Zum Inhalt springen

St. Lambrecht - GAK II 1:0


Empfohlene Beiträge

Ojemine, gegen den Tabellenletzten haben wir verloren! Wahrscheinlich mitunter auch, weil der Trainer der Lambrechter Vater unseres Michi Glauninger ist! Da hat der wahrscheinlich nicht zu 100% seine Leistung abrufen können und St. Lambrecht war halt sehr aggressiv, weil sie die Punkte im Abstiegskampf dringend gebrauchen konnten! Wir brauchen auch dringend Punkte, gegen Gleinstätten zu Hause wird es nicht einfacher und es wäre doch - vor allem nach dem guten Saisonstart - sehr tragisch, wenn unsere 2. Mannschaft tatsächlich in die Oberliga absteigen müsste! :(

 

BTW: Die Fotos auf der inoffiziellen HP sind ganz interessant; das schöne Stift und der Sportplatz direkt unterhalb einer teils noch mit Schnee bedeckten Piste! :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
Und schon wieder verloren!

 

Vielleicht sollten die nächsten 2-3 Runde mal die von oben einige runter geholt werden. Man ist jetzt mitten im Abstiegskampf...

 

Haben wir heute eh schon gemacht! Geholfen hat's nichts, 0:3 beim vor dieser Runde Vorletzten ist - nach der Niederlage beim Tabellenletzten - schon sehr Besorgnis erregend! Wir können im Abstiegskampf es uns nicht leisten, ausschließlich zu Hause - wenn überhaupt - zu punkten! Es wär wirklich an der Zeit, dass so viele wie möglich von der RLM-Mannschaft runtergeholt werden! So kann und darf es nicht weitergehen! Wir sind sonst garantiert Tabellenletzter am Saisonende! Die Oberliga ruft schon... :(

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie viele steigen denn überhaupt ab?

 

min. 3 - hängt aber damit zusammen wie viele steirer aus der RLM absteigen ...

 

man müsste (würden einem die ama's was bedeuten) tatsächlich spieler aus der RLM in die LL einberufen - wie wichtig dem egi die ll-buben sind sieht man eh an der berichterstattung - die off. hp hat noch nichtmal das ergebnis online - traurig wennst mich fragst! ist der nachwuchs pötzlich unwichtig geworden, herr egi?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fürchte, es zählt, d. h. attraktiv für Sponsoren ist nur eine Kampfmannschaft, die gut in der Regionalliga abschneidet. Und auch wenn ein Aufstieg in die RedZac Utopie ist, macht es doch am Saisonende einen Unterschied aus, ob man jetzt 2. oder 10. wird. Im Hinblick auf Sponsorengelder, Attraktivität etc. Immerhin ist die Saisonabschlusstabelle ja auch so etwas wie eine Art Zeugnis für die Mannschaft: Ja, wir sind soundsovielte unter 16 Mannschaften geworden.

Und - auch wenn es unwahrscheinlich ist - was wäre, wenn die LL-Mannschaft mit mehrheitlich Spielern aus der RL-Mannschaft auflaufen würde und umgekehrt genauso? Im schlimmsten Falle würde dann die RL-Mannschaft absteigen und die LL-Mannschaft sportlich den Klassenerhalt schaffen, aber müsste ja trotzdem in die Oberliga!

Also, ein bisschen versteh ich das Ganze schon, aber nur ein bisschen, denn man könnte ja angesichts dieser Situation wirklich ein paar mehr von den "Profis" im LL-Team einsetzen, ich kenne nur das Reglement nicht! Warum wird z. B. ein Martin Amerhauser, der noch nicht im RLM-Team spielen kann, nicht einfach im LL-Spiel eingesetzt? Ich denke doch, dass Wildon um einiges schwächer ist als Bleiburg und dann wäre es für ihn eine gute Gelegenheit gewesen, etwas Spielpraxis zu sammeln, bevor er dann in die RL-Mannschaft zurückkehrt und er hätte mit all seiner Erfahrung dem LL-Team sicher gut helfen können!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Sponsorgelder - da wäre zuerst wahrscheinlich mal besser einen seriösen Vorstand zu haben, als in der RLM Tabelle weiter oben zu finden sein. Immerhin sind wir noch immer der GAK, und haben einen Zuschauerschnitt von mind. 2000; kein anderer RLM Verein kommt da annähernd ran. Deswegen sollten wir auch attraktiver sein (für Sponsoren), als der Rest...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sind wir noch immer der GAK, und haben einen Zuschauerschnitt von mind. 2000; kein anderer RLM Verein kommt da annähernd ran. Deswegen sollten wir auch attraktiver sein (für Sponsoren), als der Rest...

 

 

Bei einem Traditionsverein, gegründet 1902 und meines Wissens ältester noch bestehender Grazer Fußballverein (oder gibt's da irgendeinen FC Grapos Graz oder was, der in einer Unterliga herumdümpelt und halt zufällig vor uns gegründe wurde, oder so was?), der vor knapp drei Jahren noch international spielte und letzte Saison noch erstklassig war, in einer 250.000-Einwohner-Stadt spielt und nicht in einem 10.000-Einwohner Provinzstädtchen oder gar Provinzdorf und ein ein 15.400 Zuschauer fassendes Stadion hat, ist das kein Wunder.

Auch im Vergleich zum ebenfalls Landeshauptstadtklub SAK, unserem nächsten Gegner, liegen bzgl. Einwohnerzahl Welten dazwischen und der SAK ist ja nur die Nr. 3 in Klagenfurt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[

Bei einem Traditionsverein, gegründet 1902 und meines Wissens ältester noch bestehender Grazer Fußballverein (oder gibt's da irgendeinen FC Grapos Graz oder was, der in einer Unterliga herumdümpelt und halt zufällig vor uns gegründe wurde, oder so was?)

 

falls das eine frage war: ja gibt es. GSV, heute GSV Wacker, bezeichnet sich selbst als 1896 gegründet, damit der älteste Grazer Verein. Durch eine Fusion mit Wacker hat er nicht zum Leben aufgehört oder? Spielt in der 1. Klasse Mitte B.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
falls das eine frage war: ja gibt es. GSV, heute GSV Wacker, bezeichnet sich selbst als 1896 gegründet, damit der älteste Grazer Verein. Durch eine Fusion mit Wacker hat er nicht zum Leben aufgehört oder? Spielt in der 1. Klasse Mitte B.

 

GSV hat sich anfangs der 80er Jahre mit dem Grazer Klub Schimautz (St. Peter) fusioniert, da Schimautz keinen eigenen Platz hatte und am alten Verbandsplatz seine Spiele und Training austrug.

Wir spielten dann als Spielgemeinschaft GSV-Schimautz am Union-Sportplatz in der Hüttenbrennergasse.

Soweit ich mich erinnern kann (ich war damals Tormann bei Schimautz und in weiterer Folge bei GSV-Schimautz) war GSV finanziell am Ende, Schimautz dagegen ein finanziell gut geführter Verein.

Der komplette Funktionärsstab war von Schimautzt.

Wir spielten in der damaligen Gebietsliga Graz (wäre heutzutage die Unterliga).

Irgendwann in den frühen 90er Jahren war auch der Verein am Ende und stieg aus dem Meisterschaftsbetrieb aus.

In weiterer Folge wurde aus Wacker Graz (die standen auch ohne Sportplatz da) dann GSV-Wacker.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@körösistraße

....GSV, heute GSV Wacker, bezeichnet sich selbst als 1896 gegründet....

 

Der obige Satz ist etwas mißverständlich, denn ich habe das so gelesen, als ob es um den GSV ginge.

Wacker Graz kann durchaus 1896 gegründet worden sein.

 

Aber dass es GSV-Wacker seit 1896 gibt, ist ein nonsens, denn ursprünglich spielten sie als SC Wacker Graz.

GSV war bis anfangs der 80er ein eigenständiger Verein und fusionierte sich (hab ich eh schon geschrieben) mit Schimautz.

Dann gab es GSV-Schimautz nicht mehr (Vereinsauflösung), irgendwann ist dann GSV-Wacker draus geworden, um auf dem Körnerplatz spielen zu können (der ja der SPORTUNION Steiermark gehört).

 

Hoffentlich droht dem GAK nicht so ein Schicksal:

Gegründet 1902, fusioniert mit dem Verein xy 2008, Vereinsnamenbestandteil "GAK" aus xy-GAK gelöscht 2009, seitdem nur mehr xy.

Mir wird schlecht bei dem Gedanken!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@hawaii

 

ich will die diskussion damit dann auch wieder gut sein lassen. ich verstehe das so, dass sich der heutige verein GSV-Wacker als (geistiger oder sonst was) Nachfolger des GSV empfindet. GSV wurde 1896 gegründet, was ich weiß. Alles andere bitte mit den dortigen Funktionären ausdiskutieren - unter uns gesagt, ist es völlig wurscht, wer der älteste Klub von Graz ist. Hauptsache, unser Verein lebt und spielt deutlich über der 1. Klasse.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...