Zum Inhalt springen

Und wieder ein Turniersieg der U8 bei einem U9 Turnier


Empfohlene Beiträge

Wie immer in letzter Zeit spielte unsere U8 bei einem U9 Turnier mit. Diesmal in Pirka bei Graz.

Bilanz der 3 Spiele:

3 Siege, Torverhältnis 12:1 (Im Detail waren die Ergebnisse 4:1, 3:0, 5:0) und damit Turniersieg. Unsere Jungs haben mit ihren 12 Toren genauso oft die Kiste getroffen wie die anderen 3 Mannschaften zusammen.

 

Ich weiß nicht, wieviele Spiele die U8 jetzt schon ungeschlagen ist. 15? 20?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich weiß nicht, wieviele Spiele die U8 jetzt schon ungeschlagen ist. 15? 20?

hawaii, darf ich ein wenig entäuscht sein ob deiner mangelhaft recherchierten Arbeit? :lol:

 

Wie oft waren unsere Jungs denn wirklich ungeschlagen - die Bandbreite reicht laut dir 15 bis 20 Spiele! tz, tz. :lol:

 

Jungs - meine Hochachtung an eure Leistungen. Und an hawaii: nicht genügend, setzen! :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@HZP

Vielleicht kann uns der Trainer weiterhelfen.

 

Der Trainer kann:

 

Ich kann mich an ein Hallenturnier in Wien erinnern, wo uns die Wiener Knaben um die Ohren gelaufen sind. Meine Jungs haben da sehr viel gelernt - und sind stärker geworden.

 

Vor der Weihnachtsfeier haben wir ein Turnier gespielt und gegen Seiersberg verloren - eine Motivation besser zu werden und gut zu trainieren. Das haben wir gemacht und Seiersberg mittlerweile dreimal geschlagen.

 

Es sind die Niederlagen die beim Lernen sehr viel helfen .....

 

Weiters ist es nicht entscheidend, wie viele Turniere wir gewinnen oder verlieren. Interessant ist für mich, wie sich einzelne Spieler innnerhalb der Mannschaft weiterentwickeln. Jeder solche Entwicklungsschritt hilft der Mannschaft automatisch und die Ergebnisse passieren dann fast von selbst.

 

Ich möchte hier noch mal die Möglichkeit nutzen die U8 vorzustellen (Wie es schon im Stadion passiert ist):

 

Steckbrief GAK U8 (Jahrgang 2000)

 

Kader:

 

Tormann:

Es gibt noch keinen fixen Tormann. Jeder Spieler soll diese Position kennen lernen. Jedes Tormanntalent soll auch das Feldspiel erlernen.

 

Spieler:

Andrawes Patrick – Klein, schnell, quirlig

Budimir Marko – Liebt Spiele gegen Sturm, da trifft er besonders gut

Canaj Gent - Unser Sonnyboy

Cervadicu Sazan - Techniker – liebt den Drübersteiger

Fasching Andreas - Fleißiger Trainierer

Kohlfürst Maximilian - Defensivbollwerk

Kojic Damjan - Elfmeterkiller

Miljak David - Da geht die Post ab

Obenaus Jakob - Verteidigungsmittelfeldstürmer – auch als Tormann gut

Rajh Benjamin - Spielt mit Max oft und gut in der „Zweierkette“

Schaffer Niklas - Spielt einen sehr gepflegten Fußball

Sediki Zeid - Kampfkraft

Zürngast Nico - Linksfuß mit Offensivstärken

 

Die Mannschaft spielt

 

Ausbildungsturniere – Jeder spielt so viel und so oft als möglich auf allen

Positionen. Ergebnis „fast“ egal.

 

Wettbewerbsturniere - Da wollen wir den größten Pokal

 

Trainingsschwerpunkte: Schnelligkeit, allgemeine Beweglichkeit, der Ball

Koordination Kopf/Körper

Soziales Lernen (Kinder und Eltern)!

 

 

p.s.: Und mit den schönen neuen Dressen geht alles gleich noch leichter! Danke nochmal dafür!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...