Zum Inhalt springen

Spielen die auf Zeit - fehlt das Geld?


Empfohlene Beiträge

Wird da nur Zeit geschunden? Wofür? Wenn die Klausel wirklich gefallen ist, dann freut euch schon auf den Grazer Alibi Klub. Motto: Kein Geld, keine Fans, keine Zukunft, aber ausgezeichnete sportmedezinische Betrreuung...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.eselbegegnung.at/

 

"Menschen mit Management- und Führungsaufgaben und in kommunikativen Schlüsselpositionen erleben immer wieder herausfordernden Situationen, die neben fachlicher Qualifikation ihre Fähigkeiten Vertrauen aufzubauen, zu kommunizieren, zu führen und sich selbst zu motivieren auf die Probe stellen. Diese Soft Skills sind nicht messbar, und selten erhält man klares Feed-back und konstruktive Kritik hinsichtlich der eigenen sozialen Kompetenzen."

auch interessant.

 

vielleicht hilfts dem einen oder anderen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach allen neuen Informationen handelt es sich hier also um gar keine Investoren, die Geld einbringen, sondern in Wahrheit nur um Bürgen, damit eine Bank einen Kredit gibt.

Da stellt sich doch die Frage wer die Zinsen bedienen soll? wer den etwaigen Gewinn einstreifen möchte ist schon klar.

 

Sachen gibt´s

 

mig - dabei seit 1974

 

Nach dem letzten Plädoyer von Winkelhofer schöpfe ich wieder ein wenig Hoffnung, dass es die Schuldigen eh derglängt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Nach dem letzten Plädoyer von Winkelhofer schöpfe ich wieder ein wenig Hoffnung, dass es die Schuldigen eh derglängt.

 

Sind laut STPO eigentlich Cheerleader im Gerichtssaal verboten?

 

Nein !!!! Solange sie nach den Hammerschlag des richters tanzen nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man so Medienberichte und Rückmeldungen der Stadtpolitiker ließ bekommt man eigentlich den Eindruck, dass die Investoren nur mehr an sich selbst scheitern können.

 

Ich bin wirklich gespannt wie das morgen abläuft wenn die Bonität der neuen Investoren bestätigt wird und das Geld vorhanden ist.

 

Um Gusenbauer zu zitieren „ ich bin der Meinung“ sie können nur mehr ihr Gesicht verlieren in dem sie neue Wünsche haben und dadurch absagen müssen.

 

Wobei, dafür müsste man sie einmal kennen......

:lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wieder warten, angeblich!!

 

http://steiermark.orf.at/stories/291588/

 

Egi ist übrigens seit Montag in Griechenland....auf Urlaub.

Kos ,glaub ich.

 

Buuuuuh, Glück gehabt - sind zum Glück schon von Kos zurück. Alleine DIESE Vorstellung: Man liegt in der griechischen Sonne, genießt ein Getränk und plötzlich geht der Egi vorbei...

 

Andererseits: Von Kos aus kann man Ausflüge auf die Insel Pserimos machen. Diese Insel hat sagenhafte 30 Einwohner, davon 2 schulpflichtige Kinder, die dort unterrichtet werden. Zu erreichen ist die Insel nur per Schiff - vielleicht suchen ausgerechnet diese Menschen einen Manager, Bürgermeister, Inselvorsteher o.ä.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich einigermaßen irritiert, ist der Umstand, dass bei den "neuen" Investoren erst eine Bonitätsprüfung durch die Banken erfolgt.

Bonitätsprüfung?

Sind die selbsternannten Investoren vielleicht nicht kreditwürdig?

Wieso überhaupt Kredit?

Haben die keine Kohle für dieses Investment?

Wird der GAK vielleicht zum Steuerabschreibeposten?

 

Ich fürchte, dass die Seifenblase "Investoren" bald platzen wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Hawaii

 

Also meiner Meinung nach ist der "Investorendeal" bereits geplatzt!!!!

Sollte nicht heute wieder mal der Tag der Entscheidung sein :?

Und haben wir schon irgendeine Information bekommen?

Ich bin mittlerweile auch schon bald soweit, das mir der Klub aber sowas von am A.... vorbeigeht.

Ein herzliches Dankeschön an die "Verursacher" dieses Kasperltheaters :cry:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was mich einigermaßen irritiert, ist der Umstand, dass bei den "neuen" Investoren erst eine Bonitätsprüfung durch die Banken erfolgt.

Bonitätsprüfung?

Sind die selbsternannten Investoren vielleicht nicht kreditwürdig?

Wieso überhaupt Kredit?

Haben die keine Kohle für dieses Investment?

Wird der GAK vielleicht zum Steuerabschreibeposten?

 

Ich fürchte, dass die Seifenblase "Investoren" bald platzen wird.

 

Dasselbe dachte ich mir bereits am Mittwoch als ich gelesen habe das die Boni geprüft werden muß. Außerdem dauert eine Boni Prüfung keine 2 Tage außer derjenige ist total unbekannt.

 

Mich kotzt das alles schon sowas von an......

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Hawaii

 

Also meiner Meinung nach ist der "Investorendeal" bereits geplatzt!!!!

Sollte nicht heute wieder mal der Tag der Entscheidung sein :?

Und haben wir schon irgendeine Information bekommen?

Ich bin mittlerweile auch schon bald soweit, das mir der Klub aber sowas von am A.... vorbeigeht.

Ein herzliches Dankeschön an die "Verursacher" dieses Kasperltheaters :cry:

 

 

Das müssen ja schöne Wirtschaftsmagnaten sein, wenn 9 Leute zusammen für eine Kreide von 3,5 Millionen bürgen müssen und dann auch noch einer Bonitätsprüfung standhalten müssen. Naja hoffentlich wird aus dem Sponsorenendeal vom Toni Kürschner was, wenn dem nicht auch schon die Freude vergangen ist für den GAK etwas zu tun, was ich nicht hoffe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur zur info: es sind schon lange nichtmehr 9 investoren.

eigentlich hat da nur mehr einer geld - und der macht sich in sein armani-hoserl wegen diverser aktivitäten des staatsanwaltes.

wie man gestern abend bei einem bier schon bemerkt hatte:

die herberstein-tante muss sitzen gehen wegen fördermittelbetruges....rudi, schau dir das mal an. und das nächste mal dann streubst dich nicht so gegen das zahlen. es weiß eh schon jeder von dir bescheid, ausßer herzjesu deppen und andere altherren die immer noch versuchen zu schleimen.

gibs auf. ich weiß, es ist schwer...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich so nebenher auch noch als Trainingsberater (Triathlon, aber unentgeltlich) tätig bin, hat mir ein "Schützling" folgende Geschichte erzählt.

Anno dazumal hat eine bekannte Fertigteilhausfirma den GAK nicht mit Bargeld, sondern mit einem Gutschein über 1 Mio Schilling unterstützt. Zweckgebunden für Igor Pamic. Dieser Gutschein wurde allerdings nicht von Pamic eingelöst. Ein damaliger Funktionär hat diesen Gutschen für sein Häuschen in der Oststeiermark verwendet.

 

Angeblich hat Pamic davon nichts gewusst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nachdem ich so nebenher auch noch als Trainingsberater (Triathlon, aber unentgeltlich) tätig bin, hat mir ein "Schützling" folgende Geschichte erzählt.

Anno dazumal hat eine bekannte Fertigteilhausfirma den GAK nicht mit Bargeld, sondern mit einem Gutschein über 1 Mio Schilling unterstützt. Zweckgebunden für Igor Pamic. Dieser Gutschein wurde allerdings nicht von Pamic eingelöst. Ein damaliger Funktionär hat diesen Gutschen für sein Häuschen in der Oststeiermark verwendet.

 

Angeblich hat Pamic davon nichts gewusst.

 

Wieso wundert mich das jetzt wieder einmal gar nicht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube auch nicht wirklich an 9 anonyme investoren. den sollten angenommen davon wirklich alle gleich viel beisteuern wären das bei 3,3 mio. genau 366.666 euro. das wiederum ist zwar für einen otto normalverbraucher net wenig kohle, andere wiederum legen wenns drauf ankommt soviel heute noch in bar auf den tisch. ich vermute vielmehr die 9 personen sitzen in einer neunfach schizophrenen persönlichkeit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gegen einige der handelnden Personen ist Felix Krull ein Waserl!

 

Du Hooligan, Einzelperson und Initiative liest sowas :shock: ? Wahnsinn!

 

Für die weniger gebildeten Mitleser, ehrenamtlichen Sekretäre, Druckbeauftragten etc.: Das ist ein Buch von Thomas Mann, von dem Hawaii da spricht. Dieser Thomas Mann war seines Zeichens deutscher Schriftsteller, wisst ihr?

 

Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bekenntnisse_des_Hochstaplers_Felix_Krull

 

Amazon:

http://www.amazon.de/Bekenntnisse-Hochstaplers-Felix-Krull-Memoiren/dp/3596294290/ref=pd_sbs_d_3/302-9589606-9632842

 

Das Buch kostet mit Interpretationshilfe nur 22,20 Euro! Zuschlagen, lohnt sich! Lesen bildet ;)!

 

Zum eigentlichen Thema: Es kann eigentlich nur so gehen, wie es bei uns in den letzten Jahren immer geht! Kann man nicht endlich einmal reinen Tisch machen? Geht das manchen Investorengönnern nicht auch schön langsam auf den S***? Ein Kreditkonstrukt löst das andere ab usw. usw.! Will man denn nicht einmal die Kohle hinblättern, die man der öffentlichen Hand schuldet, und aus? Dann wär die Sache gegessen, aus, fertig, finito!

 

Es könnt doch so einfach sein...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd zu gerne einmal wissen, wer wieviel Geld beim GAK tatsächlich eingezahlt hat, nicht nur irgendwelche schwindligen Haftungen und DKT-Geld präsentiert hat.

 

Das steht nämlich auch jetzt wieder zu befürchten: Es werden wieder nur irgendwelche Haftungen/Kredite für ein schwindliges Konstrukt abgegeben/aufgenommen und wenn man tatsächlich Geld hinblättern müßte, geht man halt wieder in einen Konkurs, den man mit schwindligen Haftungen/Krediten finanziert um wieder...und reicher wird man dabei auch noch, bis auf die paar Idioten die dafür zahlen müssen. Der Witz dabei, das hat alles mit dem GAK nichts zu tun, der ist nur Mittel zum Zweck und wenn der erfüllt ist, wird er fallengelassen, wie eine heiße Kartoffel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn wir schon dabei sind.

dem Egi und seinen Ministranten würde ich auch das Buch "Der Gottes Wahn" von Richard Dawkins empfehlen.

Könnte bei dem einen oder anderen die Welt ein bisschen besser zu verstehen helfen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...