Zum Inhalt springen

Stellungnahme der Initiative1902


Empfohlene Beiträge

was wollt ihr? man hat sich für den verein eingesetzt und auch FÜR DEN VEREIN etwas erreicht. wir spielen am sonntag, schroll ist dafür verantwortlich und alles weitere wird man schon sehen.

schroll hat eben länger gebraucht um zu sehen, warum man so gegen egi eingetreten ist...aber am eigenen leibt spüren ist eben besser als zu hören.

das kartenhaus bricht zusammen...

nun muss man konstruktiv ans werk gehen und schauen, was die nächsten tage so bringen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eines ist klar: Hätte es gestern diese Einigung nicht gegeben, dann könnte das Spiel nicht stattfinden. Welcher Politiker würde sich für einen Verein, der nicht einmal mehr antreten kann stark machen?

 

Wir liegen momentan im Koma. Ohne Grieskirchen- Spiel wäre der Stecker entgültig draussen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eines ist klar: Hätte es gestern diese Einigung nicht gegeben, dann könnte das Spiel nicht stattfinden. Welcher Politiker würde sich für einen Verein, der nicht einmal mehr antreten kann stark machen?

 

Wir liegen momentan im Koma. Ohne Grieskirchen- Spiel wäre der Stecker entgültig draussen.

 

 

So ist es!

 

Die Leute draußen und die, die am Sonntag im Stadion kommen sollten davon aber erfahren wie es zu dieser prekären Situation gekommen ist, weil viele wissen davon rein gar nix!

 

„Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“

Marie von Ebner-Eschenbach

 

So ist es uns über Jahre hinweg bei GV´s ergangen und jetzt sollen wir auch wieder die Klappe halten und ruhig bleiben!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bobby: Wir hätten natürlich auch sagen können, wir stimmen nicht zu, es gibt also kein Gespräch, damit fällt zwar das Spiel ins Wasser (und wahrscheinlich der GAK gleich mit), aber wir hamms denen gezeigt!

 

Mir ist noch immer nicht ganz klar, was das Problem ist, ausser, dass wir uns für ein paar Tage etwas zurückhalten? Es gibt auch keine weltbewegenden Geheimnisse, eigentlich nichts, dass nicht eh in den letzten Tagen lang und breit diskutiert wurde. Und dieses Abkommen (nochmals: bis auf weiteres - nicht: in alle Ewigkeit) heißt nicht, dass wir nun Verbündete sind! Es geht nur darum, den GAK einmal über die nächsten Tage zu bringen. Sympathie für Hrn. Schroll hin oder her ist auch nicht das Thema, wir gehen davon aus, dass er seine Arbeit machen wird, momentan wird er erst einmal danach beurteilt.

 

Blöder Vergleich, aber es gibt nicht nur Schwarz-Weiß, sondern auch Zwischentöne.

 

So ist es uns über Jahre hinweg bei GV´s ergangen und jetzt sollen wir auch wieder die Klappe halten und ruhig bleiben!

 

Ja! Für 10 Minuten! :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ras Tschubai:

 

Ich weiß, dass es nicht nur ROT und WEIß gibt, sondern auch Zwischenstufen.

 

Aber die Investoren sind nicht erst seit gestern da und die Initiative, Fanklubs, Kurve und hier im Forum wird schon seit längerem darauf hingewiesen dass einiges im Argen liegt!

 

Es hätte niemals soweit kommen müssen dass ein Spiel fast nicht ausgetragen werden kann! Hoffen wir mal dass aber dadurch den Investoren die Augen geöffnet wurden und sie auch mal Taten sprechen lassen und mit der RETTUNG des GAK beginnen, bis jetzt wurde nur unnötig Zeit vergeudet!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So als Mitglied der Initiative breche ich jetzt einmal eine Lanze für

 

-GAK in HH

-deportivio la coruna

-Bobby Lugano

-GAK2000

 

stellvertretend für die, die die Initiative als aufklärerische und aufdeckende Kraft im Sumpf der offiziellen Propaganda verstanden haben.

 

Ich verstehe, dass diese Geheimniskrämerei Euch mehr als auf die Nerven geht, und Eure Einwände haben ihre Berechtigung und sie beweisen, dass es auch abseits der Initiative Fans gibt, die mehr als ein Ultrakurzzeitgedächtnis haben.

 

Eines ist klar: Alles was wir über Egi, die Investoren und die Altfunktionäre geschrieben haben, bleibt geschrieben und kann auch nicht rückgängig gemacht werden - es wurde auch sicher von genügend Leuten ausgedruckt und archiviert.

 

Im Moment, meiner Meinung kommt der Lacmustest bereits am Wochenende mit einer angekündigten Pressekonferenz des GAK und dem Spiel, haltet die Initiative still, um die mögliche Rettung des GAK nicht zu gefährden.

 

So und nur so ist die Erklärung auf der off. Homepage zu verstehen.

 

Die Initative 1902 hat als ihr Ziel die Rettung dieses GAK ausgegeben und versucht mit Ihren Aktionen auch weiterhin alles, damit diese erfolgreich gestaltet werden kann.

 

Eines ist klar der Appell an die GAK - Fans, Initiative und Kurve kann ja nicht nur einseitig verstanden werden, und auch andere Fangruppierungen und Mitglieder sind meiner Meinung nach aufgerufen, ihren Beitrag zu leisten:

 

Konkret geht es z.B. um "Eibiswalder" im GAK - Teil des Austrian Soccer Board.

 

P.S.: Das ist keine offizielle Aussendung der Initiative.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehts des doch einfach so:

wir halten die klappe damit die ihren job machen ohne den es den gak bald nicht mehr gibt...

verständlicher, warum man nix lang und breit kommentiert? es geht jetzt um den gak und das dieser überlebt.

uns gehts ned darum, dass man uns mundtot gemacht hat-weil das kann man nicht mehr, diese zeiten sind vorbei(wie man auch sieht)

uns gehts darum, dass für den gak gearbeitet wird...

 

zerbrechts euch lieber den kopf wie man am sontag mit 13 mann im kader kicken wird...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meinen herzlichen dank an die insider, die unsere frage so geduldig beantworten...trotzdem habe ich jetzt mehr fragen als je zuvor, da mir -wohl aufgrund der örtlichen entfernung - das nötige "insiderwissen" fehlt

 

Ich versuchs mal so: Das nächste Heimspiel hätte wohl nicht stattfinden können, wenn sich an der Verantwortlichkeit nicht etwas geändert hätte. Klarer? Um diese Änderung zu erreichen, haben wir dem Abkommen gemäß unserer Stellungnahme zugestimmt

 

ich verstehe das so, dass unter der verantwortlichkeit von wegi kein kartenverkauf, catering, platzsprechering und was weiss ich noch alles stattgefunden hätte.

war der deal: "ihr gebt ruhe und schweigt/bringt die kritiker zum schweigen und dafür ist auf dem papier sl schroll für die ausrichtung verantwortlich"?

falls ja, dann sehe ich noch keinen richtigen vorteil. ist halt der tschakl statt dem jokl der zuständige sl. ja und? der jokl lebt seinen wahnsinn zum leidwesen des GAK immer noch aus.

 

@Bobby: Wir hätten natürlich auch sagen können, wir stimmen nicht zu, es gibt also kein Gespräch, damit fällt zwar das Spiel ins Wasser (und wahrscheinlich der GAK gleich mit), aber wir hamms denen gezeigt!

 

WAS wäre passiert, wenn ihr dem gespräch nicht zugestimmt hättet bzw. diese "vereinbarung des schweigens" nicht getroffen hättet? was hätte den fuchs wegi daran hindern können zu sagen "peter, dös schoff ma...du bist jetzt auf dem papier der zuständige sl für die heimspiele, das beruhig alle mitarbeiter die unter mir nicht mehr arbeiten wollen. kümmere dich drum und ich geh jetzt wieder dem reini eine reinwürgen". wären die kartenverkäufer, caterer oder stadionsprecher unter sl schroll erschienen? war die bedingung ein gespräch mit euch? falls ja, verstehe ich nicht so ganz, warum ihr euch die bedingungen von wegi habt aufzwingen lassen? er hätte dann euch gebraucht und nicht umgekehrt.

ich meine: hat der egi in irgendeiner form anklingen lassen, dass er im falle weiterer proteste der fans und anonymen chaoten nicht in die zweite reihe (auf dem papier) rückt und damit das spiel ausfallen lässt?

war die absprache: "ihr hört auf die wahrheit über mich zu verbreiten und im gegenzug vertreibe ich keine weiteren ausrüster/sponsoren und halte keine pressekonferenzen"???

 

sehts des doch einfach so:

wir halten die klappe damit die ihren job machen ohne den es den gak bald nicht mehr gibt...

 

das heisst also, dass bisher noch kein verantwortlicher den job gemacht hat? monatelang wurde uns vorgelogen wie toll verhandelt wurde und das nur mehr kleinigkeiten fehlen? all die bekenntnisse waren nur dampfplauderei?

 

so rein hypothetisch, was würde passieren wenn ihr/wir die klappe nicht halten?

würde der egi sofort wieder der verantwortliche sl für die heimspiele werden? würden egi und die investoren bereits geplante gesprächstermine zur rettung des GAK wieder absagen? würden dann absichtlich, notwendige zahlungen nicht geleistet werden, wie z.b. miete für den fanshop? würde rudi r. dann an die öffentlichkeit gehen und zugeben, dass er stadt/land bei bau des tz beschissen hat und förderungen kassiert wurden die nicht rechtens waren? würde der egi über die presse verbreiten wie er den präsidenten von ried, altach und mattersburg den marsch geblasen hat?

 

was zum teufel würde passieren, was nicht eh schon passiert ist als wir noch geschwiegen und gehofft haben?

 

vielleicht können die insider ja mal jemanden aufklären, der nicht so nahe an der ganzen sache dran ist...gerne auch per pm.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freunde ich verstehe euch alle. Wir wollen uns jetzt aber nicht zum Sündenbock machen lassen. Wenn schon die eine Seite eine unguided missile hat, muss wenigstens die andere besonnen sein. Wir sammeln Material, wir berichten was wir wissen, bzw archivieren, was wir erfahren. Wir gehen hier keinen Pakt ein, wir wollen die minimale Chance, die es gibt nicht gefährden, auch wenn das jemand schon wieder zu seinem Nutzen macht.

Den Gefallen uns den schwarzen Peter zuspielen zu lassen, machen wir ihm nicht. Ich befürchte nur, dass er es nicht durchhält auf eine seiner Bühnen zu verzichten. Das Spiel die Journalisten, das regimehörige Schweinzer TV - ohhh, der Arme.

 

Auf die Roten.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...