der Zeitung mal gesagt, dass er noch im September GV will, nachdem noch nichts angekündigt wurde, wirds wohl Oktober (frühestens...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Kärntner Kleinen ist folgendes zu lesen:

 

Die letzte Frist

Heute endet in Sachen GAK-Zwangsausgleich die Rechtsmittel-Einspruchsfrist. Konnte aber noch nicht allen gläubigern das Einschreiben des Gerichts zugestellt werden, verlängert sich die Frist noch einmal um ein paar Tage. Erst dann könnte der Zwangsausgleich aufgehoben werden.

 

Suchen die schon wieder den Kimoni? Hier ist wohl wieder die Initiative gefordert. :lol:

Gut dass es den Komoni gibt. So hat die ehrenwerte Gesellschaft immer einen Sündenbock zur Hand.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So abgestumpft bin ich nach den letzten zwei Jahren bereits. Eine offiziell und rechtlich aufgehobene Insolvenz... und mich berührts nicht mal mehr annähernd so, wie noch vor zwei Jahren.

 

Die Grundlage für einen Fortbestand ist also gegeben. Aber gewonnen ist noch lange nichts...!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...