Zum Inhalt springen

WEIZ-GAK away AUF NACH WEIZ-DIE "CHAOTEN" KOMMEN!


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 96
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

77' Die Exekutive holt Amerhauser und Pötscher vor den GAK Fanblock

 

???

 

Amerhauser und Pötscher verhaftet und vorgeführt? Ich glaube zu verstehen, was gemeint ist, nein, oder doch nicht? Doch, jetzt hab ichs: Die Exekutive ergreift die Initiative (Amerhauser und Pötscher, hab ichs doch immer geahnt wer diese einzelnen initiativen Chaoten sind!) und zerrt sie vor die Fans. Warum? Klärt mich auf! Hilfe!

 

Und jetzt Klappe Tschubai und Gratulation an die Mannschaft!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Martin Amerhauser und der Gregor Pötscher sind nahe der 80. Minute zum Fanblock gekommen und er hat wort wörtlich gesagt: " Eine Bierdusche noch auf den Linienrichter und er bricht das Spiel ab ".

Darauf haben wir uns ein wenig besinnt und weiterhin Gas gegeben ohne Bierdusche.

Super Jungs !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Übersetzung! :D

 

Ich hoffe das wars an "Ausschreitungen". Obwohl ich mich schon seit Jahren frage, ob es nicht eine Vergeudung ist, Bier auf Schiedsrichter und Schiedsrichterähnliches zu verschütten. Für Linienrichter sollte eigentlich Mineralwasser genügen (stilles).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Jungs ich bin stolz auf euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D:D:D:D:D

Leider konnte ich heute nicht dabei sein(wieder mal ) aber ich habe vor ca 15 min. in Deutschmann Christian getroffen und er hat mir über das Spiel "berichtet".Ich kann und will nur eines sagen"" ICH BIN STOLZ EIN ROTER ZU SEIN"" Ehrlich Medienberichte hin oder her(sofern es sie gibt) diese Leistung unsere jungen Truppe ist ein Traum.

Mie persönlich ist es so etwas von Schnuppe wer für und wer gegen den WEGI ist für mich zählt nur das eine und zwar"das ÜBERLEBEN unseres Klubs"!!!!!!!!!!!!

In diesem Sinne verbleibe ich mit den rotesten Grüssen

Lg mario

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für uns wars geil. Geraucht hats auch mehrmals. Kann also für die Medien nix anderes als Ausschreitungen gewesen sein.

 

sch**** da hund drauf.

 

AUF UNS UND GEGEN OLLE!

 

ACAB und Rot & Weiß ein Leben lang!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für die Übersetzung! :D

 

Ich hoffe das wars an "Ausschreitungen". Obwohl ich mich schon seit Jahren frage, ob es nicht eine Vergeudung ist, Bier auf Schiedsrichter und Schiedsrichterähnliches zu verschütten. Für Linienrichter sollte eigentlich Mineralwasser genügen (stilles).

Es ist an der Zeit für halbzeitpause, nichts mehr zu schreiben, aber wertvolles Bier zu verschütten …

 

…nicht einmal stilles Mineralwasser dürfte diese Aktionen rechtfertigen!

 

Keiner mag uns, scheißegal.

 

Der Support war genial, über die Choreo noch ein Wort zu verlieren wäre mehr als eine Fleißaufgabe! Sie war supppper!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel gestern zeigte mir wiedermal, das in Österreich nie im Leben Euphorie enstehen kann und diese durch Emotionen ins Stadion gebracht werden könnte!

 

Da kommen 700 Zahlende (!!!) GAK Fans nach Weiz, bringen dem Verein einiges an Einnahmen und was bekommt man? Man wird beschimpft (aufs tiefste) und muss auch noch aufpassen das man net eine auf die Mütze bekommt! Bengalische Feuer werden von der Masse als RANDALE bezeichnet und Rauchbomben als Weltuntergang!

 

Ich bin wirklich froh ein Grazer zu sein...wirklich! Auf den Support kann man stolz sein..das war toll gestern!

 

P.S: Mein Held war der Typ gestern, der mitten im Spiel aufs Spielfeld ging um unseren Support zu Filmen! Sensation...für mich die Aktion des Abends!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da kommen 700 Zahlende (!!!) GAK Fans nach Weiz, bringen dem Verein einiges an Einnahmen und was bekommt man? Man wird beschimpft (aufs tiefste) und muss auch noch aufpassen das man net eine auf die Mütze bekommt! Bengalische Feuer werden von der Masse als RANDALE bezeichnet und Rauchbomben als Weltuntergang!

 

Wer hat beschimpft? Weizer? Oder "Helden" aus unseren Reihen? Löst bei mir wieder einmal wildes Kopfschütteln aus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation der Mannschaft und vorallem dem Support.

Habe mir gerade das Video angesehen und das war wohl mehr als Buli tauglich :wink:

 

Freu mich schon auf St.Andrä und hoffe auf einen annähernden Support wie gegen die Weizer.

 

Jungs ihr wart geil :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Toller Support. Wurde selbst ich, bekannt als Längsseitenlangweiler :lol:

mitgerissen.

Unverständlich für mich der Schieri. Obwohl er an und für sich nicht schlecht gepfiffen hat, machte er 2 unverständliche grobe Fehler.

Zum ersten der Ausschluss von Assi ( max. gelb ), und zum zweiten, das Nichteinschreiten beim längerdauernden Bierbewurf von Konrad.

Die Provokationen durch die Weizer Fans ( bekanntlich größtenteils Strumfans ) waren zu erwarten.

Auf jedenfall ein tolles Erlebnis. Werde sicher auch nach St. Andrä fahren.

Hoffentlich geht dort auch so die Post ab.

Deprimierend für mich war die Diskussion mit einem DIRI und Egi-Fan. :(

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einfach geil!!!!

 

Der support war spitze!!!

vor allem super chancenauswertung, bis auf die eine Großchance in der 2 HZ die wir vergeben haben.

 

Gratulation an die Mannschaft!!!!!

 

War eh klar, wenn die Weizer Fans unseren Goali mit Bierbechern bewerfen

( mehr als einmal in der 2 HZ) ist es dem Schieri egal.

Wenn wir irgendwas machen, heißt gleich :" Nocheinmal und das Spiel wird abgebrochen".

 

1902 bis in alle Ewigkeit!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaja den Weizern haben wir es gestern gezeigt! Sowohl Mannschaftlich als auch aus der Masse heraus ??? Egal!

Leider habe ich ab der 2. HZ nicht mehr so viel mitbekommen, i glaub der Alkohol hat seine Wirkung gezeigt und i war dann scho a wenig verwundert dass i von da Choreo und da roten Karte nix mitbekommen habe.

Auch die 3. HZ war net so schlecht, als sich plötzlich 40 Mann von da Polizei in Richtung Sappalot ( Lokal in der Nähe des Stadions) bewegten um mit Knüppel und Pfefferspray das Lokal zu stürmen und die tobende Menge auseinanderzuhalten, angeblich gab es nur in diesem Lokal 17 Verhaftungen, hat ma a Uniformierter gesagt mit dem i mi gegen 23:00 Uhr unterhalten hab als in meiner schönen Stadt dann wieder langsam der Frieden einzog.

Ich wurde auch aus mehreren Lokalen verwiesen, weil ich ja ein roter Randalierer sei, aber im Jupp haben dann doch noch einige Rote unterschlupf gefunden und sangen und gröhlten bis gut 3:00 Uhr aus ihren Kehlen.

In allem bin ich mit dem gestrigen Tag sehr zufrieden und hoffe, dass wir es in der nächsten Saison auch noch mal so krtachen lassen können.

 

Als Weizer Fan müsste man sich eigentlich schämen Sturm lieder zu singen wenn doch Weiz gegen GAK am Spielbericht steht.

 

Aber das war eh zu erwarten.

Nur gut, dass ich weiß was meine Farben sind

 

Lg an meine Kärntner Freunde :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...